cryptomonday.de
StartseiteBitcoinApple Bitcoin: So kaufst du Bitcoin mit Apple Pay

Apple Bitcoin: So kaufst du Bitcoin mit Apple Pay

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Wenn du ein iPhone besitzt, kannst du damit die offizielle mobile Zahlungsanwendung von Apple nutzen – Apple Pay. Du kannst mit diesem Zahlungsdienst von Apple Bitcoin, aber auch andere Kryptowährungen kaufen, auf Broker-Plattformen sowie Krypto-Börsen.Auf dieser Seite werden wir einige der derzeit führenden Apple Pay Bitcoin-Broker auflisten. Außerdem erklären wir ausführlich, wie man Bitcoin mit Apple Pay kaufen kann. Und schließlich beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zum Kauf von BTC mit Apple Pay.

Top Bitcoin-Broker, die Apple Pay akzeptieren

Zunächst einmal wollen wir uns die besten Broker ansehen, bei denen du mit Apple Pay Bitcoin kaufen kannst. Im Folgenden findest du eine Liste mit den besten Brokern, bei denen du mit dieser Zahlungsmethode BTC kaufen kannst.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
4
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
6
HYCM
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Über 40 Jahre im Geschäft
Kann mehrere Diagramme gleichzeitig geöffnet halten
24/5 Kundensupport
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
7
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7
8
Paybis
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
5
Erste Transaktion frei
24/7 Kundendienst
Sofortig auszahlung

Was ist ein Apple Pay Bitcoin-Broker?

Ein Apple Pay Bitcoin-Broker ist eine Online-Plattform für den Handel mit Kryptowährungen, die Apple Pay-Zahlungen akzeptiert und Bitcoin als verfügbare Kryptowährung anbietet.

Du kannst bei jedem Krypto-Broker mit digitalen Währungen handeln, und einige von ihnen akzeptieren Apple Pay als Zahlungsoption. Wenn das der Fall ist, kannst du mit Apple Pay Geld bei dem Broker deiner Wahl einzahlen und mit diesem Geld Bitcoin (oder jede andere Kryptowährung, die der Broker anbietet) kaufen.

Da sowohl Apple Pay als auch Bitcoin sehr beliebt sind, akzeptieren viele Broker Apple Pay für Bitcoin-Käufe. Unser Expertenteam hat gründlich recherchiert und alle Plattformen genau getestet, um die Liste der besten Anbieter zusammenzustellen.

Welche Krypto-Plattformen akzeptieren Apple Pay?

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt besitzen iPhones und iPads. Viele von ihnen nutzen Apple Pay. Das macht die beliebte Zahlungsmethode in den USA und darüber hinaus weit verbreitet. Daher war es keine Überraschung, dass eine Vielzahl von Krypto-Plattformen Apple Pay Zahlungen akzeptieren. Zum Beispiel kannst du Apple Pay bei Online-Krypto-Börsen, Brokern, Kreditplattformen, P2P-Marktplätzen und so weiter nutzen.

Bitcoin Apple Pay: Wie kann man damit BTC kaufen?

Der Kauf von Bitcoin ist keine Wissenschaft und Apple Pay bietet eine benutzerfreundliche Schnittstelle, die den gesamten Prozess schnell und einfach macht. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie eine Standardmethode zum Kauf von BTC mit Apple Pay aussieht:

  1. Wähle den besten Apple Pay Bitcoin-Broker – Wähle eine der Plattformen aus der obigen Liste. Sieh dir die Liste genau an und wähle den Broker, der am besten zu dir passt.

  2. Richte ein Benutzerkonto ein – Alle zentralisierten Krypto-Plattformen, einschließlich der in diesem Leitfaden vorgestellten, benötigen ein registriertes Konto, um Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen. Wahrscheinlich musst du deine E-Mail-Adresse, deinen Namen, deine Adresse und mehr angeben. Bei manchen Brokern musst du sogar deine Identität bestätigen.

  3. Verbinde dein Apple Pay Konto und nimm eine Einzahlung vor – Wähle Apple Pay als bevorzugte Zahlungsmethode und gib den Betrag ein, den du beim Broker einzahlen möchtest.

  4. Fang an, Bitcoin zu kaufen – Wenn du dein Konto mit Geld aufgeladen hast, kannst du damit Bitcoin kaufen.

Einzahlungen und Auszahlungen mit Apple Pay

Apple Pay ist einfach zu benutzen, auch wenn du es noch nie ausprobiert hast. Werfen wir also einen Blick darauf, wie du die beliebte mobile Zahlungsoption bei Krypto-Brokern Schritt für Schritt nutzen kannst.

