cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSport-Metaverse SportsIcon beginnt öffentlichen Verkauf von virtuellen Grundstücken am 15. Juli
Sport-Metaverse SportsIcon beginnt öffentlichen Verkauf von virtuellen Grundstücken am 15. Juli

Sport-Metaverse SportsIcon beginnt öffentlichen Verkauf von virtuellen Grundstücken am 15. Juli

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Das Metaverse will führende Sportvereine, Marken und Sportler an einem Ort vereinen.
  • Längerfristig wird es immersive 3D-Erlebnisse und soziale Räume mit großen Bildschirmen geben.

Der erste öffentliche Landverkauf im Metaverse von SportsIcon, der ersten virtuellen Welt mit Schwerpunkt Sport, wird am 14. und 15. Juli auf Sportsmetaverse.co stattfinden, wie CryptoMonday aus einer Pressemitteilung erfuhr.

Das Sport-Metaverse will führende Vereine, Marken und Sportstars an einem Ort vereinen. Nutzer können Grundstücke kaufen, mit NFTs handeln, virtuelle Stadien besuchen und mit berühmten Sportlern interagieren. In der ersten Phase kann man eine Fan-Höhle erwerben, um sich darin mit Freunden zu treffen und Sportereignisse zu streamen, Billard zu spielen und vieles mehr. Es soll auch möglich sein, die gekauften Grundstücke zu vermieten, heißt es weiter in der Pressemitteilung.

Soziale Räume mit 3D-Erlebnissen

Längerfristig wird es immersive 3D-Erlebnisse, soziale Räume mit Großbildschirmen und andere interessante Optionen geben, zum Beispiel sollen mehrere Einzelhandelsgeschäfte verfügbar sein. Man kann im Sport-Metaverse auch spezielle Grundstücke bestellen, so Chris Worsey, CEO und Mitbegründer von SportsIcon:

Wir haben die besten Metaverse-Entwickler in diesem Bereich, die zukunftsorientiertesten Web3-Marken und einige der größten Sportler aller Zeiten zusammengebracht. Das Sports Metaverse ist die neue Grenze - die Zukunft des Sports besteht darin, dass Milliarden von Fans sofort miteinander, mit ihren Sportikonen und Marken im Metaverse verbunden sind. Der Grundstücksverkauf im Sports Metaverse ist die erste Seite des ersten Kapitels dieser Reise.

Digitale Vermögenswerte treffen auf eBay

Die Unternehmen The Metaverse und LandWorks haben sich zusammengetan, um die Attraktivität der virtuellen Immobilien des Metaverse zu optimieren und den Umgang damit so einfach zu machen wie den Kauf eines Artikels auf eBay. Die Technologie von LandWorks ermöglicht es den Besitzern von virtuellem Land, ihre Grundstücke ohne Genehmigung zu vermieten.

Potenzielle Mieter bieten auf die von den Landbesitzern festgelegten Preise. Diese Technologie unterstützt Decentraland und wurde bereits erfolgreich von Omega und Quantstamp geprüft.

Immobilienmarkt in Virtual Reality hat viel Potenzial

Virtuelle Grundstücke im Sport-Metaverse sind attraktiv für Investoren, Spitzensportler und Unternehmen. Gartner sagt voraus, dass jeder vierte Mensch bis 2026 mindestens sieben Stunden pro Woche im Metaverse verbringen wird.

Nach Schätzungen von Goldman Sachs hat die Metaverse-Branche einen potenziellen Marktwert von 8 Billionen US-Dollar. Die Verdienstmöglichkeiten sind praktisch unbegrenzt. Man kann zum Beispiel Galerien, Museen, Konzert- und Sportarenen usw. vermieten.

Amanda Nunes, UFC-Meisterin im gemischten Kampfsport, sowie Shaun Wright Philips und Jordan Stewart aus der englischen Premier League gehören zu den ersten Investoren des Vorverkaufs von Sports Metaverse-Land.

Wie wird das Ganze funktionieren?

Der Landverkauf beginnt am 14. Juli um 15:00 Uhr deutscher Zeit im Sport-Metaverse mit der Gold Whitelist. Die Silver Whitelist wird sechs Stunden später folgen. Der öffentliche Verkauf beginnt am 15. Juli um 15:00 Uhr. Man benötigt eine Krypto-Wallet von MetaMask, um Land zu kaufen und die Zahlung in Ether vorzunehmen.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Die freiberufliche Krypto-Autorin Daniela hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben und Übersetzen von finanziellen Inhalten. Sie ist Diplom-Psychologin und berichtet ausgiebig über die neuesten Krypto-News und Marktentwicklungen.