cryptomonday.de
StartseiteCelsiusWo kann ich Celsius kaufen?

Wo kann ich Celsius kaufen?

Zuletzt aktualisiert am 5th Dec 2022
Hinweis

Wenn du Celsius kaufen willst, aber nicht weiß, wo es am besten geht, dann bist du auf dieser Seite genau richtig. Trotz der Insolvenz der Krypto-Sparplattform Celsius Network, die diese Kryptowährung entwickelte, werden die CEL-Token aktiv gehandelt. Im Folgenden werden wir uns damit befassen, bei welchen Anbietern die Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz CEL kaufen können und was es dabei zu beachten gibt.

Wo Celsius kaufen: Beste Anbieter in Deutschland 2022

Die Krypto-Experten von CryptoMonday aktualisieren regelmäßig diese Liste von Krypto-Plattformen, die Celsius anbieten:

1
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

eToro – von CryptoMonday empfohlener Krypto-Broker

Bevor wir uns mit der Frage befassen, wo man im Jahr 2022 Celsius kaufen kann, möchten wir den Online-Broker eToro vorstellen. Es ist einer der besten Orte, um nicht nur mit Kryptowährungen zu handeln. Hier findest du eine breite Palette an verschiedenen Vermögenswerten, zum Beispiel Fremdwährungen und Aktien. Dieser Broker zeichnet sich durch eine sehr bequeme Trading-Plattform aus und bietet eine eigene mobile Anwendung, die alle wesentlichen Funktionen enthält. Einer der wichtigsten Vorteile von eToro sind die günstigen und klar strukturierten Gebühren: für jeden Handelsauftrag fällt eine Provision in Höhe von 0,1 % der Summe an. Das sind die wichtigsten Features von eToro:

💰 Vermögenswerte:CFDs, Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, Indizes, ETFs
📊 Software:Web-Version und mobile Handy-App
🏆 Kostenloses Demokonto:Ja
📺 Benutzerfreundlichkeit:Ausgezeichnet
⭐ Unsere Bewertung:5/5
📱 Mobile App:iOS und Android
🧩 Reguliert durch:Auf EU-Ebene durch CySEC
💰 Gebühren:1% der Kaufsumme
🔁 CFD-Handel möglich:Ja
⚽ Social Trading:Ja

eToro wird innerhalb der EU durch die Finanzaufsicht von Cyprus CySEC reguliert. Weitere Informationen über diesen Online-Broker kannst du in unserer ausführlichen eToro-Bewertung finden.

Wie Celsius kaufen: Verfügbare Krypto-Plattformen

Da Kryptowährungen in den letzten Jahren so populär geworden sind, gibt es inzwischen viele verschiedene Arten von Krypto-Plattformen, auf denen man sie kaufen kann. Dazu gehören unter anderem:

  • Broker (mit und ohne CFDs)

  • Krypto-Börsen

  • Krypto-Wallets

  • Mobile Krypto-Apps

  • Dezentralisierte Börsen (DEXs)

  • P2P-Marktplätze

Auf Kryptobörsen Celsius kaufen: Die günstigste Methode

Es gibt heute nicht allzu viele Optionen, um CEL zu kaufen. Nachdem Celsius Network im Juli 2022 Insolvenz beantragt hat, wurde diese Kryptowährung aus dem Angebot der meisten Börsen und Broker genommen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Bei diesen Kryptobörsen kann man Celisus in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahr 2022 erwerben:

KryptobörseAkzeptierte WährungenBewertung
ByBitUSDT
BitfinexUSD, USDTUnser Erfahrungsbericht
BittrexUSD, BTC, USDT, ETHUnser Erfahrungsbericht
OKXUSDT, USDC
Gate.ioUSD, USDT, ETH
BitstampUSD, EURUnser Erfahrungsbericht
DigiFinexUSDT

Mit Celsius-CFDs handeln: Auf steigende und fallende Preise spekulieren

Eine alternative Möglichkeit, in Kryptowährungen zu investieren, bieten Online-Broker. Hier kauft man in der Regel nicht die Token selbst, sondern spekuliert auf Preisänderungen mit Hilfe der so genannten CFDs (Contracts for Difference, dt. Differenzkontrakte). Das hat also den Vorteil, dass du nicht nur dann mit Profit handeln kannst, wenn der Preis steigt, sondern auch, wenn er sinkt. Dabei muss natürlich deine Prognose richtig gewesen sein. Derzeit gibt es keine namhaften Broker, die Trading mit Celsium anbieten würde, aber für andere Kryptowährungen empfehlen wir den Krypto-Broker eToro.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Mit Hebelwirkung Celsius kaufen und verkaufen

