cryptomonday.de
StartseiteBotsBitcoin Supreme Erfahrungen 2022: Betrug oder seriös?

Bitcoin Supreme Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th Aug 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Bitcoin Supreme nutzt angeblich künstliche Intelligenz und Algorithmen, um spekulative Trades auf CFD-Vermögenswerte im Zusammenhang mit dem Kryptomarkt zu platzieren. Nutzer können Bitcoin, Ethereum und andere beliebte Kryptowährungen handeln. Man kann dabei verschiedene Parameter anpassen, oder soll sich einfach auf die Handelssignalen und die maschinellen Prozesse von Bitcoin Supreme verlassen können. Dieser Trading-Bot arbeitet mit zahlreichen Brokern in verschiedenen Ländern zusammen. Heute befassen wir uns mit den Vor- und Nachteilen, den Funktionen und der Legitimität von Bitcoin Supreme. In unseren Bitcoin Supreme Erfahrungen & Test findest du weitere Informationen.

Was ist Bitcoin Supreme?

Bitcoin Supreme soll wie jeder andere webbasierte Trading-Bot funktionieren, indem er angeblich automatisierte Handelsaufträge platziert. Diese basieren laut Aussage des Bots auf künstlicher Intelligenz und fortgeschrittenen Algorithmen. Die Plattform nutzt Handelssignale, um den Kryptomarkt zu analysieren und Nutzern potenzielle Gewinne zu ermöglichen. Man kann wählen, welche Vermögenswerte gekauft werden sollen, und Parameter festlegen, die zu der eigenen Handelsstrategie passen. Auf diese Weise bietet Bitcoin Supreme so viel oder so wenig Kontrolle über die Trades, wie du möchtest.

Bitcoin Supreme ist für unerfahrene Trader gedacht und verspricht Gewinne unabhängig von den Entwicklungen auf dem Markt. Mit Differenzgeschäften (Contracts for Difference, CFDs) ist es zwar möglich Gewinne zu erzielen, da man auch aus fallenden Kursen Profit schlagen kann, aber es ist schwer. Kein Algorithmus kann den Markt genau und immer zuverlässig einschätzen. Die Behauptungen von Bitcoin Supreme sind fragwürdig, und es gibt eine erhebliche Wahrscheinlichkeit dafür, dass du Geld verlierst, wenn du diesem Handelsbot vertraust, Entscheidungen für dich zu treffen. Daher empfehlen wir, Bitcoin Supreme zusammen mit einer gut ausgearbeiteten Handelsstrategie zu verwenden.

Bitcoin Supreme Übersicht

🤖 Robot-Typ:Bitcoin-Bot
💸 Minimale Einzahlung:$250
🚀 Angegebene Gewinnquote:99%
💰 Handelsgebühren:Keine
💰 Kontoführungsgebühren:Keine
💰 Abhebegebühren:None
💰 Softwarekosten:Kostenlos
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:24 Stunden
💱Unterstützte Kryptowährungen:BTC, BCH, XRP, LTE, ETH
📊 Hebel:5000:1
📱 Native mobile App:Nein
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenservice:E-Mail, Live-Chat
✅ Verifizierung erforderlich:Ja
🔁 Automatischer Handel:Ja
📈 CFD verfügbarJa

Vor- und Nachteile von Bitcoin Supreme

Pro

Verschiedene Broker verfügbar
Laut Bot automatisierte Handelsaufträge
Benutzerdefinierte Parameter für eigene Handelsstrategien

Kontra

Nicht verfügbar in Ländern Orten, die CFD-Trading verbieten (z.B. USA, Hongkong)
Es sind nicht allzu viele Kryptowährungen verfügbar
1
LIO - Bitcoin Supreme
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Bitcoin Supreme Test: Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte kann man bei Bitcoin Supreme handeln?

Bitcoin Supreme ermöglicht Trading mit mehreren Krypto-CFDs. Einige dieser Vermögenswerte sind:

Wenn du eine vollständige Liste der verfügbaren Vermögenswerte benötigst, kontaktiere Bitcoin Supreme für weitere Informationen.

Welche Möglichkeiten von Leverage-Handel gibt es?

