cryptomonday.de
StartseiteBitcoinBitcoins mit Kreditkarte kaufen: American Express (Amex)

Bitcoins mit Kreditkarte kaufen: American Express (Amex)

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Wenn du Teil der Bitcoin Community werden und dich stolzer Besitzer von „digitalem Gold“ nennen willst, bist du auf der richtigen Seite. Wahrscheinlich hast du eine American Express Karte und willst sie benutzen. In diesem Leitfaden werden wir erkunden, wie du Kryptos wie z.B. Dogecoin, Ethereum und Bitcoins mit Kreditkarte kaufen kannst.

Zunächst einmal stellen wir dir einige der besten Bitcoin-Broker vor, die American Express akzeptieren. Dann führen wir dich durch den gesamten Prozess und weisen dich auf wichtige Informationen hin, damit du die bestmögliche Erfahrung beim Kauf von BTC mit Amex machst. Außerdem beantworten wir häufige Fragen zum Kauf von Bitcoin mit der beliebten Karte.

Top Bitcoin-Broker, die American Express akzeptieren

Als Erstes wollen wir uns einige der besten Broker auflisten, bei denen du Bitcoins mit Kreditkarte kaufen kannst. Sie alle akzeptieren American Express als Zahlungsmethode.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
HYCM
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Über 40 Jahre im Geschäft
Kann mehrere Diagramme gleichzeitig geöffnet halten
24/5 Kundensupport
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
5
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7
6
Paybis
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
5
Erste Transaktion frei
24/7 Kundendienst
Sofortig auszahlung

Was ist ein American Express Bitcoin-Broker?

American Express ist ein Unternehmen, das Kredit-, Debit-, Prepaid- und Geschenkkarten anbietet. Es ist neben Visa, Master Card und Discover eine der beliebtesten Kartenmarken. Wenn in den USA lebst, hast du wahrscheinlich schon eine Amex-Karte. In Deutschland ist das Angebot noch etwas begrenzt, denn hier gibt es nur Kreditkarten von American Express. Aber in vielen anderen Ländern kann man auch andere Arten von Karten erhalten, um Bitcoin mit American Express zu kaufen.

Das ist auch der Grund, warum viele Krypto-Börsen und Broker Amex als Zahlungsmittel akzeptieren. Allerdings nehmen diese Broker nur Fiat-Geld an, denn das ist die einzige Art von Geld, die du auf einer Amex-Karte haben kannst. Wenn die Rede von Fiat-Geld oder Fiat-Währungen ist, meinen wir damit traditionelle Währungen wie Euro oder US-Dollar.

Bei American Express Bitcoin-Brokern kannst du Fiat-Geld einzahlen und mit dem Guthaben Bitcoin kaufen – so einfach ist das. Wir erklären dir das Ein- und Auszahlen im Folgenden genauer.

Welche Krypto-Plattformen akzeptieren American Express?

Wie bereits erwähnt, akzeptieren nur solche die Krypto-Plattformen American Express, die mit Fiat-Geld arbeiten können. Es sind also in der Regel zentralisierte Krypto-Börsen und Broker.

Ihre dezentralen Pendants hingegen akzeptieren normalerweise kein Fiat-Geld und führen deshalb American Express nicht unter ihren Ein- und Auszahlungsmethoden auf.

Neben Krypto-Börsen und Brokern gibt es viele andere P2P-Kreditplattformen, Marktplätze und andere Dienste, die es dir ermöglichen, Bitcoin auf irgendeine Weise zu erwerben und dabei American Express als bevorzugte Zahlungsmethode zu nutzen.

Wie kann ich Bitcoins mit Kreditkarte von American Express kaufen?

Der Kauf von BTC mit American Express unterscheidet sich nicht von anderen Käufen mit Kredit- und Debitkarten im Internet.

Die Nutzung von Brokern kann kompliziert sein, wenn du neu in der Welt des Online-Kryptohandels bist. Aber wenn dein Ziel nur darin besteht, Bitcoins mit Kreditkarte zu kaufen, ist der gesamte Vorgang relativ einfach.

Schauen wir uns das mal an.

  1. Wähle eine Plattform – Schau dir die Liste der besten American Express Bitcoin-Broker an, die in diesem Artikel vorgestellt wird, und wähle denjenigen aus, der deinen Bedürfnissen entspricht.

  2. Richte ein Benutzerkonto ein – Krypto-Börsen und Broker-Plattformen verlangen in der Regel, dass du dich registrierst, um Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu traden. Daher musst du unter Umständen deine E-Mail-Adresse, dein Passwort, deine Adresse, deinen Vor- und Nachnamen und weitere Infos angeben. Manche Broker verlangen auch, dass du deine Identität nachweist, indem du entsprechende Unterlagen hochlädst.

  3. Verbinde deine Amex-Karte – In diesem Schritt musst du die wesentlichen Kartendaten in die Felder eingeben, die für die Verbindung und Einzahlung auf dein Konto erforderlich sind. Achte auf die Limits für die Mindesteinzahlung und die maximale Einzahlung mit Amex.

