cryptomonday.de
StartseiteRavenCoinRavencoin kaufen: So geht's 2022

Ravencoin kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 13th May 2022
Hinweis

Immer mehr Krypto-Enthusiasten haben Interesse an Altcoins, die eine große Zukunft haben könnten. Mittlerweile längst nicht nur Ethereum: Auch die Kryptowährung Ravencoin (RVN) hat die Aufmerksamkeit vieler Investoren auf sich gezogen. Im Jahr 2021 stieg der Wert des Coins deutlich an und übertraf sein Allzeithoch.Wenn auch du mit dem Gedanken spielst, in RVN zu investieren, solltest du dich vorher ein wenig informieren. Auf dieser Seite erfährst du, wie du Ravencoin kaufen. Wir erklären dir, wo du die Coins am besten kaufen kannst, welche Zahlungsmethoden du nutzen kannst und wo du sie aufbewahren solltest, nachdem du sie erworben hast.

Beste Broker für Ravencoin im Jahr 2022

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ravencoin zu kaufen, von denen einige besser zu deinen Bedürfnissen passen als andere. Damit du besser recherchieren kannst, haben wir im Folgenden eine Liste der besten Anbieter zusammengestellt.

1
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7

Ravencoin kaufen und handeln: Was ist der Unterschied?

Du kannst auf verschiedene Arten mit Kryptowährungen wie zum Beispiel Ravencoin Gewinne erzielen. Die beiden häufigsten Möglichkeiten sind der Kauf und der Handel.

Obwohl beides identisch erscheinen mag, ist es ein Unterschied, ob du Kryptowährungen kaufen oder handeln möchtest:

  • Ravencoin kaufen: Wenn du eine Kryptowährung kaufst, gehören dir die Coins direkt. Du kannst sie für alles verwenden, was du willst, und solltest sie anschließend in einer Wallet aufbewahren.

  • Ravencoin handeln: Der Handel mit Ravencoin bedeutet, dass du die zugrunde liegenden Vermögenswerte kaufst, um aus den Marktbewegungen Gewinne zu erzielen. Allerdings besitzt du die Coins nicht direkt.

Wie kann ich online Ravencoin kaufen?

Wenn du bereit bist und Ravencoin kaufen möchtest, ist der Vorgang ganz einfach. Folge den folgenden Schritten, um loszulegen.

  • Schritt 1: Finde eine Kryptobörse, an der RVN gelistet ist.

  • Schritt 2: Folge den Anforderungen für eine Identitätsprüfung. Du musst eine Kopie von deinem Ausweise und einen Nachweis über deine Wohnadresse einreichen.

  • Schritt 3: Nachdem dein Konto bestätigt wurde, zahlst du Geld ein.

  • Schritt 4: Kaufe RVN-Coins und übertrage sie in eine sichere Wallet.

Wie kann ich mit Ravencoin handeln?

Wenn du mit Ravencoin handeln möchtest, musst du eine Reihe von Schritten befolgen.

  • 1: Finde einen Broker, bei dem du mit Ravencoin Vermögenswerten handeln kannst

  • 2: Bestehe die Identitätsprüfung, um dein Konto zu verifizieren.

  • 3: Zahle Geld auf dein Guthaben ein mit der von dir bevorzugten Zahlungsmethode.

  • 4: Wähle aus, wie du traden möchtest.

  • 5: Kaufe die RVN Vermögenswerte.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es, wenn ich Ravencoin kaufen möchte?

Wenn du Geld einzahlst und damit Ravencoin kaufen möchtest, hast du eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Das ist abhängig von der Plattform, die du nutzt. Informiere dich also vor der Registrierung, welche Methoden dort verfügbar sind.

Im Folgenden findest du die wichtigsten Möglichkeiten, um für RVN zu bezahlen, sowie die wichtigsten Vor- und Nachteile.

Debit-/Kreditkarte

Bei den meisten Kryptobörsen kannst du mit Debit- und Kreditkarten auf dein Guthaben einzahlen. Du musst nur auswählen, wie viel du einzahlen möchtest und VISA oder MasterCard als Zahlungsmethode wählen. Dann gibst du deine Daten ein und bestätigst, dass du die Transaktion durchführen möchtest.

