cryptomonday.de
StartseiteCardanoWo kann ich Cardano kaufen?

Wo kann ich Cardano kaufen?

Zuletzt aktualisiert am 18th Jan 2023
Hinweis

Wenn du schnell und günstig Cardano kaufen möchtest, bist du hier genau richtig. Wir haben verschiedene Anbieter von Cardano (ADA) 2022 verglichen und stellen die besten davon in diesem Artikel vor. Wir werden unter anderem die Krypto-Plattformen wie eToro und Binance unter die Lupe nehmen und in einer ausführlichen Anleitung zeigen, wie man in Österreich, der Schweiz und Deutschland ADA kaufen kann.

Wo Cardano kaufen: Beste Anbieter in Deutschland 2022

Wenn du im Jahr 2022 Cardano kaufen oder verkaufen willst, sind das die besten Websites dafür:

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

2
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
3
Coinbase
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Handel und Investitionen in über 25 Kryptowährungen
Sehr einfache Benutzeroberfläche
Mehr als 68 Millionen Kunden
4
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Wie kann ich Cardano kaufen: Verfügbare Krypto-Plattformen

Cardano (ADA) ist eine der 10 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, die von Charles Hoskinson ins Leben gerufen wurde. Sie ist unter den Anlegern sehr beliebt. Deswegen findest du bei den meisten Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte eine Möglichkeit, in Cardano zu investieren. Es gibt verschiedene Arten von Krypto-Plattformen und wir werden im Folgenden erklären, wie du auf jeder davon ADA kaufen kannst.

  • Krypto-Broker & CFD-Broker

  • Krypto-Börse

  • Krypto-Wallet

  • Mobile App

  • Dezentralisierte Börse (DEX)

  • P2P-Marktplatz

Cardano-Broker: Die schnellste Methode, mit der du Cardano kaufen kannst

Bei Online-Brokern kannst du Kryptowährungen wie Cardano erwerben, ohne viele Schritte durchgehen zu müssen, zum Beispiel eine eigene Wallet einzurichten. Das erlaubt besonders schnelle Trades, denn du beauftragst den Krypto-Broker mit dem Kauf und Verkauf von digitalen Token. Das sind die 3 besten Broker für Cardano (ADA):

BrokerGebühr (für 1000 USD)Cardano kaufen
🥇 eToro10 USDJetzt anmelden
🥈 Pepperstoneca. 7 USDJetzt anmelden
🥉 Eightcapca. 35 USDJetzt anmelden

eToro: Cardano kaufen oder mit Cardano-CFDs handeln

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

eToro ist einer der besten Orte, wo du Cardano kaufen kannst. Dieser Krypto-Broker bietet nicht nur die Möglichkeit, Cardano (ADA) als "physische Kryptowährung" zu erwerben, sondern ermöglicht es dir auch, mit einem Leverage (Hebel) von 1:2 auf Preisunterschiede zu spekulieren. Neben Kryptowährungen kannst du hier auch Aktien, Rohstoffe, Forex und Indizes handeln. Die Plattform verfügt über eine webbasierte Handelsplattform sowie eine mobile Krypto-App. Mehr darüber erfährst du in unserer eToro-Bewertung.

Pepperstone: Cardano-Trading mit fortgeschrittenen Tools

1
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit

Wenn du Kryptowährungen handeln möchtest, ist Pepperstone ein Krypto-Broker, den du in Betracht ziehen solltest. Er bietet eine Vielzahl von Vermögenswerten zum Handel an, darunter Krypto-Indizes. Auch hier ist Margenhandel mit einem Hebel von 1: 2 bzw. 1:10 für professionelle Trader möglich. Du hast auch die Möglichkeit, ADA mit MetaTrader MT4 zu handeln, was dir Zugang zu zusätzlichen Funktionen wie Indikatoren und algorithmischem Handel ermöglicht. Weitere Informationen findest du in unserer Pepperstone-Rezension.

