cryptomonday.de
StartseiteBotsBitcoin Circuit

Ehrlicher Bitcoin Circuit Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Bitcoin Circuit ist ein automatisierter Trading-Bot, mit dem man Krypto-CFDs handeln kann. Die Plattform nutzt KI (Künstliche Intelligenz), Chartanalyse, Statistiken und Algorithmen, um über einen externen Broker zu traden. Wir befassen uns mit den Vor- und Nachteilen von Bitcoin Circuit, den wichtigsten Funktionen sowie der Sicherheit der Plattform. Am Ende wirst du erfahren, ob der Bitcoin Circuit Bot seriös ist oder ob es sich dabei um Betrug handelt. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

4/5 Sternen
Einfach zu benutzen
Große Gewinne möglich

Bei Bitcoin Circuit handelt es sich um einen automatisierten Handelsbot, der CFD-Trading mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und vielen anderen Krypto-Coins ermöglicht. Die Plattform nutzt KI-Technologie, technische Analyse und fortgeschrittene Algorithmen, um Handelssignale an Krypto-Broker zu schicken und in Sekundenschnelle zu kaufen und zu verkaufen.

Um mit Bitcoin Circuit traden zu können, muss man über eine der akzeptierten Zahlungsmethoden (zum Beispiel Kreditkarte) eine Mindesteinzahlung an das Konto des Brokers tätigen. Danach fängt der Bot an, Handelsaufträge für dich automatisch auszuführen.

Der Bot soll dabei den Markt automatisch scannen und nach Möglichkeiten suchen, Gewinne zu erzielen. Diese Gewinne sind jedoch nicht garantiert. Nutzer können diesen Bitcoin Bot selbst programmieren, indem sie ihre eigenen Handelsparameter festlegen. Dann wird der Bot nach deiner Handelsstrategie vorgehen und Chartmuster automatisch erkennen. Aber du kannst du auch die Voreinstellungen des Bots für einen vollautomatischen Handel nutzen.

Bitcoin Circuit Overview

🤖 Robot-Typ:Bitcoin-Bot
💸 Minimale Einzahlung:$250
✅ Ist es Betrug oder seriös?Seriös
🚀 Geforderte Gewinnquote:88%
💰 Handelsgebühren:Einige Gebühren auf Handelsgeschäfte
💰 Kontoführungsgebühren:Keine
💰 Abhebegebühren:Keine
💰 Softwarekosten:Kostenlos
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:24 -48 Stunden
💱Unterstützte Kryptowährungen:BTC, ETH, BCH, XRP, LTC
💲Unterstützte Fiats:USD, EUR, CHF
📊 Hebel:100:1
📱 Native mobile App:Nein
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenservice:E-Mail, Telefon, Online-Formular
✅ Verifizierung erforderlich:Ja
🔁 Automatischer Handel:Ja
📈 CFD verfügbarJa

Vor- und Nachteile von Bitcoin Circuit

Pro

Schnelle, unkomplizierte Registrierung
Intuitive Benutzeroberfläche
Demokonto mit verschiedenen Optionen
Margin-Trading
Verschiedene Charts und Tools

Kontra

Einige unglaubwürdige Bewertungen
Höheres Risiko beim Leverage-Trading
Nicht in allen Gerichtsbarkeiten verfügbar
1
LIO - Bitcoin Circuit
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Einfach zu benutzen
Große Gewinne möglich

Alternative seriöse Trading-Bots

Du suchst nach weiteren seriösen Trading Bots? Dann solltest du dir unbedingt die folgenden beiden Trading Bots ansehen. Wir haben festgestellt, dass der Bot Immediate Profit seriös ist, wo du dich kostenlos registrieren und ein Demokonto nutzen kannst. Anschließend kannst du dort benutzerfreundlich automatisiert rund um die Uhr handeln. Auch unsere Bitcoin Up Erfahrungen sind sehr positiv, da du bei diesem Krypto-Trading-Bot keine versteckten Kosten hast und erweiterte Sicherheitsmaßnahmen wie 2FA. Beide Trading Bots können wir dir deshalb definitiv empfehlen!

Bitcoin Circuit: Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte kann man mit Bitcoin Circuit handeln?

