cryptomonday.de

Ehrlicher Simple Swap Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

SimpleSwap ist eine einfache und anfängerfreundliche Kryptobörse. Sie ermöglicht es, Kryptowährungen schnell zu kaufen oder in andere zu tauschen.

4/5 Sternen

Diese Bewertung befasst sich mit den wichtigsten Aspekten der Plattform wie zum Beispiel den unterstützten Kryptowährungen, den anfallenden Gebühren, den Optionen für Ein- und Auszahlungen und vielem mehr.

Was kann ich auf SimpleSwap tun?

SimpleSwap ist eine Kryptobörse, die eine einfache Möglichkeit bietet, Kryptowährungen zu kaufen und zu tauschen. Die Plattform bietet Tradern Zugang zu einer Vielzahl von Handelspaaren von verschiedenen Blockchains und findet für Nutzer den besten Kurs.

Die Plattform hat zwei wichtige Optionen: Sie bietet die Möglichkeit, Fiat gegen Krypto und Krypto gegen Krypto zu tauschen.

Die Kryptobörse ermöglicht es dir, Krypto zu kaufen, ohne dass du dich anmelden musst, mit großzügigen Limits und ohne Komplikationen.

Einige der herausragenden Leistungen der SimpleSwap-Börse sind:

  • Unterstützung für über 300 Kryptowährungen

  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche

  • Kryptowährung mit Mastercard und Visa kaufen

  • Kunden-Support 24/7 verfügbar

  • Webservice, mobile App für Android und iOS

  • Hohe Bewertung auf TrustPilot

Vorteile und Nachteile von SimpleSwap

Pro

Große Auswahl an Coins
Zuverlässiger Service
Kunden-Support 24/7
Intuitive Benutzeroberfläche
Treueprogramm
API-Schnittstelle ist verfügbar – wird z.B. für automatisierten Handel über Trading-Bots benötigt

Kontra

Nicht in allen Ländern verfügbar: Aufgrund der Regulierung ist der Dienst in einigen Ländern nicht verfügbar
Mangel an fortgeschrittenen Trades: Die Plattform bietet nur eine Möglichkeit, Kryptowährungen zu einem festen oder variablen Kurs zu kaufen und zu tauschen. Es gibt keine anderen Handelsprodukte wie zum Beispiel Margins, Futures oder automatisierten Handel.
Langsame Auftragsabwicklung: Der Austauschprozess dauert länger als bei anderen Plattformen, wie zum Beispiel bei herkömmlichen Kryptobörsen

SimpleSwap: Kryptowährungen und Handelsoptionen

Sehen wir uns nun einige der Top-Kryptos an, die du bei SimpleSwap kaufen kannst.

Welche Kryptowährungen kannst du bei SimpleSwap handeln?

Die Plattform unterstützt derzeit über 300 Kryptowährungen. Die wichtigsten Coins sind im Folgenden aufgelistet.

Die wichtigsten auf SimpleSwap gehandelten Kryptowährungen

Die Top Coins, die auf der Plattform gehandelt werden, sind dynamisch und hängen von den Marktbedingungen, Nachrichten und Trends ab. Hier ist die aktuelle Liste der Top-Kryptowährungen, die auf SimpleSwap gehandelt werden:

SimpleSwap Wichtigste Währungspaare

SimpleSwap bietet viele Handelspaare an. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Kryptowährungen untereinander zu tauschen. Aber du hast auch die Möglichkeit, mit Coins mit Euro oder US-Dollar zu kaufen. Hier sind die Top 10 Handelspaare:

  • ETH/BTC

  • BTC/ETH

  • BTC/USDT

  • XMR/BTC

  • BTC/XMR

  • USD/BTC

  • USD/ETH

  • GBP/BTC

  • GBP/ETH

  • BTC/ZCASH

Kann ich bei SimpleSwap mit Leverage handeln?

SimpleSwap ist eine Kryptobörse, mit der man Kryptowährungen kaufen und umtauschen kann. Sie bietet daher keine Handel mit Hebel (Leverage) an.

Wie hoch sind die Spreads?

Spreads gelten nicht für Kryptowährungen, die auf SimpleSwap gelistet sind.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden bei SimpleSwap

Obwohl SimpleSwap aktiv nach den besten Kursen sucht, können die Ankaufspreise auf der Plattform höher sein als die aktuellen Marktkurse. Auch der Verkaufspreis kann im Vergleich zu anderen Plattformen niedriger sein. Das ist teilweise auf die von der Plattform erhobenen Netzwerkgebühren und Provisionen zurückzuführen.

