cryptomonday.de
StartseiteEthereumEthereum kaufen: PayPal - Ethereum mit PayPal kaufen | ETH & PayPal

Ethereum kaufen: PayPal - Ethereum mit PayPal kaufen | ETH & PayPal

Zuletzt aktualisiert am 25th Dec 2022
Hinweis

Wenn du Ethereum mit PayPal kaufen willst, dann bist du auf der richtigen Seite gelandet. Ethereum (ETH) ist wohl der wichtigste Altcoin in der Kryptowelt, der auch Ether genannt wird. Die zugrunde liegende Blockchain entwickelt sich ständig weiter, ist innovativ und setzt Industriestandards. Nur die allererste Kryptowährung Bitcoin (BTC) hat eine größere Marktkapitalisierung, aber Ethereum bietet viel mehr Funktionen. Dazu gehören Smart Contracts, NFTs, dezentralisierte Finanzplattformen (DeFi) und vieles mehr.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um in Ethereum zu investieren und Geld damit zu verdienen. Unter anderem ist es möglich, Ether mit PayPal zu kaufen. In diesem Artikel werden wir ausführlich erklären, wie du es im Jahr 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz machen kannst.

Ethereum kaufen PayPal: Beste Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier sind einige Top-Plattformen, bei denen du beim Ethereum kaufen PayPal als Zahlungsmethode verwenden kannst:

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

2
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
3
Coinbase
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Handel und Investitionen in über 25 Kryptowährungen
Sehr einfache Benutzeroberfläche
Mehr als 68 Millionen Kunden
4
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten
5
Markets.com
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7
6
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7

79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren

Wo Ethereum mit PayPal kaufen: Verfügbare Krypto-Plattformen

Bevor wir uns mit den besten Alternativen für den Kauf von Ethereum mit PayPal befassen, wollen wir eine wichtige Tatsache erwähnen. Es gibt verschiedene Arten von Krypto-Plattformen. Sie alle eignen sich zum Trading mit digitalen Währungen und unterstützen diverse Zahlungsmethoden, aber sind von Prinzip her unterschiedlich. Wir werden die Unterschiede dieser Krypto-Plattformn weiter unten auf dieser Seite erläutern:

  • Online-Broker

  • Kryptobörsen

  • DEX-Börsen

  • P2P-Marktplätze

  • Krypto-Apps

Ether kaufen mit PayPal: Beste Wahl für Krypto-Trading mit Ethereum

In der folgenden Tabelle führen wir die drei besten Broker für Ethereum-Trading auf. Ihr wichtigster Vorteil besteht darin, dass man neben der Option, die Ether-Token dauerhaft zu erwerben, auch kurzfristig auf ihre Kurse spekulieren kann. Das öffnet die Möglichkeit, sowohl beim steigenden als auch beim fallenden Ethereum-Preis Geld zu verdienen. Darüber hinaus können hier die Anleger eine bequeme Handelsplattform nutzen und von verschiedenen Finanzinstrumenten profitieren.

BrokerGebühr (für 1000 USD)Ether kaufen
🥇 eToro10 USDEthereum bei eToro kaufen
🥈 Pepperstoneca. 5 USDEthereum bei Pepperstone kaufen
🥉 Eightcapca. 10 USDEthereum bei Eightcap kaufen

Alle drei Online-Broker aus dieser Tabelle sind durch die europäische Aufsichtsbehörde CySEC reguliert und stehen damit den Usern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Du soltlest jedoch darauf achten, welche Bestimmungen an deinem Wohnort gelten, zum Beispiel was die Höhe von Hebelwirkung angeht.

eToro – der beste PayPal-Broker für Ethereum

Im folgenden Abschnitt werden wir ausführlich erklären, wie du Ethereum bei eToro mit PayPal kaufen kannst. Dieser Online-Broker zeichnet sich dadurch aus, dass man hier sowohl mit Differenzkontrakten auf den Ethererum-Kurs spekulieren als auch die digitalen Token der Blockchain erwerben kann, zum Beispiel um langfristig zu investieren oder um NFTs zu kaufen. Weitere Vorteile dieses Krypto-Brokers sind eine übersichtliche Handelsplattform, eine bequeme mobile App, eine große Auswahl an digitalen Vermögenswerten und eine transparente Gebühr: Hier bezahlt man beim Kauf und Verkauf 0,1 % der Handelssumme, unabhängig davon, welche Kryptowährung man kauft.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Falls du weitere Details über eToro lernen willst, kann dir unsere ausführliche Rezension von eToro helfen.

