cryptomonday.de
StartseiteDogecoinDogecoin kaufen: PayPal - Dogecoin mit PayPal kaufen | Beste Anbieter

Dogecoin kaufen: PayPal - Dogecoin mit PayPal kaufen | Beste Anbieter

Zuletzt aktualisiert am 30th Nov 2022
Hinweis

Suchst du nach einer Möglichkeit, Dogecoin mit PayPal zu kaufen? Nach all dem Hype um diesen Meme-Coin ist es nicht allzu verwunderlich, denn selbst der reichste Mann der Welt Elon Musk hat in Dogecoin investiert. Auf dieser Seite befassen wir uns mit dem Thema, wie Anleger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz DOGE mit PayPal kaufen können. Wir schauen uns die besten Broker und Kryptobörsen an, darunter eToro und Binance, besprechen alternative Möglichkeiten für Ein- & Auszahlungen und vieles mehr.

Dogecoin kaufen PayPal: Beste Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Es gibt eine Reihe an Krypto-Plattformen, bei denen man Dogecoin (DOGE) kaufen und verkaufen kann. Das sind die besten nach Meinung der Experten von CryptoMonday:

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

2
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
3
Coinbase
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Handel und Investitionen in über 25 Kryptowährungen
Sehr einfache Benutzeroberfläche
Mehr als 68 Millionen Kunden
4
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Wo Dogecoin mit PayPal kaufen: Verfügbare Krypto-Plattformen

Heutzutage kann man Kryptowährungen wie DOGE auf verschiedenen Plattformen kaufen, und viele von ihnen unterstützen auch die Zahlungsmethode PayPal. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, durch die sie sich auszeichnen. Auf dieser Seite befassen wir uns mit den folgenden Arten von Krypto-Plattformen:

  • Online-Broker

  • Kryptobörsen

  • DEX-Börsen

  • P2P-Marktplätze

  • Krypto-Apps

DOGE kaufen mit PayPal: Beste Option für Krypto-Trading mit Dogecoin

Online-Broker bieten verschiedene Finanzinstrumente und damit mehr Spielraum beim Handel mit Kryptowährungen. Bei manchen Brokern, wie zum Beispiel eToro, kannst du direkt Dogecoins kaufen, also die digitalen Blockchain-Token. Eine wichtige Alternative gibt es mit so genannten CFDs oder Differenzkontrakten - damit spekuliert man auf Kursänderungen. Außerdem kann man bei vielen Brokern problemlos mit PayPal Einzahlungen und Auszahlungen tätigen. Das sind die drei besten Dogecoin Broker:

BrokerGebühr (für 1000 USD)DOGE kaufen
🥇 eToro10 USDDogecoin bei eToro kaufen
🥈 Pepperstoneca. 5 USDDogecoin bei Pepperstone kaufen
🥉 Eightcapca. 11 USDDogecoin bei Eightcap kaufen

Alle drei sind innerhalb der EU durch CySEC reguliert und können damit in Deutschland, Österreich und der Schweiz genutzt werden. Aber beachte, dass die Auswahl an verfügbaren Optionen, zum Beispiel die Höhe von Leverage beim CFD-Trading, von den rechtlichen Bestimmungen im jeweiligen Land abhängig ist.

eToro – der beste PayPal-Broker für Dogecoin

Beim Krypto-Broker eToro kannst du Dogecoin mit PayPal kaufen, d.h. die Dogecoins dauerhaft erwerben und in deine Dogecoin-Wallet übertragen. Darüber hinaus gibt es hier die Option, mit Hilfe von CFDs auf den Dogecoin-Preis zu spekulieren. Das Gleiche gilt für Hunderte weitere Kryptowährungen, außerdem kannst du bei diesem Broker auch andere Vermögenswerte handeln, zum Beispiel Aktien oder Rohstoffe.

eToro hat eine transparente Gebührenordnung: Anstatt schwankende Spreads gibt es hier eine einheitliche Gebühr von 0,1 % der Kaufsumme. Falls du nach mehr Informationen über diesen Broker suchst, hilft dir unsere eToro-Bewertung.