Wie hoch sind die Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung, Limits und Geschwindigkeiten?

SimpleSwap arbeitet mit Mercuryo zusammen, um Einzahlungen in Fiat-Währungen (zum Beispiel Euro) zu ermöglichen. Mercuryo nimmt eine Provision von 3,95 %, SimpleSwap von 1 %, also insgesamt sind es 4,95 %. Mit dem variablen Kurs kann die Kryptobörse die durch die Volatilität bedingten Preisunterschiede auf dem Markt ausnutzen.

SimpleSwap hat keine maximalen Limits, wenn du Kryptos mit variablem Kurs umtauschen willst. Du kannst also so viele Kryptowährungen tauschen, wie du möchtest. Es gibt auch keine unteren Limits für Tauschgeschäfte. Allerdings muss der Betrag ausreichen, um die Netzwerkgebühren zu decken.

Die Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung hängt davon ab, um welches Handelspaar es sich handelt. Im Durchschnitt kann das zwischen 5-60 Minuten variieren, je nachdem, wie überlastet die Blockchain ist.

Es gibt mehrere Optionen für den Kauf von Kryptowährungen bei SimpleSwap. Du kannst sie zum Beispiel mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen. Es werden sowohl Mastercard- als auch Visa-Karten akzeptiert. Andere Zahlungswege wie beispielsweise Maestro, PayPal, Revolut, Banküberweisung sind nicht möglich.

Es gibt keine Gebühren für die Auszahlung bei SimpleSwap. Du kannst also die gekauften oder umgetauschten Coins problemlos in deine Wallet übertragen.

Jetzt anmelden

Einzahlungsmethoden

Hier sind die wichtigsten Möglichkeiten, bei SimpleSwap einzuzahlen:

  • Visa und Mastercard

  • Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin

Visa und Mastercard sind die einzigen Möglichkeiten, um Kryptowährungen für Fiat-Geld wie zum Beispiel Euro oder US-Dollar zu kaufen. Es können Prepaid-Kreditkarten, virtuelle Kreditkarten, Debitkarten sowie gewöhnliche Kreditkarten sein. Bitte erkundige dich bei deinem Kartenanbieter, ob deine Karte für den Kauf von Kryptowährungen zugelassen ist.

Es gibt ein Mindestlimit für den Kauf, dieser Beträgt 32,5 Euro. Der Höchstbetrag liegt bei etwa 4000 Euro. Außerdem muss deine Einzahlung so hoch sein, dass die Netzwerkgebühren und Provisionen gedeckt sind. Das kann sich je nach Kryptowährung unterscheiden, denn die Gebühren für jedes Handelspaar sind dynamisch. Die Gesamtprovision für die Einzahlung beträgt 4,95% des eingezahlten Betrags.

Die Funktion zum Einzahlen von Geldbeträgen wird in Zusammenarbeit mit Mercuryo angeboten. Das bedeutet, dass die Nutzer eine Identitätsprüfung durchführen müssen, bevor sie Geld auf der Plattform einzahlen können. Für die Verifizierung sind die folgenden Angaben erforderlich:

  • Name, Adresse und Telefonnummer

  • Foto eines amtlichen Dokuments wie zum Beispiel des Ausweises

  • Selfie mit dem Ausweis

  • Angaben zum Beruf, ein Adressnachweis und gegebenenfalls weitere Angabe

Es gibt viele Währungspaare für den Tausch von Kryptowährungen. Das Einzahlen und Tauschen von Krypto findet in einer Transaktion statt. Es gibt eine Netzwerkgebühr, die von dem jeweiligen Handelspaar abhängt. Das ist von der Blockchain des Coins abhängig, auch wenn es sich um eine geringe Gebühr handelt.

Auszahlungsmethoden

SimpleSwap ist eine Non-Custodial Plattform, die keine Kryptowährungen oder Geld aufbewahrt. Du musst die Wallet-Adresse eingeben, um eine Kryptowährung erhalten zu können. Es gibt daher auch keine Auszahlungsmethoden bei SimpleSwap. Wenn du eine Kryptowährung verkaufen möchtest, musst du eine andere Plattform nutzen.

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen?

SimpleSwap bietet keine explizite Gebührenübersicht wie Coinbase und Binance. Was deutlich auffällt, ist, dass Gebühren für die Nutzung der Blockchains einen großen Teil der Gebühren ausmachen. Daher unterscheiden sie sich je nach der Kryptowährung, die du kaufen oder tauschen möchtest. Provisionen werden auf Einzahlungen mit Visa und Mastercard erhoben. Für Einzahlungen in Fiat-Währungen berechnet die Plattform insgesamt 4,95 %.

