cryptomonday.de
StartseiteBitcoin CashBitcoin Cash kaufen: So geht's 2022

Bitcoin Cash kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 13th May 2022
Hinweis

Unterschied Bitcoin und Bitcoin Cash: Als du das erste Mal von Bitcoin Cash (BCH) gehört hast, dachtest du vielleicht, es sei nur eine andere Bezeichnung für Bitcoin. Aber Bitcoin Cash und Bitcoin sind zwei verschiedene Krypto-Token mit unterschiedlichen Handelswerten. Während du Bitcoin bei fast allen Kryptobörsen kaufen kannst, ist Bitcoin Cash eher noch nicht so weit verbreitet. Genau zu wissen, wo und wie man Bitcoin Cash kaufen kann, ist ein wichtiger erster Schritt, um den Token zu erwerben. Wir gehen darauf ausführlich ein und geben außerdem eine Antwort auf die Frage: Was ist Bitcoin Cash?

Auf dieser Seite erklären wir auch den Unterschied zwischen dem Kauf sowie dem Handel von Bitcoin Cash. Darüber hinaus gehen wir auf wichtige Punkte ein, die du auf deinem Weg beachten solltest. Hier findest du auch weitere hilfreiche Informationen, die dich auf deiner Reise durch die Welt der Kryptowährungen begleiten. Also legen wir mal los.

Die besten Broker, bei denen du im Jahr 2022 Bitcoin Cash kaufen kannst

Wenn du Bitcoin Cash kaufen möchtest, hast du viele Möglichkeiten. Daher kann die Suche nach der besten Option am Anfang überwältigend erscheinen. Aber keine Sorge, wir sind hier, um dich dadurch zu führen und zu unterstützen. So kannst du eine fundierte Entscheidung treffen. In der folgenden Tabelle zeigen wir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Brokern, bei denen du Bitcoin Cash kaufen kannst:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
HYCM
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Über 40 Jahre im Geschäft
Kann mehrere Diagramme gleichzeitig geöffnet halten
24/5 Kundensupport
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
5
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
6
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7
7
Paybis
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
5
Erste Transaktion frei
24/7 Kundendienst
Sofortig auszahlung

Was ist der Unterschied: Bitcoin Cash kaufen oder handeln?

Eines der ersten Dinge, die du über Kryptowährungen lernen musst, bevor du Bitcoin Cash kaufst, ist der Unterschied zwischen dem Kauf und dem Handel von Token. Im Folgenden findest du eine kurze Erklärung der Unterschiede zwischen den beiden:

  • Bitcoin Cash kaufen: Du besitzt den Coin nach dem Kauf sofort

  • Bitcoin Cash handeln: Dabei nutzt du die Kryptowährung, um sie auf dem Markt zu verkaufen und einen Gewinn zu erzielen

Wie man online Bitcoin Cash kaufen kann

Die Anmeldung bei einer Kryptobörse wie Binance ist der einfachste Weg, um Bitcoin Cash online zu kaufen. Um dich bei einer Kryptobörse anzumelden, befolge einfach die folgenden Schritte:

  1. Finde eine Kryptobörse und registriere dich darauf

  2. Verifiziere deine Identität bei der Kryptobörse deiner Wahl, indem du den Anweisungen folgst

  3. Entscheide, wie du handeln willst und ob es etwas Kurzfristiges oder Langfristiges ist

  4. Jetzt kannst du Bitcoin Cash kaufen, indem du den Anweisungen in der Kryptobörse folgst

Wie man Bitcoin Cash handeln kann

Manche Leute möchten lieber mit Bitcoin Cash handeln, anstatt die Coins direkt zu kaufen. Wenn du zu diesen Leuten gehörst, sind die ersten Schritte etwas anders:

  1. Finde einen Kryptobroker

  2. Zahle Geld auf dein Guthaben ein

  3. Entscheide, wie du handeln willst

  4. Nachdem du dich für eine Strategie entschieden hast, kannst du mit dem Handel von Bitcoin Cash beginnen. Folge dazu den Anweisungen auf der Plattform

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es, wenn ich Bitcoin Cash kaufen möchte?