Bitcoin Supreme gibt auf seiner Website nicht bekannt, wie hoch der Hebel (Leverage) ist. Viele CFD-Trading-Bots ermöglichen jedoch Krypto-Trading mit Leverage. Auf diese Weise wollen sie Nutzer dazu bringen, Handelsaufträge im größeren Umfang durchzuführen.

Wenn du mit Leverage handelst, leihst du dir von deinem Broker Geld, um Trades zu platzieren, die du dir sonst nicht leisten könntest. Auf diese kannst du sowohl einen höheren Gewinn als auch einen höheren Verlust erzielen. Anschließend gibst du den geliehenen Betrag zurück und behältst deinen Gewinn. Wenn ein Bot einen 1000-fachen Hebel bei einer Mindesteinzahlung von 250 US-Dollar anbietet, kannst du mit bis zu 250.000 US-Dollar handeln.

Wir raten jedoch davon ab, mit einem so hohen Hebel zu handeln. Unregulierte Broker bieten massive Leverages an, die schnell zu erheblichen Schulden führen können. Trade auf dem Kryptomarkt nur mit so viel Geld, wie du dir leisten kannst. Preisänderungen von Bitcoin sind selbst für KI nicht vorhersehbar. Vertraue keiner Plattform, die Gewinne verspricht und gleichzeitig hohe Leverages anbietet.

Wie hoch sind die Spreads?

Wir konnten keine Informationen über Spread bei Bitcoin Supreme finden. Es kann jedoch sein, dass die Broker nach eigenem Ermessen unterschiedliche Spreads anbieten. Beachte, dass die Spreads mit dem Kryptomarkt schwanken. Informiere dich beim Broker deiner Wahl, um weitere Details zu erfahren.

Bitcoin Supreme Test: Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden

Wie viel kostet die Nutzung von Bitcoin Supreme?

Bitcoin Supreme kostet nichts, du musst allerdings eine Mindesteinzahlung leisten, um die Plattform nutzen zu können. Sie beträgt 250 US-Dollar, du kannst das Geld für Trades einsetzen.

Welche Zahlungsmethoden werden von Bitcoin Supreme akzeptiert?

Bitcoin Supreme akzeptiert verschiedene Zahlungsmethoden. Dazu gehören:

  • Kreditkarte

  • Debitkarte

  • Banküberweisung

Der Handelsbot lässt möglicherweise weitere Zahlungsmethoden zu, aber wir konnten keine zusätzlichen Optionen überprüfen. Bitcoin Supreme akzeptiert einige beliebte Online-Zahlungsdienste wie PayPal oder Venmo nicht.

Auszahlungen werden auf dem gleichen Weg gemacht, wie bei der Einzahlung. Daher können Nutzern bei der Verwendung einer Kreditkarte zusätzliche Kosten bei ihrer Bank entstehen.

Außerdem kann es mehrere Tage dauern, bis die Einzahlung in deiner Broker-Wallet ankommt.

Verlangt Bitcoin Supreme auch Gebühren und Provisionen?

Bitcoin erhebt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen oder andere Dienste. Allerdings wird automatisch eine kleine Provision von den Gewinnen abgezogen.

Darüber hinaus gibt es keine weiteren Gebühren.

Bitcoin Supreme Test: Handelsmenge und Limits

Bitcoin Supreme hat ein Mindesthandelslimit von 250 US-Dollar; ein maximales Limit für das Krypto-Trading gibt es nicht.

Bitcoin Supreme Test: Trading-Plattform

Wie funktioniert Bitcoin Supreme?

Bitcoin Supreme nutzt nach eigener Aussage Algorithmen, KI und maschinelles Lernen, um auf dem Kryptomarkt zu spekulieren. Der Bot ermöglicht Nutzern, Kontrakte auf beliebte Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Nutzer können außerdem auf ein Demokonto zugreifen und mit virtuellem Geld handeln, bevor sie echtes Geld einsetzen. Dabei kann man Charts nutzen und verschiedene Parameter einstellen. Alternativ geht es auch, darauf zu vertrauen, dass Bitcoin Supreme alle Trades automatisch durchführt. Bitcoin Supreme arbeitet auch mit vielen verschiedenen Brokern zusammen, deren Regulierungsstatus wir jedoch nicht bestätigen konnten.

