cryptomonday.de
StartseiteBotsBitcoin Prime

Ehrlicher Bitcoin Prime Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Da Kryptowährungen immer beliebter werden, möchten viele in Bitcoin (BTC) investieren und von dem volatilen Markt profitieren. Dieser Artikel befasst sich mit einer Möglichkeit, in Bitcoin zu investieren. Es geht nämlich um die automatisierte Trading-Plattform Bitcoin Prime. Gerne teilen wir dir hier unsere Bitcoin Prime Erfahrungen mit. Wir schauen uns alles an, von den wichtigsten Funktionen bis hin zur Seriosität der Trading-Plattform.

Ist Bitcoin Prime Betrug oder seriös? Solltest du dein Geld in diesen Krypto-Trading-Bot investieren?

Möchtest du mehr wissen? Dann lies weiter, um alle Details zu erfahren.

4/5 Sternen
Sucht nach Krypto-Schlupflöchern
Neue Software
Telefon-Hotline verfügbar

Die Trading-Plattform wurde vor ein paar Jahren gegründet, als Trader das finanzielle Potenzial von Bitcoin erkannten.

Die Website nutzt künstliche Intelligenz, um ihre automatisierten Trading-Bots zu betreiben, die Bitcoin-Transaktionen platzieren und ausführen. Die Plattform durchsucht dann verschiedene Krypto-Börsen und zeigt dir die besten Schnäppchen an, um das Risiko eines Verlustes zu verringern.

Die Trading-Plattform ist ständig in Bewegung und verbessert ihren Service für neue und erfahrene Trader gleichermaßen. Über die Website hast du Zugang zu regulierten Bitcoin-Brokern in deiner Region.

Wenn du etwas Ahnung von der Kunst des Kaufens und Verkaufens von Dingen hast, solltest du das Konzept leicht verstehen können. Du kaufst Bitcoin, wenn der Marktpreis niedrig ist, und verkaufst die Coins, wenn der Preis wieder steigt. Die KI von Bitcoin Prime unterstützt dich bei diesem Prozess und verhilft dir gegen eine Provision zu einem ordentlichen passiven Einkommen.

Bitcoin Prime Übersicht

🤖 Robot-Typ:Bitcoin-Bot
💸 Minimale Einzahlung:$250
✅ Ist es Betrug oder seriös?Seriös
🚀 Geforderte Gewinnquote:90%
💰 Handelsgebühren:Einige Gebühren auf Handelsgeschäfte
💰 Kontoführungsgebühren:Keine
💰 Abhebegebühren:Bis zu 10 kostenlose Abhebungen pro Kalendermonat
💰 Softwarekosten:Kostenlos
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:24 Stunden
#️⃣ Anzahl von unterstützten Kryptowährungen:14
💱Unterstützte Kryptowährungen:BTC, ETH, LTC, XRP
📊 Hebel:3000:1
📱 Native mobile App:Nein
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenservice:E-Mail
✅ Verifizierung erforderlich:Ja
🔁 Automatischer Handel:Ja
📈 CFD verfügbarJa

Bitcoin Prime öffnen

Unsere Bitcoin Prime Erfahrungen: Vorteile und Nachteile

Pro

Relativ niedrige Mindesteinzahlung
Demokonto für neue Nutzer
Auszahlungen dauern nur 24 Stunden
Sehr schnelle Trading-Software
24/7 Kunden-Support

Kontra

Begrenzte Anzahl von Kryptowährungen verfügbar
Das Risiko bei automatisierten Krypto-Trades
Minimale Informationen auf der Website
1
LIO - Bitcoin Prime
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Sucht nach Krypto-Schlupflöchern
Neue Software
Telefon-Hotline verfügbar

Alternative beste Trading-Bots mit Vor- und Nachteilen

Wir haben für dich hier die Top 10 Trading-Bots 2022 zusammengestellt. Zu den 10 besten Trading-Bots gehören Bitcoin Code, Bitcoin Era, Bitcoin Revolution, Bitcoin Lifestyle und Immediate Edge. Unten siehst du kurz zusammengefasst die Vor- und Nachteile von jedem Krypto-Trading-Bot:

