cryptomonday.de
StartseiteBotsBitcoin Edge Erfahrungen 2022: Betrug oder seriös?

Bitcoin Edge Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th Aug 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Bitcoin Edge ist laut der Website ein automatisches Trading-Bot, mit dem Nutzer verschiedene Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin, Litecoin oder Ethereum handeln können. Der Bot soll Menschen dabei helfen, mit geringen Investitionen potenzielle Gewinne beim Handel mit Kryptowährungen zu erzielen. Wir schauen uns die Funktionen, Vor- und Nachteile sowie die Sicherheit von Bitcoin Edge an. Wir wollen uns die Plattform gründlich unter die Lupe zu nehmen, um herauszufinden, ob die Behauptungen über hohe Gewinne wahr sind. Am Ende unserer Bitcoin Edge Erfahrungen und Bewertung wirst du wissen, ob dieser Handelsbot für Krypto-Trading seriös ist.

Was ist Bitcoin Edge?

Bitcoin Edge ist ein Programm, das nach eigenen Angaben Trading mit Kryptowährungen automatisiert. Dafür werden Handelsaufträge im Namen des Nutzers initiiert und geschlossen.

Der Nutzer bestimmt selbst das gewünschte Risikoniveau. Der Bot behauptet durch KI (Künstliche Intelligenz) die Daten des Kryptomarktes zu analysieren, um potenziell gewinnbringende Trades zu finden, und führt diese Transaktionen selbstständig aus.

Bitcoin Edge Übersicht

🤖 Robot-Typ:Bitcoin-Bot
💸 Minimale Einzahlung:$250
🚀 Angegebene Gewinnquote:90%
💰 Handelsgebühren:2% Gebühren auf Handelsgeschäfte
💰 Kontoführungsgebühren:Keine
💰 Abhebegebühren:Keine
💰 Softwarekosten:Kostenlos
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:24 Stunden
💱Unterstützte Kryptowährungen:BTC, BCH, ETH, XRP, LTC
📊 Hebel:1000x
📱 Native mobile App:Nein
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenservice:E-Mail, Telefon
✅ Verifizierung erforderlich:Ja
🔁 Automatischer Handel:Ja
📈 CFD verfügbarJa

Vor- und Nachteile von Bitcoin Edge

Pro

Große Auswahl an Kryptowährungen
Übersichtliche und klar strukturierte Handelsoberfläche
Geringe Mindesteinzahlung

Kontra

Ungeprüfte Gewinnangaben
Instabilität des Kryptomarktes
1
LIO - Bitcoin Edge
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Bietet Investitionsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Kryptowährungen
Schnelle Abhebungen von Geldern

Bitcoin Edge Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte kannst du mit Bitcoin Edge handeln?

Bitcoin Edge unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen, darunter BTC, Ether und Cardano, sowie eine Reihe von Nischen-Kryptowährungen bzw. Altcoins.

Auf der Website von Bitcoin Edge findest du eine vollständige Liste der gehandelten Währungen.

Welche Möglichkeiten von Leverage-Handel gibt es?

Der Handel mit Hebel (Leverage) kann höhere Gewinne, aber auch schnelle Verluste bringen. Nutzer sollten sich der Risiken bewusst sein, die mit dem gehebelten Handel verbunden sind, bevor sie sich darauf einlassen.

Auf der Website von Bitcoin Edge findest du die neuesten Informationen über Möglichkeiten von Leverage-Trading mit Kryptowährungen.

Wie hoch sind die Spreads?

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gab es auf der Website von Bitcoin Edge noch keine genauen Angaben zu den angebotenen Spreads. Wir werden diese Seite aktualisieren, sobald wir mehr Informationen über die Spreads erfahren.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden auf Bitcoin Edge

Wie viel kostet Bitcoin Edge?

Bitcoin Edge bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, sich kostenlos zu registrieren. Außerdem ist es nicht erforderlich, ein Abonnement abzuschließen. Allerdings musst du eine Mindesteinzahlung leisten, bevor du auf der Plattform mit Kryptowährungen handeln kannst.

Welche Zahlungsmethoden werden von Bitcoin Edge akzeptiert?

Bitcoin Edge ist ein automatischer Handelsbot für Kryptowährungen. Daher akzeptiert Bitcoin Edge nur Zahlungen in Fiat-Währung. (Zum Beispiel in Euro oder US-Dollar). Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es keine Informationen zu den Gebühren für die Zahlungsmethoden. In der Regel variieren die Gebühren je nach dem beauftragten Broker. Nutzern können auch Gebühren von ihrer Bank in Rechnung gestellt werden.

Gängige Zahlungsmethoden sind:

  • Banküberweisung

  • Kreditkarte

  • Debitkarte

Nimmt Bitcoin Edge auch Gebühren und Provisionen?

Bots für Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin Edge, verlangen oft eine kleine Gebühr für Provisionen. Je nach verwendetem Broker kann es eine zusätzliche Gebühr oder laufende Gebühren geben.

Bitcoin Edge Handelsmengen und Limits

Bitcoin Edge hat eine Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar, wenn Nutzer ein Konto einrichten. Aber das hängt davon ab, welchen Broker du wählst. Informiere dich über die Konditionen des Brokers, bevor du eine endgültige Entscheidung triffst.

Die Plattform von Bitcoin Edges

Wie funktioniert Bitcoin Edge?

Bitcoin Edge behauptet das seine KI-Algorithmen Handelssignale generieren, indem sie den Kryptomarkt kontinuierlich verfolgen und nach Mustern analysieren. Der Bot kooperiert mit einer Reihe von Brokern, um Kauf- und Verkaufsaufträge für seine Nutzer auszuführen.