  4. Kaufe Bitcoin – Sobald dein Konto mit Fiatgeld aufgeladen ist, musst du nur noch Bitcoin kaufen. Dieser Vorgang kann je nach Plattform, die du auswählst, etwas anders ablaufen. Aber jede Seite tut ihr Bestes, um dir den Kauf so mühelos wie möglich zu machen.

So zahlst du mit American Express ein und aus

In diesem Teil des Leitfadens führen wir dich durch die Ein- und Auszahlungsvorgänge bei der Nutzung von American Express bei Online Krypto-Brokern.

Einzahlung

Das Einzahlen mit American Express geht ziemlich schnell, und die Einzahlungen sind in den meisten Fällen sofort möglich (das hängt allerdings auch vom Broker deiner Wahl ab). So musst du vorgehen:

  1. Finde einen Krypto-Broker, bei dem du Bitcoins mit Kreditkarte von Amex kaufen kannst.

  2. Registriere dich auf der Plattform. Wenn du schon ein Benutzerkonto hast, logge dich ein.

  3. Gehe in den Banking-Bereich der Website und wähle American Express als bevorzugte Einzahlungsmethode.

  4. Verbinde deine Karte, indem du deine Kartennummer, das Ablaufdatum, den Sicherheitscode oder andere erforderliche Informationen angibst. Wenn du deine Karte bereits während der Registrierung verbunden hast, ist dieser Schritt nicht notwendig.

  5. Gib den gewünschten Geldbetrag ein und fahre mit der Einzahlung fort.

  6. Kaufe Bitcoin mit dem eingezahlten Geld.

Auszahlen

Die Auszahlung ist unkomplizierter als die Einzahlung. Bitte beachte, dass du dir dein Kryptogeld nicht direkt auf American Express auszahlen lassen kannst.

Dazu brauchst du auch eine Bitcoin Wallet. Im Folgenden beschreiben wir, wie du Fiat-Geld vom Broker auf deine Amex-Karte auszahlen lassen kannst.

  1. Logge dich in dein Konto ein.

  2. Gehe in den Auszahlungsbereich und wähle Amex als die Auszahlungsmethode. Verbinde deine Karte, falls du das noch nicht getan hast.

  3. Gib den Geldbetrag ein, den du auszahlen möchtest.

  4. Bestätige die Transaktion.

Bedenke auch, dass Amex bei vielen Online Brokern zwar für Einzahlungen, aber nicht für Auszahlungen zur Verfügung steht. Achte darauf und informiere dich gründlich, bevor du dich bei einem Krypto-Broker registrierst.

Worauf sollte ich bei einem American Express Bitcoin-Broker achten?

Es ist kein Geheimnis, dass manche Broker besser sind als andere. Schließlich willst du die bestmögliche Erfahrung machen, wenn du Bitcoins mit Kreditkarte von American Express kaufst.

Wenn du alle wesentlichen Merkmale eines Krypto-Brokers überprüfst und sicherstellst, dass er von hoher Qualität ist, wirst du mühelos BTC kaufen können. Darauf solltest du achten:

  • Gebühren – Es ist kein Geheimnis, dass bestimmte Broker teurer sind als andere. Wenn du nur ein kleines Budget hast, musst du die Plattform mit den niedrigsten Gebühren finden. Wenn es dir aber nichts ausmacht, mehr zu bezahlen, solltest du nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

  • Limits – Bei allen Brokern gibt es Limits für Ein- und Auszahlungen, Käufe und Verkäufe. Bitte berücksichtige diese bei der Wahl des besten Handelsplatzes für dich.

  • Sicherheit – Du solltest dich vergewissern, dass der Broker deiner Wahl alle Sicherheitsprotokolle im Griff hat. Das ist wichtig, damit dein Geld und deine sensiblen Daten sicher sind.

  • Geschwindigkeit – Manchmal können Transaktionen ein paar Minuten dauern, vor allem beim Handel mit Bitcoin, der zu den langsameren Kryptowährungen gehört. Die verschiedenen Broker haben jedoch unterschiedliche Geschwindigkeiten, und du solltest die langsamen auf jeden Fall meiden.

  • Benutzerfreundlichkeit – Überprüfe die Nutzeroberfläche des Brokers und finde heraus, wie einfach oder schwierig es ist, die Plattform zu nutzen, um Bitcoin mit American Express zu kaufen. Wenn du neu in der Welt des Kryptohandels bist, solltest du dich für die am einfachsten aussehenden Anbieter entscheiden.

Sollte ich Bitcoin mit American Express kaufen?

Pro

Schnell – Amex-Transaktionen werden sofort ausgeführt, d.h. du solltest das Geld auf deinem Konto sehen können, sobald du die Transaktion auslöst.
Erschwinglich – Die Transaktionsgebühren von American Express sind im Vergleich zu anderen Fiat-Zahlungsoptionen wie zum Beispiel digitalen Zahlungsdiensten nicht so hoch.
Sicher – American Express ist eines der bekanntesten Zahlungsinstitute der Welt und nutzt modernste Sicherheitsfunktionen, um alle Transaktionen sicher und vor jeder Art von Cyberangriff geschützt zu machen.
Einfach zu bedienen – Du weißt wahrscheinlich schon, wie man eine Amex-Karte benutzt, um etwas im Internet zu kaufen. Die Verwendung für den Kauf von BTC auf einer Broker-Plattform ist nicht viel anders.