Auf welchen Geräten kann ich Bitcoin Supreme verwenden?

Bitcoin Supreme funktioniert auf jedem Computer oder Handy mit einem Browser. Nutzer können Bitcoin Supreme über Chrome, Safari, IE und andere Browser-Apps aufrufen. Leider gibt es in den App-Stores von iOS und Android keine mobile App.

Bitcoin Supreme funktioniert auf den folgenden Geräten:

  • Computer

  • Laptop

  • Tablets

  • Smartphones (iOS und Android)

Mit welchen Kryptobörsen und Brokern arbeitet Bitcoin Supreme zusammen?

Bitcoin Supreme hat eine Liste von Brokern in zahlreichen Rechtsordnungen, die CFD-Trading anbieten. Wir konnten jedoch bei keinem dieser Broker Informationen zur Regulierung finden. Wir raten Nutzern, nur über regulierte Broker zu handeln, da diese sicherer und transparenter mit deinen Geldern umgehen.

Kann ich Bitcoin Supreme in meinem Land verwenden?

Nutzer können auf Bitcoin Supreme in jedem Land zugreifen, in dem CFD-Trading legal ist. Einige beliebte Länder sind:

  • Deutschland

  • Großbritannien

  • Spanien

  • Schweden

Leider können Nutzer an den folgenden Orten nicht auf Bitcoin Supreme zugreifen:

  • USA

  • Hongkong

Ist Bitcoin Supreme in meiner Sprache verfügbar?

Nutzer können ihre Spracheinstellungen über ein Dropdown-Menü am unteren Rand der Homepage ändern. Bitcoin Supreme ist in 10 verschiedenen Sprachen verfügbar, darunter:

  • Englisch

  • Norwegisch

  • Russisch

  • Spanisch

Wie einfach ist es, Bitcoin Supreme zu benutzen?

Bitcoin Supreme wirbt ständig damit, wie einfach es ist, mit Handelsbots Gewinne zu erzielen. Die Plattform nutzt angeblich künstliche Intelligenz und Handelssignale, um Trades zu platzieren, und die Nutzer brauchen keine Erfahrung. Du zahlst einfach deine Einzahlung ein und aktivierst den Live-Handel.

Bitcoin Supreme verfügt über Charts, um die Werte der Kryptowährungen in Echtzeit zu verfolgen, damit du den Preis aller verfügbaren Vermögenswerte kennst. Nutzer können auch ein Demokonto ausprobieren und mit virtuellem Geld üben. Das macht es einfacher, die Plattform zu nutzen, wenn du schließlich mit echtem Geld handelst. Außerdem funktioniert Bitcoin Supreme auch auf Mobil- und Desktop-Geräten gut.

Bitcoin Supreme mag einfacher zu bedienen sein als Kryptobörsen oder Broker, aber Handelsbots sind unzuverlässig. Kein Handelsbot kann den Markt vorhersagen oder Gewinne garantieren. Verwende einen Handelsbot nur, wenn du ein Stop-Loss-Limit setzen und die Parameter an deine Handelsstrategie anpassen kannst. Trader sollten sich gründlich informieren, bevor sie versuchen, CFDs zu kaufen oder zu verkaufen. Unerfahrene Trader werden immer Geld verlieren.

Hauptmerkmale

Bitcoin Supreme hat viele Funktionen, die den Nutzern zugute kommen, darunter zahlreiche Krypto-Vermögenswerte, ein Demokonto und eine scheinbar intuitive KI-Software.

Verschiedene Kryptowährungen

Bitcoin Supreme bietet die beliebtesten Kryptowährungen zum Handeln an, darunter Bitcoin, Ethereum und Ripple. Nutzer können ihre bevorzugten Vermögenswerte handeln oder ihre Trades diversifizieren, um das Risiko zu begrenzen.

