cryptomonday.de

Ehrlicher Changelly Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Changelly ist ein Krypto-Ökosystem ohne Depotfunktion, das Produkte und Dienstleistungen vom Kauf bis zum Tausch von Kryptowährungen anbietet.

4/5 Sternen

Willst du herausfinden, ob Changelly in Bezug auf Gebühren, Dienstleistungen, Handelsinstrumente und vieles mehr eine geeignete Kryptobörse für dich ist? In dieser umfassenden Changelly Bewertung wirst du Antworten auf all diese Fragen erfahren.

Was kann ich auf Changelly tun?

Changelly bieten verschiedene Dienste für Trader von Kryptowährungen bieten. Nutzer können Kryptowährungen kaufen, verkaufen, tauschen und handeln. Im Gegensatz zu traditionellen Kryptobörsen wie Binance und Coinbase ist Changelly eine Art Sofortbörse, die mit anderen Anbietern zusammenarbeitet.

Die Kryptobörse rühmt sich damit, die besten Kurse für Kryptowährungen zu bieten. Sie unterstützt über 160 Krypto-Coins und Token.

Das Unternehmen hat seine Kryptobörsen offiziell im Jahr 2015 gestartet. Gegründet wurde es jedoch bereits 2013 von MinerGate-Entwicklern.

Einige der wichtigsten Funktionen sind die Folgenden:

  • Große Auswahl an Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ethereum

  • Kunden-Support rund um die Uhr

  • Niedrige Provisionen

  • Man kann Kryptowährungen ohne Registrierung umtauschen

  • Einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche

  • Hohe Liquidität mit über 2 Millionen Besuchern täglich

  • Multicurrency Wallet mit Changelly PRO

  • Changelly PRO bietet Margin-Trading und Krypto-Futures

Changelly Übersicht

💼 Anbietertyp:Krypto-Börse
💸 Mindesteinzahlung:$0
💰 Handelsgebühren:Abwechslungsreich
💰 Depotgebühren:Abwechslungsreich
💰 Abhebegebühren:Abwechslungsreich
💰 Verwaltungskosten:0.1%
🔀 Minimaler Handelsauftrag0.00001 BTC
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:5 - 50 Minutes
#️⃣ Anzahl der unterstützten Kryptowährungen:160+
#️⃣ Anzahl der unterstützten Krypto-Paare:100+
💱 Die am meisten unterstützten Kryptowährungen:BTC, ETH, LTC, XRP, EOS
📊Einsatz:Bis zu 10x
📱 Native mobile App:Ja
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenbetreuung:Online-Formular, Live-Chat, E-Mail
✅ Nachweis erforderlich:KYC, AML
📈CFD verfügbarNein
📊Software:Website, Web-App, Mobile App
⚽ Social-Trading:Nein
✂️ Copy-Trading:Nein
👮‍♂️ AufsichtsbehördenKeiner

Vor- und Nachteile von Changelly

Pro

Einfach zu bedienende, einsteigerfreundliche Oberfläche
Große Auswahl an Kryptowährungen und Handelspaaren
Partnerschaften mit führenden Krypto-Wallets, Zahlungsgateways und Kryptobörsen, darunter Okex Simplex und Exodus
Bietet eine API-Schnittstelle für automatischen Handel mit Trading-Bots an
24/7 Live-Support
Schnelle Transaktionszeiten von 5-30 Minuten

Kontra

Relativ hohe Gebühren von Fiat zu Krypto
Keine Regulierung in den USA oder Großbritannien
Begrenzte Zahlungsmethoden im Vergleich zu Plattformen wie Binance

Changelly: Kryptowährungen und Handelsoptionen

Welche Kryptowährungen kann man auf Changelly handeln?

