cryptomonday.de
StartseiteZilliqaZilliqa kaufen: So geht's 2022

Zilliqa kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 20th May 2022
Hinweis

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Zilliqa (ZIL) ist ein Altcoin, der Probleme mit der Skalierung von Blockchains lösen soll. Wenn du Zilliqa kaufen willst, solltest du dich im Vorfeld über diesen Coin informieren. Es geht dabei vor allem um die Frage, wo man ZIL kaufen kann und ob es sich überhaupt lohnt. Auf dieser Seite findest du die besten Broker, bei denen du im Jahr 2022 Zilliqa online kaufen kannst. Außerdem verraten wir dir verschiedene Anlagestrategien und vieles mehr.

Die besten Broker für Zilliqa im Jahr 2022

Du kannst Zilliqa auf verschiedene Arten kaufen, aber nicht jede Kryptobörse bietet diese Kryptowährung an. Um dir die Suche zu ersparen, haben wir hier eine Liste der besten Anbieter zusammengestellt.

Die wichtigsten Daten

  • Zilliqa ist im Vergleich zu anderen Altcoins schwieriger zu finden.

  • Zilliqa basiert auf der gleichnamigen Blockchain, die das Problem der Skalierbarkeit lösen soll.

  • Der Preis von Zilliqa stieg im Jahr 2021 deutlich an, bevor er gegen Ende des Jahres wieder fiel.

  • Du kannst Zilliqa auf verschiedene Arten kaufen, wie zum Beispiel bei einer Kryptobörse.

  • Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden für den Kauf von ZIL.

Zilliqa kaufen und handeln: Was ist der Unterschied?

Wenn du Zilliqa von einer Kryptobörse kaufst, gehören dir die Coins direkt und du kannst sie in einer Krypto-Wallet speichern. Mit diesen Coins kannst du nicht nur durch Verkauf Gewinne erzielen, sondern auch an andere übertragen, zum Beispiel um für etwas zu bezahlen.

Du wirst nicht viele Broker finden, bei denen du ZIL kaufen kannst, aber es lohnt sich trotzdem, den Unterschied zu verstehen, wenn du in zukünftige Kryptowährungen auf diesen Plattformen investierst. Wenn du in Kryptowährungen bei einem Broker investierst, erwirbst du oft die Derivate, anstatt den Coin selbst. Du brauchst auch keine Krypto-Wallet.

Verschiedene Krypto-Plattformen für den Kauf von Zilliqa

Der Kauf von ZIL ist im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ein wenig schwieriger. Es ist aber keineswegs unmöglich. Im Folgenden findest du alle Möglichkeiten, wie du ZIL kaufen kannst.

Kryptobörsen

Auf Kryptobörsen kannst du Zilliqa kaufen und in der Regel ohne viel Aufwand in deine Krypto-Wallet übertragen. Für das Einzahlen von Geld auf dein Guthaben fallen unterschiedliche Gebühren an. Es lohnt sich also, dich im Vorfeld zu informieren, bevor du dich für eine bestimmte Plattform entscheidest.

Privater Kauf

Wenn du einen Bekannten hast, der bereits Zilliqa besitzt, kannst du ihn fragen, ob er seine Coins verkaufen möchte. Anschließend kannst du Geld schicken und im Gegenzug die Coins erhalten.

Kauf mit anderen Kryptowährungen

Wenn du bereits andere Kryptowährungen besitzt, kannst du sie für ZIL tauschen. So kannst du Gebühren für die Einzahlung und Umrechnung vermeiden.

Peer-to-Peer (P2P) Marktplätze

Auf P2P-Marktplätzen kannst du Zilliqa von einem anderen Nutzer kaufen. Der Vermittler schaltet sich nur ein, wenn es einen Streit gibt.

Wo man Zilliqa kaufen kann

Bisher haben wir uns die verschiedenen Plattformen angesehen, die du zum Kauf von Zilliqa nutzen kannst. Allerdings haben wir keine davon besonders ausführlich besprochen. Im Folgenden stellen wir zwei Beispiele vor, an denen du Zilliqa kaufen kannst.

Binance

Binance ist die größte Krypto-Plattform der Welt, auf der du über 100 digitale Währungen kaufen kannst, darunter auch Zilliqa. Wenn du in den USA lebst, musst du stattdessen Binance.US nutzen.