Eightcap: ADA mit größtem Leverage handeln

1
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Du findest bei Eightcap eine große Auswahl an digitalen Assets, alleine bei den Kryptowährungen stehen dir über 100 zur Verfügung, darunter natürlich auch Cardano (ADA). Dieser Krypto-Broker unterstützt ebenfalls Margin-Trading mit einem Hebel von 1:20, was höher ist als bei vielen seiner Konkurrenten. Du kannst bei Eightcap außerdem Trading-Software nutzen und auf die Indikatoren von TradingView zugreifen. Für weitere Details kannst du unseren Eightcap-Test lesen.

Cardano mit CFDs handeln: Auf steigende und fallende Preise spekulieren

Jeder kennt die klassische Handelsmethode: Etwas günstig kaufen und zu einem teureren Preis verkaufen. Natürlich hat das den Nachteil, dass man unweigerlich Verluste macht, sobald der Preis des gekauften Vermögenswertes fällt. Mit CFDs hast du zusätzlich die Möglichkeit, alternativ auch auf fallende Kurse zu spekulieren. So funktionieren die zwei Ansätze:

  • Du kannst ADA-Token als "physische Kryptowährung" erwerben. Es ist wie Geld, das du in deinem Portemonnaie stecken hast. Nur ist das Portemonnaie digital und wird als "Wallet" bezeichnet. Du kannst die Kryptowährung ADA für Zahlungen nutzen oder sie gegen eine andere Währung umtauschen, sei es Euro, US-Dollar oder eine andere virtuelle Währung.

  • Die alternative Methode ist Handel mit CFDs (Contracts for Difference), oder Differenzgeschäften. Hier beauftragst du einen Broker, etwas für dich zu kaufen und zu verkaufen, und du selbst spekulierst nur auf die Preisdifferenz. Dabei kannst du entweder darauf setzen, dass der Preis steigt, oder dass er fällt. Wenn deine Cardano-Prognose richtig war, machst du Gewinne. Liegst du falsch, machst du dementsrechende Verluste.

Cardano mit Hebel handeln

Hebel oder Leverage ist ein weiteres Finanzinstrument, von dem du profitieren kannst, wenn du bei einem Broker handelst. Wenn du einen Handelsauftrag eröffnest, kannst du nur einen Teil der Position decken. Der Krypto-Broker erledigt den Rest, indem er dir praktisch Geld leiht. Bei einem Hebel von 1:20 stehen dir z.B. 2.000 Euro zur Verfügung, obwohl du selbst nur 100 Euro eingesetzt hast. Damit steht dir also mehr Kapital zur Verfügung und du kannst theoretisch auch das 20-Fache verdienen. Aber beachte, dass du auch ebenso ein Vielfaches deines Einsatzes Geld verlieren kannst. Du musst dir dieses Risikos bewusst sein und nie mehr Geld in Kryptowährungen investieren, als du dir leisten kannst zu verlieren.

Trading mit Cardano-CFDs über CFD-Broker: Pro und Kontra

Pro

Du kannst vom steigenden und fallenden Cardano-Preis profitieren
Anmeldung und Installation einer Cardano-Wallet ist nicht nötig
Coins können nicht gestohlen werden
Blitzschnelle Handelsaufträge

Kontra

Handel mit Hebelwirkung ist riskant
Nur kurzfristige Investitionen möglich
Du kannst keine Zahlungen mit ADA machen

Auf Krypto-Börsen Cardano kaufen: Die günstigste Methode

Krypto-Börsen (Cryptocurrency Exchanges) bieten eine alternative Möglichkeit, Cardano zu kaufen. Mit hunderten von digitalen Münzen zum Handeln und geringen Transaktionsgebühren sind es hervorragende Plattformen für die Anleger, die langfristig in Cardano investieren wollen. Es besteht die Möglichkeit, hier Cardano zu kaufen, kannst du die digitalen Token gegen andere virtuelle Währungen an der gleichen Krypto-Börse tauschen. Alternativ kannst du sie in deine Cardano-Wallet transferieren, um zum Beispiel Cardano NFTs damit zu kaufen (Unten im Abschnitt: "Cardano NFTs", gehen wir näher auf dieses Thema ein). Du kannst dich auch hier über das spannende Thema NFTs einlesen: Was sind NFTs? Wir haben außerdem einen ausführlichen Artikel über die besten Krypto-Börsen hier geschrieben. Wenn du nach der besten Cardano-Börse suchst, sind das die 3 Top-Anbieter nach Ansicht unserer Experten:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)ADA kaufen
🥇 Binance1 USDJetzt auf Binance anmelden
🥈 KuCoin1 USDJetzt auf KuCoin anmelden
🥉 Kraken1,60 USDJetzt auf Kraken anmelden