Wenn du für Bitcoin Cash bezahlen willst, kannst du verschiedene Zahlungswege nutzen. Es gibt keine falsche Wahl. Entscheide dich für die Methode, mit der du dich am wohlsten fühlst und die bei deinem Broker oder der Kryptobörse deiner Wahl verfügbar ist.

Im Folgenden findest du eine Auswahl der besten Möglichkeiten, um mit Bitcoin Cash zu bezahlen:

Banküberweisung

Die Banküberweisung ist wohl die zuverlässigste Methode, wenn du Bitcoin Cash kaufen willst. Fast jede Kryptobörse, jeder Kryptobroker sowie jeder P2P-Marktplatz akzeptiert diese Zahlungsmethode.

Vorteile

  • In der Regel fallen keine Gebühren an

  • Du musst die Daten deiner Kreditkarte nicht weitergeben

  • Einfache Transaktionen

Nachteile

  • Nicht so sicher wie andere Zahlungsmethoden

  • Deine Bank kann unter Umständen die Transaktion stornieren

PayPal

Bei PayPal handelt es sich um einen beliebten digitalen Zahlungsdienst. Mit seiner Hilfe können Nutzer schnell und unproblematisch Bitcoin Cash kaufen und verkaufen. In den USA ist mittlerweile möglich, Kryptowährungen direkt über PayPal zu erwerben. Hierzulande ist so eine Möglichkeit jedoch noch nicht verfügbar. Daher solltest du PayPal nutzen, um stattdessen direkt von einer Kryptobörse oder einem Broker zu kaufen.

Vorteile

  • Blitzschnelle Transaktionen

  • Einfache Anmeldung für ein Konto

  • Sichere Zahlungen

Nachteile

  • Bei vielen Kryptobörsen nicht akzeptiert

  • Es fallen Gebühren an

Bitcoin-Geldautomaten

Genau wie bei der bekannteren Version von Bitcoin kannst du auch Bitcoin Cash an speziellen Geldautomaten kaufen. Dafür kannst du entweder deine Zahlungskarte oder Bargeld verwenden. Nach dem Kauf wird die Coin in einer digitalen Wallet gespeichert. Wenn du herausfinden willst, ob es in deiner Nähe so einen Geldautomaten gibt, kannst du diese Seite verwenden.

Vorteile

  • Sichere Transaktionen

  • Oft an normalen Bitcoin-Automaten verfügbar

  • Einfacher Ablauf

Nachteile

  • Die Gebühren sind oft hoch

  • Du musst nach einem geeigneten Geldautomaten suchen

  • Nicht überall verfügbar

Bargeld

Auf einigen Marktplätzen kannst du Bitcoin Cash kaufen, indem du einen Verkäufer findest, der Bargeld dafür akzeptiert.

Vorteile

  • Bietet ein gewisses Maß an Anonymität

  • Du musst deine Bankdaten nicht preisgeben

  • Leicht zu erledigen

Nachteile

  • Möglicherweise kannst du in deiner Region nicht mit Bargeld kaufen

  • Sobald das Geld beim Verkäufer ist, kannst du die Transaktion nicht mehr rückgängig machen

Debit- und Kreditkarten

Bei den meisten Kryptobörsen und Kryptobrokern kannst du dein Guthaben mit einer Debit- oder Kreditkarte auffüllen. Dabei unterscheidet sich der Vorgang nicht wesentlich von Online-Käufen. Sobald du den Betrag, den du einzahlen möchtest, ausgewählt und die Zahlung bestätigt hast, wird das Geld auf deinem Konto erscheinen.

Vorteile

  • Weithin akzeptiert

  • Zahlungen sind sicher

  • Einfach durchzuführen

Nachteile

  • Keine Anonymität

  • Hohe Gebühren

Was du beachten solltest, wenn du Bitcoin Cash kaufen willst

Es gibt einige Faktoren, die du berücksichtigen solltest, wenn du Bitcoin Cash kaufst. Damit du dich entsprechend vorbereiten kannst, haben wir im Folgenden einige wichtige Dinge aufgelistet:

  • Wert: Du kannst Bitcoin Cash für einen viel günstigeren Preis als Bitcoin kaufen, aber sein Marktwert ist derzeit auch niedriger. Vor diesem Hintergrund ist der Kauf von Bitcoin Cash eher eine langfristige Investition.