Vorteile:

  • Sehr beliebt in Deutschland

  • Die größte Kryptobörse der Welt

  • App für Desktop-PCs und Handys

Nachteile:

  • In einigen Ländern nicht verfügbar, darunter in einigen Teilen von USA und in Singapur

  • Binance hat in einigen Regionen der Welt mit regulatorischen Problemen zu kämpfen

Huobi

Huobi ist eine Kryptobörse und ein P2P-Marktplatz mit Hauptsitz auf den Seychellen. Auf Huobi kannst du ZIL in verschiedenen Währungen kaufen, darunter auch in USD und EUR.

Vorteile:

  • Eine breite Palette von Funktionen

  • Niedrige Mindesteinzahlung

  • Guter Kunden-Support

Nachteile:

  • In den USA nicht verfügbar

  • Unreguliert in vielen anderen Ländern

Zilliqa kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn du bereit bist, ZIL zu kaufen, ist es gut, wenn du die Schritte bereits geplant hast, damit du ohne unnötige Verzögerung loslegen kannst. Zum Beispiel erfährst du im Folgenden, wie du Zilliqa bei Binance kaufen kannst.

  1. Registriere dich bei Binance (oder einer anderen Krypto-Plattform deiner Wahl). Vergiss nicht, dass digitale Währungen sehr volatil sind und dein Kapital dadurch gefährdet ist.

  2. Lade eine Kopie deines Reisepasses/Führerscheins und einen Adressnachweis (zum Beispiel eine Stromrechnung) hoch, um die Identitätsprüfung zu bestehen.

  3. Klicke auf den Reiter "Markets".

  4. Suche nach ZIL und wähle "Trade".

  5. Gib die gewünschte Menge an ZIL-Coins ein und bestätige den Kauf.

  6. Schließe die Zahlung ab und übertrage die Coins in eine externe Wallet.

Wie man Zilliqa traden kann

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kannst du Zilliqa auf keiner Broker-Plattform handeln. Allerdings kannst du das tun, wenn du eine Kryptobörse benutzt. Beachte jedoch, dass der Prozess etwas technischer ist, da du Wallets für Kryptowährungen und andere Ressourcen verwenden musst. In diesem Fall befolgst du die gleichen Schritte, die im oberen Abschnitt aufgeführt sind.

Investitionsstrategie

Wenn du in Kryptowährungen investierst, wird dir auffallen, dass es zwei Hauptstrategien gibt, die du wählen kannst. Diese bestimmen, wie lange du deine Coins hältst, und noch mehr. Im Folgenden findest du eine Erklärung für jede dieser Strategien.

  • Langfristige Investitionen in Kryptowährungen werden auch als "hold on for dear life" (HODL) bezeichnet. Bei einer langfristigen Anlagestrategie behältst du deine Coins für 12 Monate oder länger. Das tust du, wenn du davon ausgehst, dass du auf lange Sicht Gewinne erzielen kannst.

  • Bei einer kurzfristigen Investition in Kryptowährungen hältst du deine Coins für weniger als ein Jahr. Diese Strategie wendest du an, wenn du davon ausgehst, dass sich der Markt in absehbarer Zeit zu deinen Gunsten verändern wird.

Alternativ kannst du beim Trading mit Zilliqa auch einen Trading-Bot nutzen, der vollautomatisch für dich bei günstigen und teuren Kursen kauft und verkauft. Dafür brauchst du keine speziellen Vorkenntnisse. Hier siehst du all unsere Bewertungen der zahlreichen Bots auf einen Blick: Krypto-Bot Erfahrungen 2022. Darunter sind auch die Bots Primebit Profit, Quantum AI und BitSeven. Lies dir die Bewertungen durch, um herauszufinden, ob diese Bots fürs Trading mit Zilliqa und anderen Kryptos empfehlenswert sind.

Wie man Zilliqa-Coins aufbewahrt

Du bist nicht verpflichtet, deine Coins in einer Krypto-Wallet aufzubewahren, nachdem du sie gekauft hast. Wir empfehlen es dir aber dringend. Wenn ein Hacker in das System einer Kryptobörse eindringt und dein Geld noch auf deinem Konto ist, kann er es stehlen und du riskierst, es nie wieder zurückzubekommen.