Es gibt über 160 Kryptowährungen auf Changelly. Du hast die Wahl zwischen Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum sowie vielen Altcoins. Hier sind die wichtigsten Beispiele:

  • Bitcoin

  • Ethereum

  • XRP

  • Cardano

  • Stellar

  • 1Zoll

  • Aave

  • Der Abgrund

  • AdEx

Es gibt viele Trading-Paare an der Kryptobörse. Einige der wichtigsten sind im Folgenden aufgeführt:

  • Bitcoin (BTC) – BTC/USDT, BTC/ETH, BTC/DOGE

  • Ethereum (ETH) – ETH/USDT, ETH/BTC, ETH/USDC

  • Litecoin (LTC) – LTC/BTC, LTC/ETH

  • XRP – XRP/USDT, XRP/BTC

  • EOS – EOS/USDT, EOS/BTC

Automatisierter Handel mit Trading-Bots

Immer mehr Anleger automatisieren ihren Handel mit Trading-Bots. Diese haben den Vorteil, dass Gefühle wie Angst, Gier (fear & greed) so ausgeschlossen werden können. Trading-Bots können außerdem viel schneller rund um die Uhr auf Marktveränderungen reagieren.

Du suchst nach seriösen Trading-Bots? In dem Fall haben wir festgestellt, dass z.B. der BotBitcoin Profit seriösist und für dich das Richtige sein könnte, wo die Mindesteinzahlung nur 250 US-Dollar beträgt! Das Konto selbst ist kostenlos. Aber auch unsereBitcoin Prime Erfahrungensind positiv. Dieser Krypto-Bot arbeitet nur mit regulierten Brokern zusammen und du kannst dort außerdem erst mal ein Demokonto ausprobieren!

Verschiedene Handelsoptionen

Neben dem Kassahandel bietet Changelly auch den Handel mit Bitcoin-Futures und Margins an.

Margin-Trading

Das ist eine Handelsoption, die auf Changelly PRO verfügbar ist. Du kannst mit geliehenen Vermögenswerten von Changelly handeln, um deine Marktpräsenz zu erhöhen. Dadurch musst du nur einen Bruchteil der Gesamtkosten für Kryptowährungen bezahlen.

Für den Margin-Handel auf Changelly PRO ist ein separates Konto erforderlich. Die Kryptobörse bietet isolierten Margin-Handel an, bei dem du für jede Margin eine eigene Währung hinzufügst. Es gibt viele Währungspaare, die für den Marginhandel zur Verfügung stehen:

  • ADA/BTC

  • ETH/BTC

  • EOS/BTC

  • ADA/USDT

  • BCH/USDT

Spot-Trading

Das ist die häufigste Art des Handels an Kryptobörsen. Es bedeutet einfach, dass du Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum auf dem Spot-Markt kaufst oder verkaufst und sofort abrechnest. Es gibt über 160 Kryptowährungen auf dem Spot-Markt. Beispiele dafür sind

  • Bitcoin

  • Ethereum

  • Litecoin

  • XRP

  • Cardano

  • Aave

  • MANA

Bitcoin-Futures

Das sind Handelsoptionen, die eine rechtliche Vereinbarung zwischen dem Trader und der Kryptobörse beinhalten. Diese besteht darin, Bitcoin zu einem bestimmten Preis zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen.

Kann ich mit Leverage auf Changelly handeln?

Ja, du kannst mit Leverage auf Changelly PRO handeln.

Der höchste verfügbare Leverage ist das 10-fache, während er bei einigen Kryptobörsenpaaren auf das 5-fache begrenzt ist. Leverage wird beim Margin-Handel eingesetzt, bei dem Trader long oder short gehen können.

Nutzer können geliehenes Geld einsetzen, um ihr Gewinnpotenzial zu erhöhen. Eine Long-Position mit 5X Leverage auf dem ADA/BTC-Markt bedeutet zum Beispiel, dass der Trader davon ausgeht, dass der Preis von ADA im Vergleich zu BTC steigen wird. Jedes Mal, wenn der ADA-Kurs um 1 % steigt, erhöht sich die Wertposition des Trades um 5 %.

Bitte beachte, dass der Handel mit Leverage ein erhebliches Risiko birgt und zur Liquidation deines Handelskontos führen kann. Daher ist dein Gewinnpotenzial zwar um ein Vielfaches höher, aber auch dein Verlustrisiko ist hoch.

Anfängern wird empfohlen, Demokonten zu nutzen, bevor sie den Live-Handel ausprobieren.