Kontra

Es werden keine Kryptowährungen akzeptiert – Amex-Karten sind für Fiat-Geld gedacht. Als sie erfunden wurden, gab es noch keine Kryptowährungen. Du kannst deine Karte also nur zum Ein- und Auszahlen von USD oder einer anderen Fiat-Währung verwenden.
Bei einigen Brokern nicht verfügbar – Viele Broker akzeptieren keine Amex-Zahlungen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die meisten der besten Plattformen Amex akzeptieren, und du findest sie auf dieser Seite.

Ist American Express die beste Methode, um Bitcoin zu kaufen?

American Express ist eine der einfachsten Methoden, die es gibt. Wir würden nicht wagen, sie als die beste Methode zu bezeichnen, denn es gibt viele andere Kredit- und Debitkarten, die genauso gut sind. Im Grunde genommen gibt es keinen großen Unterschied zwischen Amex und Visa oder Mastercard – die Hauptkonkurrenten von American Express. Dennoch gibt es feine Unterschiede, und manche Menschen bevorzugen einfach eine Kartenmarke gegenüber der anderen.

Welche alternativen Zahlungsmethoden gibt es, um Bitcoin zu kaufen?

Einige der Alternativen, die du oft bei Online-Brokern findest, sind:

  • Andere Kredit- und Debitkarten – Wie bereits erwähnt, kannst du neben American Express auch andere beliebte Kartenmarken für Einzahlungen verwenden, darunter Visa, Mastercard und Discover.

  • Digitale Zahlungsdienste – Viele Broker akzeptieren E-Wallets wie zum Beispiel PayPal als Ein- und Auszahlungsmethode. Außerdem ist PayPal in den USA und Großbritannien seit Kurzem auch eine Wallet für Krypto-Währungen.

  • Banküberweisung – Bei einigen Brokern kannst du dein Geld direkt von deinem Bankkonto an sie überweisen. Diese Zahlungsmethode ist zwar sicher, aber in der Regel viel langsamer als die anderen in diesem Artikel vorgestellten Optionen.

  • Apple Pay – Wenn du ein Apple-Gerät besitzt, wird es dich freuen zu hören, dass viele Broker Apple Pay akzeptieren. Das ist eine bequeme und sehr sichere Zahlungsoption.

  • Google PayGoogle Payist der Hauptkonkurrent von Apple Pay. Es ist auch eine hervorragende mobile Zahlungsmethode, die Android-Nutzern vorbehalten ist.

  • Bitcoin bar kaufen – Wenn du Bitcoin gegen Bargeld kaufen möchtest, klicke auf „Bitcoin bar kaufen“. Dort erhältst du eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung von uns.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kauf von Bitcoin mit American Express eine gute Möglichkeit ist, um stolzer Besitzer der beliebtesten Kryptowährung der Welt zu werden. Amex ist einfach zu benutzen, und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt tätigen täglich Transaktionen mit dieser Zahlungsmethode. Die gute Nachricht ist, dass viele großartige Online-Broker auch American Express-Zahlungen akzeptieren. Wir haben viele von ihnen auf dieser Seite aufgelistet, so dass wir dich ermutigen, die Liste zu erkunden und denjenigen auszuwählen, der für dich am besten funktioniert.

FAQs

Kann ich Bitcoin anonym mit American Express kaufen?
Wie schnell kann man Bitcoin mit American Express kaufen?
Brauche ich eine Krypto Wallet?
Sind die Gebühren niedrig, wenn ich American Express zum Kauf von Bitcoin verwende?
Kann ich Kryptowährungen auf meinem American Express-Konto halten?
Kann ich mit American Express auch andere Kryptowährungen kaufen?
Kann ich mit American Express sofort Bitcoin kaufen?
Ist American Express der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen?
Akzeptiert Coinbase American Express?
Wie kann ich Bitcoin in Deutschland kaufen?
Was ist Bitcoin?
Wie funktioniert Bitcoin?
Wie viele Bitcoins gibt es?
Was ist eine Bitcoin-Adresse?
Wie sicher ist Bitcoin?
Wann platzt die Bitcoin-Blase?
Wie lange dauert eine Bitcoin-Transaktion?
Was kann ich mit Bitcoins kaufen?
Wie kann ich Bitcoin kaufen und verkaufen?
Wie viele Bitcoins sollte ich kaufen?
Wie kauft man Bitcoins mit PayPal?
Wie kann ich Bitcoins verkaufen?
Wie bezahlt man mit Bitcoin?
Wie transferiere ich Bitcoins?
Wie anonym ist Bitcoin?
Wie anonym ist Bitcoin?
Wann sollte ich Bitcoin kaufen?
Wo kaufe ich Bitcoins?
Welche Wallet ist die beste für Bitcoin?
Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.