Ethereum mit PayPal bei eToro kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Folge diesen Schritten, um Ether mit PayPal bei eToro zu kaufen:

Schritt 1: Melde dich bei eToro an
Schritt 2: Schließe die Verifizierung ab
Schritt 3: Zahle Geld auf dein eToro-Konto mit PayPal ein
Schritt 4: Kaufe Ethereum mit PayPal

Ethereum-CFDs mit PayPal handeln

Der bereits erwähnte Begriff CFD steht für Contracts for Difference (dt. Differenzgeschäfte bzw. Differenzkontrakte). Es ist eine besondere Form der Investition, bei der du auf Preisänderungen spekulieren kannst, ohne Ethereum-Coins überhaupt zu kaufen. Du brauchst nur mit PayPal Geld einzuzahlen und dem CFD-Broker wie eToro den Auftrag zu geben, mit Ethereum für dich zu handeln. Es ist also nicht das Gleiche, als wenn du Ethereum direkt kaufst. Hier nochmal der Unterschied:

  • "Physischen" Ether kaufen bedeutet, die digitalen Ether-Coins zu erwerben. Danach gehören sie dir und du kannst sie nach Belieben einsetzen, zum Beispiel staken, NFTs kaufen oder einfach langfristig aufbewahren, um zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn zu verkaufen. Die erworbenen Token kannst du in deine Ethereum-Wallet übertragen.

  • Mit Ether-CFDs handeln bedeutet, auf fallenden oder steigenden Preis zu setzen. Der Broker übernimmt dann die Aufgabe, die Token zu kaufen und zu verkaufen. Das spart Einiges an Zeit und du brauchst auch keine eigene Wallet anzulegen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass du selbst dann Geld verdienen kannst, wenn Ethereum an Wert verliert. Du hast auch die Option, Leverage (Hebel) zu nutzen. Dabei leiht dir der Broker zusätzliches Kapital. Das kann sich als profitabel erweisen, aber damit steigt auch dein Risiko, daher sind CFDs mit Leverage nur für erfahrene Trader geeignet.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, schau dir unserem Leitfaden über Ethereum-CFDs an.

Ethereum-CFDs: Pro und Kontra

Pro

Du musst nichts von Kryptowährungen oder Blockchains verstehen
PayPal wird von so gut wie allen CFD-Brokern akzeptiert
Keine Ethereum-Wallet erforderlich
Gewinne möglich selbst dann, wenn Ether an Wert verliert
Es gibt keine Wartezeiten bei Kauf und Verkauf von Ethereum

Kontra

Keine langfristige Investition in Ethereum möglich
Es ist nicht möglich, NFTs zu kaufen oder Smart Contracts zu nutzen
Staking von Ethereum steht nicht zur Verfügung
Litecoin-CFDs gelten aufgrund der Hebelwirkung als riskant

Ethereum kaufen PayPal: Die besten Krypto-Börsen für ETH

Krypto-Börsen oder Cryptocurrency Exchanges bieten eine alternative Möglichkeit, ETH mit PayPal zu kaufen. Hier erwirbst du die Ether-Token dauerhaft und kannst sie nach dem Kauf für beliebige Zwecke einsetzen, sei es Staking, Zahlungen, Umtausch in eine andere Kryptowährung oder in Non-Fungible Token. Krypto-Börsen sind in der Regel günstigster als Broker, viele von ihnen akzeptieren auch PayPal, wobei es vom Standrt abhängen kann. Das sind die drei besten Ethereum-Börsen:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)Ethereum kaufen
🥇 Binance1 USDEther auf Binance kaufen
🥈 KuCoin1 USDEther auf KuCoin kaufen
🥉 Kraken2,60 USDEther auf Kraken kaufen

Um ETH an einer Kryptobörse kaufen zu können, musst du dich erst registrieren und anschließend eine Identitätsprüfung abschließen. Dabei wirst du aufgefordert, eine Kopie von deinem Ausweis bzw. Reisepass sowie einen Adressnachweis einzureichen. Die Überprüfung kann je nach Börse mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Dezentralisierte Börsen (DEX): Ethereum mit PayPal kaufen – geht das?