Cardano auf Binance kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Folge dieser Anleitung, wie du bei Cardano bei Binance kaufen kannst. Der Vorgang ist relativ schnell, lediglich die Identitätsprüfung kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Schritt 1: Registriere dich auf Binance
Schritt 2: Zahle Geld auf dein Guthaben ein
Schritt 3: Öffne die Handelsplattform und schließe den Trade ab
Alternative Option: Cardano sofort kaufen

Cardano kaufen & Wallet verwenden: Digitale Geldbörsen für Kryptowährungen

Digitale Währungen müssen wie physisches Geld irgendwo aufbewahrt werden. Dabei kommen digitale Geldbörsen oder Wallets zum Einsatz. Wie eine Wallet funktioniert und was man alles beachten musst, kannst du in diesem Leitfaden erfahren. Da Cardano mit der eigenen Ouroboros Blockchain-Technologie läuft, die mit keiner anderen Blockchain-Plattform kompatibel ist, braucht man auch eine spezielle Cardano-Wallet. Im Folgenden findest du die drei besten Wallets:

AnbieterUnterstützt ADABeschreibung
🥇 YoroiYoroi ist die exklusive Wallet. Es handelt sich dabei um eine kostenlose Anwendung, die du als App oder als Browser-Erweiterung installieren kannst.
🥈 Ledger Nano XLedger ist der Hersteller von sicheren Cold Wallets. Das Modell Nano X unterstützt auch ADA Coins, du musst lediglich die entsprechende Firmware installieren. Diese Wallet ist ein USB-Gerät, das 150 € kostet.
🥉 Coinbase WalletDiese Wallet wird von der Krypto-Börse Coinbase bereitgestellt. Sie unterstützt die meisten Kryptowährungen auf dem Markt, die du direkt auf Coinbase handeln kannst. Um die Cardano Wallet zu nutzen, musst du dich hier registrieren.

Cardano mit Handy kaufen: Die besten mobilen Apps

Eine alternative Möglichkeit, wie du ADA kaufen kannst, bieten mobile Krypto-Apps. Sie sind vor allem dann praktisch, wenn man hauptsächlich mit Handy Cardano handeln will. Wir raten zur besonderen Vorsicht bei der Wahl einer Cardano-App, da es viele Betrüger gibt. Am sichersten ist die Nutzung mobiler Anwendungen bekannter Krypto-Börsen und Broker. Wir empfehlen, die eToro App für ADA zu nutzen.

AppGebühr (für 1000 USD)ADA mit Handy kaufen
🥇 eToro10 USDJetzt anmelden
🥈 Kraken2,60 USDJetzt anmelden

Mit eToro App Cardano kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Wenn du ADA schnell mit Smartphone kaufen willst, kannst du es über die mobile Handelsoberfläche von eToro tun. Hier stehen dir zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Cardano "physisch" kaufen und wirklich Eigentümer von ADA Coins werden oder Cardano CFDs bei CFD-Brokern erwerben. Wir haben den Unterschied weiter oben auf dieser Seite erklärt.

Schritt 1: Melde dich bei eToro an
Schritt 2: Schließe die Verifizierung ab
Schritt 3: Zahle Geld auf dein eToro Konto ein
Schritt 4: Kaufe Cardano

Auf DEX-Krypto-Börsen Cardano ohne Anmeldung kaufen

Dezentralisierte Krypto-Börsen oder DEXs (Decentralized Exchanges) unterscheiden sich von ihren zentralisierten Gegenpartnern auf einige wesentliche Arten. Sie werden beispielsweise nicht von einer einzelnen Person oder Organisation betrieben. Stattdessen sind sie Teil der dezentralisierten Blockchain-Industrie und unterliegen daher nicht so strengen Regulierungen. Das bedeutet auch, dass Nutzer keine aufwändige Registrierung durchlaufen müssen, auch eine Identitätsprüfung ist nicht erforderlich. Damit kannst du ohne Anmeldung ADA kaufen. Das sind die drei größten dezentralisierten Marktplätze für Cardano:

