cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenAFRM Akteinkurs-Prognose nach dem Comeback von Affirm
AFRM Akteinkurs-Prognose nach dem Comeback von Affirm

AFRM Akteinkurs-Prognose nach dem Comeback von Affirm

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Aktienkurs von Affirm ist nach den guten Quartalsergebnissen in die Höhe geschnellt.
  • AFRM-Aktie hat sich vom Jahrestiefststand um 77 % erholt.

Der Kurs der Affirm-Aktie ist am Freitag nach der Veröffentlichung spektakulärer Quartalsergebnisse in die Höhe geschnellt. Die Aktien stiegen am Donnerstag um mehr als 23 % und liegen jetzt vorbörslich bei 30 %. Seit dem Tiefststand in diesem Jahr sind sie um 77 % gewachsen, was die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf über 5 Milliarden US-Dollar ansteigen lässt.

Starke Umsatzzahlen von Affirm

Affirm ist ein Fintech-Unternehmen, das es Menschen ermöglicht, Waren online zu kaufen und in Raten dafür zu bezahlen. Es unterscheidet sich aber von Kreditkartenunternehmen, weil für die Kredite keine Zinsen anfallen. Stattdessen verdient das Unternehmen Geld, indem es von den Verkäufern eine Provision erhält.

Daher gibt es eine starke Nachfrage nach diesen Dienstleistungen, da die Zinsen in den USA und anderen Ländern steigen. Im ersten Quartal stieg die Zahl der aktiven Kunden auf der Plattform um 137 % bzw. 210 000, während die Zahl der Gesamttransaktionen um 80 % zunahm.

Insgesamt hat das Unternehmen nun 12,7 Millionen Kunden, während die Zahl der aktiven Händler inzwischen 210.000 beträgt. Der Bruttowarenwert stieg auf 3,9 Milliarden US-Dollar. Dieses Wachstum kam zustande, als die Menschen wieder anfingen zu reisen. Tatsächlich stiegen die Umsätze aus dem Reise- und Ticketverkauf auf 390 Millionen US-Dollar.

Die Einnahmen des Unternehmens stiegen im ersten Quartal auf 355 Millionen Dollar, was besser war, als die meisten Analysten erwartet hatten. Man geht nun davon aus, dass der Bruttowarenwert für das gesamte Jahr 15 Milliarden US-Dollar erreichen kann.

Affirm ist auch in der Krypto-Branche tätig. In einer Erklärung sagte der CEO des Unternehmens:

Wir haben auch Bitcoin-Zinsen zu dem beliebten Affirm-Sparkonto hinzugefügt, eine super einfache Möglichkeit für unsere Sparkontoinhaber, Kryptowährung zu halten, indem sie sich entscheiden, ihre Sparerträge in Bitcoin zu erhalten.

Während Affirm ein starkes Wachstum verzeichnet, hat es auch mit intensiver Konkurrenz von Unternehmen wie Block und PayPal zu kämpfen. Block hat das australische Unternehmen AfterPay übernommen und versucht, Marktanteile in den USA zu gewinnen. Auch das BNPL-Geschäft (BNPL steht für Buy Now, Pay Later) von PayPal verzeichnet ein starkes Wachstum.

Prognose für den Aktienkurs von Affirm

Der Kurs der Affirm-Aktie hat in den letzten Tagen eine parabolische Entwicklung genommen. Und jetzt nähert er sich dem Schlüsselwiderstand bei 26 US-Dollar, den niedrigsten Stand am 4. März. Die Aktie hat sich auch leicht über den gleitenden 25-Tage-Durchschnitt bewegt, während die beiden Linien des MACD einen bullischen Crossover gebildet haben.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs der AFRM-Aktie weiter steigen wird, wenn die Anleger die Kursdelle kaufen. Die nächste wichtige Widerstandsmarke, die es zu beachten gilt, liegt bei 30 US-Dollar.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.