Bitcoin Code

Vorteile

  • Benutzerfreundliche Schnittstelle für Anfänger

  • Keine versteckten Kosten, Gebühren oder Provisionen

  • Einfache Registrierung

  • Mehrere Zahlungsoptionen

  • 24/7 Kunden-Support

Nachteile

  • In einigen Ländern nicht verfügbar

  • Begrenzte Optionen für Kryptowährungen

  • Keine klaren Informationen über den Gründer der Trading-Plattform

Bitcoin Era

Vorteile

  • Schnelle und einfache Anmeldung

  • Automatisierter und manueller Handel möglich

  • Gute Kundenbetreuung

  • Benutzerfreundliche Plattform

  • Keine Gebühren oder versteckten Kosten

  • Demokonto verfügbar

Nachteile

  • Hat keine native mobile Kryptowährung-App

  • Begrenzte Informationen über die Gründer

  • Unklare Marketingstrategie

Bitcoin Revolution

Vorteile

  • Es ist sowohl ein manueller als auch automatischer Modus verfügbar

  • Einfach zu bedienen

  • Keine versteckten Kosten

  • Unterstützt mehrere Kryptowährungen

Nachteile

  • Der Gründer ist unbekannt

  • Die Trading-Plattform behauptet, dass nur 1% der registrierten Nutzer die Möglichkeit haben, mit dem Trading-Bot zu handeln. Das bedeutet, dass er nicht für alle Nutzer zugänglich ist.

  • Die Zahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten sind lang und in der Regel auf bestimmte Arten beschränkt

Bitcoin Lifestyle

Vorteile

  • Innovative und benutzerfreundliche Anwendung

  • Handel mit führenden Kryptowährungen

  • Kostenloses Demokonto zum Kennenlernen der Plattform

  • Eine niedrige Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar

Nachteile

  • Hohe Risiken, besonders mit Leverage

  • Begrenzt auf nur wenige Kryptowährungen

  • Behauptungen in der Werbung sind scheinbar etwas übertrieben

Immediate Edge

Vorteile

  • Niedrige Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar

  • Demokonto für neue Nutzer

  • Auszahlungen dauern nur 24 Stunden

  • Verfügbar in jedem Land, das CFD-Trading erlaubt

  • 24/7 Kunden-Support

Nachteile

  • Du kannst nur in Bitcoin investieren

  • In den USA aufgrund des CFD-Verbots nicht verfügbar

  • Einige Nutzerbewertungen sind wohl gefälscht

Bitcoin Prime: Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Mit welchen Vermögenswerten und Produkten kann ich handeln?

Generell können viele Kryptowährungen auf dem digitalen Markt wie eToro gehandelt werden. Mit Bitcoin Prime kannst du für Euro, US-Dollar oder eine andere reale Währung Bitcoin kaufen (und verkaufen). Hier gibt es jedoch keine Möglichkeit, in andere digitale Token zu investieren oder mit ihnen zu handeln.

Welche Möglichkeiten von Leverage-Handel gibt es?

Bitcoin Prime arbeitet mit regulierten Brokern in der Krypto-Branche zusammen und bietet Anlegern einen Hebel von bis zu 3000:1, um aus kleinen Trades große zu machen. Das Unternehmen gibt an, dass sein hoher Hebel der Hauptfaktor für die hohen Rendite ist, die es Kleinanlegern bietet. Wie funktioniert das also? Nun, mit Leverage von 3000:1 kannst du, wenn du 250 US-Dollar investierst, potenziell 750.000 US-Dollar leihen, um dafür Kryptowährungen zu kaufen. Das ist relativ hoch im Vergleich zu ähnlichen Bitcoin-Trading-Plattformen.

Du solltest jedoch bedenken, dass der Handel mit Leverage ein erhebliches zusätzliches Risiko darstellt, wenn du unerfahren bist. Deshalb empfehlen wir dir, nur so viel zu investieren, wie du dir als Anfänger leisten kannst.

Wie hoch sind die Spreads?

Die Spreads variieren je nachdem, mit welchem Krypto-Broker du handelst. Da der Markt sehr volatil ist, musst du außerdem mit gewissen Schwankungen zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis von Bitcoin rechnen.

Gebühren, Limits und Zahlungsoptionen auf Bitcoin Prime

Wie viel kostet Bitcoin Prime?