Eine wichtige Besonderheit von CFD-Training ist die Möglichkeit, zusätzliches Kapital für den gewünschten Handelsauftrag zu erhalten. Das wird auch als Leverage oder Hebelwirkung bezeichnet. Wenn ein Broker zum Beispiel Leverage von 1:10 anbietet, bedeutet es, dass du mit nur 10 % der eigentlichen Summe aufkommen muss, und dass der Broker dir den Rest leiht. Auf diese Wiese kannst du deinen potenziellen Gewinn erheblich steigern. Aber da du das geliehene Geld in jedem Fall zurückzahlen müssen, selbst wenn der Trade nicht erfolgreich war, gibt es auch das Risiko, einen großen Verlust zu machen. Du solltest CFDs nutzen, wenn du verstehst, wie sie funktionieren und dir den möglichen Verlust leisten kannst.

CFD-Trading mit Celsius: Pro und Kontra

Handel mit CFDs hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Wir haben sie in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Pro

Man kann selbst dann Geld verdienen, wenn der Preis sinkt
Keine Kenntnisse über Kryptowährung oder Verständnis der Technologie nötig
Alle Handelsaufträge werden in Sekundenschnelle und ohne Wartezeiten ausgeführt
Dein Geld ist besser geschützt
Mit Hebelwirkung steht dir ggf. mehr Kapital zu Verfügung

Kontra

Bei den meisten CFD-Brokern geht es nicht, digitale Token zu erwerben, um sie für Zahlungen oder Käufe zu nutzen
Es ist keine langfristige Investition möglich
CFDs und Handel mit Hebelwirkung gelten als riskant und sind nur für erfahrene Trader geeignet

Celsius ohne Anmeldung kaufen auf DEX-Kryptobörsen

DEXs oder dezentralisierte Kryptobörsen (Decentralized Exchanges) sind unreguliert Krypto-Plattformen, die nicht von einem Unternehmen betrieben werden, sondern rein auf der Blockchain-Technologie aufbauen und mit Hilfe der von Smart Contracts funktionieren. Dadurch sind sie sehr transparent und es gibt praktisch kein Betrugsrisiko. Du brauchst dich auf solchen Börsen nicht zu registrieren, es ist auch nicht notwendig, deinen Namen anzugeben.

Aber um auf DEX-Kryptobörsen handeln zu können, brauchst du unbedingt eine Krypto-Wallet. Außerdem muss du bereits eine andere Kryptowährung in dieser Wallet haben, um Käufe tätigen zu können, da dezentralisierte Börsen keine Fiat-Währungen wie den Euro oder US-Dollar akzeptieren. Sie unterstützen auch solche Zahlungsmethoden wie Banküberweisung oder Kreditkarte nicht. Man kann Celsius auf der größten dezentralisierten Kryptobörse Uniswap kaufen und verkaufen kannst.

Celsius auf Uniswap kaufen: Anleitung

In der folgenden Anleitung erklären wir Schritt für Schritt, wie du eine Transaktion auf Uniswap abschließen kannst.

Öffne Uniswap und verbinde deine Wallet
Erlaube Transaktionen mit deiner Wallet
Kaufe Celsius
Schließe die Transaktion ab

P2P-Marktplätze: Kryptowährungen von privaten Anbietern kaufen

Eine Alternative zu den bereits aufgezählten Krypto-Plattformen sind die so genannten P2P-Marktplätze. Die Abkürzung P2P steht für Peer-to-Peer, was so viel wie "von Person zu Person" bedeutet. Es handelt sich also praktisch um Websites, auf denen einzelne Käufer und Verkäufer sich finden können, um private Deals zu vereinbaren. Das hat sowohl Vor- als auch Nachteile: Einerseits kann man einen höheren Maß an Anonymität genießen und auch mit vielen verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlen, andererseits ist das Betrugsrisiko auch höher. Manche P2P-Marktplätze bieten einen Escrow-Service: Sie fungieren als Treuhänder und stellen sicher, dass beide Parteien die Bedingungen einhalten.

Es gibt derzeit keine P2P-Marktplätze, auf denen Celsius gehandelt wird. Du kannst aber eine andere Kryptowährungen auf diese Weise erwerben, um sie anschließend in Celsius umzutauschen. Eine beliebte Währung für diese Art von Geschäften ist der Stablecoin Tether (USDT), der immer einen festen Wert von 1 US-Dollar hat.