Bitcoin Circuit unterstützt den Margin-Handel mit den beliebtesten Kryptowährungen. Einige dieser Kryptowährungen sind:

Diese Währungen können je nach dem gewählten Broker variieren.

Welche Möglichkeiten von Leverage-Handel gibt es?

Bitcoin Circuit unterstützt Margin-Trading bei verschiedenen CFD-Brokern. Wenn Nutzer mit CFDs handeln, spekulieren sie auf Preisänderungen des zugrunde liegenden Vermögenswerts, ohne den Vermögenswert selbst (in diesem Fall die Kryptowährung) besitzen zu müssen.

Wir konnten die Leverage-Margen auf Bitcoin Circuit nicht unabhängig bestätigen. Einige Quellen sprechen jedoch von einem Hebel von 1:1000 bei bestimmten Krypto-Brokern.

Wir raten zur Vorsicht beim Handel mit so einem Finanzinstrument wie Leverage bzw. Hebel. Der Kryptomarkt ist volatil, und Margin Trades können riskant sein. Wenn sich der Markt nicht zu deinen Gunsten entwickelt, kannst du schnell Geld verlieren. Recherchiere ausreichend und mache nur solche Trades, bei denen du dir einen Verlust leisten kannst. Außerdem sollten nur erfahrene Trader den Handel mit Leverage praktizieren.

Wie hoch sind die Spreads?

Wir konnten nicht viele Informationen über die Spreads von Bitcoin Circuit finden. Verschiedene Broker haben oft unterschiedliche Spreads. Erwarte, dass sich diese Prozentsätze ändern, wenn der Markt schwankt.

Bitcoin Circuit: Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden

Wie viel kostet die Nutzung von Bitcoin Circuit?

Die Plattform bietet eine kostenlose Registrierung und keine Abonnementkosten wie andere Dienste, mit Bitcoin Circuit ist also das Krypto-Trading kostenlos. Allerdings müssen die Nutzer eine Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar bei ihrem Broker leisten, um handeln zu können. Ohne diese Einzahlung kannst du den Bot nicht nutzen.

Welche Zahlungsmethoden werden von Bitcoin Circuit akzeptiert?

Die meisten Kunden zahlen bei Bitcoin Circuit mit PayPal und Kreditkarte ein, aber es stehen auch andere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Dazu gehören:

  • Kreditkarten

  • Debitkarten

  • Visa

  • Mastercard

  • PayPal

  • Überweisung

Bitcoin Circuit erhebt keine Gebühren für diese Einzahlungen, allerdings kann deine Bank Gebühren für die Transaktion erheben. Auszahlungen können bis zu 48 Stunden dauern, bis sie auf deinem Bankkonto erscheinen.

Gibt es bei Bitcoin Circuit Gebühren oder Provisionen?

Die Plattform nimmt einen kleinen Prozentsatz (ca. 2 %) auf alle Gewinne, die mit diesem Bitcoin Robot erzielt werden. Du zahlst aber eine Provision nur dann, wenn du Geld mit Trading verdienst.

Bitcoin Circuit Trade-Mengen und Limits

Bitcoin Circuit verlangt eine Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar, um den ersten Trade zu tätigen. Es gibt jedoch keine maximale Handelsmenge. Die Broker legen die Limits für den Handel fest. Erkundige dich bei dem jeweiligen Broker direkt, um die minimalen oder maximalen Limits für Trades zu erfahren.

Die Plattform von Bitcoin Circuit

Wie funktioniert Bitcoin Circuit?

Bitcoin Circuit funktioniert ähnlich wie andere automatische Krypto Trading-Bots. Die Kunden richten ein Konto ein und verbinden sich mit einem Broker. Sie zahlen 250 US-Dollar ein, um ihren ersten Trade zu tätigen. Nutzer haben dann die Wahl zwischen dem teilautomatischen Handel und vollautomatischen Handel. Dabei programmierst du Bitcoin Circuit selbst mit eigenen Handelsparameter und bestimmen Limits für den Hebel, ganz nach deiner Handelsstrategie.

Beim vollautomatischen Trading führt der Bot die Trades von allein durch. Er analysiert die Situation auf dem Kryptomarkt mit Hilfe von KI-Algorithmen und folgt den Regeln, die du festgelegt hast. Beim teilautomatischen Trading kannst du dagegen mit eigenen Entscheidungen eingreifen, wenn du zum Beispiel Nachrichten erfahren hast und eine bessere Prognose machen kannst als der Bot, der sich nur auf Chartanalyse stützt.