  • Volatilität: Kryptowährungen sind bekannt für ihre Volatilität. Obwohl Bitcoin Cash im Vergleich zu anderen Kryptowährungen recht stabil ist, schwankt sein Kurs dennoch. Übrigens nutzen immer mehr Anleger mittlerweile automatisierte Trading-Bots. Diese Krypto-Roboter beobachten den Markt rund um die Uhr und kaufen oder verkaufen je nach Kurssituation für dich automatisch in Sekundenschnelle.

  • Gebühren: Wenn du Bitcoin Cash kaufen willst, musst du einige Kosten und Gebühren beachten, z. B. wenn du Geld einzahlst und abhebst.

  • Langfristiges Halten (HODL): Langfristiges Halten, auch bekannt als HODL (Hold on for dear life) bedeutet, dass du deine Coins für eine längere Zeit behalten willst. Es wird oft als Investitionsstrategie verwendet, um den Gewinn zu maximieren.

  • Kurzfristiges Halten: Kurzfristiges Halten bezieht sich darauf, Bitcoin Cash zu kaufen und schnell wieder zu verkaufen. Man erhofft sich dadurch, einen Gewinn durch Kursschwankungen zu erzielen.

Ist es sicher, Bitcoin Cash online zu kaufen?

Wenn du eine seriöse Kryptobörse nutzt, sollte es sicher sein, Bitcoin Cash online zu kaufen. Es sollte auch sicher sein, wenn du dich stattdessen für Trading bei einem Kryptobroker entscheidest. Allerdings gibt es immer wieder Sicherheitslücken. Von daher musst du Gedanken machen, ob die von dir genutzten Plattformen wirklich sicher sind. Achte auch darauf, welche Informationen du angibst und auf welche Weise das Geld transferiert wird. Es gibt einige Möglichkeiten, wie du beim Kauf von Bitcoin Cash auf deine Sicherheit achten kannst:

  • Wende dich nur an offizielle Websites, wenn du Hilfe benötigst

  • Führe nur die notwendigen Identitätsprüfungen durch

  • Verwende schwer zu erratende Passwörter

  • Nutze die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

  • Verwende sichere digitale Wallets für die Aufbewahrung deiner Bitcoin-Token, wenn du nicht vorhast, sie bald zu verkaufen

  • Wenn du Bitcoin Cash kaufen willst, lohnt es sich auch, die Nutzerbewertungen der jeweiligen Plattformen zu lesen

Wie man Bitcoin Cash halten kann

Nachdem du Bitcoin Cash gekauft hast, kannst du es auf deinem Guthaben bei der Plattform aufbewahren. Wir empfehlen dir jedoch, eine digitale Wallet zu verwenden. Wenn du dein Bitcoin Cash auf deinem Guthaben aufbewahrst und jemand das Netzwerk hackt, verlierst du deine Coins wahrscheinlich, ohne dass du sie zurückerhalten kannst.

Es gibt verschiedene Arten von Wallets, in denen du dein Bitcoin Cash aufbewahren kannst:

  • Cold Wallet: Diese Wallets sind offline und können sich entweder auf einem Hardware-Laufwerk oder auf einem Stück Papier mit einem Code befinden. Cold Wallets sind die sicherste Art von Wallet, die du verwenden kannst, aber du musst dir ihre Anmeldedaten merken, was langwierig sein kann.

  • Online-Wallet: Es gibt mehrere Online-Wallets für Bitcoin Cash. Du kannst diese nutzen, um von überall auf deine Coins zuzugreifen. Du musst nur deine Identität verifizieren, wenn du dich anmeldest.

Wie man Bitcoin Cash verkaufen kann

Wenn du Bitcoin Cash verkaufen willst, kannst du das auf verschiedene Arten tun. Im Folgenden findest du die beliebtesten Methoden:

Kryptobörsen

Der Verkauf von Bitcoin Cash an Kryptobörsen funktioniert ähnlich wie der Kauf von Coins, aber statt eines Kaufauftrags stellst du einen Verkaufsauftrag ein.