Wie viel du investiert hast, wird sich wahrscheinlich auf die Wahl deiner Wallet auswirken. Wenn du eine größere Menge an Coins hast, wirst du ein höheres Maß an Sicherheit bevorzugen. Wenn du dein Geld langfristig aufbewahrst, bist du vielleicht eher bereit, eine weniger komfortable Wallet zu nutzen. Im Folgenden findest du eine kurze Erläuterung der Hot und Cold Wallets sowie ihrer Vor- und Nachteile.

Hot Wallets

Bei Hot Wallets handelt es sich um Software, die du über eine App oder eine Website nutzt. Beispiele für Hot Wallets, in denen du Zilliqa speichern kannst, sind Trust Wallet und Binance Wallet.

Vorteile:

  • Bequem

  • In der Regel kostenlos

  • Benutzerfreundlich

Nachteile:

  • Weniger sicher

Cold Wallets

Bei Cold Wallets benötigst du immer noch eine App, um auf deine Coins zuzugreifen. Allerdings musst du alle Transaktionen offline verifizieren, was eine zusätzliche Sicherheitsebene darstellt. Ein Beispiel für eine Cold Wallet, in der du ZIL speichern kannst, ist Ledger.

Vorteile:

  • Sicherer als Hot Wallets

  • Einfach zu bedienen

  • Weit verbreitet

Nachteile:

  • Teurer

Welche Möglichkeiten gibt es, für Zilliqa zu bezahlen?

Wenn du Zilliqa kaufst, solltest du daran denken, dass du die Währung mit verschiedenen Zahlungsmethoden kaufen kannst. Diese unterscheiden sich je nach Plattform, die du nutzt. Es lohnt sich also, sich vorher zu informieren, bevor du dich irgendwo registrierst. Im Folgenden findest du die verschiedenen Dienste, mit denen du für Zilliqa bezahlen kannst.

Banküberweisung

Je nachdem, wo du wohnst, kannst du verschiedene Überweisungsmethoden nutzen, um dein Geld auf einer Kryptobörse einzuzahlen, darunter SWIFT, SEPA-Banküberweisung, Kreditkarte und vieles mehr. Die Überweisungszeiten können variieren, und wenn du eine Banküberweisung nutzt, musst du möglicherweise eine höhere Gebühr bezahlen.

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen

  • Weit verbreitet

  • Sicher

Nachteile:

  • Überweisungen können länger dauern als einige der anderen Zahlungsmethoden, die wir aufgelistet haben.

  • Deine Bank könnte die Transaktion ablehnen

Debit- und Kreditkarten

Mit einer Debit- oder Kreditkarte kannst du auch problemlos Geld auf dein Guthaben bei einer Kryptobörse einzahlen. VISA und MasterCard werden an den meisten großen Kryptobörsen akzeptiert.

Vorteile:

  • Schnelle Transaktionen

  • Akzeptiert an den meisten Kryptobörsen

  • Einfach

Nachteile:

  • Kartengebühren sind oft hoch

Kryptowährungen

Wenn du kein Fiat-Geld wie zum Beispiel US-Dollar verwenden möchtest, kannst du Zilliqa stattdessen mit anderen Kryptowährungen kaufen. Dazu brauchst du in der Regel eine Krypto-Wallet, und natürlich musst du andere Coins besitzen.

Vorteile:

  • Sofortige Transaktionen

  • Wenig oder keine Gebühren

  • Von vielen Plattformen akzeptiert

Nachteile:

  • Transaktionen sind unumkehrbar - du musst sicherstellen, dass du die Coins an die richtige Stelle schickst

  • Damit diese Methode kosteneffizient ist, musst du bereits über Kryptowährungen verfügen

Was du beim Kauf von Zilliqa beachten solltest

Wenn du ZIL kaufst, musst du einige Überlegungen anstellen. Wir haben die wichtigsten davon unten aufgelistet:

  • Gebühren: Wo auch immer du Zilliqa kaufen willst, du musst bestimmte Gebühren bezahlen. Zum Beispiel verlangen Kryptobörsen oft Gebühren für das Einzahlen von Geld auf dein Konto, und du musst auch Maker-Gebühren zahlen, wenn du kaufst und verkaufst. All das hängt davon ab, wo du die Kryptowährung kaufst und welche Zahlungsmethode du wählst.

  • Volatilität: Kryptowährungen sind extrem volatil, und Zilliqa ist in dieser Hinsicht nicht anders. Achte beim Kauf darauf, dass du im Rahmen deiner Möglichkeiten bleibst.