Auf welchen Geräten kann ich Bitcoin Circuit verwenden?

Kunden können Bitcoin Circuit auf jedem Gerät mit einem Webbrowser aufrufen. Dazu gehören Chrome oder Safari. Bei älteren mobilen Geräten kann es jedoch Schwierigkeiten geben. Außerdem gibt es bei Bitcoin Circuit keine eigene Handy-App. Du kannst Bitcoin Circuit auf den folgenden Geräten verwenden:

  • Desktop-Computer

  • Laptops

  • iOS-Geräte

  • Android-Geräte

  • Tablets

Mit welchen Kryptobörsen und Brokern arbeitet Bitcoin Circuit zusammen?

Bitcoin Circuit arbeitet mit verschiedenen Brokern, die CFD-Trading anbieten. Allerdings konnten wir keine Informationen zu bestimmten Brokern finden. Du kannst jedoch nach Bewertungen für deinen Partner-Broker suchen, sobald du ein Konto eingerichtet hast.

Einige Nutzer wurden mit unregulierten Brokern in Verbindung gebracht, die weniger vertrauenswürdig sind als regulierte.

Kann ich Bitcoin Circuit in meinem Land verwenden?

Bitcoin Circuit ist in vielen Ländern verfügbar, in denen CFD-Trading erlaubt ist. Einige dieser Orte sind:

  • Großbritannien

  • Italien

  • Deutschland

  • Frankreich

Bitcoin Circuit ist in den USA, wo CFDs verboten sind, nicht verfügbar. Außerdem ist Bitcoin Circuit nicht an Orten erlaubt, an denen Kryptowährungen verboten sind – wie in China.

Ist Bitcoin Circuit in meiner Sprache verfügbar?

Bitcoin Circuit ist in fünf Sprachen verfügbar:

  • Deutsch

  • Englisch

  • Niederländisch

  • Norwegisch

  • Spanisch

Wähle deine Sprache aus einem Menü oben auf der Homepage.

Wie einfach ist es, Bitcoin Circuit zu benutzen?

Bitcoin Circuit verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die einfach zu bedienen ist. Du kannst schnell zwischen unterschiedlichen Märkten wählen und gewünschte CFDs finden. Du kannst auch viele Parameter an deine Ziele anpassen.

Die Website verfügt über verschiedene Charts, die den Kunden helfen, Entscheidungen zu treffen. Der Bot nutzt diese Informationen auch selbstständig, um Trades vollautomatisch zu tätigen. Du hast also auch die Option, keine Analysen durchführen zu müssen.

Allerdings sind automatisierte Bots eine der riskantesten Arten zu handeln, vor allem wenn du mit Leverage tradest. Unerfahrene Nutzer sollten den Handel mit hohem Leverage vermeiden und nur das ausgeben, was sie sich leisten können, auch wenn die Plattform es so einfach aussehen lässt.

Hauptmerkmale

Bitcoin Circuit hat mehrere wichtige Funktionen, die den Nutzern helfen, sich auf der Plattform zurechtzufinden und potenziell Gewinne zu erzielen. Bitcoin Circuit verfügt über zahlreiche Tools und Funktionen, die Nutzern beim CFD-Handel helfen – vom Kunden-Support bis zum Demokonto. Einige dieser Funktionen sind:

Intuitive Schnittstelle

Bitcoin Circuit hat eine nutzerfreundliche Oberfläche, so dass man auf der Website schnell klarkommt. Du kannst CFD-Kontrakte verwalten, Handelsparameter festlegen und die wichtigsten Fakten und Zahlen mühelos einsehen.

Marktanalyse

Der Bot von Bitcoin Circuit analysiert den Kryptomarkt und entscheidet mithilfe von Algorithmen über die besten Trades für Nutzer, unabhängig davon, ob sie ihre eigenen Handelskriterien festgelegt haben oder es vorziehen, vollautomatisch zu handeln. Der Bot nutzt angeblich die neuesten Daten, um fundierte Entscheidungen über Preisänderungen zu treffen.