Celsius mit Euro kaufen – Die besten Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Krypto-Anbieter, die wir weiter oben aufgezählt haben, ermöglichen den Kauf von Celsius mit anderen Kryptowährungen oder mit US-Dollar. Das würde also bedeuten, dass zusätzliche Kosten für Währungsumrechnung anfallen, wenn du mit Euro bezahlst. Um diese Kosten zu vermeiden, kannst du Krypto-Plattformen nutzen, die Celsius direkt für Euro verkaufen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Leitfadens ist es auf der Kryptobörse Bitstamp möglich. Mehr über diese Börse und eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von Celsius und anderen Kryptowährungen findest du auf dieser Seite.

Celsius 2022 in Deutschland kaufen: Verfügbare Zahlungsoptionen

Wenn du im Jahr 2022 Celsius kaufen willst, ist eine Zahlung mit einer anderen Kryptowährungen die beste Option. Es gibt jedoch auch Möglichkeit, mit Fiat-Geld (also Euro oder US-Dollar) zu bezahlen. Welche Zahlungswege dabei möglich sind, diskutieren wir in den folgenden Abschnitten.

Celsius mit SEPA kaufen

Wenn man in Deutschland, Österreich und der Schweiz Kryptowährungen kaufen will, bieten sich Banküberweisungen oft als eine bequeme Zahlungsmethode an. Sie werden von den meisten regulierten Krypto-Plattformen akzeptiert. Wenn du Celsisus per Überweisung kaufen willst, achte darauf, SEPA (Banküberweisungen im Euro-Raum) und nicht Swift zu wählen.

Celsius mit SOFORT kaufen

Banküberweisungen haben einen erheblichen Nachteil - von dem Zahlungsauftrag bis zum Erhalt der Coins werden mehrere Tage vergehen. Das ist alles andere als praktisch, wenn man schnell auf Preisänderungen spekulieren will. Es gibt aber in der Regel die Option, mit Sofortüberweisung über einen externen Zahlungsdienst zu bezahlen, zum Beispiel Sofort GmbH, Rapid oder Klarna. Du findest diese Zahlungsoption bei vielen Krypto-Plattformen, zum Beispiel dem Online-Broker eToro (Hinweis: eToro bietet Celsius derzeit nicht an).

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Celsius mit PayPal kaufen

Der Online-Zahlungsdienst PayPal genießt in Deutschland, Österreich und der Schweiz große Beliebtheit und eignet sich auch dafür, Kryptowährungen zu kaufen. Leider wird diese Methode derzeit noch nicht von allen Anbietern akzeptiert. Wenn du CEL mit PayPal kaufen willst, dann kannst du es auf der Kryptobörse ByBit tun.

Celsius mit Kreditkarte kaufen

Eine der bequemsten Zahlungsoptionen für den Kauf von Krypto-Coins gibt es mit Debit- bzw. Kreditkarten. Sie werden so gut wie überall akzeptiert und ermöglichen es den Anlegern, Kryptowährungen in Sekundenschnelle zu kaufen. Du musst jedoch damit rechnen, dass etwas höhere Gebühren anfallen können.

Kann man Celsius in einer Bank kaufen?

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es derzeit keine Banken, die Celsius verkaufen würden. Sobald es sich ändern wird, werden wir die folgende Tabelle entsprechend aktualisieren.

Kann man Celsius bei Comdirect kaufen?Nein
Kann man Celsius bei Consorsbank kaufen?Nein
Kann man Celsius bei DKB kaufen?Nein
Kann man Celsius bei Fidor kaufen?Nein
Kann man Celsius bei ING kaufen?Nein
Kann man Celsius bei Sparkasse kaufen?Nein
Kann man Celsius bei UBS kaufen?Nein

Celsius anonym kaufen – geht das?

Vor einigen Jahren wurden alle Kryptowährungen noch anonym gehandelt, aber mittlerweile gibt es eine Reihe von gesetzlichen Vorschriften, die es erheblich erschweren. Regulierte Kryptobörsen und Broker müssen ausführliche Informationen über ihre Kunden erheben und diese bei Bedarf an Regulierungsbehörden übermitteln. Aber viele Nutzer haben natürlich Bedenken, wenn es darum geht, sensible Daten über das Internet zu schicken. Im Folgenden werden wir uns damit befassen, welche Optionen dir noch zur Verfügung stehen, wenn du eine Kryptowährung wie CEL anonym kaufen willst.