DEXGebühr (für 1000 USD)Nativer Token
🥇 MiniswapvariiertMIN
🥈 WingRidersvariiertWRT
🥉 SundaeSwapvariiertSUNDAE

Um eine DEX-Börse zu nutzen, gibt es zwei Voraussetzungen: Du brauchst eine aktive Cardano-Wallet und du musst eine andere Kryptowährung besitzen, denn Euro, US-Dollar und andere traditionelle Währungen werden hier nicht akzeptiert. Der Kauf kann auch mit dem nativen Token der jeweiligen Krypto-Börse erfolgen.

P2P-Marktplätze: Kryptowährungen von privaten Anbietern kaufen

Eine weitere Möglichkeit, Coins zu erwerben, besteht über Peer-to-Peer (P2P) Marktplätze. Es handelt sich dabei um Geschäfte von Person zu Person zwischen privaten Käufern und Verkäufern. Viele solche Marktplätze bieten einen Escrow-Service an, um diese Art von Transaktionen zu erleichtern und Betrug zu verhindern. Leider gibt es derzeit keine P2P-Plattformen, auf denen man ADA handeln könnte.

Cardano mit Euro kaufen – Die besten Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

In der Regel ist die Standardwährung von Krypto-Plattformen der US-Dollar. Wenn du mit Euro anstatt US-Dollar ADA kaufen möchtest, können zusätzliche Gebühren für Währungsumrechnung anfallen. Die folgende Tabelle hilft dir dabei, ADA mit Euro ohne Gebühren zu kaufen:

Krypto-PlattformKann man Cardano mit Euro kaufen?Bewertung
Kann man ADA bei Binance mit Euro kaufen?JaUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Kraken mit Euro kaufen?JaUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Bitstamp mit Euro kaufen?JaUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Coinbase mit Euro kaufen?JaUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Bitfinex mit Euro kaufen?NeinUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei CEX IO mit Euro kaufen?JaUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei KuCoin mit Euro kaufen?NeinUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Gemini mit Euro kaufen?NeinUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei BlockchainCom mit Euro kaufen?NeinUnser Erfahrungsbericht
Kann man ADA bei Okcoin mit Euro kaufen?NeinUnser Erfahrungsbericht

2022 in Deutschland Cardano kaufen: Verfügbare Zahlungsoptionen

Wir haben bereits viele verschiedene Krypto-Plattformen beschrieben. Sie unterscheiden sich zwar in ihrer Funktionsweisen, aber was sie gemeinsam haben, sind die Zahlungsmethoden. Es handelt sich dabei um die gleichen Optionen, die man zum Beispiel aus Online-Shops kennt, also etwa Banküberweisung, Kreditkarte, PayPal, Klarna usw. Dabei musst du darauf achten, ob eine bestimmte Krypto-Plattform deine bevorzugte Zahlungsoption unterstützt.

Cardano mit SEPA kaufen

Banküberweisung ist eine beliebte Zahlungsmethode für den Kauf von Cardano und Kryptowährungen im Allgemeinen. In Europa wird diese Methode häufig als SEPA bezeichnet. Mit SEPA Cardano zu kaufen hat einen wesentliche Nachteil: die lange Bearbeitungszeit.

Cardano mit SOFORT kaufen

Falls du für Cardano von deinem Bankkonto bezahlen willst, aber nicht mehrere Tage warten willst, bis die Transaktion abgewickelt wird, dann kannst du externe Zahlungsdienste verwenden. Einer der besten dieser Dienste ist SOFORT. Auf vielen Krypto-Plattformen wie zum Beispiel eToro kannst du auf diese Weise sofort ADA kaufen.

Cardano kaufen: PayPal

PayPal ist in Deutschland und der ganzen Welt als ein bequemer Dienst für Online-Zahlungen bekannt. Er wird bisher auf den wenigsten Krypto-Plattformen akzeptiert. Eine Ausnahme ist der Borker eToro - hier kannst du problemlos Cardano mit PayPal kaufen.