Einzahlung

Schauen wir uns zunächst einmal an, wie eine normale Apple Pay Einzahlung aussieht. Befolge die folgenden Schritte, um mit dieser Zahlungsmethode Geld auf dein Guthaben einzuzahlen.

  1. Logge dich in das Benutzerkonto beim Broker ein.

  2. Gehe auf die Zahlungseite und wähle Apple Pay als bevorzugte Zahlungsoption aus.

  3. Gib den Betrag ein, den du einzahlen möchtest, und bestätige die Transaktion.

  4. Benutze dein Apple-Gerät, um die Transaktion mit deinem Fingerabdruck oder deinem Passwort zu bestätigen.

  5. Warte, bis der gewünschte Betrag auf deinem Guthaben beim Krypto-Broker ist.

Auszahlung

Apple Pay akzeptiert derzeit keine Kryptowährungen, du kannst also keine Bitcoin mit Apple Pay auszahlen. Du kannst jedoch Fiat-Geld vom Broker auf Apple Pay auszahlen lassen, indem du den unten beschriebenen einfachen Prozess befolgst.

  1. Logge dich in das Konto deines Brokers ein.

  2. Wähle Apple Pay als Auszahlungsmethode und gib den Betrag ein, den du auszahlen möchtest.

  3. Bestätige die Transaktion.

Das war’s schon. Du musst jedoch bedenken, dass die Auszahlung mit Apple Pay auf Krypto-Plattformen oft nicht möglich ist. Daher musst du eine andere Methode verwenden, um dein Geld auszuzahlen. Wenn du Kryptowährungen auszahlen möchtest, musst du stattdessen eine geeignete Krypto-Wallet verwenden.

Worauf sollte ich bei einem Apple Pay Bitcoin-Broker achten?

Die Auswahl des besten Apple Pay Bitcoin-Brokers ist nicht schwer, da alle Plattformen auf dieser Seite von Branchenexperten genau unter die Lupe genommen wurden. Wenn du jedoch auf eigene Faust nach Brokern suchen möchtest, solltest du auf die folgenden Dinge achten.

  • Limits – Jeder Broker hat ein Mindest- und ein Höchstlimit für jede Transaktion, einschließlich Einzahlungen und Auszahlungen. Außerdem gibt es ein Limit, wie viel Bitcoin (oder andere Kryptowährungen) du in einem bestimmten Zeitraum kaufen kannst.

  • Gebühren – Auch wenn Apple Pay keine Gebühren erhebt, kann es sein, dass der Broker Gebühren erhebt, insbesondere wenn du Kryptowährungen mit Fiatgeld kaufst. Deshalb solltest du alle zusätzlichen Gebühren genau im Auge behalten.

  • Verfügbare Kryptowährungen – Der Kauf von Bitcoin ist vielleicht nicht das Richtige für dich und du möchtest vielleicht auch andere Kryptowährungen als Teil deiner Handelsstrategie erwerben, also prüfe alle verfügbaren Optionen, bevor du dich auf einen Broker festlegst.

  • Sicherheit und Reputation – Es ist wichtig, dass du einen Broker wählst, der über die neuesten Sicherheitsprotokolle verfügt und deine sensiblen Daten und Gelder auf der Plattform schützen kann. Du kannst auch Bewertungen und Kommentare von Nutzern in Foren lesen, um mehr über den Ruf des Brokers zu erfahren.

  • Geschwindigkeit – Es ist kein Geheimnis, dass manche Broker schneller sind als andere und Käufe und Verkäufe schneller abwickeln können. Das ist in der schnelllebigen Welt des Krypto-Tradings oft entscheidend. Achte darauf, dass du eine Plattform wählst, die schnelle Käufe und Verkäufe ermöglicht.

Sollte ich über Apple Bitcoin mit Apple Pay kaufen?

Pro

Schnell – Transaktionen mit Apple Pay erfolgen in der Regel sofort, d.h. du kannst dein Broker-Guthaben mit dieser Zahlungsoption innerhalb von Sekunden aufladen.
Einfach zu bedienen – Apple Pay ist eine äußerst bequeme Zahlungsoption. Selbst wenn du noch keine Erfahrung mit dieser Zahlungsoption hast, brauchst du nicht viel Zeit, um zu lernen, wie du Einzahlungen und Auszahlungen bei Online-Krypto-Brokern vornimmst.
Keine Gebühren – Bei den meisten Apple Pay-Zahlungen, die mit deiner App durchgeführt werden, fallen 0% Gebühren an. Bei der Nutzung anderer Dienste wie zum Beispiel der offiziellen Apple Pay Kreditkarte fallen jedoch Gebühren an.
Sicher – Apple verwendet modernste Schutzmethoden, um alle Zahlungen hochsicher zu machen.