Demokonto

Bitcoin Circuit bietet (wie viele andere Handelsplattformen) ein Demokonto, damit Nutzer beim gehebelten Krypto-Trading üben können, bevor sie ihr Geld riskieren. Das ist eine gute Möglichkeit, damit du deine eigenen Erfahrungen mit Bitcoin Circuit machen kannst. So kannst du eine Handelsstrategie entwickeln, mit der du Gewinne erzielen kannst.

Sicherheit und Regulierung

Ist Bitcoin Circuit seriös?

Es gibt sowohl gute als auch schlechte Bewertungen über Bitcoin Circuit. Manche behaupten sogar, dass die Website ein Betrug ist und Nutzer ihre Einzahlungen innerhalb von 24 Stunden verlieren können.

In einigen Bitcoin Circuit Bewertungen wird behauptet, dass man bei unregulierten Brokern handelt. Auf der Website steht jedoch, dass du mit einem zertifizierten Broker zusammengebracht wirst.

Der Handel mit CFDs kann riskant sein, wenn du neu im Kryptohandel bist. Wenn du einen Bot benutzen willst, solltest du die Handelskriterien so festlegen, dass sie zu deiner Strategie passen und nur so viel setzen, wie du dir leisten kannst. Wir empfehlen, eine große Auswahl an Bewertungen zu jeder Plattform zu lesen, bevor du Geld einzahlst.

Ist Bitcoin Circuit sicher?

Bitcoin Circuit befolgt die gängigen Sicherheitspraktiken wie zum Beispiel die SSl-Verschlüsselung, die dich vor Hacker-Angriffen schützen. Nach der Anmeldung müssen sich Nutzer auch bei einem Broker registrieren und ihr Konto verifizieren. Allerdings sind diese Broker oft unreguliert, so dass es keinen Anlegerschutz gibt.

Bin ich und mein Geld geschützt?

Wir können nicht überprüfen, ob die von Bitcoin Circuit beauftragten Broker dein Geld schützen. Bedenke, dass Bitcoin Circuit kein Geld auf seiner Plattform verwahrt, darum kümmert sich der jeweilige Broker.

Ist Bitcoin Circuit reguliert?

Wir konnten keine Informationen darüber finden, ob Bitcoin Circuit reguliert ist oder nicht. Wir empfehlen, nur Handelsplattformen zu wählen, die von offiziellen Stellen reguliert werden und sich an Standardpraktiken halten, um dein Geld und deine Daten zu schützen.

Muss ich mein Konto bei Bitcoin Circuit bestätigen?

Ja. Du musst deine E-Mail-Adresse verifizieren, bevor du Bitcoin Circuit nutzen kannst. Anschließend wirst du mit einem Kundenbetreuer zusammengebracht, der dir hilft, die erste Einzahlung zu machen.

Du wirst dann auch darum gebeten, deine persönlichen Angaben zu betätigen. Diese Identitätsprüfung ist eine gesetzliche Anforderung und muss abgeschlossen werden, bevor du mit dem Handel beginnen kannst.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Bitcoin Circuit fehlt es an Lernmaterialien, Blogs, Tutorials oder Nachrichtenartikeln, die Tradern helfen. Die Homepage bietet einige grundlegende Inhalte über Bitcoin und die möglichen Gewinne. Es gibt auch einen Bereich mit häufig gestellten Fragen zu Kryptowährungen und Bitcoin Circuit.

Tools und Charts

Bitcoin Circuit bietet zahlreiche Tools und Charts, die den Nutzern helfen, den Kryptomarkt besser zu verstehen. Die Seite ermutigt die Nutzer jedoch auch dazu, CFDs vollautomatisch zu handeln, anstatt manuell. Der Bot nutzt Marktanalysen und KI-Protokolle, um Trades in deinem Namen zu tätigen.

Kunden-Support

Bitcoin Circuit bietet einen Kundenbetreuer, der bei Fragen hilft, sowie verschiedene andere Möglichkeiten des Kunden-Supports. Es gibt auch ein Kontaktformular auf der Homepage, falls Nicht-Mitglieder Kontakt aufnehmen möchten. Wir konnten nicht überprüfen, wie schnell der Kunden-Support der Plattform reagiert.