Cardano kaufen: Kreditkarte

Eine der beliebtesten Methoden, Kryptowährungen zu kaufen, ist die Verwendung einer Debit- oder Kreditkarte. Cardano mit einer Kreditkarte zu kaufen, ist auf vielen Plattformen möglich. Du kannst zum Beispiel bei Binance oder eToro Cardano (ADA) mit Kreditkarte kaufen.

Cardano schnell kaufen: So geht’s

Cardano arbeitet wie andere Kryptowährungen über Blockchains und Transaktionen sind oft mit einer Wartezeit verbunden, da sie dezentral verifiziert werden müssen. Wenn du ADA schnell kaufen möchtest, sind Krypto-Broker die beste Option, da alle Handelsaufträge blitzschnell ablaufen, ganz gleich, ob du Cardano kaufen oder verkaufen willst. Das sind die drei besten Broker für ADA:

BrokerGebühr (für 1000 USD)Cardano kaufen
🥇 eToro10 USDJetzt anmelden
🥈 Pepperstoneca. 7 USDJetzt anmelden
🥉 Eightcapca. 35 USDJetzt anmelden

Günstig Cardano kaufen: So geht’s

Wenn für dich nicht die Geschwindigkeit, sondern die Gebühren die höchste Priorität haben, dann wirst du auf Krypto-Börsen besser aufgehoben sein. Das sind die drei besten Optionen, wenn du günstig ADA kaufen möchtest:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)ADA kaufen
🥇 Binance1 USDJetzt auf Binance anmelden
🥈 KuCoin1 USDJetzt auf KuCoin anmelden
🥉 Kraken1,60 USDJetzt auf Kraken anmelden

Kann man in einer Bank Cardano kaufen?

Wir sind in der Krypto-Szene nicht so weit wie die USA und andere Länder. Obwohl ein paar Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz Depots für Kryptowährungen anbieten, kann man digitale Münzen noch nirgendwo direkt kaufen. Wir werden die folgende Liste aktualisieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Kann man Cardano (ADA) bei Comdirect kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei Consorsbank kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei DKB kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei Fidor kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei ING kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei Sparkasse kaufen?Nein
Kann man Cardano (ADA) bei UBS kaufen?Nein

Anonym Cardano kaufen – geht das?

Du musst ein Foto von deinem gültigen Ausweis und einen Nachweis deiner Anschrift einreichen, wenn du ADA und andere Kryptowährungen auf Plattformen wie Binance handeln willst. Das wird allgemein als KYC (Know Your Customer) bezeichnet und wird von Behörden gefordert, um Geldwäsche zu verhindern. Ohne Identitätsprüfung Cardano zu kaufen, ist sehr schwierig. Verständlicherweise sind viele Menschen zögerlich, sensible Dokumente online hochzuladen. Zum Glück gibt es einige Wege, dieses Problem zu umgehen.

Cardano ohne Identitätsprüfung kaufen

Wenn du Cardano kaufen möchtest, musst du dich verifizieren. Aber auf einigen Plattformen reicht nur die Angabe des Namens, solange du einen bestimmten Betrag nicht überschreitest. Eine umfassendere Verifizierung wird erst dann erforderlich sein, wenn du mehr Cardano kaufen willst. Der Betrag ist je nach Plattform unterschiedlich, es kann zum Beispiel 300 Euro im Monat oder 1000 Euro im Jahr sein. Wenn du über diese Grenze nicht hinausgehst, kannst du auf diese Weise ADA ohne Identitätsprüfung kaufen.

Cardano ohne Anmeldung kaufen

Du kannst auch ADA ohne Registrierung kaufen - möglich ist es aber nur auf dezentralisierten Marktplätzen (DEXs) Alles, was du brauchst, ist eine Wallet, die du auch anonym erstellen kannst. Die Transaktionen werden zwar aufgezeichnet und sind für alle sichtbar, aber sie lassen sich nicht ohne Weiteres mit der Person des Käufers bzw. des Verkäufers in Verbindung bringen. Wichtig ist jedoch, dass diese nicht mit Euro oder anderen Fiat-Währungen funktioniert - du kannst es nur mit Kryptowährungen oder Stablecoins tun. Eine beliebte Option für solche Transaktionen ist der Stablecoin Tether (USDT). Auf dieser Seite erklären wir dir, wie du Tether kaufen kannst.