KI-Algorithmen

Bitcoin Supreme nutzt nach eigener Aussage Algorithmen und maschinelles Lernen, um die besten Entscheidungen in deinem Namen zu treffen. Eine automatisierte künstliche Intelligenz würde bedeuten, dass du keine Erfahrung bräuchtest, um Trades zu machen.

Demokonto

Wenn das dein erstes Mal ist, dass du mit einem Trading-Bot handelst, bietet Bitcoin Supreme einen Demomodus an. Nutzer können mit virtuellen Einzahlungen Trades machen und herausfinden, wie die Seite funktioniert. Entwickle deine Strategie und mach dich mit Bitcoin Supreme vertraut, bevor du echte Handelsaufträge ausführst.

Sicherheit und Regulierung

Ist Bitcoin Supreme seriös?

Bitcoin Supreme ist identisch mit vielen anderen Handelsbots im Internet. Außerdem verspricht Bitcoin Supreme "wahnsinnige Gewinne" allein durch die Nutzung des Dienstes. Auch die Mindesteinzahlung ist ein Warnzeichen. Die meisten seriösen Broker oder Trading-Plattformen verlangen keine Einzahlung bei der Einrichtung eines Kontos. Bei beliebten Brokern wie eToro kannst du ein Konto einrichten, ohne eine Einzahlung leisten zu müssen.

Wir konnten nicht feststellen, wann die Algorithmen legitime Trades platzieren oder ob sie darauf ausgelegt sind, dein Geld sofort zu verlieren. Denk daran: Handelsbots wissen nicht, in welche Richtung sich der Markt entwickeln wird.

Uns ist auch aufgefallen, dass viele Bewertungen von Bitcoin Supreme Gewinne versprechen, was dich daran zweifeln lässt, ob diese Bewertungen seriös sind. Bitcoin Supreme kann zu Gewinnen führen, wenn du deine eigene Strategie anwendest, aber das ist nicht garantiert.

Wenn du weitere Alternativen kennenlernen möchtest, lies unsere Bitcoin-Bot-Erfahrungen: Bester Bitcoin-Bot 2022.

Ist Bitcoin Supreme sicher?

Bitcoin Supreme hat keine Informationen über Sicherheitsverfahren. Wir konnten nicht bestätigen, ob die Seite Antivirus- oder Anti-Malware-Software verwendet. Außerdem heißt es in einem Haftungsausschluss, dass Bitcoin Supreme Informationen an Dritte weitergibt. Deshalb sollten Nutzer Bitcoin Supreme ihre finanziellen oder persönlichen Daten nicht anvertrauen. Außerdem hatten andere Nutzer Schwierigkeiten, mit Bitcoin Supreme Kontakt aufzunehmen. Es kann sein, dass die Plattform keine Lösung anbietet, wenn du Fragen oder Probleme hast.

Bin ich und mein Geld geschützt?

Bitcoin Supreme verfügt nicht über eine Wallet. Dein Broker ist für die Aufbewahrung deiner Gelder verantwortlich. Wende dich direkt an ihn, wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie er dein Geld verwaltet.

Ist Bitcoin Supreme reguliert?

Bitcoin Supreme hat keine Informationen zur Regulierung auf seiner Website. Außerdem steht im Kleingedruckten, dass es deine Aufgabe ist, zu prüfen, ob dein Broker reguliert ist. Leider geben auch viele Partner-Broker des Bots keine Auskunft über ihren Regulierungsstatus. Führe nur Trades bei regulierten Brokern durch.

Muss ich mein Konto bei Bitcoin Supreme verifizieren?

Beim Einrichten eines Kontos müssen Nutzer von Bitcoin Supreme ihre E-Mail-Adresse bestätigen lassen und sich gegenüber ihrem Broker ausweisen. Außerdem brauchst du einen Adressnachweis.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Bitcoin Supreme bietet mehr hilfreiche Informationen als viele andere Handelsbots. Es gibt jedoch keine Lernmaterialien mit genauen und informativen Angaben über den Kryptomarkt. Nutzer sollten sich woanders umsehen, um mehr über den Handel aus zuverlässigen Quellen zu erfahren.