Wie hoch sind die Spreads?

Changelly berechnet entweder einen festen oder einen variablen Satz. Beim festen Satz ändern sich die Gebühren unabhängig von der Preisentwicklung auf dem Markt nicht. Der variable Zinssatz hingegen hängt von den Marktbedingungen ab.

Die Gebühren für Starter-Konten sind auf 0,1 % festgelegt. Bei Trader- und PRO-Konten hängt das davon ab, wie hoch das Handelsvolumen über 30 Tage ist.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden auf Changelly

Wie hoch sind die Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung, Limits sowie Geschwindigkeiten?

Changelly arbeitet mit seriösen Zahlungsdiensten zusammen, um Krypto-Dienste mit Fiat zu versorgen. Die Kryptobörse fungiert als Aggregator und bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, Preise und Limits von Fiat-Zahlungsdiensten zu vergleichen.

Bei anderen führenden Kryptobörsen wie Binance und Kraken ist diese Aggregationsmethode für Kurse und Limits nicht üblich. Bei diesen Dienstleistern werden den Kunden weiterhin Gebühren für die Einzahlung berechnet.

Einzahlungsmethoden

Im Gegensatz zu anderen Kryptobörsen, die eine Punkt-zu-Punkt-Integration mit Zahlungsdiensten vorgenommen haben, nutzt Changelly Drittanbieter. Dazu gehören:

  • Simplex – Visa, Mastercard, Banküberweisung und Apple Pay

  • Banxa – Visa, Mastercard, Banküberweisung und Apple Pay

  • Indacoin – Visa und Mastercard

  • MoonPay – Visa, Mastercard, Banküberweisung und Apple Pay

  • Coinity – Nicht spezifiziert

  • Wyre – Nicht spezifiziert

Die verschiedenen Methoden zum Einzahlen sind unterschiedlich schnell. Kredit- und Debitkarten sind in der Regel schnell. Du kannst also sehr schnell z.B. Bitcoin oder Ripple mit Debitkarte kaufen, oder alternative mit Kreditkarte. Im Folgenden findest du eine Zusammenfassung der täglichen Identitätsprüfung, der monatlichen Limits und der Gebühren.

DienstanbieterTägliches LimitMonatliches LimitGebührenAnforderungen an die Identitätsprüfung (Identitätsprüfung)
Simplex$20.000$50.0001% – 7%Ja, für Transaktionen über 50$
Indacoin$6.000$30.0001% – 7%Ja
MoonPay$50 bis $10.000 je nach Sutfe$150 bis 50.000$ je nach Sutfe1% – 7%Ja, für Käufe der Stufen II und III
Banxa15.000$60.000$1% – 7%Ja

Bitte beachte die folgenden Punkte:

  • Changelly und Indacoin erheben eine Gesamtgebühr von 10 %

  • Changelly und Indacoin verlangen eine Gebühr von 7,5 %

  • Die Gesamtgebühren für Simplex und Banxa werden nicht angegeben

Auszahlungsmethoden

Krypto-zu-Geld-Transaktionen sind nur von BTC zu Euro möglich. Der Mindestbetrag, den du verkaufen kannst, liegt bei 250 US-Dollar. Der Höchstbetrag ist auf 1000 EUR festgelegt, wofür eine einfache Kontoverifizierung erforderlich ist. Für Trader, die die erweiterte Verifizierung bestanden haben, gibt es kein festgelegtes Höchstlimit.

Bei Changelly PRO beginnt der minimale Auszahlungsbetrag bei 0. Die angewandte Gebühr wird in erster Linie von den Netzwerkgebühren beeinflusst und wird pro Transaktion erhoben.

Du kannst die Auszahlungsraten auf Changelly sperren. Nach dem Sperren des Kurses kann es einige Stunden dauern, bis Auszahlungen abgeschlossen sind. Changelly rät jedoch zu einer Wartezeit von bis zu drei Werktagen.

Bitte beachte, dass nicht alle Länder Auszahlungen unterstützen. Zu den Ländern, die nicht unterstützt werden, gehören Australien, Kanada und die USA.

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von Changelly?