Cardano offline kaufen

Kryptowährungen brauchen Online-Netzwerke, um funktionieren zu können. Es gibt zwar Umwege, wie man Krypto gegen Bargeld kaufen kann, zum Beispiel indem man von einem privaten Verkäufer eine Cold Wallet kauft, die bereits ADA Coins enthält. Aber wir warnen gleich vorab, dass es sehr schwierig sein wird, einen Anbieter für Cardano zu finden, der so einen Deal macht. Es ist eher denkbar bei USDT, Bitcoin und Ethereum. Unter Umständen kannst du diese Coins anschließend auf DEX-Börsen in Cardano umtauschen.

Muss man in Deutschland Steuern für Cardano bezahlen?

Wenn du Cardano handeln und keine Steuern zahlen willst, hast du ein paar Optionen. Eine davon ist, deine ADA-Münzen für mindestens 365 Tage zu behalten. Denn Gewinne aus dem Krypto-Handel werden nur dann besteuert, wenn der Verkauf weniger als ein Jahr nach dem Kauf erfolgt. Wenn du stattdessen die ADA-Tokens während dieser Zeit verkaufst, musst du Steuern auf den Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis. Die Höhe der Steuer richtet sich nach deinem persönlichen Einkommenssteuersatz. Eine andere Option ist, die Freigrenze von 600 Euro zu nutzen. Wenn deine Gewinne diesen Betrag nicht überschreiten, musst du keine Steuern zahlen.

Wie kann man in Cardano investieren?

Du kannst Cardano kaufen und auf einen Preisanstieg warten, um die Coins mit Gewinn zu verkaufen. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, in die Kryptowährung ADA zu investieren. Weiter oben haben wir bereits erklärt, dass du mit Hilfe von CFD-Kontrakten auf fallende bzw. steigende Kurse spekulieren kannst. Nachfolgend beschreiben wir, welche Optionen dir noch zur Verfügung stehen.

Cardano auf DeFi-Plattformen staken

Der Begriff "Staking" in der Welt der dezentralen Finanzen (oder "DeFi") bezieht sich auf eine Art Krypto-Sparbuch, in dem Anleger ihre digitalen Münzen einzahlen, um Dividenden zu erhalten. Cardano ist eine der Blockchains, die über die entsprechende Funktionalität verfügt – es ist nämlich eine umweltfreundliche Proof-of-Stake Blockchain. Die Bitcoin-Blockchain hingegen ist eine energieaufwändige Proof-of-Work-Blockchain. Wenn du ADA Coins bereits besitzt und nicht vorhast, sie bald loszuwerden, solltest du in Erwägung ziehen, sie zu staken. Wenn du aber nach der Kryptowährung mit den besten Staking-Option suchst, könnte Ether evtl. eine bessere Alternative sein.

Cardano ETF-Sparpläne und Indizes

Eine etwas fortgeschrittenere Methode, in Kryptowährungen wie Cardano zu investieren, bieten börsengehandelte Fonds (ETF-Sparpläne) und Indizes. Diese funktionieren ähnlich wie eine Krypto-CFD, und es gibt auch andere börsengehandelte Wertpapiere, die ein ähnliches Angebot bieten. Mit ETFs und Indizes machst du, ähnlich wie beim direkten Kauf der Coins, Gewinne, wenn der Wert steigt, und Verluste, wenn der Wert fällt. Dabei besitzt du jedoch die digitalen Münzen nicht selbst.

Cardano NFTs

NFTs oder Non-Fungible Token sind in letzter Zeit als Möglichkeit, um digitale Kunst zu besitzen, immer populärer geworden. Cardano ist eine der Blockchains, die die Möglichkeit bietet, eigene NFTs zu erschaffen. Auf diese Weise haben digitale Künstler die Chance, ihre Werke zu verkaufen. Aber es sind nicht nur Künstler, die mit Cardano NFTs handeln können, denn diese digitalen Kunstwerke lassen sich auf speziellen Marktplätzen kaufen und verkaufen. Es gibt inzwischen mehrere solche Marktplätze für die Cardano-Blockchain, darunter JPG Store, CNFT, Galaxy of Art und andere.