Hier ist die gute Nachricht für Anfänger: Es wird eine kostenlose Registrierung des Kontos angeboten. Allerdings müssen alle neuen Nutzer 250 US-Dollar einzahlen, um ihren ersten Live-Trade zu tätigen. Der Mindestbetrag, den du investieren musst, beträgt also 250 US-Dollar. Wenn du neu auf dem Markt bist, empfehlen wir dir, diesen Betrag nicht zu überschreiten. Du solltest am besten erst mal ganz verstanden haben, wie die Trading-Plattform funktioniert.

Welche Zahlungsmittel werden von Bitcoin Prime akzeptiert?

Es werden zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert, um zu investieren. Dazu gehören:

Nimmt Bitcoin Prime auch Gebühren und Provisionen?

Wie wir bereits erwähnt haben, musst du für die Eröffnung deines Kontos keine Gebühren bezahlen. Außerdem fallen auch keine Gebühren an, um eine Einzahlung vorzunehmen. Das einzige, was anfällt, sind Provisionen auf Gewinne aus deinen Trades.

Bitcoin Prime: Handelsmenge und Limits

Von allen Nutzern wird, wie oben erwähnt, eine Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar bei der Einrichtung ihres Benutzerkontos verlangt. Das ist auch der Mindestbetrag, den du in Bitcoin investieren musst. Außerdem gibt es keine Limits, wie viel du ausgeben kannst, aber wir empfehlen, klein anzufangen, um nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

Bitcoin Prime – Hier registrieren

Bitcoin Prime Trading-Plattform

Wie funktioniert Bitcoin Prime?

Es ist ein einfach zu bedienendes automatisiertes Handelssystem, das Anlegern ermöglicht, mit Kryptowährungen zu handeln und potenziell ein passives Einkommen zu erzielen.

Interessanterweise ist Bitcoin Prime eines der wenigen automatisierten Handelssysteme auf dem Markt, das KI ausschließlich für den Handel mit BTC-Differenzkontrakten (CFDs) einsetzt.

Die automatisierten Trading-Bots analysieren mit Hilfe ausgefeilter Technologie den aktuellen Bitcoin-Markt, um die besten Investitionen für ihre Nutzer zu finden. Anschließend investieren diese Trading-Bots das auf deinem Trading-Konto eingezahlte Geld, indem sie Kryptowährungen kaufen und verkaufen, um potenziell Gewinne zu erzielen.

Mithilfe komplexer Algorithmen findet die Trading-Plattform die besten Angebote für Investoren und hilft ihnen, auf dem Markt Fuß zu fassen. Wie zu erwarten, können diese Trading-Bots riesige Mengen an Informationen viel schneller erfassen als manuelle Methoden. Außerdem läuft das System selbstständig, was bedeutet, dass du nicht stundenlang an der App sitzen musst, um dein Geld zu investieren – das übernimmt die KI für dich.

Auf welchen Geräten kann ich Bitcoin Prime nutzen?

Du kannst die Trading-Software auf vielen Geräten nutzen, unter anderem:

  • Smartphones

  • Tablets

  • Desktop-Browser

Die Bitcoin Prime App ist erstaunlich einfach und der Download kostet nichts. Allerdings musst du Geld einzahlen, bevor du deine Trades machen kannst. Zum Glück bietet die Trading-Plattform ein Demokonto an, mit dem du die Feinheiten der Trading-App kennenlernen kannst, ohne dein Geld zu riskieren.

Mit welchen Kryptobörsen und Brokern arbeitet Bitcoin Prime zusammen?

Es arbeitet mit vielen seriösen Krypto-Brokern zusammen, um die besten Bitcoin-Trades für Investoren zu finden.

Kann ich Bitcoin Prime in meinem Land nutzen?

Es kann in jedem Land genutzt werden, in dem der Handel mit CFDs legal ist. Besonders beliebt ist die Trading-Plattform in:

  • Deutschland

  • Schweiz

  • Österreich

  • Vereinigtes Königreich

  • Frankreich

  • Kanada

  • Australien

Ist Bitcoin Prime auch auf Deutsch verfügbar?

Ja. Es ist in mehreren Sprachen verfügbar und daher für viele Menschen auf der ganzen Welt zugänglich. Derzeit sind 10 Sprachen im Dropdown-Menü oben auf der Bitcoin Prime Homepage verfügbar. Dazu gehören:

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

  • Spanisch

  • Italienisch

Wie einfach ist es, Bitcoin Prime zu nutzen?