DOGE mit PayPal bei eToro kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Folge diesen Schritten, um Dogecoins mit PayPal bei eToro zu kaufen:

Schritt 1: Melde dich bei eToro an
Schritt 2: Schließe die Verifizierung ab
Schritt 3: Zahle Geld auf dein eToro-Konto mit PayPal ein
Schritt 4: Kaufe Dogecoin mit PayPal

Dogecoin-CFDs mit PayPal handeln

Weiter oben haben wir bereits ein paarmal den Begriff CFD erwähnt. Diese Abkürzung steht für Contracts for Difference, übersetzt ins Deutsche Differenzgeschäfte bzw. Differenzkontrakte. Es handelt sich dabei um eine spezielle Form von Krypto-Handel, die sich von dem Erwerb der eigentlichen DOGE-Token unterscheidet.

  • "Physische" Dogecoins kaufen bedeutet, eine bestimmte Menge an dieser Kryptowährung zu erwerben. Anschließend kann man sie langfristig aufbewahren, oder auch für Zahlungen nutzen. Die gekauften Coins lassen sich nach dem Kauf in die Dogecoin-Wallet transferieren.

  • Mit Dogecoin-CFDs handeln bedeutet, einen Broker mit dem Kauf und Verkauf der digitalen Token zu beauftragen. Dabei hat man die Wahl, darauf zu spekulieren, ob der Preis von Dogecoin steigen oder fallen wird. Bei CFDs kommt auch häufig Leverage (dt. Hebel) zum Einsatz - du musst nur einen Anteil an der Position decken, für den Rest kommt der Broker auf, indem er dir Geld leiht. Damit steht dir mehr Kapital zur Verfügung, aber es besteht das Risiko, mehr Geld zu verlieren, falls deine Preisprognose falsch war.

Vor- und Nachteile von CFD-Handel mit Dogecoins

Pro

Keine Kenntnisse über Kryptowährungen nötig
Du brauchst keine Krypto-Wallet für Dogecoins
PayPal wird von so gut wie allen CFD-Brokern akzeptiert
Du kannst auch dann verdienen, wenn der Dogecoin-Preis fällt
Alle Handelsaufträge werden sofort ausgeführt

Kontra

Es ist nicht möglich, langfristig in Dogecoin zu investieren
Keine Zahlungen und Käufe mit Dogecoin möglich
Es können unter Umständen höhere Gebühren anfallen
Du kannst Dogecoin nicht in eine andere Kryptowährung umtauschen
Dogecoin-CFDs gelten aufgrund von Leverage als riskant

Dogecoin kaufen PayPal: Die besten Krypto-Börsen für DOGE

Die wohl beliebtesten Websites für den Kauf von digitalen Währungen sind Kryptobörsen. Hierzulande dürfen sie kein CFD-Trading anbieten, aber man kann so gut wie alle Kryptowährungen kaufen und gegeneinander tauschen, einschließlich DOGE. An vielen Börsen ist es auch möglich, die Coins zu "staken" - auf ein Krypto-Sparkonto einzahlen, um passives Einkommen zu erzielen.

Um eine Kryptobörse zu nutzen, ist es empfehlenswert, eine digitale Wallet einzulegen, aber es ist nicht zwingend erforderlich, da sie auch von Börsen zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Kauf kannst du die Coins an einen anderen Ort übertragen. Kryptobörsen sind dann zu empfehlen, wenn du eine langfristige Investition vorhast oder Dogecoin günstig kaufen willst. Allerdings sind sie im Gegensatz zu Brokern weniger reguliert und bergen potenziell höhere Risiken für Anleger. Hier sind die 3 besten Dogecoin Börsen:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)Dogecoin kaufen
🥇 Binance1 USDDOGE auf Binance kaufen
🥈 KuCoin1 USDDOGE auf KuCoin kaufen
🥉 Kraken2,60 USDDOGE auf Kraken kaufen

Bevor du an diesen und anderen Kryptobörsen handeln kannst, musst du zuerst die Registrierung und anschließend auch die Identitätsprüfung abschließen, bei der du Angaben bestätigen musst. Beachte, dass die Verfügbarkeit der Zahlungsmethode PayPal von deinem Standort abhängt.

Dezentralisierte Börsen (DEX): DOGE mit PayPal kaufen – geht das?

Im Gegensatz zu Unternehmen wie Binance, KuCoin oder Kraken unterliegen dezentralisierte Börsen (engl. Decentralized Exhanges, kurz DEXs) keiner Regulierung und sind für alle Nutzer zugänglich - keine Anmeldung ist erforderlich, man muss nur seine Dogecoin-Wallet verknüpfen.

Da DOGE ein ERC 20 Token ist, gibt es eine ganze Reihe an DEXs, die den Handel mit Dogecoin unterstützen, da es der am häufigsten genutzte Standard für digitale Währungen ist.

