Die japanische GMO Internet Group, ein Unternehmen, welches mehrere internetbezogene Dienstleistungen anbietet, hat die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht. Die Umfrage zeigt, dass fast die Hälfte aller Befragten erwartet, dass der XRP Kurs den höchsten Preisanstieg von allen Kryptowährungen verzeichnen wird.

GMO Umfrage gibt interessante Einblicke in die Köpfe der Anleger

Das Unternehmen befragte vom 30. Januar bis 20. Februar fast 11.000 Teilnehmer mit einem interessanten Ergebnis.

70% der Befragten glauben, dass Kryptowährungen langfristige Investitionen sind und dass es in Zukunft tatsächlich Potenzial in digitalen Assets gibt.

Es überrascht nicht, dass der Hauptgrund für Investitionen in erster Linie der potenzielle Gewinn ist. Die am meist verbreiteten Bedenken stehen hingegen in Verbindung mit der Marktvolatilität und der Sicherheit der Börsen.

Darüber hinaus zeigt die Umfrage, dass in den Köpfen vieler die Erwartungshaltung hinsichtlich hoher zukünftiger Kurse damit korreliert, dass 90 Prozent nach den Allzeithochs von 2017 in den Markt eingestiegen sind.

Der japanische Yen (JPY) und der US-Dollar (USD) machen den größten Teil des Bitcoin-Handels der Welt aus. Der Yen soll allerdings den US-Dollar abgelöst und ist nun der größte Fiat-Treiber im Bitcoin-Handel.


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Verspricht der XRP Kurs die höchsten Renditen für 2019?

Des Weiteren zeigt die Umfrage, dass die Befragten dem Ripple Kurs hinsichtlich seiner noch kommenden Renditen im Jahr 2019 das meiste Potential zusprechen. Fast die Hälfte aller Befragten erwartet, dass der XRP Kurs alle anderen Kryptowährungen ausperformen wird.

Ripple ist in Japan ein beliebtes Aushängeschild. Der japanische Finanzdienstleister SBI Group ist ein Geldgeber von Ripple. Der Präsident und CEO des Unternehmens, Yoshitaka Kitao, sieht ein großes Potenzial in XRP. Er erwartet, dass jede Bank im Land das digitale Asset von Ripple bis zur Osaka Expo 2025 nutzen wird.

Unterdessen macht Japan Fortschritte bei der Regulierung der Kryptowährungen. Die Financial Services Authority (FSA) prüft derzeit, ob sie Lizenzen an bis zu 7 Börsen vergeben soll. Außerdem ist geplant, zwei Rechtsakte zu ändern und den Namen virtueller Währungen in kryptographische Vermögenswerte umzuwandeln, um die neue Anlageklasse in den bestehenden Rechtsrahmen aufzunehmen.


Ripple Kurs steigt auf 589$ pro XRPWird der XRP Kurs auf 589$ pro XRP steigen? Eine kürzlich wiederbelebte Debatte um den zukünftigen Preis von XRP spaltet die Ripple-Community seit geraumer Zeit in zwei Lager. Die eine Seite glaubt an die Theorie. Die andere Seite hält diese – aller Liebe für Ripple zum Trotz – für mehr als unwahrscheinlich. Jetzt lesen.


Was denkst du über die Ergebnisse der Umfrage? Was sind deiner Meinung nach die gewinnbringendsten Coins für 2019? Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

Ledger Nano S - The secure hardware wallet

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here