Celsius ohne KYC kaufen

KYC steht für Know Your Customer - es handelt sich dabei um die obligatorische Identitätsprüfung, der die regulierten Broker und die Krypto-Plattformen für ihre neuen Kunden verlangen müssen. Wenn du in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Kryptowährungen kaufen willst, musst du ein Foto von deinem Ausweis und einen Adressnachweis hochladen, um diese Identitätsprüfung abzuschließen.

Es gibt jedoch einen Umweg: Wenn du Kryptowährungen für einen geringen Geldbetrag kaufst, reicht es manchmal aus, bloß deinen Namen anzugeben und es wird nicht erforderlich sein, weitere Unterlagen einzureichen.

Celsius ohne Anmeldung kaufen

Falls du beim Kauf von Kryptowährungen wie CEL privat bleiben möchtest, solltest du nach Krypto-Plattformen suchen, die keine Anmeldung erfordern. Das ist zum Beispiel bei dezentralisierten Kryptobörsen (Decentralized Exchanges, DEXs) der Fall. Hier ist es in der Regel nicht nötig, sich zu registrieren und den Namen anzugeben. Stattdessen brauchst du nur deine Krypto-Wallet zu verknüpfen und kannst sofort mit dem Handel loslegen. Weiter oben auf dieser Seite findest du eine Anleitung dafür, wie du Celsius bei Uniswap kaufen kannst.

Celsius offline kaufen

In den meisten Fällen wird es erforderlich sein, eine aktive Internet-Verbindung zu haben, um etwas mit Kryptowährungen machen zu können. Die einzige Möglichkeit, Token offline zu übertragen, besteht darin, eine Hardware-Wallet mit Coins darauf zu kaufen. Es wird aber sehr schwierig sein, jemanden zu finden, Celsius auf diese Weise zu verkaufen. Etwas mehr Glück könnte man mit Kryptos wie Ethereum oder Bitcoin haben.

Muss man in Deutschland Steuern für Celsius bezahlen?

In Deutschland werden digitale Währungen weder als offizielles Zahlungsmittel anerkannt noch als Wertpapiere oder Aktien besteuert. Auf Erträge aus dem Handel mit Kryptowährungen wie Celsius fällt also keine Kapitalertragsteuer an. Das heißt aber nicht, dass man diese Erträge behalten kann. Das Bundesfinanzministerium (BMF) stuft Kryptowährungen als so genanntes „sonstiges Wirtschaftsgut“ ein, so wie es zum Beispiel bei Kunstwerken der Fall ist.

Wenn du eine Kryptowährungen verkaufen willst, musst du Abgaben entsprechend deiner Steuerklasse machen, wobei nicht die Verkaufssumme ausschlaggebend ist, sondern die Differenz aus dem Kauf- und Verkaufspreis. Außerdem gibt es eine Freigrenze in Höhe von 600 Euro, unter der die Gewinne steuerfrei bleiben. Du musst auch keine Steuern bezahlen, wenn der Verkauf über 1 Jahr nach dem Kauf erfolgt.

Celsius Kurs-Prognose: Wie wird die Zukunft von CEL sein?

Als eine proprietäre digitale Währung der Krypto-Sparplattform Celsius hing ihr Kurs erheblich von dem Erfolg dieses Unternehmens ab. Aber nachdem es im Sommer 2022 den Forderungen der Gläubiger nicht mehr nachkommen konnte und schließlich Insolvenz anmelden musste, gehört Celsius praktisch der Community.

Auch wenn es direkt nach der Insolvenz schien, dass Celsius-Token keinen Wert mehr haben werden, war es nicht der Fall war. Mittlerweile erlebte die Kryptowährungen mehrere Preisanstiege und -stürze, sie wird recht aktiv gehandelt. Man kann davon ausgehen, dass der Preis auch in Zukunft steigen oder fallen kann.

Wie kann man mit Celsius Geld verdienen?

Kryptowährungen zu kaufen und mit Gewinn wieder zu verkaufen, bzw. mit Hilfe von Brokern auf ihre Preise zu spekulieren, sind nicht die einzigen Möglichkeiten, Geld damit zu verdienen. Wie es noch geht, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Celsius auf DeFi-Plattformen staken

Als Staking bezeichnet man in der Krypto-Welt Sparkonten, auf denen Token eingezahlt werden, um eine Rendite dafür zu verdienen. Das Unternehmen hinter Celsius war ursprünglich selbst eine Krypto-Sparplattform.

Es gibt einige DeFi-Plattformen, auf denen man CEL-Token staken kann. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels waren es AAX und OKX.