Dieser Ansatz für Krypto-Trading verkürzt die Handelszeit für die Nutzer erheblich, ohne dass ein Mensch eingreifen muss.

Auf welchen Geräten kann ich Bitcoin Edge verwenden?

Bitcoin Edge kann mit Hilfe des Web-Browsers auf folgenden Geräten genutzt werden:

  • Desktop-PCs oder Laptops

  • Tablets

  • Android-Handys

  • iOS-Geräte (zum Beispiel iPhone)

Mit welchen Kryptobörsen und Brokern arbeitet Bitcoin Edge zusammen?

Bitcoin Edge kann mit vielen verschiedenen Brokern zusammenarbeiten.

Achte bei der Auswahl darauf, dass diese Broker von den richtigen Finanzbehörden in der Region, in der sie tätig sind, reguliert werden.

Kann ich Bitcoin Edge in meinem Land benutzen?

Bitcoin Edge ist in vielen Ländern auf der ganzen Welt verfügbar. Aber du bleibst auf der sicheren Seite, wenn du die Verfügbarkeit an deinem Standort vor der Registrierung überprüfst.

  • Deutschland

  • Italien

  • Frankreich

Bitcoin Edge ist in den USA, wo CFDs verboten sind, nicht verfügbar. Außerdem ist Bitcoin Edge nicht an Orten erlaubt, an denen Kryptowährungen verboten sind – wie in China.

Ist Bitcoin Edge in meiner Sprache verfügbar?

Bitcoin Edge ist in mehreren Sprachen verfügbar, die du im Menü oben auf der Seite auswählen kannst, sobald du dich registriert hast.

Wie einfach ist es, Bitcoin Edge zu benutzen?

Bitcoin Edge ist sehr einfach zu bedienen. Sobald du dich registriert hast, führt der Bot Trades für dich aus, so dass du im Wesentlichen nur die Performance deines Krypto-Portfolios überwachen musst.

Mit Bitcoin Edge kannst du Parameter und Limits für Trades festlegen und dir Charts und Daten ansehen. Diese helfen dir, Entscheidungen zu treffen, mit denen du beim Krypto-Trading verdienen kannst.

Wesentliche Merkmale

Intuitive Schnittstelle

Bitcoin Edge hat eine benutzerfreundliche Oberfläche, von der sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader profitieren.

Marktanalyse

Laut den Angaben auf der Website analysiert Bitcoin Edge AI den Markt und nutzt Algorithmen, um die potenziell besten Trades für die Nutzer und ihre Portfolios zu bestimmen, unabhängig davon, ob sie ihre eigenen Handelskriterien festgelegt haben oder es vorziehen, vollautomatisch zu handeln.

Sicherheit und Regulierung

Ist Bitcoin Edge seriös?

Bitcoin Edge ist ein seriöser Bot für Krypto-Handel und kann für verschiedene Arten von Trades genutzt werden.

Ist Bitcoin Edge sicher?

Wie bei jeder Handelssoftware gibt es auch hier finanzielle Risiken. Außerdem solltest du sicher sein, dass du mit der Art und Weise zufrieden bist, wie Bitcoin Edge Informationen mit Brokern austauscht, um Trades in deinem Namen zu tätigen.

Bin ich und mein Geld geschützt?

Bitcoin Edge verwahrt kein Geld nicht für dich, sondern du registrierst dich für die Nutzung des Dienstes und bezahlst eine Gebühr – alle Trades werden bei einem Partner-Broker platziert.

Ist Bitcoin Edge reguliert?

Die aktuelle Liste der Länder, in denen Bitcoin Edge reguliert ist, findest du auf der Website des Bots.

Muss ich mein Konto bei Bitcoin Edge verifizieren?

Ja. Du musst deine E-Mail-Adresse verifizieren, bevor du Bitcoin Edge nutzen kannst.

Dein Broker kann eine zusätzliche Identitätsprüfung verlangen, bevor du mit dem Handel beginnen kannst.

Wie du mit Bitcoin Edge loslegst

  • Schritt 1 - Erstelle ein Konto bei Bitcoin Edge

Gehe auf die Website und fülle das Anmeldeformular aus. Gib deinen vollständigen Namen, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse ein. Bestätige dann die E-Mail-Adresse.

  • Schritt 2 - Zahle Geld ein

Sobald du alle Identitätsprüfung bestanden hast, musst du mindestens 250 US-Dollar mit einer der akzeptierten Zahlungsmethoden auf dein Guthaben einzahlen.

  • Schritt 3 - Mach dich mit dem Konto vertraut

Wir empfehlen, das Demokonto zum Üben zu nutzen, bevor du zum Trading übergehst und dein Geld riskierst.

  • Schritt 4 - Mache deinen ersten Trade

Sobald du dich mit der Plattform vertraut gemacht hast, kannst du deinen ersten Handelsauftrag abschließen. Wähle zwischen automatisiertem oder manuellem Handel und lege deine Handelskriterien entsprechend deiner Trading-Strategie fest.

Gibt es eine Alternative zu Bitcoin Edge?

Ja. Es gibt viele Bots für Kryptohandel, die du verwenden kannst, falls Bitcoin Edge nicht deinen Bedürfnissen entspricht. Dazu gehören:

Krypto-RoboterMindesteinzahlungUnsere Bewertung
Quantum AI250 EuroUnser Quantum AI Test
Bitcoin Champion250 EuroUnser Bitcoin Champion Test
Bitcoin Motion250 EuroUnser Bitcoin Motion Test
1
LIO - Bitcoin Edge
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Bietet Investitionsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Kryptowährungen
Schnelle Abhebungen von Geldern
Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.