Für den Tausch von Kryptowährung zu Kryptowährung bietet SimpleSwap den Kunden einen bestimmten Kurs, der sich an den Marktkursen orientiert. Falls die Transaktion zu einem besseren Kurs abgeschlossen wird, behält SimpleSwap die Gewinne ein.

Es gibt keine Gebühren für die Kontoeröffnung oder für die Inaktivität des Kontos.

SimpleSwap: Handelsmenge und Limits

SimpleSwap ermöglicht es Nutzern, eine unbegrenzte Anzahl von Tauschgeschäften zu tätigen. Du kannst so viele Kryptowährungen kaufen, wie du möchtest, und es gibt keine Limits für Mindest- und Höchstbeträge.

Handle noch heute Kryptowährungen bei SimpleSwap

So funktioniert die Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich SimpleSwap verwenden?

Es gibt zwei Hauptwege, um auf die SimpleSwap-Handelsplattform zuzugreifen:

  • Webanwendung: Ein Webservice, der auf Computergeräten mit Browsern funktioniert. Das Gerät muss internetfähig sein.

  • Mobile App: Die Kryptowährung-App bietet einen einfachen Zugang zur Handelsplattform – überall und jederzeit.

Im Folgenden sind die wichtigsten Funktionen der mobilen App aufgeführt:

  • 24/7 Live-Chat-Unterstützung

  • Anpassbare API-Schnittstelle

  • Benachrichtigung über den Status der Kryptobörse

  • Kryptobörsen-Historie mit allen deinen Transaktionen

  • Preiswarnungen

  • Adressbuch für deine Wallet-Adressen

Es gibt einige Länder, in denen die App nicht verfügbar ist. Siehe unten:

  • App Store: China, Japan, USA.

  • Google Play: Japan, USA.

Kann ich SimpleSwap in jedem Land nutzen?

Für Fiat-zu-Kryptobörsen ist der Service in allen Ländern verfügbar, mit Ausnahme derer, die auf der FATF-Liste stehen. Zu den Ländern, in denen SimpleSwap nicht verfügbar ist, gehören China, Pakistan und Vietnam.

Eine weitere Hürde für den Zugang zu SimpleSwap ist, dass das Zahlungsgateway in einigen Ländern und Staaten keine verbotenen Karten verarbeiten kann.

Ist SimpleSwap in meiner Sprache verfügbar?

SimpleSwap unterstützt 10 Sprachen in der Webanwendung und 6 Sprachen in der mobilen App. Einige der wichtigsten Sprachen, die in der mobilen App und im Webservice außer Deutsch unterstützt werden, sind:

  • Englisch

  • Spanisch

  • Französisch

  • Russisch

Wie einfach ist es, SimpleSwap zu benutzen?

SimpleSwap punktet vor allem durch die Benutzerfreundlichkeit. Du wählst das Währungspaar aus, das du tauschen möchtest, gibst den Betrag ein, gibst deine Wallet-Adresse ein und bestätigst anschließend die Transaktion. Das war’s!

Wesentliche Merkmale

SimplesSwap bietet eine bequeme und unkomplizierte Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen und zu tauschen. Es handelt sich dabei um eine Non-Custodial Plattform, die mehr als 300 Kryptowährungen anbietet. Die wichtigsten Funktionen, die SimpleSwap auszeichnen, sind:

Treueprogramm

Der native SWAP-Token wird für das Treueprogramm verwendet. Das Programm ist ein Anreiz für Nutzer, Kryptowährungen auf der Plattform umzutauschen. Nutzer müssen das Programm erst aktivieren. Dann können sie Cashback erhalten, wenn sie Kryptowährungen umtauschen. Für 15.000 SWAP-Coins erhält man zum Beispiel 0,4 % BTC Cashback.

SimpleSwap Coins (SWAP)

Dieser Coin dient dazu, den Nutzern von SimpleSwap Vorteile zu verschaffen. Er ist die interne Währung für das Treueprogramm der Plattform und hat einen Nutzwert, mit dem Nutzer BTC-Cashback, Promos usw. bekommen können.

Variabler und fester Zinssatz

Nutzer können beim Kauf von Kryptowährungen zwischen einem festen und einem variablen Kurs wählen. Ein fester Kurs ermöglicht es dir, genau die geschätzte Menge an Kryptowährung zu erhalten und schützt dich vor Schwankungen. Der variable Kurs kann sich beim Kauf von Kryptowährungen ändern. Je nach Marktvolatilität kann der Kurs besser oder schlechter werden.

