cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTRON (TRX) News: CEO Justin Sun stellt stellt SEC-Mitarbeiter bei TRON ein
TRON (TRX) News: CEO Justin Sun stellt stellt SEC-Mitarbeiter bei TRON ein

TRON (TRX) News: CEO Justin Sun stellt stellt SEC-Mitarbeiter bei TRON ein

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

TRON CEO Justin Sun gab in einem Backstage-Interview mit Venturebeat auf dem NiTron Summit in San Francisco bekannt, dass TRON einen ehemaligen SEC-Mitarbeiter als ersten Compliance Director eingestellt habe.

TRON ist für regulatorische Maßnahmen gewappnet

Als Sun gefragt wurde, ob es etwas gibt, das er im Hinblick auf regulatorische Maßnahmen begrüßen würde, erklärte er, dass TRON bereit ist, die kommenden Regulierungen vollständig zu adaptieren. Gegenüber seinem Gesprächspartner gab er bekannt:

Wir haben gerade unseren ersten Head of Compliance eingestellt, der zuvor fast acht Jahre lang für die SEC tätig war.

Wir wollen sicherstellen, dass wir nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in China, Korea und Japan in Zukunft vollständig reguliert sind.

[ki_suggest link="10086"]

Sun sagte, dass Blockchain wie ein neues Betriebssystem ist und dass sie bei TRON überzeugt sind, dass die Welt die Blockchain annehmen wird und sogar muss.

Tron CEO glaubt, dass 2019 das Jahr der vollständigen Regulierung sein wird

Der 28-Jährige glaubt, dass die SEC die Blockchain als eine gute Gelegenheit für Innovationen in den Vereinigten Staaten sieht.

Ich hoffe, dass die SEC in diesem Jahr den Coin-basierten Handel lizenzieren und regulieren wird. Dieses Jahr wird das Jahr der vollständigen Regulierung sein.

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]

Sun glaubt, dass eine faire Regulierung die Mainstream-Einführung von Kryptowährungen fördern wird, indem sie Betrüger ausrotten.

[ki_suggest link="9986"]

Chepicap hatte bereits berichtet, dass Kryptowährungen 2019 eine der obersten Prioritäten der U.S. Securities and Exchange Commission sein werden. Dem OCIE-Bericht zufolge wird sich die SEC insbesondere auf den Schutz von Kleinanlegern konzentrieren und gelobt, alles zu tun, um die Anleger im Allgemeinen zu schützen.

Vor kurzem wurde der SEC vorgeworfen, negative Auswirkungen auf die Kryptowährungsindustrie zu haben. Hauptsächlich US-republikanische Gesetzgeber zeigten mit den Fingern auf die SEC und behaupteten, dass das massive Durchgreifen gegen ICOs der Innovation abträglich sei.

TRON soll die Alternative zu Google und Facebook werden

Justin Sun schloss das Interview mit der Aussage, dass er will, dass TRON die wichtigste Blockchain-Plattform wird, die eines Tages die dezentrale Alternative zu den zentralen Internet-Netzwerken von Google, Facebook und Apple sein könnte.

[ki_suggest link="10379"]

Mit dem ehemaligen Basketballstar Kobe Bryant stand er auf der Bühne beim NiTron Summit, wo beide einen kurzen Einblick in ihr unternehmerisches Leben gaben.

Kobe Bryant and Tron's Justin Sun
[Bild: Shutterstock]