Es ist eine einfach zu bedienende Trading-Plattform für automatisierten Handel, die auch leicht zu navigieren ist. Wenn du dich registrierst, brauchst du nicht viel über die technische Seite zu wissen, denn es wird zuerst auch ein Demokonto angeboten. Diese Funktion hilft den neuen Nutzern, sich auf der Trading-Plattform zurechtzufinden. Außerdem hast du Zugang zu einem Video-Tutorial, in dem dir alles erklärt wird, was du wissen musst.

Bitcoin Prime nutzt KI-Technologie, um die besten Bitcoin-Angebote für dich zu finden. Diese Funktion ist einfach zu aktivieren. Wenn du es gemacht hast, brauchst du nicht mehr zu tun, um einen möglichen Gewinn zu erzielen.

Allerdings solltest du dir darüber im Klaren sein, dass der automatisierte Handel risikoreicher ist als andere manuelle Plattformen. Wenn du die volle Kontrolle über deine Investitionen behalten willst, solltest du dich lieber für eine andere Trading-Plattform entscheiden.

Wesentliche Merkmale

Bitcoin Prime hat viele Funktionen, die das Gesamterlebnis verbessern und dir helfen, potenzielle Gewinne zu erzielen. Dazu gehören:

  • Auszahlungen: Es verfügt über ein zuverlässiges Auszahlungssystem, das vom Zeitpunkt der Investition bis zum Erhalt der Auszahlung Transparenz bietet. Das System verwendet eine Trading-Software, die sicherstellt, dass alle Berechnungen absolut genau sind und mit dem aktuellen Marktpreis übereinstimmen. Bitcoin Prime berechnet Provisionen aus den Gewinnen der Nutzer, um sein System zu finanzieren. Aber es wird nur dann eine Provision erhoben, wenn du mit deinen Trades einen Gewinn erzielst.

  • Einfaches Auszahlen: Wenn du nach einer Trading-Plattform für automatisierten Handel mit schnellen Auszahlungen suchst, ist das genau das Richtige für dich. Dein Auszahlungsantrag wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.

  • Demokonto: Wenn du dir nicht sicher bist, wie du den Service nutzen kannst, kannst du zuerst ein hilfreiches Demokonto nutzen. Dadurch kannst du das System erkunden, ohne dein Geld einzusetzen. Du kannst dieses Trading-Konto nutzen, bis du dich wohl dabei fühlst, echtes Geld in den Krypto-Markt zu investieren.

Sicherheit und Regulierung

Ist Bitcoin Prime seriös?

Es gibt einige gefälschte Nutzerbewertungen, die ein paar Zweifel aufkommen lassen. Daraus lässt sich aber nicht schließen, dass der Krypto-Trading-Bot Bitcoin Prime Fake ist. Bitcoin Prime gibt jedoch auf seiner Website an, dass es mit regulierten und lizenzierten Brokern zusammenarbeitet. Dadurch wird Transparenz und Sicherheit beim Umgang mit deinen Geldern gewährleistet.

Ist Bitcoin Prime sicher?

Wie bereits erwähnt, arbeitet Bitcoin Prime mit regulierten Krypto-Brokern zusammen, sodass die Sicherheit deines Geldes jederzeit gewährleistet ist. Außerdem müssen alle Nutzer eine Identitätsprüfung durchlaufen, um ihre Adresse und Identität zu bestätigen. Das verhindert betrügerische Aktivitäten auf der Trading-Plattform. Die Website verwendet außerdem eine SSL-Verschlüsselung, um deine wertvollen Daten zu schützen.

Bin ich und mein Geld geschützt?

Es ist wichtig zu wissen, dass Plattformen für automatisierten Handel dein Geld nicht in ihrem System speichern. Stattdessen fungieren sie lediglich als Service, der dich mit regulierten Brokern zusammenbringt. Daher ist es Aufgabe der Krypto-Börsen, dein Geld zu verwalten und sicher zu verwahren. Du kannst jedoch beruhigt sein, denn Bitcoin Prime arbeitet nur mit vertrauenswürdigen Brokern zusammen, die die strengen Vorschriften ihres Heimatlandes erfüllen.

Ist Bitcoin Prime reguliert?

