cryptomonday.de
StartseiteKrypto HubIn Bitcoin investierenBitcoin CFD: Bester Bitcoin-CFD-Broker im Jahr 2022

Bitcoin CFD: Bester Bitcoin-CFD-Broker im Jahr 2022

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Du bist ganz neu im Bitcoin-Handel? Mittlerweile kannst du leichter mit dem entsprechenden Krypto-Broker in Bitcoin CFD einsteigen, als in den gewöhnlichen CFD-Handel. CFD steht dabei für Contracts for Difference bzw. Diffenzkontrakte. Bei dieser Methode besitzt man zwar nicht den Coin selbst, aber kann dennoch an den Kursänderungen verdienen. Dadurch sind auch weniger Grundkenntnisse erforderlich und du kannst deine ersten Schritte machen, ohne dass du große Risiken eingehst.

In diesem Leitfaden erfährst du das Wichtigste über den CFD-Handel und die besten CFD Bitcoin Plattformen für Bitcoin. Wir erklären auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden und gehen auf alle wichtigen Details ein.

Hier ist unsere Liste der besten Bitcoin-CFD-Broker im Jahr 2022

Wenn du mit Bitcoin handelst, wirst du online viele verschiedene Krypto-Broker finden. Es kann jedoch eine Herausforderung sein, die Unterschiede zwischen ihnen zu erkennen. Um dir Zeit beim Vergleichen zu sparen, haben wir hier eine Liste der besten Anbieter zusammengestellt:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Was ist ein Bitcoin-CFD-Broker?

Handelsbroker sind Plattformen, die Vermögenswerte anbieten, die du auf dem Markt kaufen und verkaufen kannst. Sie ermöglichen dir den Handel mit verschiedenen CFD-Vermögenswerten, wie Währungen und Unternehmensanteilen.

Was ist CFD-Trading?

Bei CFD-Trading handelt es sich um Online-Handel mit Vermögenswerten. Du erzielst Gewinne, wenn der Preis eines Vermögenswerts steigt, und machst Verluste, wenn er fällt.

Beim CFD-Handel schließt du einen Vertrag mit jemandem ab, dem du einen bestimmten Betrag für den entsprechenden Vermögenswert zahlst. Wenn du den Kontrakt schließlich verkaufst, erhältst du die Differenz zwischen dem ursprünglichen Preis und dem Preis des Vermögenswerts zum Verkaufszeitpunkt.

Wie funktionieren Bitcoin-CFD-Broker?

Bei der Nutzung von Plattformen für Bitcoin CFD bist du kein Eigentümer der Vermögenswerte.

Anstatt einen Vermögenswert zu besitzen, schließt du einen Vertrag mit der Plattform zu einem festgelegten Kurs ab. Die Plattform zahlt dir dann die Differenz aus, wenn du dich für einen Verkauf entscheidest. Wenn du zum Beispiel einen Bitcoin CFD oder Gold CFD im Wert von 2.000 Euro kaufst und der Wert um 25% steigt, kannst du den CFD-Vertrag für 2.500 Euro verkaufen.

Gehören mir die Vermögenswerte auf CFD-Plattformen der Krypto-Broker?

Technisch gesehen, nein – du bist nicht Eigentümer der Vermögenswerte. Das bedeutet, dass du dich nicht um die Sicherheit und den Schutz deines Vermögens kümmern musst. Das bedeutet auch, dass du schneller handeln und Marktschwankungen ausnutzen kannst.

Worauf sollte ich bei einem Bitcoin-CFD-Broker achten?

Wenn du dich für einen Krypto-Broker mit Bitcoin CFD entscheidest, musst du mehrere Faktoren berücksichtigen. Wir haben die wichtigsten Überlegungen unten aufgelistet:

  • Regulierte Plattform: In Großbritannien reguliert die Financial Conduct Authority (FCA) den CFD-Handel. Stelle sicher, dass du eine seriöse und regulierte Seite nutzt. Wenn du in einem anderen Land lebst, solltest du nach einer Plattform suchen, die von deiner lokalen Finanzaufsichtsbehörde zugelassen ist.

  • Auswahl der Zahlungsmethoden: Achte darauf, dass du einen CFD-Broker auswählst, auf der du mit einer Zahlungsmethode ein- und auszahlen kannst, die zu dir passt. Einige Plattformen akzeptieren sogar Einzahlungen in Kryptowährungen, wenn dich das interessiert, solltest du danach Ausschau halten.

  • Limits für Ein- und Auszahlungen: Die Einzahlungs- und Auszahlungslimits variieren von Plattform zu Plattform. Achte darauf, dass du einen CFD-Broker auswählst, die zu dem Umfang deines Handels passt, egal ob es sich um einen großen oder kleinen Handel handelt.

  • Gute Reputation: Den CFD-Handel gibt es nun schon eine Weile, daher sind einige Plattformen schon lange genug im Einsatz, um eine anständige Anzahl von Nutzerbewertungen zu haben. Halte nach Plattformen mit positiven Bewertungen Ausschau und vertraue deinem Instinkt.

  • Design und Benutzerfreundlichkeit: Die Nutzung einer komplizierten Plattform erfordert einen höheren Lernaufwand und hält dich davon ab, das zu lernen, was du über den Handel wissen musst. Suche nach einem Krypto-Broker mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

  • Angebot an Kryptwährungen: Wenn du in bestimmte Vermögenswerte investieren möchtest, solltest du nach einer Plattform suchen, die diese anbietet und dir eine Vielzahl von verschiedenen Vermögenswerten zur Verfügung stellt.

Muss ich mein Benutzerkonto beim Bitcoin-CFD-Broker verifizieren?