Im Gegensatz zu den Krypto-Börsen aus dem vorigen Abschnitt sind die dezentralisierten Börsen (engl. Decentralized Exchanges, kurz DEX) praktisch anonym - hier ist in der Regel keine Registrierung oder Identitätsprüfung erforderlich. Du brauchst nur deine Ethereum-Wallet zu verknüpfen und kannst danach verschiedene Kryptowährungen kaufen. Der Haken liegt jedoch darin, dass die DEX-Börsen keine klassichen Zahlungsmethoden akzeptieren. Es ist also nicht möglich, an einer DEX Ethereum mit PayPal zu kaufen - zumindest nicht direkt.

Was du stattdessen tun kannst, ist eine andere digitale Währung mit PayPal zu erwerben, sie in deine Wallet übertragen, und anschließend über eine DEX Ether kaufen. Häufig wird dazu der Stablecoin Tether (USDT) verwendet. Diese Währung ist vor allem deswegen bequem, da ihr Wert immer 1 US-Dollar beträgt.

Auf P2P Ether kaufen mit PayPal: Beste Marktplätze

Es ist gar nicht so einfach, in der Schweiz, Österreich oder Deutschland Ether mit PayPal zu kaufen, da diese Zahlungsoption von den meisten Krypto-Plattformen nicht akzeptiert wird. Aber wenn du keine andere Option in Betracht ziehen willst, können P2P-Marktplätze für Kryptowährungen helfen. Die Abkürzung P2P steht für Peer-to-Peer (dt. von Person zu Person). Hier treffen private Anleger und Trader aufeinander und wickeln ihre Transaktionen direkt ab. Je nach Marktplatz kann man dabei von einem Treuhandservice profitieren, was die Sicherheit erhöht und das Betrugsrisiko mindert.

P2P-MarktplatzGebühr (für 1000 USD)ETH kaufen
🥇 Binance P2Pvariiert je nach VerkäuferEthereum auf Binance P2P kaufen
🥈 ByBit P2Pvariiert je nach Verkäufer
🥉 LocalCryptosvariiert je nach Verkäufer

Nachdem du dich auf einem P2P-Marktplatz registrierst hast, musst du Ausschau nach Verkäufer halten, die PayPal als Zahlungsoption akzeptieren.

Günstig Ether mit PayPal kaufen auf ByBit P2P

ByBit ist eine der größten Kryptobörsen auf dem Markt. Letztes Jahr wurde hier zusätzliche eine P2P-Plattform eingeführt, auf der registrierte Nutzer direkt miteinander Deals abschließen können. Achte also darauf, dass du in der Menüleisten oben "P2P Trading" wählst. Folge anschließend diesen Schritten, um via P2P Ether mit PayPal zu kaufen:

Schritt 1: Registriere dich
Schritt 2: Bestätige die Registrierung
Schritt 3: Öffne den P2P-Marktplatz
Schritte 4: Wähle einen ETH-Verkäufer und initiiere den Trade
Schritt 5: Empfange die Ether-Coins

Beste Ethereum-Apps, die den Kauf von Ether mit PayPal unterstützen

Wer viel unterwegs ist oder einfach das Handy dem Rechner bevorzugt, kann problemlos mobil Ethereum mit PayPal kaufen. Es gibt eine große Auswahl an Krypto-Apps, die es möglich machen. Aber sei vorsichtig - es gibt viele Betrüger und Phishing-Apps, deswegen ist es nicht die beste Idee, einfach bei Google Play oder App Store nach einer zufälligen App zu suchen. Stattdessen empfehlen wir, mobile Anwendungen renommierter Kryptobörsen und Broker zu nutzen.