  • Gesetze und Steuern: Je nachdem, wo du wohnst, musst du möglicherweise Steuern auf deine Gewinne zahlen. Zum Beispiel musst du in Großbritannien und den USA Kapitalertragssteuer zahlen, sobald dein Gewinn einen bestimmten Betrag übersteigt.

  • Investitionsstrategie: Deine Strategie spielt eine entscheidende Rolle dabei, ob du bei deinen Krypto-Investitionen Gewinne erzielst oder nicht. Wenn du ein Anfänger bist, solltest du verschiedene Strategien ausprobieren und herausfinden, welche für dich am besten funktioniert.

  • Verfügbarkeit: Wie wir bereits auf dieser Seite erwähnt haben, ist ZIL nicht so weit verbreitet wie die großen Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin. Es ist wichtig, dass du dich informierst, bevor du dich irgendwo registrierst.

Ist es sicher, Zilliqa online zu kaufen?

ZIL online zu kaufen ist sicher, wenn du es auf einer seriösen Plattform tust. Du kannst dich aber auch selbst absichern, und wir haben hier ein paar Vorschläge dazu aufgelistet.

  • Bewahre deine Coins in einer Wallet auf: Weitere Informationen darüber, wo du Kryptowährungen am sichersten aufbewahrst, findest du in dem entsprechenden Abschnitt oben. Wir empfehlen, eine Cold Wallet zu verwenden.

  • Lade nur die notwendigen Unterlagen für die Identitätsprüfung hoch: Außer deinem Ausweis und dem Nachweis deiner Adresse solltest du nichts weiter einreichen. Gib niemals Passwörter, Bankzugangsdaten oder Codes weiter.

  • Frag nur auf offiziellen Seiten und in Foren nach Hilfe: Bevor du auf einen Link klickst, solltest du außerdem deine Sorgfaltspflicht erfüllen.

  • Vertraue auf dein Bauchgefühl: Wenn du ein ungutes Gefühl hast, solltest du einen Rückzieher machen und deine Coins auf einer anderen Plattform kaufen. Das ist besonders wichtig, wenn du sie auf einem P2P-Marktplatz kaufst.

Wie man Zilliqa verkauft

Du kannst ZIL auf verschiedene Arten verkaufen, und das ist nicht besonders schwierig. Wir nehmen Binance wieder als Beispiel dafür, wie du deine Kryptowährung sicher verkaufen kannst.

  1. Melde dich in deinem Binance-Konto an.

  2. Übertrage die Zilliqa Coins von deiner Wallet auf dein Konto.

  3. Klicke auf den Reiter "Markets".

  4. Suche nach ZIL und wähle "Trading".

  5. Gib die Menge an ZIL-Coins ein, die du kaufen möchtest, und bestätige die Transaktion.

Lohnt es sich, Zilliqa jetzt zu kaufen?

Zilliqa erlebte Anfang 2021 einen deutlichen Preisanstieg und erreichte in einigen Phasen Allzeithochs. Seitdem hat sich das jedoch gelegt, und der Wert eines Coins ist gegen Ende des Jahres stark gefallen. ZIL löst ein wichtiges Problem, hat aber mit starker Konkurrenz zu kämpfen. Angesichts anderer etablierter und bekannterer Namen auf dem Markt und der Tatsache, dass der Kauf von Zilliqa schwieriger ist als bei anderen Kryptowährungen, lohnt es sich unserer Meinung nach derzeit nicht, ZIL zu kaufen.

Fazit

Hoffentlich hat unser Leitfaden dir geholfen, etwas über Zilliqa zu lernen. Wir haben erklärt, wo du Zilliqa kaufen kannst, wie du den Coin verkaufst und welche Zahlungsmethoden es gibt. Nach allem, was wir besprochen haben, empfehlen wir dir, Binance zu nutzen, um ZIL zu kaufen. Wenn du noch keine anderen Kryptowährungen besitzt, ist die Banküberweisung die bequemste Option.

FAQs

Kann ich ZIL in Deutschland kaufen?
Muss ich 18 sein, um Kryptowährungen zu kaufen?
Kann ich ZIL anonym kaufen?
Kann ich ZIL sofort kaufen?
Was ist Zilliqa?
Wie funktioniert Zilliqa?
Gibt es ein Limit, wie viele ZIL-Coins ich kaufen kann?
Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.