Die Kryptobörse Changelly PRO verwendet ein Maker/Taker-Gebührenmodell. Die Handelskosten werden in BTC auf der Grundlage eines 30-tägigen Handelsvolumens eines Kontos festgelegt. Siehe unten die Gebührentabelle:

30-tägiges BTC-HandelsvolumenAufnahmegebührMaker Fee
≥ 0 BTC0.1%0.1%
≥ 5 BTC0.1%0.09%
≥ 10 BTC0.09%0.08%
≥ 50 BTC0.085%0.075%
≥ 250 BTC0.08%0.07%
≥ 500 BTC0.08%0.06%
≥ 1000 BTC0.06%0.04%
≥ 5.000 BTC0.06%0.03%
≥ 10.000 BTC0.06%0.02%
≥ 20.000 BTC0.05%0.01%
≥ 50.000 BTC0.04%0%
≥ 100.000 BTC0.03%0%

Es gibt auch Kryptobörsen, die mit einem festen und einem variablen Kurs berechnet werden. Du kannst den „festen Kurs“ sperren, der dich vor Marktpreisschwankungen schützt. Die Gebühr ist dynamisch und die Sperre ist nur 15 Minuten lang gültig.

Alternativ kannst du den variablen Kurs für den Austausch von Krypto zu Krypto oder von Fiat zu Krypto nutzen.

Die Gebühr liegt bei 0,25 %.

Changelly erhebt außerdem eine Gebühr von 5 % für Krypto-to-Fiat-Transaktionen.

Changelly Handelsmengen und Limits

Die Plattform bietet niedrige Limits für Mindesttransaktionen. Verifizierte Konten haben keine maximalen Limits.

Der Mindestbetrag für Trades beträgt den Gegenwert von 0,0001 BTC.

Changelly Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich Changelly nutzen?

Du kannst die Plattform über mehrere Geräte nutzen, sowohl online als auch über mobile Apps. Du kannst die folgenden Geräte nutzen:

  • Android-basiertes Mobiltelefon

  • IOS-Telefone

  • Tablet

  • PC

Einige der wichtigsten Funktionen der mobilen App sind:

  • Mehr als 200 Coins tauschen

  • Kryptowährungen mit Kreditkarte, Überweisung und Apple Pay kaufen und verkaufen

  • Changelly PRO für fortgeschrittenes Krypto-Trading

  • Bildungsmaterialien

  • Hochgeschwindigkeits-Transaktionen

Kann ich Changelly in jedem Land nutzen?

Changelly ist eine globale Kryptobörse mit einer Präsenz in Ländern wie den USA, Großbritannien, Australien und Kanada. Bitte beachte, dass die Währungen entweder in GBP, USD oder EUR umgetauscht werden. Laut den Bedingungen auf der Website von Changelly können Einwohner von Ländern wie zum Beispiel Bangladesch, Kuba und Iran nicht auf die Dienste zugreifen. Das ist zusätzlich zu den Ländern, die auf der UN-Sanktionsliste stehen.

Erkundige dich bei deinen lokalen Gesetzen, ob du Changelly nutzen kannst. Einige Länder wie China haben Kryptobörsen und den Handel mit Kryptowährungen verboten.

Ist Changelly in meiner Sprache verfügbar?

Changelly ist in neun Sprachen verfügbar, darunter:

  • Deutsch

  • Englisch

  • Portugiesisch

  • Türkisch

Wie einfach ist es, Changelly zu benutzen?

Mehrere Designmerkmale machen Changelly einfach zu benutzen. Die Plattform hat eine klare und übersichtliche Benutzeroberfläche, die eine einfache Navigation ermöglicht.

Die mobilen Apps spiegeln die Webversion wider, so dass die Nutzererfahrung auch hier übertragen wird. Es ist einfach, eine Kryptobörse ohne Registrierung einzurichten.

Die Plattform verspricht und hält, was sie verspricht: Hochgeschwindigkeits-Transaktionen. Die Transaktionen werden im Durchschnitt in 5-30 Minuten abgeschlossen.