Sicherheit und Regulierung

Ist SimpleSwap sicher?

SimpleSwap ist eine Kryptobörse ohne Depotfunktion, das heißt sie bewahrt die Coins der Nutzer nicht auf. Das ist einer der Vorteile dieser Plattform.

Bin ich und meine Kryptowährung geschützt?

Es gibt keine Notwendigkeit, sich zu registrieren und die Identitätsprüfung durchzuführen. Wenn du jedoch mit Visa oder Mastercard bezahlst, musst du mit einer Identitätsprüfung durch einen Drittanbieter namens Mercuryo rechnen.

Die Coins werden sofort auf deine Krypto-Wallet überwiesen, für ihre Sicherheit bist du also allein verantwortlich.

Ist SimpleSwap reguliert?

Obwohl SimpleSwap in mehreren Ländern tätig ist, wird die Plattform nicht reguliert. Nutzer sollten beachten, dass die Partner der Plattform in verschiedenen Ländern reguliert sind.

Muss ich mein Konto bei SimpleSwap bestätigen?

SimpleSwap erfordert keine komplizierte Anmeldung. Du kannst den Service nutzen, sobald du auf der Website gelandet bist.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Die Plattform verfügt nicht über ein Bildungszentrum wie andere Plattformen, zum Beispiel eToro. Es gibt aber einen Abschnitt mit Antworten auf häufig gestellte Fragen. Darin versucht das Team, alle wichtigen Fragen ausführlich zu beantworten.

Tools und Charts

Es gibt keine Tools für Charts oder Analysen auf der Plattform.

Kunden-Support

Bei SimpleSwap haben die Nutzer eine Vielzahl von Möglichkeit, den Kunden-Support zu kontaktieren. Die wichtigsten sind der Live-Chat und der E-Mail-Support. Der Support ist auf Englisch und steht rund um die Uhr zur Verfügung, aber die Bewertungen zur Reaktionszeit sind sehr unterschiedlich. Einige Nutzer geben an, dass die Antwortzeiten sehr gut waren, während andere Nutzer das Gegenteil behaupten.

Wie man Kryptowährungen auf SimpleSwap kauft und verkauft

Wie man Krypto auf SimpleSwap kauft

Die Voraussetzung für die Nutzung dieses Dienstes ist das Herunterladen einer Krypto-Wallet.

Krypto mit Fiat-Währung kaufen:

  • Schritt 1: Im Abschnitt „Send“ wählst du die Währung aus, die du verwenden möchtest, zum Beispiel Euro

  • Schritt 2: Wechsle dann zum Abschnitt „Get“. Hier wählst du die Kryptowährung aus, die du erhalten möchtest, zum Beispiel BTC

  • Schritt 3: Gib die Adresse deiner Wallet ein und klicke dann auf „Exchange“

  • Schritt 4: Bezahle über Mercuryo. Überprüfe die Beträge und bestätige die Transaktion

  • Schritt 5: Die Transaktion wird automatisch abgeschlossen

Tausche Krypto gegen Krypto:

  • Schritt 1: Wähle im Abschnitt „Send“ die Kryptowährung aus, die du einzahlen möchtest, zum Beispiel USDT

  • Schritt 2: Im Abschnitt „Get“ wählst du die Kryptowährung aus, die du erhalten möchtest. Das könnte zum Beispiel BTC sein

  • Schritt 3: Gib die Adresse deiner Wallet ein. Klicke dann auf „Exchange“

  • Schritt 4: Verwende die angegebene Adresse und sende deine Einzahlung an SimpleSwap

  • Schritt 5: Nachdem du deine Einzahlung bestätigt hast, wird die Transaktion automatisch abgeschlossen

Wie man Krypto auf SimpleSwap verkauft

Um zu verkaufen, tauschst du deine Kryptowährungen einfach in einen Stablecoin wie zum Beispiel USDT um und gehst dabei genauso vor wie oben beschrieben.

Fazit

SimpleSwap ist eine Handelsplattform, die Nutzern auf der ganzen Welt eine schnelle und einfache Möglichkeit bietet, mit Kryptowährungen zu handeln. Hier kannst du Krypto-Coins gegen andere Coins und auch gegen Fiat-Währungen wie Euro oder US-Dollar tauschen. Du kannst außerdem Kryptowährungen mit deiner Visa/Mastercard direkt auf der Plattform kaufen. Darüber hinaus ist es möglich, das Treueprogramm von SimpleSwap zu nutzen, um Cashback zu erhalten. Wenn du Unterstützung brauchst, kannst du dich rund um die Uhr an den Kunden-Support wenden.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.