Celsius ETFs und Indizes

ETFs (Exchange Traded Funds) und weitere Formen von Wertpapieren machen es möglich, in Kryptowährungen zu investieren, ohne die digitalen Token zu kaufen. Diese Option gibt es zur Zeit jedoch nicht für Celsius.

Mit Celsius NFTs verdienen

Bei NFTs (Non-Fungible Token) handelt es sich um eine andere Art von digitalen Token, die vor allem als Nachweis vom Eigentum digitaler Kunst zum Einsatz kommen. Genau wie Kryptowährungen sind NFTs in der Regel auf eine bestimmte Blockchain begrenzt. Die meisten dieser Token existieren auf Ethereum und werden auf dem NFT-Marktplatz OpenSea gehandelt. Da auch CEL-Token auf der Ethereum-Technologie basieren, kann man sie zum Kauf und Handel mit NFTs nutzen, allerdings ist es ratsam, sie erst in Ether umzutauschen.

Aktien der Unternehmen kaufen, die in Celsius investieren

Eine weitere indirekte Möglichkeit, Geld mit Kryptowährungen zu verdienen, besteht darin, Aktien der Unternehmen zu kaufen, die in Kryptowährungen investieren und große Mengen daran besitzen bzw. in der Geschäft in irgendeiner Art und Weise mit der Krypto-Technologie zu tun hat (zum Beispiel Krypto-Mining-Firmen). Es gibt im Moment jedoch keine solchen Unternehmen, deren Aktien vom Celsius-Preis abhängen würden.

Mit Celsius-Mining Geld verdienen

Beim Mining von Kryptowährungen geht es darum, eigene Rechenleistung zur Verfügung zu stellen, um Krypto-Transaktionen zu verifizieren. Es gibt viele Blockchains, die so arbeiten (s.g. Proof-of-Work Blockchains) und den Nutzern für ihre Rechenleistungen Belohnungen in Form von Token auszahlen, aber Celsius gehört nicht dazu. Wenn du daran interessiert bist, auf diese zu verdienen, könnte Bitcoin-Mining für dich sein. In diesem Artikel erklären wir, wie es geht.

Celsius kostenlos mit Faucets bekommen

Als Faucets bezeichnet man kleine Menge an Krypto-Coins, die man auf manchen Websites kostenlos bekommen kann. Dazu gehören einige Kryptobörsen oder auch Krypto-Casinos. Du solltest jedoch vorsichtig sein: Wenn du Angebote für Celisus-Faucets im Internet siehst, könnte es sich auch um Phishing-Betrug handeln. Wenn du ungewöhnliche Zugriffsanfragen in der Wallet siehst, solltest du sie nicht akzeptieren.

Welche Kryptowährungen sind Celsius ähnlich?

Es gibt eine Reihe von ähnlichen digitalen Währungen, die von privaten Krypto-Unternehmen entwickelt wurden, inzwischen aber der Community gehören. Dazu gehört zum Beispiel der Voyager Token (VGX) von der Krypto-Sparplattform Voyager Digital. Auch die Kryptowährung Terra (LUNA) gehört inzwischen der Community und hat keinen praktischen Anwendungszweck, außer dass man auf ihren Kurs spekulieren kann.

Fazit: Lohnt es sich, in CEL zu investieren?

Falls du mit dem Gedanken spielst, in Celsius zu investieren, solltest du bedenken, dass das Unternehmen hinter dieser Kryptowährung gescheitert ist und letztendlich Insolvenz beantragen musste. Es ist daher wahrscheinlich nicht die beste digitale Währung, um in sie zu investieren, zumindest langfristig.

Es ist jedoch theoretisch möglich, mit CEL zu verdienen, indem man kurzfristig auf den Preis des Tokens spekuliert. Wenn du dich dazu entschließt, solltest du dir des hohen Risikos bewusst sein. Bei Informationen auf dieser Seite handelt es sich nicht um eine Anlageempfehlung.

FAQs

Kann man Celsius in Deutschland kaufen?
Wo kann ich Celsius mit geringsten Gebühren kaufen?
Lohnt es sich, jetzt in Celsium zu investieren?
Gibt es ein Limit, wie viele CEL-Token ich kaufen kann?
Auf welcher Blockchain kann ich Celsium kaufen?
Jan Nagir

Jan Nagir

Jan ist schon seit einigen Jahren ein überzeugter Krypto-Fan. Als studierten Wirtschaftsingenieur fasziniert ihn sowohl die Blockchain-Technologie als auch die Wirkung der Kryptowährungen auf die Finanzwelt.