Hauptmerkmale

Mit der sofortigen Kryptobörse und Changelly PRO ist diese Plattform vollgepackt mit spannenden Funktionen. Hier sind einige der Top-Funktionen

Kunden-Support

Die Plattform hat einen hohen Kundenservice-Standard mit einer Live-Chat-Funktion, einer E-Mail und einer Seite, auf der du eine Anfrage stellen kannst.

Die Reaktionszeit ist beeindruckend, denn selbst auf Bewertungsportalen von Drittanbietern gibt es kaum Beschwerden. Das ist ganz anders als bei vielen Kryptobörsen, bei denen es manchmal Wochen dauert, bis sie auf Kundenanfragen reagieren.

Margin-Trading und Perpetual Futures

Trader können mit Leverage mit Margen handeln. Es ist möglich, sich bei der Kryptobörse eine Sicherheit zu leihen und diese für den Handel zu nutzen. Die Plattform bietet eine isolierte Margin, d.h. Trader sind vor übermäßigen Risiken geschützt.

Futures ermöglichen es Anlegern, mit Kryptowährungen zu handeln, ohne sie zu besitzen. Zwischen Changelly und dem Trader wird ein Vertrag geschlossen, der belegt, dass eine Kryptowährung zu einem bestimmten Termin gekauft oder verkauft wird.

Hohe Limits für den Handel

Nach der Verifizierung und der Nutzung der Kryptobörse für einen Monat erhalten Nutzer sehr hohe Limits. Die ersten Transaktionen sind in der Regel auf 10.000 USD begrenzt. Für nachfolgende Transaktionen gibt es keine Limits.

Sicherheit und Regulierung

Ist Changelly sicher?

Das macht Changelly zu einem Ort, an dem keine Gelder aufbewahrt werden, und verhindert so, dass die Plattform zur Zielscheibe von Hackern wird. Kryptowährungen und Gelder werden nicht auf der Plattform gespeichert.

Auf der Changelly PRO-Börse müssen Trader eine 2FA einrichten. Es gibt E-Mail-Bestätigungen und eine Whitelist für Auszahlungen.

Wir stufen den Dienst als vertrauenswürdig ein, da es bisher keine Sicherheitslücken gab und die Plattform nicht als Verwahrstelle fungiert.

Bin ich und meine Kryptowährung geschützt?

Changelly nutzt Drittparteien, um Kryptowährungen zu speichern. Die Kryptobörse hält keine Gelder, sondern nutzt Zahlungsdienste, um Transaktionen durchzuführen.

Die Kryptobörse verwendet ein SSL-Zertifikat, um die Daten zur und von der Website zu verschlüsseln. Außerdem ist jedes Konto durch 2FA und das HTTPS-Protokoll geschützt.

Ist Changelly reguliert?

Trotz der weltweiten Präsenz gibt es keinen Hinweis auf eine Registrierung in einem der Länder, in denen die Kryptobörse tätig ist.

Muss ich mein Konto bei Changelly bestätigen?

Die Verifizierung ist bei Changelly PRO obligatorisch. Die Verifizierung ist in drei Kategorien unterteilt: Starter, Trader und Pro. Das ist notwendig, um betrügerische Konten zu verhindern, den Kundenstamm zu schützen und die internationalen Anti-Geldwäsche- und Identitätsprüfungen einzuhalten.

Die Verifizierung bietet dem Trader mehrere Vorteile, darunter höhere Limits für Transaktionen. Einige der Unterlagen und Angaben, die du für eine vollständige „Trader“-Verifizierung vorlegen musst, sind:

  • Ausweis (alternativ Führerschein oder Reisepass)

  • Handynummer

  • Ein Foto in hoher Auflösung

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Changelly bietet ein vielseitiges Portfolio an Lernressourcen. Siehe unten:

  • Wissensdatenbank – Enthält Informationen über alle Vorgänge an der Kryptobörse

  • Häufig gestellte Fragen – Ein Abschnitt mit den am häufigsten gestellten Fragen

  • Kostenloser Crashkurs – Aufgeteilt in drei verschiedene Kategorien, die Anfängerthemen, Fortgeschrittene und Expertentipps abdecken.