Du musst jedoch beachten, dass solche Börsen keine Fiat-Währungen akzeptieren (d.h. Euro oder US-Dollar). Folglich sind auch keine Ein- und Auszahlungen mit PayPal möglich. (Das Gleich gilt für andere traditionelle Zahlungswege wie Kreditkarte, Überweisungen usw.) unterstützten. Du musst also erst woanders eine andere Kryptowährung mit PayPal kaufen.

Auf P2P Dogecoin kaufen mit PayPal: Beste Marktplätze

So genannte P2P-Marktplätze bieten eine andere Option dafür, Dogecoins mit PayPal zu kaufen. Auf diesen Marktplätzen findest du andere Anleger und private Trader, die verschiedene Kryptowährungen verkaufen und auch unterschiedliche Zahlungsmethoden akzeptieren. Im Wesentlichen ist es eine Art eBay für digitale Assets.

Es gibt verschiedene P2P-Börsen, auf den meisten wird mit Bitcoin oder Ethereum gehandelt. Vieles kommt darauf an, ob zu einer bestimmten Uhrzeit ein Verkäufer online ist, der mit PayPal DOGE verkaufen würde. Hier sind die drei besten P2P Marktplätze für Dogecoin:

P2P-MarktplatzGebühr (für 1000 USD)Doge kaufen
🥇 Binance P2Pvariiert je nach VerkäuferDogecoin auf Binance P2P kaufen
🥈 ByBit P2Pvariiert je nach Verkäufer
🥉 LocalCryptosvariiert je nach Verkäufer

Krypto mit PayPal auf Bybit P2P kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Da es relativ schwierig ist, einen Verkäufer für Dogecoin zu finden, beschreiben wir in der folgenden Anleitung den Fall, in dem man Tether (USDT) via PayPal auf dem P2P-Marktplatz von ByBit kauft. Du kannst diese Coins anschließend auf CEX oder DEX Kryptobörsen in Dogecoins umtauschen.

Schritt 1: Registriere dich
Schritt 2: Bestätige die Registrierung
Schritt 3: Öffne den P2P-Marktplatz
Schritt 4: Wähle einen USDT-Verkäufer und initiiere den Trade
Schritt 5: Empfange die USDT-Coins
Schritt 6: Tausche die USDT-Token in Dogecoins um

Dogecoin kaufen: PayPal direkt

Vor kurzem stellte PayPal die Möglichkeit vor, ausgewählte Kryptowährungen direkt auf der Plattform des Zahlungsdienstes zu kaufen. Es sind bisher 4 Kryptos, nämlich Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, und Litecoin. Es ist also noch nicht möglich, DOGE bei PayPal direkt zu kaufen. Außerdem steht diese Funktion bis dato nur in den wenigstens Ländern zur Verfügung, zu denen leider weder Deutschland, noch Österreich oder die Schweiz zählen. Das sollte sich zwar in der Zukunft ändern, aber das genaue Datum steht noch nicht fest.

Dogecoin mit PayPal in Österreich und der Schweiz kaufen

Falls du nicht in Deutschland, sondern aus der Schweiz bzw. Österreich wohnst und DOGE mit PayPal kaufen möchtest, steht dir eine recht große Auswahl zur Verfügung. Die Experten von CryptoMonday empfehlen die folgenden Anbieter:

Krypto-PlattformGebühr (für 1000 USD)XRP kaufen
🥇 eToro10 USDJetzt anmelden
🥈 BitPanda14,90 USDJetzt anmelden
🥉 LocalBitcoinsvariiertJetzt anmelden

Auch in diesem Fall solltest du beachten, dass die Bedingungen verschiedener Plattformen sich je nach Standort stark unterscheiden können. Dazu gehört auch die Verfügbarkeit von PayPal als Zahlungsmethode.

Was man beim Kauf von Dogecoin (DOGE) berücksichtigen sollte

Abgesehen davon, dass eine Kryptobörse oder ein Broker PayPal akzeptieren sollte, gibt es mehrere Faktoren zu beachten. Analysiere die folgenden Aspekte, bevor du irgendwo Geld einzahlst.

  • Gebühren: Es können Gebühren durch PayPal anfallen, außerdem Gebühren für Einzahlungen, Auszahlungen und Käufe/Verkäufe an der Kryptobörse. Die Gebühren können variieren, wobei einige Plattformen nichts für PayPal-Einzahlungen verlangen. Überprüfe die Gebühren, indem du bei Google zum Beispiel nach „Coinbase Gebühren“ suchst.