Das sind die besten und sichersten Apps, um ETH mit PayPal zu kaufen:

AppUnterstützt PayPalEthereum kaufen
🥇 eToroEther mit eToro App kaufen
🥈 BinanceEther mit Binance App kaufen

eToro – Beste PayPal App für Ethereum

Wenn du in der Schweiz, Österreich oder Deutschland mit Handy PayPal Ethereum kaufen willst, kannst du die mobile App von eToro verwenden. So geht's:

Schritt 1: Melde dich bei eToro an
Schritt 2: Schließe die Verifizierung ab
Schritt 3: Zahle Geld auf dein eToro-Konto ein
Schritt 4: Ethereum kaufen

Ethereum kaufen: PayPal direkt

Seit 2021 beitet PayPal die Möglichkeit, einige Kryptowährungen direkt über die Plattform des Zahlungsdienstes zu kaufen. Zu diesen Währungen gehört auch Ether. Allerdings gibt es dabei zwei große Probleme:

  • PayPal bietet Ether und andere Kryptowährungen derzeit nur einigen wenigen Ländern an. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels waren es nur nur Großbritannien und die USA. In anderen Ländern, vor allem in Europa, soll diese Funktion zwar irgendwann kommen, aber es sind noch keine Details über den genauen Zeitpunkt bekannt.

  • Beim Krypto-Service von PayPal handelt es sich um eine s.g. "Custodial Wallet". Bei dieser Wallet sind die Nutzer nicht wirklich im Besitz der digitalen Token. Sie können die Coins also nur von PayPal kaufen und an PayPal wieder verkaufen. Auch das soll sich in Zukunft ändern, aber wann genau, ist noch nicht bekannt.

Im Moment kannst du also in der Schweiz, Österreich und Deutschland kein Ethereum direkt via PayPal kaufen.

Sollte ich Ethereum kaufen mit PayPal?

Beim Kauf von Kryptowährungen wie Ethereum gibt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Wir haben einige davon analysiert:

  • Niedrige Gebühren: Die meisten Broker erheben keine Gebühren für Einzahlungen über PayPal. Aber du solltest immer die Gebührenstruktur überprüfen, bevor du einen Broker nutzt. Einige Broker verlangen Gebühren für jeden Trade, den du machst, in der Regel zwischen 3-5%. Andere verlangen keine Gebühren für den Kauf oder den Handel mit Kryptowährungen, aber für das Auszahlen von Geld. Wenn du Kryptowährungen mit PayPal kaufst, betragen die Gebühren nur 1,5 %.

  • Vielfalt der Coins: Wenn du entschieden hast, dass du in Ethereum investieren möchtest, wirst du wahrscheinlich deine Kryptobestände diversifizieren wollen. Achte darauf, dass die Krypto-Plattform mindestens die 20 wichtigsten Altcoins anbietet. Andernfalls musst du wahrscheinlich zusätzliche Konten bei anderen Plattformen eröffnen, was es schwieriger macht, den Überblick über dein Guthaben und deine Erträge zu behalten.

  • Staking: Eine der profitabelsten Möglichkeiten, in Kryptowährungen zu investieren, ist das Staking deiner Coins. Bei Proof of Stake Coins wie Ethereum können Anleger ihren Coin „staken“, ähnlich wie beim Kauf einer Anleihe. Mit dem Staking erklärst du dich bereit, deinen Coin für einen bestimmten Zeitraum im Staking-Pool zu belassen. Im Gegenzug erhältst du eine Rendite zu einem bestimmten Prozentsatz, die aus den so genannten "Gasgebühren" gebildet wird. Diese Gebühren werden von anderen Usern entrichtet, wenn sie ETH-Transaktionen durchführen.

  • Reputation: In letzter Zeit sind Plattformen wie Robinhood und Crypto.com in die Schlagzeilen geraten. Der Grund dafür ist, dass sie in Zeiten hohen Handelsvolumens, in denen viele Menschen versuchen, ihr Geld abzuziehen oder einzusteigen, nicht erreichbar sind. Achte darauf, dass du einen Krypto-Broker wählst, der dafür bekannt ist, dass er Server mit hoher Bandbreite betreibt, die auch dann online sind, wenn du sie am meisten brauchst. Die Kryptomärkte sind sehr volatil und nichts ist frustrierender, als wenn du den Einstieg verpasst oder Gewinne verlierst, weil du nicht aussteigen kannst.

