cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenFilecoin Kurs-Prognose: Ist FIL eine gute Investition im August?
Filecoin Kurs-Prognose: Ist FIL eine gute Investition im August?

Filecoin Kurs-Prognose: Ist FIL eine gute Investition im August?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Der Filecoin-Preis stieg am Wochenende parabolisch an.
  • Die Entwickler haben eine Partnerschaft mit dem Innovationslabor von Harvard vereinbart.

Der Preis von Filecoin (FIL) ist in den letzten Tagen parabolisch gestiegen, da die Anleger die Nachricht über eine Partnerschaft mit der Havard University sehr positiv aufgenommen haben. Der FIL-Kurs stieg auf einen Höchststand von 11,12 US-Dollar, was der höchste Preis seit dem 11. Mai dieses Jahres ist. Dabei ist der Kurs um 136 % über den Tiefststand vom Juli gestiegen, wodurch die Marktkapitalisierung mehr als 2,1 Milliarden US-Dollar erreicht hat.

Filecoin erholt sich weiter

Filecoin ist ein führendes Blockchain-Projekt, das einen sehr interessanten Anwendungsfall hat, nämlich die Dezentralisierung von Datenspeicherkapazitäten. Es handelt sich dabei um ein dezentrales Netzwerk, in dem Nutzer den Platz auf ihren Festplatten zur Verfügung stellen, um Entwicklern und Unternehmen schnellere Speicherlösungen zu bieten.

Das Konzept ist relativ einfach. Anstatt sich auf zentralisierte Datenzentren zu verlassen, setzt Filecoin auf einzelne Anwender, die im Austausch für die Bereitstellung ihrer Speicher für die Netzwerkinfrastruktur Belohnungen in Form von digitalen Coins erhalten. Der Speicherplatz kann von dabei nicht nur von Desktop-Computern, sondern sogar von Handys und Tablets stammen.

Filecoin zielt also nicht darauf ab, ein Konkurrent von populären Cloud-Spiecherlösungen wie OneDrive oder Google Drive zu werden. Stattdessen geht es hier um die Art und Weise, wie Speicherlösungen eingesetzt werden.

Filecoin hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum erlebt, da immer mehr Menschen auf die Web3-Industrie umsteigen. Infolgedessen hat sich die Zahl der Datenanbieter erhöht. Auch die Zahl der Unternehmen, die diese Technologie nutzen, ist erheblich gestiegen.

Laut Starboard ist die gesamte Netzwerk-Kapazität auf über 16,86 EiB (Exbibyte) gestiegen, was fast 20 Millionen Terabyte entspricht. Gleichzeitig verzeichnete die Anzahl der täglich aktiven Deals einen starken Aufwärtstrend.

Der Filecoin-Preis steigt heute nach der Ankündigung einer Partnerschaft mit Library Innovation Lab der Harvard University. Filecoin soll bei einem Programm zum Einsatz kommen, das als Democratizing Open Knowledge bekannt ist. In einer Erklärung äußerte sich die Chefin von Filecoin Foundation wie folgt:

Diese Zusammenarbeit wird es Library Innovation Lab ermöglichen, zu erforschen, wie dezentrale Technologien reale Herausforderungen lösen können, um kritische Daten zu bewahren. Wir sind begeistert, das Programm Democratizing Open Knowledge zu unterstützen.

Filecoin Kurs-Prognose

Das Diagramm zeigt, dass der FIL-Preis im Juni und Juli eine starke Unterstützung bei 4,97 US-Dollar gefunden hat. In diesen beiden Monaten hat der Coin es geschafft, oberhalb dieses Preises zu bleiben. Jetzt hat sich Filecoin wieder erholt und konnte dabei die Linien der gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage überschreiten, während der MACD über den neutralen Punkt gestiegen ist.

Daher wird der Filecoin-Preis wahrscheinlich weiter steigen, da die Bullen den nächsten wichtigen Widerstand bei 16,45 US-Dollar ins Visier nehmen, der in den ersten drei Monaten dieses Jahres eine wichtige Unterstützung bildete. Ein Rückgang unter den Preis von 8,45 US-Dollar würde dagegen der bullische Sichtweise widersprechen.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man Filecoin (FIL) kaufen kann.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.