  • Benutzerfreundlichkeit: Die Verknüpfung deines PayPal-Kontos mit der Kryptobörse sollte einfach sein. Krypto-Plattformen bemühen sich, Standardprozesse so nahtlos wie möglich zu gestalten. Eine intuitive Benutzeroberfläche macht alles weniger kompliziert.

  • Limits für Transaktionen: Alle Kryptobörsen und Broker haben Limits für Transaktionen. Wir empfehlen Krypto-Plattformen mit einer niedrigen Mindesteinzahlung. So kannst du erst eine kleine Summe in Dogecoin investieren. Bei Auszahlungen sollten die Limits dagegen so hoch wie möglich sein, denn so sparst du auch an Gebühren.

  • Verfügbare Handelsinstrumente: Wenn du mit Dogecoin handeln möchtest, wähle einen Broker, der verschiedene Handelsoptionen anbietet. Viele Trader lieben es, Dogecoin mit Leverage zu handeln, um aufgrund der starken Kursschwankungen Gewinne zu erzielen (es ist aber auch mit hohem Risiko verbunden).

  • Risikomanagement: Die Volatilität von Kryptowährungen ist kein Geheimnis. Dogecoin ist da nicht anders. Trader sollten sich auf Plattformen engagieren, die automatische Risikomanagement-Tools wie Stop Loss Orders und Trailing Loss anbieten.

  • Kundenbetreuung: Suche dir einen Broker, dessen Kunden-Support du auf verschiedenen Wegen erreichen kannst. Auch die Reaktionszeiten sollten innerhalb eines akzeptablen Zeitrahmens liegen. Zu den üblichen Kommunikationswegen gehören eine Telefon-Hotline, Live-Chat, Facebook und E-Mail.

  • Regulatorische Genehmigung: Überprüfe, ob die Krypto-Plattform reguliert ist. Wir empfehlen, zugelassene Broker zu nutzen, um kein Geld zu verlieren.

  • Erfahrungen anderer Nutzer: Wir empfehlen, Bewertungsseiten und Foren im Internet zu besuchen, um verifizierte Nutzererfahrungen zu lesen. Erkundige dich nach Hinweisen zum Kundenservice, zu den Gebühren, zur Benutzerfreundlichkeit und zur Sicherheit.

Mit PayPal Dogecoins kaufen: Ist das die günstigste Kaufmethode?

Mit PayPal zu bezahlen ist wirklich praktisch, aber es nicht unbedingt die günstigste Methode. Manche Krypto-Plattformen erheben zusätzliche Gebühren für Ein- und Auszahlungen mit PayPal. Das etwas größere Problem besteht darin, dass dieser Zahlungsdienst im Moment noch von den wenigsten Anbietern akzeptiert wird. Damit hast du weniger Auswahl und verlierst den Vorteil, den Anbieter mit dem günstigsten Preis wählen zu können. Und wenn du mehr als den Marktpreis bezahlst, dann handelt es sich quasi um versteckte Gebühren.

Wenn es dir darum geht, Dogecoin günstig zu kaufen, empfehlen wir diese Kryptobörsen:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)XRP kaufen
🥇 Binance1 USDRipple auf Binance kaufen
🥈 KuCoin1 USDRipple auf KuCoin kaufen
🥉 Kraken2,60 USDRipple auf Kraken kaufen

Bitte beachte, dass die Bedingungen und die Verfügbarkeit von PayPal von deinem Standort abhängen kann.

DOGE mit PayPal kaufen: Alternative Zahlungsmethoden

Falls du PayPal aus irgendeinem Grund nicht nutzen willst, oder dieser Zahlungsweg bei der Krypto-Plattform nicht verfügbar ist, stehen dir auch viele andere Optionen zur Verfügung. Es sind sowohl andere Online-Zahlungsdienste, als auch die gut bekannten Methoden wie Banküberweisung. In den folgenden Abschnitten zählen wir die populärsten Zahlungsmöglichkeiten für Dogecoin auf:

Dogecoin mit Kreditkarte kaufen

Kreditkarten und Debitkarten sind sehr beliebt beim Kauf von Kryptowährungen wie Dogecoin. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob die Karte von VISA, Master Card oder American Express ist. Der Kauf wird nach ein paar Sekunden bearbeitet, kann allerdings mit höheren Gebühren verbunden sein. Weitere Infos darüber, wie genau du Dogecoin mit Kreditkarte kaufen kannst, findest du in dieser Anleitung.