Oft verkaufst du dein Bitcoin Cash gegen Fiat-Währungen, zum Beispiel Euro oder US-Dollar. Bei einigen Kryptobörsen kannst du aber auch Bitcoin Cash gegen andere Kryptowährungen verkaufen.

Vorteile

  • Einfach für Anfänger

  • Der Verkauf ist sicher, da es einen Treuhänder gibt

  • Kryptobörsen sind zuverlässig

Nachteile

  • Die Preise variieren, also musst du dich vorher informieren

  • Oft musst du eine Handelsgebühr bezahlen

Dezentrale Krypto-Marktplätze

Du kannst Bitcoin Cash auch auf dezentralen Börsen verkaufen. In der Praxis funktionieren diese nicht viel anders als zentrale Kryptobörsen. Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass der Verkauf direkt an einen anderen Nutzer erfolgt.

Vorteile

  • Du könntest im Vergleich zu zentralen Kryptobörsen einen besseren Kurs bekommen

  • Höhere Transparenz (du kannst Transaktionen auf der Blockchain einsehen)

  • Schnelle Transaktionen in den meisten Fällen

Nachteile

  • Das Risiko von Betrug

  • Transaktionen können manchmal länger dauern

CFD-Broker

CFD-Broker (CFD steht für Contract for Difference) ermöglichen es dir, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen, ohne dass du sie direkt besitzt. Du wettest also auf Kursschwankungen und brauchst Bitcoin Cash weder zu kaufen noch zu verkaufen. Es gibt mehrere CFD-Broker, ein bekanntes Beispiel ist eToro.

Vorteile

  • Mehrere Verkaufsoptionen

  • Schnelle Handelsabläufe

  • Potenziell kostengünstiger

Nachteile

  • Höheres Risiko und weniger Kontrolle, weil du den Coin nicht besitzt

  • Volatilität

Geldautomaten

An einigen Geldautomaten für Kryptowährungen kannst du Bitcoin Cash gegen Bargeld in Fiat-Währung wie zum Beispiel Euro oder USD verkaufen. Das ist ganz einfach, so dass du dir als Anfänger keine Gedanken über komplizierte Prozesse machen musst.

Vorteile

  • Der Verkauf erfolgt sofort

  • Es ist sicher

  • Du kannst schnell Geld bekommen, wenn du in einem anderen Land bist

Nachteile

  • Du musst zum Geldautomaten kommen

  • Geldautomaten sind an deinem Standort möglicherweise nicht verfügbar

  • Die von Geldautomaten angebotenen Preise können nicht fair sein

Lohnt es sich, Bitcoin Cash jetzt zu kaufen?

Die Märkte für Kryptowährungen sind volatil und der Kauf eines Coins ist mit Risiken verbunden. Denke beim Kauf daran, dass du die volle Verantwortung für das trägst, was passiert.

Vor diesem Hintergrund könnte Bitcoin Cash eine strategische Langzeitinvestition sein. Zwar ist der Preis derzeit relativ niedrig, aber wenn mehr Menschen nach Bitcoin-Alternativen suchen, könnte das ein Token sein, den man im Auge behalten sollte.

Fazit

Unterschied Bitcoin und Bitcoin Cash: Es hat zwar einen ähnlichen Namen wie sein berühmteres Gegenstück, aber es ist eine eigenständige Währung und sollte auch als solche behandelt werden. In diesem Leitfaden haben wir versucht detailliert darauf einzugehen, wo du Bitcoin Cash kaufen kannst und wie du es sicher machst. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Leitfadens ist die beste Zahlungsmethode die Banküberweisung, da sie auf vielen Kryptobörsen akzeptiert wird.

FAQs

Kann ich Bitcoin Cash in jedem Land kaufen?
Gibt es ein Limit, wie viele Bitcoin Cash-Coins ich kaufen kann?
Kann ich Bitcoin Cash ohne einen Ausweis kaufen?
Kann ich Bitcoin Cash sofort kaufen?
Was ist Bitcoin Cash?
Wie funktioniert Bitcoin Cash?
Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.