Wie du mit Bitcoin Circuit loslegst

Wenn du ein Bitcoin Circuit-Konto einrichten möchtest, befolge diese Schritte:

  • Schritt 1 - Erstelle ein Konto

Gehe auf die Homepage von Bitcoin Circuit und fülle das Anmeldeformular oben auf der Seite aus. Gib deinen vollständigen Namen, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse ein. Bestätige dann deine E-Mail-Adresse.

  • Schritt 2 - Sprich mit einem Kundenbetreuer

Sobald du deine Registrierung bestätigt hast, wird sich ein Kundenbetreuer mit dir in Verbindung setzen, der den nächsten Schritt des Prozesses überwacht und dich mit einem Broker verbindet.

  • Schritt 3 - Zahle Geld ein

Sobald du alle Identitätsprüfungen bestanden hast, kannst du die Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar mit einer der akzeptierten Zahlungsmethoden auf das Guthaben des Brokers machen.

  • Schritt 4 - Nutze das Demokonto

Wir empfehlen, das Demokonto zu nutzen, um den Bitcoin Circuit Bot zu üben, bevor du echtes Geld riskierst.

  • Schritt 5 - Mache deinen ersten Trade

Sobald du dich mit der Plattform vertraut gemacht hast, kannst du mit Trading loslegen. Wähle zwischen automatisiertem oder manuellem Handel und lege deine Handelskriterien entsprechend deiner Handelsstrategie fest.

Bitcoin Circuit Erfahrungen – Betrug oder seriös: Fazit

Wie bei vielen anderen Krypto-Bots werden auf der Website von Bitcoin Circuit großzügige Versprechen gemacht, aber diese muss man natürlich mit einer gewissen Skepsis angehen. Wenn du nicht weiß, was du tust und dein Kapital einem automatisierten System anvertraust, sind die Chancen hoch, dass du Verluste machst. Deswegen sind solche Instrumente wie gehebelter Handel und CFDs nur für erfahrene Trader geeignet. Aber mit genug Verständnis ist es durchaus möglich, dass du beim Trading mit Bitcoin Circuit Gewinne machst.

Der Kryptomarkt ist sehr volatil und das birgt natürlich sowohl immense Chancen als auch hohe Risiken. Plattformen für automatisierten Handel haben einen Vorteil, indem sie Trades blitzschnell ausführen können – viel schneller, als ein Mensch es jemals tun könnte. Außerdem verspricht Bitcoin Circuit, mit Hilfe von KI-Trading, Chartanalysen und fortgeschrittenen Algorithmen Chartmuster automatisch zu erkennen und den Kryptomarkt zu analysieren.

In unserer Bitcoin Circuit Bewertung konnten wir feststellen, dass dieser Bitcoin Robot sowohl vollautomatischen als auch teilautomatischen Handel mit manuellen Entscheidungen bietet. Aber auch wenn der manuelle Modus dein Verlustrisiko begrenzen kann, gibt es trotzdem die Gefahr, dass du diese Plattform mit weniger Geld verlassen wirst, als du am Anfang hattest.

Darüber hinaus ist Bitcoin Trading mit Leverage ein sehr riskantes Unterfangen. Wir konnten die Leverage-Margen nicht unabhängig bestätigen. Aber einigen Bitcoin Circuit Bewertungen zufolge kannst du hier Krypto-CFDs für Bitcoin und co mit 1000% Leverage traden. Auch hier steckt sowohl ein Potenzial für immense Gewinne als auch für eine Menge Schulden, falls der Markt nicht so läuft, wie du es dir wünschst.

Stelle sicher, dass du deine eigenen Nachforschungen anstellst und nur das handelst, was du dir leisten kannst. Wenn du den Handel mit einem Bot dir noch nicht zutraust, kannst du es auch mit einem gewöhnlichen Krypto-Broker versuchen, zum Beispiel eToro.

1
LIO - Bitcoin Circuit
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
Einfach zu benutzen
Große Gewinne möglich
Daniela Kirova

Daniela Kirova

Daniela ist Autorin bei CryptoMonday.de und berichtet über die neuesten Nachrichten auf dem Kryptowährungsmarkt und der Blockchain-Branche. Sie hat über 15 Jahre Erfahrung als Autorin und hat für mehrere Online-Publikationen im Finanzsektor als Auftragsschreiberin geschrieben .