Bitcoin mit Paysafecard kaufen: Wir zeigen Ihnen wie’s geht!

Bitcoin ist die größte und teuerste dezentralisierte digitale Währung, die auf Blockchain-Technologie basiert. Paysafecard ist eine beliebte Zahlungsmethode via Geschenkkarten. Sie wird von vielen Nutzern bevorzugt, die Bitcoin ohne Identitätsprüfung kaufen wollen und dabei keine Kreditkarte oder Bankkonto nutzen wollen.
Auf dieser Seite erfährst du in Detail, wie du Bitcoin mit Paysafecard kaufen kannst. Wir gehen auf alle Herausforderungen und Gebühren ein. Außerdem haben wir eine Liste der besten Krypto-Plattformen zusammengestellt, die Paysafecard als Zahlungsmittel akzeptieren.

Beste Plattformen, auf denen man 2021 Bitcoin kaufen kann

1
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CopyPortfolios: Innovative, komplett verwaltete Anlagestrategien
67% der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.
2
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8.1
Trade auf den globalen MärkteTrade bei Echtzeit-Ausführung. Profitiere von professionellen Tools
Eröffne ein kostenloses NAGA Konto, lasse es in ein Echtgeldkonto upgraden und profitiere von kostenlosen Schulungen durch unser Team
Du erhältst deine eigene virtuelle NAGA-Karte, ein IBAN-Konto, kannst Geld versenden und empfangen und vieles mehr
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 74,48% der Anleger von Privatkunden verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Du solltest überlegen, ob du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.
3
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Mehr als 4 Millionen Kunden
Kauf, Verkauf und Handel von fast 200 digitalen Assets
Konto-Bestätigung innerhalb von 15 Minuten

Was ist Paysafecard?

Paysafecard ermöglicht das Bezahlen mit einer Prepaid-Zahlungskarte bzw. Geschenkkarte. Du hast diese Karten mit Sicherheit schon an vielen Tankstellen und an der Kasse der meisten Supermärkte gesehen. Mit Paysafe können Nutzer für Waren und Dienstleistungen online bezahlen, ohne ihre persönlichen Daten preiszugeben.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien, Österreich. Es ist in 49 Ländern verfügbar. Paysafecard gehört zu Paysafe, einem Unternehmen, zu dem auch die Zahlungsdienste Neteller und Skrill gehören.

Paysafecard werden in 650.000 Geschäften weltweit verkauft. Es ist auch möglich, die Karte im Internet zu bestellen und online per Überweisung oder Kreditkarte dafür zu bezahlen. Dabei handelt es sich um Geschenkkarte, die mit der gleichen Summe aufgeladen sind, die du dafür zahlst. Es geht in der Regel ab ab 10 Euro los. Nach dem Kauf der Karte erhältst du eine 16-stellige PIN-Nummer, die du zum Einkaufen online nutzen kannst.

Hier kannst du Bitcoin mit Paysafecard kaufen

 

Es gibt zwei Arten von Krypto-Plattformen, auf denen du Bitcoin mit Paysafecard kaufen kannst:

  1. P2P-Marktplätze – Eine Plattform, auf der private Käufer und Verkäufer Deals miteinander abschließen können. Ein Verkäufer stellt dabei Angebote rein, bei denen man zum Beispiel Bitcoin mit Paysafecard kaufen kann. Das Angebot umfasst in der Regel die Anzahl an Bitcoins und den gewünschten Preis. Hier ist es auf jeden Fall wichtig, nach einem Händler zu suchen, der Paysafecard als Zahlungsoption akzeptiert. Weitere Details, auf die du achten solltest: gute Verkäuferbewertung, vernünftige Preise, Verkaufsgeschichte und die Verfügbarkeit des Verkäufers. Einige Plattformen bieten eine Möglichkeit, nach diesen und anderen Parametern zu filtern.
  2. Kryptobörsen – Börsen sind eine zentralisierte Plattformen für den Kauf von Bitcoins. In der Regel bieten Kryptobörsen, auch als Kryptobroker bezeichnet, keine Möglichkeit, BTC mit Paysafecard zu kaufen. Um es dennoch zu tun, kannst du einen mit einer Paysafecard dein Guthaben bei anderen digitalen Zahlungsdiensten wie Neteller und Skrill auffüllen, um damit Bitcoin zu erwerben.

Bitcoin mit Paysafecard kaufen

Hier erwähnen wir einige Vor- und Nachteile, mit denen du rechnen musst, wenn du Bitcoin mit Paysafe kaufen willst:

VorteileNachteile
Datenschutz – Paysafecard bietet eine der wenigen Möglichkeiten, Bitcoin anonym zu kaufen, ohne deine Daten preiszugebenKryptobörsen nicht unterstützt – Es gibt keine direkte Integration zwischen Kryptobörsen bzw. -brokern mit Paysafecard. Nutzer müssen andere Zahlungsdienste, um Bitcoin an Kryptobörsen zu kaufen
Gute Alternative zu Bargeld – Wer du Bitcoin anonym kaufen willst, ist dabei meisten auf Bargeld-Käufe angewiesen. Paysafecard ist eine viel bessere AlternativePotenzielles Risiko – Käufe an P2P-Plattformen sind generell mit einem Risiko verbunden, da die Deals privat abgemacht werden
Langer Prozess – Es sind mehr Schritte erforderlich, um Bitcoin mit Paysafecard zu kaufen, vor allem wenn kein direkter Kauf möglich ist und du das Geld erst an andere Zahlungsdienste überweisen musst
Höhere Gebühren – Aufgrund des Risikos, das mit Paysafecard als Zahlungsmethode verbunden ist, sind die Gebühren etwas höher, insbesondere auf P2P-Plattformen

Kaufe Bitcoin jetzt bei unserem bevorzugten Partner

1
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CopyPortfolios: Innovative, komplett verwaltete Anlagestrategien
67% der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie funktioniert Bitcoin?