Ja, der CFD-Handel ist eine regulierte Branche. Um die Vorschriften einzuhalten, musst du dein Konto in der Regel verifizieren lassen, um handeln zu können. Für die Verifizierung musst du in der Regel einen Identitäts- und Adressnachweis vorlegen, zum Beispiel einen Reisepass, einen Führerschein und eine Stromrechnung. Oft wirst du auch gebeten, ein Bild mit einem deiner Ausweise zu machen. Du musst sicherstellen, dass es den Anforderungen entspricht, um zu bestehen.

Kann ich bei einem Krypto-Broker für CFD mehrere Vermögenswerte handeln?

Ja. Du kannst mehrere Vermögenswerte bei einem Krypto-Broker für CFD handeln, weil du keine technischen Fähigkeiten und Systeme brauchst, um mehrere verschiedene Vermögenswerte zu speichern.

Verlangen Broker für Bitcoin CFD Gebühren für den Handel?

Normalerweise nicht. Wenn du regelmäßig mit Rohstoffen handelst, musst du oft Gebühren dafür bezahlen, dass du deine Geschäfte über Nacht oder am Wochenende offen hältst. Aber jetzt, wo der Kryptomarkt reift, werden diese Gebühren langsam irrelevant, weil Kryptowährungen nicht den Marktöffnungen bzw. Schließungen folgen.

Allerdings fallen oft pauschale Auszahlungsgebühren an, wenn du dein Vermögen abhebst, das solltest du bedenken.

Welche Vorteile hat die Nutzung einer Plattform für Bitcoin CFD?

CFD-Broker sind das beste Werkzeug, wenn du mit den schwankenden Preisen von Vermögenswerten Geld verdienen willst. Aber das ist nicht der einzige Vorteil. Im Folgenden haben wir einige weitere Gründe aufgelistet, die für den Handel mit Bitcoin über einen Krypto-CFD-Broker sprechen:

  • Du brauchst keine Wallet, um die von dir gehandelten Kryptowährungen zu speichern, die ein Hacker stehlen könnte, wenn er die Sicherheitssysteme einer Krypto-Börse knackt.

  • CFD-Plattformen sind weniger kompliziert zu bedienen als Börsen, was bedeutet, dass du keine so steile Lernkurve haben wirst.

  • CFD-Broker werden reguliert und sind daher in Bezug auf die Sicherheit (größtenteils) eine sichere Sache.

Was sind die Nachteile der Nutzung einer Plattform für Bitcoin CFD?

Auch wenn CFD-Broker für Anfänger hilfreich sind, gibt es dennoch ein paar Nachteile zu beachten. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Punkte aufgelistet:

  • Wenn du die Coins selbst besitzen und nutzen willst, musst du einen Krypto-Broker oder eine Krypto-Börse nutzen, keinen CFD-Broker.

  • Um die Vorteile des CFD-Handels voll ausschöpfen zu können, musst du über mehr finanztechnisches Wissen verfügen.

  • Hebel (Leverage) können dir helfen, deine Gewinne zu steigern, aber du musst vorsichtig sein, denn sie können auch deine Verluste erhöhen. Du könntest eine Menge Geld verlieren, wenn du nicht weißt, was du tust.

Sollte ich einen Broker für Bitcoin CFD nutzen?

Die Entscheidung liegt bei dir, und du trägst die volle Verantwortung, wenn du dich für den Handel mit Bitcoin bei einem CFD-Broker entscheidest. Wenn du mit Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung handeln willst, ohne dich um den Schutz deines Vermögens vor Hackern kümmern zu müssen, ist das eine tolle Option. Dasselbe gilt, wenn du schnell mit Rohstoffen wie Öl handeln willst.

Wenn du jedoch Bitcoins besitzen willst, solltest du dich lieber nach Alternativen umsehen.

Häufig gestellte Fragen

Ist Online-Trading sicher?
Kann ich einen Broker für Bitcoin CFD auf meinem Handy nutzen?
Ist CFD-Trading der beste Weg, um Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen?
Ist Online-Trading legal?
Kann ich Geld von einem CFD-Handelskonto auf mein PayPal-Guthaben auszahlen lassen?
Was passiert, wenn die von mir gewählte Brokerplattform geschlossen wird, während ich offene Geschäfte habe?
Ist die Nutzung eines CFD-Brokers anonym?
Gibt es Mindest- bzw. Höchstbeträge für Ein- und Auszahlungen?
Gibt es Limits beim Handel?
Kann ich meinen gesamten Handelsverlauf bei einem CFD-Broker einsehen?
Ist es einfach, den CFD-Broker zu wechseln?
Kann man auch in Kryptowährungen einzahlen oder geht es nur mit gewöhnlichem Geld?
Muss ich auf Gewinne aus dem Handel mit Bitcoin CFD Steuern zahlen?
Sind CFD-Broker reguliert?
Ist es möglich, auf CFD-Plattformen zu shorten?
Was ist Bitcoin?
Wie viele Bitcoins gibt es?
Was ist eine Bitcoin-Adresse?
Wie funktioniert Bitcoin-Trading?
Wie sicher ist Bitcoin?
Wann platzt die Bitcoin-Blase?
Wie lange dauert eine Bitcoin-Transaktion?
Wie kann ich Bitcoin kaufen und verkaufen?
Wie viele Bitcoins sollte ich kaufen?
Wie kann ich Bitcoin in Deutschland kaufen?
Wie kauft man Bitcoins mit PayPal?
Wie kann ich Bitcoins verkaufen?
Wie transferiere ich Bitcoins?
Wie anonym ist Bitcoin?
Wann sollte ich Bitcoin kaufen?
Wo kaufe ich Bitcoins?
Welche Wallet ist die beste für Bitcoin?
Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.