Kontra

Nur für Apple-Nutzer verfügbar – Wenn du kein Apple-Gerät hast, kannst du die Vorteile von Apple Pay nicht nutzen.
Nicht weit verbreitet – Obwohl Apple Pay eine beliebte Zahlungsoption ist, wird sie von vielen Online-Krypto-Handelsplattformen immer noch nicht akzeptiert.

Apple Bitcoin: Ist Apple Pay die beste Methode, um BTC zu kaufen?

Das ist wirklich eine Frage der persönlichen Vorlieben. Eingefleischte Besitzer von Apple-Geräten, die Apple Pay schon länger nutzen, halten es wahrscheinlich für die beste Zahlungsoption. Es gibt aber auch viele Alternativen, die genauso gut sind und sich als nützlich erweisen können, wenn du nicht zu den Apple-Besitzern gehörst.

Welche alternativen Zahlungsmöglichkeiten gibt es, um Bitcoin zu kaufen?

Wenn Apple Pay nicht dein Ding ist, kannst du auch eine der folgenden Fiat-Zahlungsmethoden für den Kauf von Bitcoin verwenden.

  • Kredit- und Debitkarten: Karten wie zum Beispiel American Express, Visa, Mastercard und Discover werden von Online Krypto-Brokern häufig akzeptiert und ermöglichen schnelle und zuverlässige Zahlungen.

  • Banküberweisung: Wenn du keine Kreditkarten oder Online-Zahlungsdienste zum Bezahlen verwenden möchtest, kannst du jederzeit eine Überweisung direkt von deinem Bankkonto vornehmen, sofern diese Option verfügbar ist.

  • Google PayGoogle Pay ist der Hauptkonkurrent von Apple Pay. Es ist auch eine hervorragende mobile Zahlungsmethode, die Android-Nutzern vorbehalten ist.

  • Digitale Zahlungsdienste: Es gibt noch einige andere beliebte Online-Zahlungsdienste (oder e-Wallets – nicht zu verwechseln mit Krypto-Wallets) Die beliebteste Wahl ist PayPal, da es auf vielen Broker-Plattformen akzeptiert wird.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple Pay schnelle, sichere und erschwingliche Transaktionen bietet und du damit problemlos Geld auf dein Brokerkonto einzahlen kannst. Obwohl es eine großartige Zahlungsoption ist, ist sie nur auf Apple-Nutzer beschränkt. Wenn du also kein iPhone oder iPad besitzt, solltest du dich nach einer Alternative umsehen. Dazu haben wir einen ausführlichen Leitfaden.

Da du auf dieser Seite bist, hast du wahrscheinlich schon ein Apple-Gerät. Vielleicht nutzt du Apple Pay sogar für deine täglichen Einkäufe und kennst dich daher gut mit dieser Option aus. Schau dir also unbedingt die Liste der besten Bitcoin-Broker auf dieser Seite an und entscheide dich für einen, um BTC zu kaufen.

FAQs

Kann ich Bitcoin anonym mit Apple Pay kaufen?
Bitcoin Apple Pay: Wie schnell ist der Kauf mit diesem Zahlungsdienst?
Brauche ich eine Krypto Wallet?
Wenn du Bitcoin beim Broker auszahlen willst, musst du eine Bitcoin Krypto-Wallet erwerben.
Kann ich Kryptowährungen in meinem Apple Pay-Konto halten?
Kann ich mit Apple Pay auch andere Kryptowährungen kaufen?
Kann ich Bitcoin mit Apple Pay sofort kaufen?
Ist Apple Pay der einfachste Weg, um Bitcoin zu kaufen?
Akzeptiert Coinbase Apple Pay?
Wie kann ich Bitcoin in Deutschland kaufen?
Was ist Bitcoin?
Wie funktioniert Bitcoin?
Wie viele Bitcoins gibt es?
Was ist eine Bitcoin-Adresse?
Wie sicher ist Bitcoin?
Wann platzt die Bitcoin-Blase?
Wie lange dauert eine Bitcoin-Transaktion?
Was kann ich mit Bitcoins kaufen?
Wie kann ich Bitcoin kaufen und verkaufen?
Wie viele Bitcoins sollte ich kaufen?
Wie kauft man Bitcoins mit PayPal?
Wie kann ich Bitcoins verkaufen?
Wie bezahlt man mit Bitcoin?
Wie transferiere ich Bitcoins?
Wie anonym ist Bitcoin?
Wann sollte ich Bitcoin kaufen?
Wo kaufe ich Bitcoins?
Welche Wallet ist die beste für Bitcoin?
Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.