Ja, Bitcoin Prime wird reguliert, um sicherzustellen, dass alle Krypto-Broker die relevanten Finanzgesetze einhalten, um das Geld der Nutzer zu schützen. Die Broker werden von den Behörden ihres jeweiligen Landes reguliert.

Muss ich mein Konto bei Bitcoin Prime verifizieren?

Ja, wenn du dich registrierst, wirst du mit einem regulierten Broker zusammengebracht, der dich dann nach den relevanten Informationen fragt, um dein Trading-Konto zu eröffnen. Die Identitätsprüfung bezieht sich auf Dokumente, die deine Identität und Adresse bestätigen, wie zum Beispiel einen Lichtbildausweis und einen Adressnachweis. Das ist ein wichtiger Teil des Prozesses, da er dazu beiträgt, die Trading-Plattform vor betrügerischen Aktivitäten zu schützen.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Wenn du ein Benutzerkonto einrichtest, kannst du eine Demoversion der Trading-Plattform nutzen, damit du dich an den Service gewöhnen kannst. Auf der Website findest du auch ein Video-Tutorial, in dem du alles erfährst, was du über den CFD-Handel wissen musst.

Tools und Charts

Bitcoin Prime verfügt über ein einfaches Layout, das dir alle relevanten Charts und Kennzahlen liefert, die du brauchst, um zu verstehen, für wie viel du Bitcoin kaufen und verkaufen kannst. Aber auch alles, was du sonst über die Entwicklung des Marktes wissen musst.

Kunden-Support

Bitcoin Prime hat sich zum Ziel gesetzt, allen Nutzern einen engagierten Kunden-Support zu bieten. So kannst du dich rund um die Uhr an den Helpdesk des Kundendienstes wenden. Das ist ein effizienter Service, bei dem du nie lange warten musst, um mit einem Berater zu sprechen.

Wie du mit Bitcoin Prime anfängst

  • Schritt 1 - Registrierung

Wenn du ein Benutzerkonto einrichten willst, musst du das Registrierungsformular ausfüllen. Sobald du das getan hast, wirst du mit einem Krypto-Broker zusammengebracht, der dich nach deiner Identität fragen wird.

  • Schritt 2 - Einzahlung vornehmen

Sobald du dein Konto eingerichtet hast, wirst du aufgefordert, 250 US-Dollar einzuzahlen, um mit dem Live-Handel zu beginnen. Das ist der Mindestbetrag, der benötigt wird, um den ersten Trade zu tätigen. Aber natürlich kannst du später immer noch mehr Geld investieren, wenn du dich dazu bereit fühlst.

  • Schritt 3 - Mit Trading beginnen

Sobald du dein Konto verifiziert und deine Einzahlung getätigt hast, kannst du mit Hilfe deines zugewiesenen Brokers mit dem Live-Handel beginnen. Klicke einfach auf „Jetzt handeln“, um zu beginnen.

Ist Bitcoin Prime Betrug oder seriös: Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Bitcoin Prime seriös ist – vor allem im Vergleich zu einigen der bekannteren Kryptowährungsseiten, die Betrug betreiben. Die Registrierung geht schnell und problemlos vonstatten, und alle Informationen über dein Geld sind transparent. Wir sind auch von der schnellen Auszahlung begeistert. Darüber hinaus ist die Bitcoin Prime App ganz einfach zu bedienen.

Wenn du auf der Suche nach einem automatisierten Handel bist, der den Handel mit Krypto-Trading nicht verkompliziert, ist dieser Krypto-Trading-Bot eine lohnende Anlaufstelle. Allerdings solltest du dir darüber im Klaren sein, dass der automatisierte Handel definitiv risikoreicher ist als andere Trading-Plattformen, was zum Teil auf den hohen Leverage zurückzuführen ist.

1
LIO - Bitcoin Prime
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Sucht nach Krypto-Schlupflöchern
Neue Software
Telefon-Hotline verfügbar
Danny Maiorca

Danny Maiorca

Danny ist ein Autor und Redakteur mit mehr als 6 Jahren Erfahrung. Nachdem er ursprünglich in Londons boomendem Fintech-Sektor gearbeitet hatte, entschied er sich dafür, Freelancer zu werden. Ursprünglich stammt Danny aus Großbritannien, lebt jetzt aber in Dänemark.