Tools und Charts

Bitcoin Supreme verwendet mehrere automatisierte Tools, die den Handel für unerfahrene Trader vereinfachen. Nutzer können auch Charts durchsuchen und Stop Loss Orders aufgeben, um die Risiken beim CFD-Handel zu begrenzen.

Kunden-Support

Dieser Handelsbot hat einen sehr schlechten Kunden-Support. Es gibt kein Kontaktformular auf der Website. Außerdem bietet die Seite kaum Informationen darüber, wie du dich bei Problemen mit deinem Konto melden kannst. Die Nutzer erhalten E-Mails oder Anrufe von ihrem Broker, um ihre Einzahlung zu tätigen. Es kann jedoch sein, dass Nutzer den Broker nicht mehr auf demselben Weg erreichen können.

Wie du mit Bitcoin Supreme loslegst

Befolge diese Schritte, um ein Konto bei Bitcoin Supreme einzurichten.

  • Schritt 1

Gehe auf die Homepage von Bitcoin Supreme. Gib deinen Namen, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse in das Registrierungsformular ein.

  • Schritt 2

Bestätige deine E-Mail-Adresse, indem du auf einen Link klickst, den du nach der Registrierung zugeschickt bekommst.

  • Schritt 3

Du wirst von einem Mitarbeiter der Plattform kontaktiert, der einen Fragebogen zur Identitätsprüfung ausfüllt. Anschließend musst du 250 US-Dollar als Mindesteinzahlung mit einer beliebigen akzeptierten Methode einzahlen.

  • Schritt 4

Probiere das Demokonto aus, bevor du echtes Geld einsetzt. Hier kannst du deine Strategien testen und herausfinden, wie alle automatisierten Tools funktionieren, bevor du echte Trades machst.

  • Schritt 5

Gehe zurück zu deinem normalen Konto. Stelle dann benutzerdefinierte Parameter und Stop-Loss Limits ein, um so viel Risiko wie möglich zu vermeiden. Wähle danach die Vermögenswerte aus, mit denen du handeln möchtest.

  • Schritt 6

Jetzt kannst du anfangen zu traden, Bitcoin Supreme wird den Rest erledigen.

Gibt es eine Alternative zu Bitcoin Supreme?

Ja. Es gibt viele Bots für Kryptohandel, die du verwenden kannst, falls Bitcoin Supreme nicht deinen Bedürfnissen entspricht. Dazu gehören:

Krypto-BotMindesteinzahlungUnsere Bewertung
Quantum AI250 EuroUnser Quantum AI Test
Bitcoin Champion250 EuroUnser Bitcoin Champion Test
Bitcoin Motion250 EuroUnser Bitcoin Motion Test

Fazit: Bitcoin Supreme Erfahrungen 2022

Bitcoin Supreme richtet sich an unerfahrene Trader, die sich noch nicht bei einer anderen Trading-Plattform registriert haben. Wenn du neu in der Welt der Kryptowährungen bist, empfehlen wir dir, Bitcoin Supreme zu meiden. Falle nicht auf falsche Versprechungen über garantierte Gewinne herein. Du wirst im schlimmsten Fall deine Einzahlung schnell verlieren und keine Möglichkeit haben, sie zurückzubekommen.

Bitcoin Supreme ist in Bezug auf seine Sicherheitspraktiken oder den Regulierungsstatus nicht transparent, was Anlass zur Sorge gibt. Wenn du mit CFDs handeln willst, solltest du dich vorher über den Markt informieren und nur regulierte Broker wie zum Beispiel eToro oder einen anderen beliebten Kryptobroker nutzen.

Wenn du Bitcoin Supreme trotzdem nutzen willst, solltest du ein Stop Loss Limit festlegen sowie die benutzerdefinierten Parameter anpassen, damit du nicht dein ganzes Geld verlierst.

1
LIO - Bitcoin Supreme
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
Danny Maiorca

Danny Maiorca

Danny ist ein Autor und Redakteur mit mehr als 6 Jahren Erfahrung. Nachdem er ursprünglich in Londons boomendem Fintech-Sektor gearbeitet hatte, entschied er sich dafür, Freelancer zu werden. Ursprünglich stammt Danny aus Großbritannien, lebt jetzt aber in Dänemark.