cryptomonday.de
StartseiteFactomFactom kaufen: So geht's 2022

Factom kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 19th Aug 2022
Hinweis

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Es gibt viele Projekte in der Kryptobranche, die als eine Alternative zu Ethereum entwickelt wurden. Eines dieser Projekt ist Factom (FCT). Es handelt sich um eine Blockchain, die unabhängig überprüfbare Transaktionen ermöglicht und somit viele Anwendungsmöglichkeiten bietet. In diesem Leitfaden werden wir erklären, wie du Factom kaufen kannst und was du dabei beachten solltest.

Die besten Kryptobroker für Factom 2022

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Kryptowährungen kann die Suche nach einer Plattform zum Kauf digitaler Vermögenswerte eine schwierige Aufgabe sein. Deshalb haben wir eine Liste mit den besten Kryptobrokern auf dem Markt gemacht.

Factom kaufen und handeln: Was ist der Unterschied?

Wenn du dich über Factom informierst, wirst du auf die Begriffe Kaufen und Traden stoßen. Im Folgenden geben wir dir einen Überblick darüber, was diese Begriffe genau bedeuten.

  • Factom kaufen: Wenn du FCT an einer Kryptobörse kaufst, besitzt du den Vermögenswert selbst und kannst ihn dann nach Belieben halten oder verkaufen.

  • Factom handeln: Wenn du mit Factom handelst, kaufst du die Vermögenswerte mit der Absicht, sie zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn zu verkaufen. Wenn du einen Broker nutzt, kannst du auf den Preis einer Kryptowährung spekulieren, ohne den Basiswert zu besitzen.

Wie kann ich Factom online kaufen?

Auch wenn du noch keine Erfahrung mit Kryptowährungen hast, ist der Online-Kauf von Factom ein ziemlich einfacher Prozess. Im Folgenden findest du die Schritte zum Kauf deiner Coins.

  • Schritt 1: Finde eine Kryptobörse, an der du Factom kaufen kannst.

  • Schritt 2: Lege ein neues Konto an. Wenn du eins hast, melde dich darin an.

  • Schritt 3: Du musst Angaben zu deiner Person machst und diese dann bestätigen. Dabei wirst du gebeten, ein Foto von deinem Ausweis hochzuladen.

  • Schritt 4: Nachdem dein Konto bestätigt wurde, musst du Geld einzahlen. Wähle dazu eine der verfügbaren Zahlungsmethoden.

  • Schritt 5: Verwende die Suchleiste, um Währungspaare mit FCT zu finden.

  • Schritt 6: Drücke auf Kaufen und bestätige anschließend die Transaktion. FCT-Coins sollten kurz darauf in deinem Kontostand erscheinen.

Wie kann ich Factom traden?

Wenn du mit Factom handeln willst, sind die Schritte etwas anders, aber immer noch einfach. Unten findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Schritt 1: Finde einen Broker, bei dem du mit Factom traden kannst.

  • Schritt 2: Registriere dich. Wenn du schon ein Konto hast, melde dich an.

  • Schritt 3: Bestehe alle erforderlichen Identitätsprüfungen.

  • Schritt 4: Entscheide dich, wie du handeln möchtest. Zwei Beispiele dafür sind Differenzgeschäfte (CFDs) oder Spread-Betting.

  • Schritt 5: Zahle Geld auf dein Guthaben ein.

  • Schritt 6: Fange an zu traden.

Welche Möglichkeiten gibt es, für Factom zu bezahlen?

Wenn du Factom kaufst, kannst du eine breite Palette an Zahlungsmethoden nutzen, um Geld einzuzahlen und deine Coins zu kaufen. Wir haben diese unten aufgelistet.

Factom mit Kreditkarte kaufen

Eine der bequemsten Arten, Geld auf dein Guthaben zu zahle und Factom zu kaufen, ist mit deiner Kreditkarte. Wenn du dich mit Online-Einkäufen auskennst, wirst du mit diesem Verfahren vertraut sein. Du musst nur den Betrag auswählen, den du einzahlen möchtest, und deine Kartendaten eingeben.