  • Kundenbetreuung: Die besten Krypto-Plattformen sollten einen hervorragenden Kundenservice mit Chat und E-Mail-Tickets bieten, aber einige sind wiederum nicht so gut. Überprüfe die Bewertungen im Internet und stelle sicher, dass sich dein Krypto-Broker bei Problemen mit dir in Verbindung setzt.

ETH kaufen mit PayPal in Österreich und der Schweiz

Die Informationen auf dieser Seite richten sich zwar vorrangig an Nutzer aus Deutschland, aber die aufgeführten Krypto-Plattformen kann man in der Regel auch Ethereum mit PayPal in der Schweiz kaufen, sowie auch in Österreich und in anderen Nachbarländern. Du solltest nur überprüfen, ob die von dir gewählte Plattform PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert.

Bei diesen Anbietern kannst du in Österreich und der Schweiz mit PayPal Ethereum kaufen & verkaufen

Wenn du in Österreich oder der Schweiz ansässig bist und beim Ether kaufen PayPal als Zahlungsweg nutzen möchtest, kannst du es am besten auf einer der folgenden Plattformen tun. Bei BitPanda handelt es sich sogar um einen Broker mit Sitz in Österreich.

Krypto-PlattformGebühr (für 1000 USD)ETH kaufen
🥇 eToro10 USDJetzt anmelden
🥈 BitPanda14,90 USDJetzt anmelden

Kann man schnell Ethereum mit PayPal kaufen?

Wenn du Ether schnell kaufen willst, ist PayPal eine gute Option. Du solltest natürlich bei PayPal registriert sein, das Gleiche gilt für die Krypto-Plattformen deiner Wahl. Es ist auch ratsam, die Identitätsbestätigung sowohl bei PayPal als auch beim Kryptoanbieter vorab abzuschließen, denn sie kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Am schnellsten kann man mit Ethereum bei Brokern handeln. Jeder Trade findet sofort statt und es gibt keine Blockchain-bedingte Wartezeiten, die für andere Arten von Krypto-Plattformen üblich sind. Das sind unsere bevorzugten Broker für Ether:

BrokerGebühr (für 1000 USD)Ether kaufen
🥇 eToro10 USDEthereum bei eToro kaufen
🥈 Pepperstoneca. 5 USDEthereum bei Pepperstone kaufen
🥉 Eightcapca. 10 USDEthereum bei Eightcap kaufen

Ist es sicher, Ethereum mit PayPal zu kaufen?

PayPal gilt als eine der sichersten Zahlungsmehtoden, nicht zuletzt deswegen, weil man hier im Zweifelsfall die Zahlung zurückfordern kann. Du solltest jedoch genau darauf achten, wo und was du kaufst und ob es konform mit den Richtlinien und AGB von PayPal ist. Wenn du zum Beispiel auf P2P-Börsen Ether mit PayPal kaufst ist das Risiko höher, da alle Transaktionen mit anderen privaten Nutzern ablaufen. Daher empfehlen wir, einen renommierten und seriösen Anbieter wie eToro zu nutzen. Hier kannst du problemlos Ethereum kaufen und mit PayPal bezahlen.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Mit PayPal Ethereum kaufen: Ist das die günstigste Kaufmethode?

PayPal ist eine relativ günstige Zahlungsmethode, wenn du Ethereum kaufen möchtest. Je nachdem, welche Plattform du gewählt hast, musst du unter Umständen gar keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen bezahlen. Auch PayPal erhebt keine Gebühren für Einzahlungen.

Allerdings werden höchstwahrscheinlich Gebühren in der einen oder anderen Form beim eigentlichen Kauf von ETH anfallen. Wenn du zum Beispiel bei Brokern handeln möchtest, musst du mit Spreads rechnen, die bei jedem Trade abgezogen werden. Etwas günstiger sind dagegen die Kryptobörsen. Hier sind die 3 besten Kryptobörsen für ETH:

Krypto-BörseGebühr (für 1000 USD)Ethereum kaufen
🥇 Binance1 USDEther auf Binance kaufen
🥈 KuCoin1 USDEther auf KuCoin kaufen
🥉 Kraken2,60 USDEther auf Kraken kaufen

Ether mit Euro kaufen: Alternative Zahlungsmethoden

Neben PayPal gibt es natürlich viele alternative Zahlungsmöglichkeiten. Manchmal gibt es auch die Option, Ether in Euro zu kaufen, um eine Währungsumrechnung in USD und die damit verbundenen Gebühren zu vermeiden. Das kann für Anleger aus Deuschland, Österreich und der Schweiz vom Vorteil sein.