Vorteile

  • Weithin akzeptiert

  • Schnelle Transaktionen

  • Nutzerfreundlich

Nachteile

  • Teure Gebühren für die Einzahlung

  • Deine Bank könnte die Transaktion ablehnen

Banküberweisung

Die meisten Kryptobörsen akzeptieren auch Banküberweisungen als Einzahlungsmethode. Wenn du Geld auf dein Guthaben zahle möchtest, wähle diese Option anstelle von VISA/MasterCard.

Vorteile

  • Sicher

  • Weithin akzeptiert

  • Einfach zu bedienen

Nachteile

  • Die Zahlungsfristen können in vielen Fällen länger dauern als erwartet

  • Deine Bank könnte die Transaktion ablehnen

PayPal

Einige Plattformen bieten PayPal an, obwohl es nicht so weit verbreitet ist. Das Einzahlen von Geld mit dieser Option ist einfach und das Geld sollte sofort auf deinem Konto erscheinen.

Vorteile

  • Die Registrierung eines PayPal-Kontos ist einfach

  • Sofortige Transaktionen

  • Sicher

Nachteile

  • Nicht allgemein akzeptiert

Kryptowährungen

Auf einigen Plattformen kannst du nur mit anderen Kryptowährungen Ravencoin kaufen. Nachdem du auf dein Guthaben eingezahlt hast, kannst du deine RVN sofort kaufen.

Vorteile

  • Zügige Transaktionen

  • Niedrige oder keine Gebühren für die Einzahlung

  • Sicher

Nachteile

  • Transaktionen sind unumkehrbar

  • Du musst zuerst eine andere Kryptowährung kaufen

Was sollte ich beachten, wenn ich Ravencoin kaufen möchte?

Wenn du Ravencoin kaufen möchtest, musst du einige Überlegungen anstellen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Dinge aufgelistet, die du beachten solltest.

  • Gebühren für die Einzahlung: Wenn du Geld auf dein Konto einzahlst, wird dir oft eine Einzahlungsgebühr berechnet. Das hängt davon ab, welche Zahlungsmethode du verwendest und welche Plattform du gewählt hast. Informiere dich über beides, bevor du dich für einen Ort zum Kauf von RVN entscheidest.

  • Verkaufsgebühren: Wenn du RVN verkaufst, erheben viele Plattformen eine Taker-Gebühr. Das ist normalerweise ein Prozentsatz, der von deinem 30-Tage-Volumen und dem Umfang der Transaktion abhängt.

  • Volatilität: Ravencoin ist volatil und sein Preis schwankt regelmäßig. Es ist wichtig, dass du die Risiken des Kaufs dieser Währung verstehst, bevor du dich dafür entscheidest.

  • Verfügbarkeit: Ravencoin ist an vielen Orten erhältlich, aber du musst vielleicht etwas tiefer suchen. Bitcoin kaufen ist da schon einfacher, weil es eine bekanntere Kryptowährung ist.

  • Langfristiges Halten: Langfristiges Halten bedeutet, dass du davon ausgehst, dass du in 12 Monaten oder länger einen Gewinn erzielen wirst. Das ist eine Strategie, die auch als „holding on for dear life“ (HODL) bekannt ist.

  • Kurzfristige Investition: Kurzfristige Investition bedeutet, dass du erwartest, in weniger als 12 Monaten einen Gewinn zu erzielen.

Ist es sicher, wenn ich online Ravencoin kaufen möchte?

Wenn du bei einem seriösen Händler Ravencoin kaufen wirst, dann ja – es ist sicher. Kryptowährungen sind jedoch ein beliebtes Ziel für Betrüger, Hacker und andere Cyber-Kriminelle. Deshalb musst du zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um dich zu schützen.

Im Folgenden haben wir Beispiele für Dinge aufgelistet, die du tun kannst.

  • Aktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung: Zwei-Faktor Authentifizierung (2FA) bedeutet, dass du deine Konten zusätzlich schützen musst. Zusätzlich zu deinem Passwort musst du dich mit einem Code verifizieren, der per SMS oder E-Mail verschickt wird.