Bitcoin-Transaktionen werden auf einer Blockchain aufgezeichnet, die als ein gemeinsamer öffentlicher Register dienen. Dadurch kann jeder Bitcoin kaufen, verkaufen und handeln, ohne die Genehmigung irgendeiner zentralen Behörde einzuholen. Die Aufzeichnungen in einer Blockchain können nicht verändert werden. Die Blockchain ist dezentralisiert, wobei verschiedene Knotenpunkte bzw. Nods daran arbeiten, jede Transaktion zu bestätigen und zu verifizieren.

Wie man Bitcoin mit Paysafecard kaufen kann

Im Allgemeinen musst du die folgenden Schritte befolgen, wenn du BTC mit Paysafecard kaufen willst:

Peer-to-Peer (P2P)-Marktplatz

Schritt 1: Richte ein Benutzerkonto ein. Dazu musst du deine persönlichen Daten angeben und sie überprüfen lassen.
Schritt 2: Klicke auf „Bitcoin kaufen“. Es werden alle Verkäufer aufgelistet, die Bitcoins verkaufen.
Schritt 3: Suche nach Händlern, die Paysafecard als Zahlungsmittel akzeptieren. Weitere Details, auf die du achten solltest, sind die Reputation des Verkäufers, der Preis, die Menge an Bitcoin, Verkaufsgeschichte und die Reaktionszeit des Verkäufers.
Schritt 4: Prüfe die geltenden Kaufbedingungen. Wenn du mit den Bedingungen einverstanden bist, fahre mit der Transaktion fort.
Schritt 5: Die meisten Marktplätze haben einen Chat. Hier kannst du mit dem Verkäufer zu kommunizieren und alle Fragen klären.
Schritt 6: Überweise Geld von deiner Paysafecard auf das Konto des Händlers.
Schritt 7: Zu diesem Zeitpunkt befinden sich die Bitcoins, die du gekauft hast, auf einem Treuhandkonto. Sie werden freigegeben, sobald der Händler den Zahlungseingang bestätigt.

Einige seriöse Peer-to-Peer-Marktplätze, die du nutzen kannst, sind zum Beispiel:

  • Paxful
  • Bitpapa
  • LocalBitcoins

Kryptobörsen und Kryptobroker

Paysafecard ist keine typische digitale Zahlungsplattform, die mit Kryptobörsen und Brokern integriert ist. Die Gutschrift von Neteller und Skrill über Paysafecard ist ein zusätzlicher Schritt, den du machen musst, um Bitcoin mit Paysafecard auf so einer Plattform zu kaufen. Mit diesen beiden Zahlungsdiensten können Nutzern Bitcoin bei vielen Börsen und Brokern kaufen. Zu den seriösen Kryptobörsen und Kryptobrokern gehören beispielsweise Coinbase, Coimama und eToro. Mehr dazu findest du in dieser Anleitung.

Hier sind die allgemeinen Schritte, die du befolgen solltest:

Schritt 1: Registriere dich bei Neteller oder Skrill.
Schritt 2: Kaufe eine Paysafecard. Nutze den dazugehörigen PIN-Code, um dein Guthaben bei Neteller/Skrill aufzufüllen.
Schritt 3: Finde eine geeignete Kryptobörse mit angemessenen Transaktionsgebühren. Erstelle ein Benutzerkonto und schließe die Verifizierung ab.
Schritt 4: Füge Neteller/Skrill als Zahlungsmittel hinzu. Wähle den Betrag, den du überweisen möchtest. und zahle Geld auf dein Konto bei der Kryptobörse bzw. Kryptobroker ein.
Schritt 5: Gib eine Order auf. Dafür musst du den gewünschten Betrag eingeben und die Transaktion bestätigen. Vergiss nicht, die Details wie Transaktionsgebühren zu überprüfen.
Schritt 6: Übertrage die gekauften Bitcoin-Token in deine Wallet. Sichere Wallets sind zum Beispiel Exodus, was besonders für Anfänger geeignet ist, und Electrum für fortgeschrittene Nutzer. Beachte, dass einige Kryptobörsen zuerst nach deiner Wallet-Adresse fragen werden, um die Transaktion abzuschließen.

Top-Plattformen für den Kauf von Bitcoin

1
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CopyPortfolios: Innovative, komplett verwaltete Anlagestrategien
67% der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.
2
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8.1
Trade auf den globalen MärkteTrade bei Echtzeit-Ausführung. Profitiere von professionellen Tools
Eröffne ein kostenloses NAGA Konto, lasse es in ein Echtgeldkonto upgraden und profitiere von kostenlosen Schulungen durch unser Team
Du erhältst deine eigene virtuelle NAGA-Karte, ein IBAN-Konto, kannst Geld versenden und empfangen und vieles mehr
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 74,48% der Anleger von Privatkunden verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Du solltest überlegen, ob du verstehst, wie CFDs funktionieren und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.
3
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Mehr als 4 Millionen Kunden
Kauf, Verkauf und Handel von fast 200 digitalen Assets
Konto-Bestätigung innerhalb von 15 Minuten