Vorteile

  • Einfach

  • Weithin akzeptiert

  • Schnelle Transaktionen

Nachteile

  • Kreditkartengebühren sind oft hoch

Factom mit Debitkarte kaufen

Das Einzahlen von Geld mit einer Debitkarte ist nicht viel anders als mit einer Kreditkarte.

Du musst nur den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und darauf warten, dass das Geld auf deinem Konto bei dem Kryptobroker erscheint.

Vorteile

  • Von den meisten Kryptobörsen akzeptiert

  • Benutzerfreundlicher Prozess

Nachteile

  • Oft fallen hohe Gebühren an

Factom mit anderen Kryptowährungen kaufen

Auf vielen Plattformen kannst du eine Kryptowährung gegen eine andere tauschen. Dabei zahlst du von deiner bestehenden Wallet aus und auf der neuen Plattform ein. Dann gehst du zur Liste der Währungen und wählst deine Kryptowährung aus. Im anderen Feld gibst du Factom an und machst anschließend den Trade.

Vorteile

  • Niedrige Gebühren

  • Sofortige Transaktionen

  • Nützlich, wenn du deine Kartendaten nicht online eingeben willst

Nachteile

  • Wenn die Blockchain überlastet ist, kann es eine Weile dauern, bis die Gelder deine Wallet in der Kryptobörse erreichen.

Factom per SEPA-Überweisung kaufen

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, ein Konto auf einer Handelsplattform einzuzahlen, ist die Banküberweisung. Das ist ganz einfach: Wähle aus, wie viel du einzahlen möchtest, und befolge die Anweisungen der Plattform.

Vorteile

  • Weitgehend akzeptiert von vielen Plattformen

  • Einfach zu bedienen

  • Niedrigere Gebühren als bei der Verwendung deiner Karte

Nachteile

  • Die Transaktionen dauern oft länger (1-5 Tage)

Was ist beim Kauf von Factom zu beachten?

Wenn du bereit bist, FCT zu kaufen, lohnt es sich, ein paar Dinge zu beachten. Wir haben die wichtigsten unten aufgelistet:

  • Gebühren für die Einzahlung: Wenn du Geld auf dein Konto bei einer Kryptobörse einzahlst, musst du eine Einzahlungsgebühr bezahlen. Das hängt davon ab, welche Zahlungsmethode du verwendest, und variiert von Plattform zu Plattform; überprüfe das unbedingt, bevor du dich registrierst.

  • Maker/Taker-Gebühren: Wenn du FCT an einer Kryptobörse kaufst und verkaufst, musst du Maker- und Taker-Gebühren zahlen: die erste, wenn du den Coin kaufst, und die zweite, wenn du ihn verkaufst.

  • Volatilität: Kryptowährungen sind bekannt für ihre Volatilität, und Factom ist da nicht anders. Die Preise schwanken regelmäßig, und es ist wichtig, dass du die damit verbundenen Risiken kennst. Wenn du nicht aufpasst, kannst du in kurzer Zeit eine Menge Geld verlieren.

  • Langfristige Investionen: Langfristiges Halten bedeutet, dass du deine FCT-Coins für 12 Monate oder länger hältst. Das Konzept dahinter ist einfach: Du glaubst, dass du über einen längeren Zeitraum einen größeren Gewinn erzielen wirst. Man bezeichnet es auch als „holding on for dear life“ (HODL).

  • Kurzfristige Investition: Kurzfristige Investition bedeutet, dass du damit rechnest, deine Coins innerhalb von ein paar Tagen oder Monaten zu verkaufen.

  • Sicherheit: Wenn du FCT online kaufst, ist es wichtig, die damit verbundenen Sicherheitsrisiken zu beachten. Das wird im nächsten Abschnitt ausführlicher behandelt.

Ist es sicher, Factom online zu kaufen?

Wenn du Factom von einer seriösen Kryptobörse kaufst, dann ja – es ist sicher, FCT online zu kaufen. Du kannst aber auch selbst Maßnahmen ergreifen, um alles sicherer zu machen. Zu den Maßnahmen, die deine Sicherheit erhöhen, gehören:

  • Bewahre deine Coins in einer Wallet auf: Nach dem Kauf von Factom ist es wichtig, dass du deine Coins in einer sicheren Wallet aufbewahrst. So kannst du dich schützen, wenn die Kryptobörse, die du benutzt, gehackt wird und du dein Geld für immer verlierst.

