Mike Novogratz ist einer der bekanntesten Bitcoin Experten im Crypto-Space. Wenn der ehemalige Mitarbeiter von Goldman Sachs und jetzige CEO von Galaxy Digital eine Bitcoin Kurs Prognose abgibt, spitzen sich bei vielen Crypto-Fans die Ohren. In 2 kürzlich erschienenen Interviews gibt sich der Investor und Milliardär nun extrem bullish. Kurz gesagt sieht Novogratz eine Crypto Revolution kommen und prognostiziert kurzerhand einen „baldigen“ Bitcoin Kurs von 20.000 USD. Doch wie kommt seine Vorhersage genau zustande?

Google Abonnieren

BTC und Crypto Revolution in den Startlöchern

Schon seit Jahren ist Mike Novogratz ein bekennender Crypto-, aber vor allem Bitcoin-Fan und attestiert dem gesamten Bereich, vor allem aber der Nummer 1 BTC eine rosige Zukunft.

In einem neuen Interview mit Finance Magnates erklärt Novogratz dabei seine Meinung, warum er eine Crypto-Revolution kommen sieht. Diese könnte seiner Meinung nach so weitreichend sein, dass 8 von 10 institutionellen Investoren in den nächsten 5 Jahren in Kryptowährungen investiert sein werden. Das hätte natürlich massive Auswirkungen auf den Bitcoin Kurs:

Abgesehen davon, dass Bitcoin zu einem Stellvertreter für Gold wird, ist eine digitale Revolution im Gange, und die Zahlungen werden sich mit der Zeit verschieben. Es wird einen ‚Krypto-Dollar‘ geben, genau wie es einen ‚Krypto-Yuan‘ und einen ‚Krypto-Euro‘ geben wird… Ich denke, jedes Portfolio wird Krypto enthalten…
Sogar denjenigen, die noch nicht dabei sind, ist klar, dass es unvermeidlich ist, dass wir am Ende eine Menge Crypto Assets haben werden. Es ist eine Frage der Zeit.

Damit diese Crypto-Revolution gedeihen kann, muss natürlich seitens des Gesetzgebers eine gute Ragulation geschehen. Während die USA hier in der Vergangenheit eher weniger zu den bemühtesten Nationen zählte, kann sich Novogratz vorstellen, dass der Wechsel an der Spitze der SEC positiv für Crypto sein wird. Das sagt er in einem anderen Interview mit CNBC.

Unter der bisherigen Aufsicht von Jay Clayton hat die SEC mehrere Vorschläge für einen Bitcoin ETF abgelehnt. Es wird immer wieder darüber spekuliert, ob ein solcher ETF die Tore für eine massive Bitcoin Kurs -Steigerung offnen könnte.

Bitcoin Kurs „bald“ auf 20.000 USD?

Gerade im Bezug auf andere Länder sieht Mike Novogratz die USA im Zugzwang, um nicht von anderen Nationen abgehängt zu werden:

China schlug tatsächlich mit Japan, Korea und Hongkong vor, eine regionale Kryptowährung einzuführen, die zu ihrer Handelswährung wird…
Es ist für mich unmöglich zu denken, dass wir irgendwann einmal keine Stablecoins oder Krypto-Versionen des Dollars, eine digitale Version des Dollars, haben, die wirklich zu dem werden, womit wir Geschäfte machen.

Trotz dieser grundsätzlich sehr bullishen Einstellung zu Kryptowährungen an sich, denkt Novogratz nicht, dass Bitcoin ultimativ den US-Dollar ersetzen wird. Dennoch könnte der Bitcoin Kurs in der kurzfristigen Zukunft massiv profitieren.

Hier sieht Novogratz neben der eben angesprochenen Crypto-Revolution und der Institutionalisierung vor allem die Quantitative Lockerung der FED als Treiber, die im Zuge der Coronakrise noch mehr Geld in die Märkte pumpt als davor schon. Das verlässt ihn zu seiner Bitcoin Kurs Prognose von bis zu 20.000 USD:

Es wird mich überraschen, wenn wir nicht bald 10.000 Dollar überschreiten und danach werden Sie 14.000 und 20.000 Dollar sehen.

In Bitcoin investieren – hier wird es dir leicht gemacht

Solltest du von dem Wert von Bitcoin überzeugt und aufgrund deiner eigenen Recherchen zu dem Entschluss gekommen sein, in Bitcoin investieren zu wollen, dann brauchst du dafür 2 essentielle Dinge:

  1. Einen sicheren Handelsplatz und
  2. eine gute Investitionsstrategie.

Sollte es dir noch an einer Investitionsstrategie fehlen, dann empfehlen wir dir dringend einen Blick auf den Aufklärungsartikel von Bitcoin-Bude zu werfen, in dem sie dir 2 der effizientesten und gleichzeitig einfachsten Investitionsstrategien vorstellen und anhand von Daten auswerten.

in Bitcoin investierenIn Bitcoin investieren Ratgeber – Lerne die Strategien der Profis und werde selbst zu einem: Dollar Cost Averaging vs. Dollar Value Averaging – Was ist die profitabelste Strategie? Hier erfährst du.

Wenn es um eine Handelsplattform geht, legen wir dir den Test-Sieger unseres Börsen-Vergleichs an Herz: eToro.

Insbesondere Neulinge im Bereich der Kryptowährungen legen einen großen Wert auf hohen Komfort. Am Anfang kann das Einrichten von Bitcoin-Wallets und das manuelle Versenden von BTC abschreckend wirkend. In einem solchen Fall bietet es sich an, mit einem zuverlässigen, regulierten Broker zu starten, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist.

Genau diese Vorteile bietet dir die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro.

Hier profitierst du von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Bitcoin handeln Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.