Dogecoin mit SOFORT kaufen

Wenn du stattdessen Dogecoin per Überweisung kaufen willst, kannst du es so gut wie überall machen. Es bietet sich an, eine Sofortüberweisung zu nutzen. Es gibt verschiedene Zahlungsdienst, diedas ermöglichen, darunter SOFORT GmbH. Der Kauf von DOGE erfolgt sofort, gleichzeitig wird das Geld von deinem Konto durch den Zahlungsdienst abgehoben. Das hat den Vorteil, dass du nicht warten musst, bis die Banküberweisung bearbeitet wird - das nimmt mehrere Tage in Anspruch. Alternative Zahlungsdienst, die diese Funktion anbieten, sind zum Beispiel Klarna und Rapid.

Dogecoin mit PaySafeCard kaufen

Eine weitere Alternative gibt es mit PaySafeCard. Diese Guthabenkarte lässt sich in vielen Läden, Supermärkten und Tankstellen in Deutschland kaufen. Dabie zahlst du einen festen Betrag, mit dem die Karte auch aufgeladen wird. Jede PaySafeCard ist mit einer einzigartigen 16stellingen Nummer versehen. Um DOGE mit PaySafeCard zu kaufen, musst du einfach einen Anbieter finden, der diese Zahlungsmethode akzeptiert (zum Beispiel auf P2P-Marktplätzen) und die Nummer eingeben.

Dogecoin um mit Neteller kaufen

Neteller ist ein Zahlungsdienst, der PayPal vom Prinzip her ähnlich ist und auf die gleiche Art und Weise funktioniert. Du musst dich erst bei Neteller registrieren, deine Identität bestätigen und anschließend Geld auf das Guthaben bei diesem Zahlungsdienst überweisen. Danach kannst du DOGE mit Neteller kaufen, wenn du eine Krypto-Plattform findest, die diese Zahlungsoption unterstützt. Das geht zum Beispiel beim Online-Broker Eightcap.

1
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Kann man auch andere Kryptowährungen mit PayPal kaufen?

Selbstverständlich kann man neben Dogecoins auch andere Kryptowährungen mit PayPal kaufen. Bei manchen davon gibt es einige Unterschiede, die man beachten sollte. Wir erläutern das in unseren Kaufanleitungen näher:

Dogecoin kaufen PayPal: Fazit

Dogecoin ist ein so genannter Meme-Coin, der im Jahr 2021 einen Boom erlebt hat. Allerdings ist die Zahl der Krypto-Plattformen, wo du Dogecoin mit PayPal kaufen kannst, begrenzt. Andere Zahlungsalternativen, die du in Betracht ziehen solltest, sind Banküberweisungen und andere Kryptowährungen.

PayPal bietet eine sichere und bequeme Möglichkeit, um Dogecoin zu erwerben. Bei einigen Kryptobörsen sind Einzahlungen und Auszahlungen sofort möglich, so dass du von schwankenden Kursen profitieren kannst.

Derzeit akzeptieren die meisten Krypto-Plattformen in Deutschland, Österreich und der Schweiz PayPal noch nicht als Zahlungsmethode. Es gibt einige wenige Ausnahmen wie den Online-Broker eToro, den wir auch empfehlen würden, wenn du DOGE mit PayPal kaufen willst.

So kauft man Dogecoin

FAQs

Wie kaufe ich Dogecoin?
Wo kann ich Dogecoin kaufen?
Was ist Dogecoin?
Wo kann man am besten Dogecoin mit PayPal kaufen?
Was ist der Unterschied zwischen PayPal, Klarna und Sofort?
Ist es illegal, DOGE mit PayPal zu kaufen?
Kann man Dogecoins mit PayPal überweisen?
Kann man Dogecoin auf dem PayPal-Konto aufbewahren?
Kann man Dogecoin mit PayPal kaufen, wenn man unter 18 ist?
Auf welcher Blockchain kann ich Dogecoin mit PayPal kaufen?
Welche Richtlinien hat PayPal in Bezug auf den Kauf von Kryptowährungen wie DOGE?
Jan Nagir

Jan Nagir

Jan ist schon seit einigen Jahren ein überzeugter Krypto-Fan. Als studierten Wirtschaftsingenieur fasziniert ihn sowohl die Blockchain-Technologie als auch die Wirkung der Kryptowährungen auf die Finanzwelt.