  • Recherchiere über gängige Betrügereien: Der beste Weg, um zu verhindern, dass du Opfer einer Betrugsmasche wirst, ist, dich über die häufigsten Betrugsmaschen zu informieren. So kannst du häufige Anzeichen erkennen und Ärger aus dem Weg gehen.

  • Bewertungen auf der Leseplattform: Bevor du dich bei einer Kryptobörse registrierst, ist es wichtig, Bewertungen von Kunden zu lesen, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, ob sie sicher ist oder nicht.

  • Bewahre deine Coins in einer Wallet auf: Nachdem du deine RVN gekauft hast, ist es ratsam, sie in einer Wallet aufzubewahren. Im folgenden Abschnitt gehen wir näher darauf ein.

  • Sei vorsichtig, wo du um Hilfe bittest: Idealerweise solltest du nur auf offiziellen Websites und in seriösen Foren um Hilfe bitten. Außerdem solltest du vorsichtig sein, wenn du auf Links klickst; mach es nur, wenn du der anderen Person vertraust.

Wie kann ich Ravencoin aufbewahren?

Nachdem du Ravencoin kaufen konntest, empfehlen wir dir, sie in einer Wallet zu speichern. Es gibt verschiedene Arten von Wallets. Um dir bei der Auswahl der besten Option zu helfen, haben wir im Folgenden einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arten gegeben.

  • Software Wallets: Auch als „Hot Wallets“ bekannt, kannst du dich über eine App oder Website anmelden und auf deine Coins zugreifen. Wenn du sie nicht benutzt, wird deine RVN in einer Blockchain gespeichert.

  • Cold Wallets: Hardware- und Papier-Wallets werden häufig als „Cold Wallets“ bezeichnet, und du musst Transaktionen physikalisch genehmigen. Allerdings werden deine Coins trotzdem in einer Blockchain gespeichert.

Wie kann ich Ravencoin verkaufen?

Wenn du beschlossen hast, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, dein Wohnmobil zu verkaufen, kannst du das auf verschiedene Arten tun. Wir haben sie unten aufgelistet, um dir dabei zu helfen.

Zentralisierte Kryptobörsen

Zentralisierte Kryptobörsen sind eine einfache Möglichkeit, wie du deine Ravencoins verkaufen kannst, sofern die Plattform diese Währung unterstützt. Bevor du einen Verkaufsauftrag erteilst, musst du das Geld von deiner Wallet auf dein Konto überweisen.

Peer-to-Peer (P2P) Marktplätze

P2P-Marktplätze sind eine hervorragende Möglichkeit, deine Coins mit minimalen Reibungsverlusten an andere Nutzer zu verkaufen. Viele dieser Plattformen akzeptieren mehrere Zahlungsmethoden, und der Vermittler wird nur dann eingeschaltet, wenn ein Streitfall gelöst werden muss. Sei jedoch vorsichtig, denn Betrüger/innen können diese Plattformen nutzen, um sich deren dezentralen Charakter zunutze zu machen.

Sollte ich jetzt Ravencoin kaufen?

Wenn du eine Kryptowährung kaufst, musst du daran denken, dass der Markt volatil ist und du allein die Verantwortung für die damit verbundenen Risiken trägst.

Das Wachstum von Ravencoin ist im Jahr 2021 sprunghaft angestiegen, hat sich seitdem aber etwas verlangsamt. Dennoch könnte er eine praktische langfristige Investition sein, wenn du bereit bist, geduldig zu sein.

Fazit

Ravencoin erfreut sich wachsender Beliebtheit und Marktanteile, und viele Krypto-Enthusiasten haben mit großen Augen auf die Währung geblickt. Wenn du dich für den Kauf von RVN entschieden hast, empfehlen wir dir, einen P2P-Marktplatz zu nutzen und deine Coins in einer anderen Kryptowährung zu kaufen.

FAQs

Kann ich in jedem Land Ravencoin kaufen?
Ravencoin kaufen: Wie viele RVN kann ich maximal kaufen?
Kann ich ohne einen Ausweis Ravencoin kaufen?
Was ist Ravencoin?
Wie funktioniert Ravencoin?
Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.