Aktien der Unternehmen kaufen, die in Cardano investieren

Man kann nicht nur direkt in Cardano investieren, sondern auch Anteile an Unternehmen kaufen, die das bereits getan haben. Es gibt aber derzeit noch keine Firmen, die in ADA investieren, und deren Aktien man kaufen könnte.

Cardano-Mining

Beim Mining bzw. Schürfen geht es darum, dass Nutzer der Blockchain Rechenleistung zur Verfügung stellen, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten, insbesondere um Transaktionen zu validieren. Sie werden dafür mit den nativen Coins dieser Blockchain belohnt. Es ist auch der Prozess, bei dem neue Coins in den Umlauf kommen. Es war früher möglich, Cardano zu minen, aber mittlerweile ist es eine Proof-of-Stake (PoS) Blockchain. Das Proof-of-Stake Konsensprotokoll ist nicht so energieaufwändig, da damit ADA-Mining überflüssig geworden ist. Wenn du dennoch gerne ins Mining einsteigen willst, kannst du es mit Bitcoin-Mining versuchen.

Cardano kostenlos mit Faucets bekommen

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du an die Kryptowährung ADA gelangen kannst, und eine beliebte Methode sind Faucets. Ein Kryptocoin-Faucet wird von einer Website angeboten, auf der Nutzer eine geringe Menge an Kryptowährung erhalten können, wenn sie bestimmte Aufgaben machen, zum Beispiel Umfragen ausfüllen. Das ist zwar recht beliebt bei Coins wie Ethereum, aber es gibt derzeit noch wenige Cardano-Faucets. Sei vorsichtig, wenn du solche Angebote im Internet findest, denn es kann sich auch um Phishing handeln, wo Kriminelle versuchen, deine Passwörter und persönliche Daten abzufangen.

Welche Kryptowährungen sind Cardano ähnlich?

Während der einzige wirkliche Anwendungsfall von Bitcoin Online-Transaktionen sind, ist eines der beeindruckendsten Aspekte von Cardano die Nutzung von Smart Contracts. Die „intelligenten Verträge“ ermöglichten verschiedene Anwendungen, zum Beispiel NFTs, automatisierte Handelsplattformen, Flash Loans, Staking und vieles mehr. Cardano ist zwar nicht das erste Krypto-Projekt, welches all das umsetzen konnte – der Vorreiter war Ethereum – aber es ist dennoch eines der größten Kryptowährungen. Hier sind die anderen digitalen Coins, die Funktionen wie Smart Contracts bieten:

KryptowährungSymbolKaufanleitung
EthereumETHWie man Ether kauft
SolanaSOLWie man Solana kauft
PolkadotDOTWie man Polkadot kauft
PolygonMATICWie man Polygon kauft
AvalancheAVAXWie man Avalanche kauft

Cardano Prognose: Lohnt es sich, in den ADA Coin zu investieren?

Es ist schwer zu sagen, ob es wirklich eine gute Idee ist, jetzt in Cardano zu investieren. Die Krypto-Industrie ist nach wie vor mit vielen Risiken verbunden. Auch wenn es nicht mehr so häufig passiert, dass Preise von Coins innerhalb von wenigen Stunden plötzlich in die Höhe schießen oder komplett abstürzen, bleiben sie nach wie vor sehr volatil. Auch der ADA-Preis schwankt regelmäßig. Das birgt sowohl das Potenzial für hohe Gewinne, als auch ein großes Risiko für große Verluste. Letztendlich musst du selbst entscheiden, ob du bereit bist, dieses Risiko einzugehen. Wir empfehlen, nur so viel Geld zu investieren, wie du dir leisten kannst, zu verlieren.

In Smart Contract Token investieren

FAQs

Wo kann ich am besten in Deutschland Cardano kaufen?
Wo kann ich am günstigsten Cardano kaufen?
Macht es Sinn, in Cardano zu investieren?
Gibt es ein Limit dafür, wie viele ADA Coins man kaufen kann?
Auf welcher Blockchain kann ich ADA kaufen?
Wofür kann man mit Cardano bezahlen?
Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.