  • Blog – Erörtert alles über den Kryptomarkt

  • Changelly Academy – Deckt ein breites Spektrum an Krypto-Themen ab

Tools und Charts

Es gibt grundlegende Tools für den Handel und die Charts auf Changelly PRO. Die Kryptobörse verwendet einen Candlestick-Chart, um die Kursentwicklung darzustellen.

Es gibt zwei Ordertypen für Trader: Limit- und Market-Orders. Zu den weiteren Handelsinstrumenten gehören ein Orderbuch und eine Tradingview, die einige zusätzliche Tools und Indikatoren enthält.

Die Kryptobörse verfügt auch über eine API für alle, die ihre eigenen Einstellungen benötigen.

Kunden-Support

Changelly rühmt sich damit, einen 24/7 Live-Kunden-Support zu bieten. Kunden können Hilfe erhalten, indem sie online ein Ticket einreichen. Außerdem gibt es eine Live-Chat-Funktion, über die du das Support-Team in Echtzeit kontaktieren kannst.

Es gibt auch eine E-Mail, über die man eine Frage stellen kann. Allerdings fehlt auf der Website eine Telefonnummern.

Außerdem gibt es eine Wissensdatenbank, die in verschiedene Abschnitte unterteilt ist und sich mit häufigen Fragen anderer Nutzer befasst.

Die Reaktionen der Kunden zeigen, dass der Kundenservice zuverlässig ist und Probleme schnell löst.

Wie man Kryptowährungen auf Changelly kauft und verkauft – Für Kryptobörsen

Wie man Krypto auf Changelly kauft

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Schritt 1

Öffne die offizielle Website von Changelly. Registriere dich, falls du noch kein Konto hast.

  • Schritt 2

Wähle die zu verwendende Währung. Gib dann den Betrag ein, den du ausgeben möchtest.

  • Schritt 3

Wähle die Kryptowährung aus, die du kaufen willst, zum Beispiel Bitcoin. Klicke danach auf „BTC kaufen“.

  • Schritt 4

Wähle aus, wie du einzahlen willst. Dafür stehen mehrere Methoden zur Verfügung.

  • Schritt 5

Gib die Adresse deiner Wallets ein.

  • Schritt 6

Gib deine Daten ein. Lade anschließend ein Foto vom Ausweis für die Identitätsprüfung hoch.

  • Schritt 7

Zahle ein und schließe die Transaktion ab.

Wie man Krypto auf Changelly verkauft

Folge diesen Schritten, um deine Kryptowährung auf Changelly zu verkaufen.

  • Schritt 1: Melde dich bei Changelly an. Registriere dich, falls du noch kein Konto hast.

  • Schritt 2: Klicke auf „Verkaufen“.

  • Schritt 3: Wähle die Kryptowährung aus, die du verkaufen willst, zum Beispiel Ethereum. Gib dann den zu verkaufenden Betrag ein.

  • Schritt 4: Bestätige anschließend deine Handynummer.

  • Schritt 5: Klicke nochmal auf „Verkaufen“.

Fazit

Changelly ist eine Handelsplattform, an der man Kryptowährungen sofort kaufen kann. Die Plattform verfügt über eine beeindruckende Anzahl von Partnerschaften, die von Zahlungsdiensten über Kryptobörsen wie Binance bis hin zu Wallets reichen. Das ist es, was Changelly von vielen anderen Kryptobörsen abhebt.

Changelly PRO ist eine Handelsplattform für erfahrene Krypto-Trader. Sie bietet Nutzern die Möglichkeit, mit Kryptowährungen zu handeln. Es gibt mehr als 160 Coins, die gehandelt werden können. Es stehen auch Leverage und Perpetual Futures zur Verfügung.

Changelly ist weltweit verfügbar und recht einfach zu bedienen. Die Gebühren sind relativ niedrig, und die Handelsoptionen sind für Anfänger und fortgeschrittene Nutzer gut geeignet. Die Plattform scheint ein hohes Maß an Vermögens- und Datensicherheit zu gewährleisten, was für jeden Krypto-Investor ein wichtiger Aspekt ist.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.