  • Aktiviere Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA): Ein starkes Passwort ist wichtig, aber es ist auch wichtig, zusätzliche Sicherheitsebenen zu schaffen. Es ist eine gute Idee, 2FA zu integrieren, die jedes Mal einen Code an dein Telefon sendet, wenn du dich einloggen willst.

  • Nur erforderliche Unterlagen für die Identitätsprüfung: Für eine Identitätsprüfung musst du in der Regel eine Kopie deines Reisepasses oder Führerscheins sowie eine Stromrechnung oder einen anderen Nachweis deines Wohnsitzes nachreichen. Wenn eine Website nach mehr Informationen fragt, könnte das ein Warnsignal sein und du solltest überprüfen, ob die Website seriös ist.

  • Keine Kontoinformationen weitergeben: Behandle deine Daten vertraulich und ändere deine Passwörter, wenn du denkst, dass jemand anderes Zugang zu ihnen hat.

  • Sei vorsichtig, wenn du auf Links klickst: Bitten Sie nur über offizielle Kundenservice-Kanäle um Hilfe. Oft geben sich Hacker als Mitarbeiter aus, um sich Zugang zu deinen persönlichen Daten zu verschaffen.

Wie kann ich Factom aufbewahren?

Nachdem du FCT gekauft hast, empfehlen wir dir, deine Coins in einer sicheren Wallet aufzubewahren. Es gibt verschiedene Arten von Geldbörsen, die wir dir im Folgenden vorstellen.

  • Digitale Wallets: Digitale Wallets gibt es in verschiedenen Formen, von Desktop-Anwendungen bis hin zu solchen, die du auf deinem Handy nutzen kannst. Mit ihnen kannst du Kryptowährungen wie Factom senden und empfangen.

  • Cold Wallets: Cold Wallets gelten als sicherere Optionen, da sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Sie funktionieren im Grunde genauso wie die oben genannten, verfügen aber über mehr Sicherheitsfunktionen.

Wie verkauft man Factom?

Im Folgenden haben wir die verschiedenen Möglichkeiten, dein FCT zu verkaufen, in einer Liste zusammengefasst.

Kryptobörsen

Der einfachste Weg, Factom zu verkaufen, ist über eine Kryptobörse. Dazu suchst du dir eine Kryptobörse, die FCT unterstützt anbietet, und verkaufst die Coins dann für die Fiat-Währung deiner Wahl.

Privat

Wenn deine Freunde Factom von dir kaufen wollen, kannst du eine Zahlung von ihnen annehmen und überweisen

Lohnt es sich, Factom jetzt zu kaufen?

Kryptowährungen sind sehr volatile Vermögenswerte und Factom ist da nicht anders. Wenn du eine Kryptowährung kaufst, musst du daran denken, dass du für alle Verluste verantwortlich bist.

Im Jahr 2021 ist Factom nicht mehr so populär wie früher, aber es gibt ein gewisses Potenzial für die Zukunft in dieser Technologie.

Wenn sich das Netzwerk durchsetzt, sollte sich das positiv auf den Preis der FCT-Token auswirken.

Fazit

Eine Plattform zu finden, die Factom unterstützt, könnte schwierig sein, da Factom nicht so beliebt ist wie andere Coins ist. Es ist viel einfacher, Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin und Ethereum zu kaufen. Sobald du eine Kryptobörse gefunden hast, ist es wichtig, dass du die 2FA-Authentifizierung aktivierst und nicht dasselbe Passwort wie bei deinen anderen Logins wieder verwendest.

Nach dem Kauf solltest du deine Coins in einer persönlichen Wallet aufbewahren, damit deine Gelder nicht betroffen sind, falls eine Kryptobörse gehackt wird.

FAQs

Kann ich Factom in jedem Land kaufen?
Gibt es ein Limit, wie viele Factom-Coins ich kaufen kann?
Kann ich Factom auch ohne Anmeldung kaufen?
Kann ich Factom sofort kaufen?
Was ist Factom?
Wie funktioniert Factom?
Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.