Ethereum mit Kreditkarte kaufen

Kreditkarte wird sehr häufig beim Kauf von Krypto verwendet. Wenn du Ether mit Kreditkarte kaufen willst, ist es normalerweise problemlos möglich, unabhängig davon, von welcher Bank die Karte ist und ob es eine VISA, Master Card oder American Express ist. Die Zahlung erfolgt in wenigen Sekunden und der Vorgang ist relativ einfach. Allerdings hat diese Methode den Nachteil, dass höhere Gebühren anfallen können. Mehr darüber kannst du in unserer Anleitung erfahren.

Ethereum mit SOFORT kaufen

Wenn du stattdessen von deinem Bankkonto aus für Ethereum zahlen und den Handel schnell abschließen willst, dann kannst du auf eine Sofortüberweisung zurückgreifen. Es handelt sich dabei eigentlich um einen Zahlungsdienst, der von SOFORT GmbH zur Verfügung gestellt wird. Letztendlich kaufst du Ether via Banküberweisung, die aber nicht wie sonst nach mehreren Tagen bearbeitet wird, sondern nach wenigen Sekunden. Es gibt auch andere Zahlungsdienste, die ähnliche Leistungen anbieten, zum Beispiel Klarna und Rapid. Sie werden aber nicht auf allen Krypto-Plattformen akzeptiert.

Ethereum mit PaySafeCard kaufen

Bei PaySafeCard handelt es sich um eine mit einem festen Geldbetrag aufgeladene Prepaid-Karte. Diese lässt sich in vielen Geschäften, Supermärkten und bei Tankstellen erwerben. Paysafecard ist zwar nicht die praktischste Zahlungsmethode, aber wenn es dir darauf ankommt, Ethereum anonym zu kaufen, kann sie sich als hilfreich erweisen. Beachte, dass es nicht möglich ist, Ethereum anonym mit PayPal zu kaufen.

Ethereum mit Neteller kaufen

Neteller ist ein Konkurrent von PayPal und bietet einen ähnlichen Dienst an. Wenn du Ethereum mit Neteller kaufen willst, läuft das Ganze ähnlich ab: Du musst ein Konto bei Neteller anlegen, Geld einzahlen, einen geeigneten Krypto-Anbieter finden, auf dein Guthaben via Neteller einzahlen und anschließend ETH kaufen. Unsere Empfehlung ist der Online-Broker Eightcap: Hier kannst du Ether kaufen & verkaufen und dabei mit Neteller einzahlen.

1
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Kann man auch andere Kryptowährungen mit PayPal kaufen?

Es gibt verschiedene Kryptowährungen, die man mit Hilfe von PayPal kaufen, ganz gleich, ob für eine langfristige Investition oder für Day-Trading. Diese Anleitungen können dir helfen:

Fazit: Beim Ether kaufen PayPal nutzen lohnt sich bei langfristiger Investition

PayPal ist definitiv eine bequeme und sichere Zahlungsmethode, wenn du Ethereums kaufen willst. Aber das ist im Moment noch etwas problematisch, denn dieser Dienst wird derzeit nur von den wenigsten Krypto-Plattformen akzeptiert, und auch der direkte Krypto-Service von PayPal steht hierzulande noch nicht zur Verfügung.

So kauft man Ethereum

FAQs

Wie kaufe ich Ethereum?
Was ist Ethereum?
Wie lange dauert eine Ethereum-Transaktion?
Wie funktioniert Ethereum?
Wie kann ich Ethereum schürfen?
Wie verkaufe ich Ethereum?
Jan Nagir

Jan Nagir

Jan ist schon seit einigen Jahren ein überzeugter Krypto-Fan. Als studierten Wirtschaftsingenieur fasziniert ihn sowohl die Blockchain-Technologie als auch die Wirkung der Kryptowährungen auf die Finanzwelt.