cryptomonday.de

Ehrlicher IQ Option Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

IQ Option ist eine einfach zu bedienende Online-Handelsplattform, die es so gut wie jedem Trader ermöglicht, eine breite Palette von Finanzinstrumenten zu handeln, von Aktien über Forex bis hin zu Kryptowährungen. Die Plattform zeichnet sich vor allem durch ihre Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Einsteigerfreundlichkeit aus.

4/5 Sternen

In dieser IQ Option Bewertung gehen wir auf alles ein, was du über die Broker-Plattform IQ Option wissen musst, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst, ob du sie für deinen Handel nutzen willst oder nicht.

Was kann ich bei IQ Option tun?

IQ Option ist eine Online-Handelsplattform, die ursprünglich entwickelt wurde, um Nutzern den Handel mit einer breiten Palette von Finanzinstrumenten wie Aktien, Forex und Kryptowährungen zu ermöglichen. Sie wurde 2013 gegründet und nahm ihren Betrieb unter IQ Option Ltd. auf.

Im Laufe der Zeit hat sie sich zu einer der größten Handelsplattformen entwickelt, die von Tradern in über 200 Ländern genutzt wird. Sie wird von der CySec und der FSA reguliert und nutzt eine eigene Plattform, die speziell auf die Bedürfnisse von Tradern zugeschnitten ist. Das macht Funktionen wie Multi-Chart-Layouts, technische Analyse-Tools, historische Praktiken, Volatilitätswarnungen und andere nützliche Tools, die den Handel insgesamt angenehmer gestalten.

Außerdem bietet die Plattform volle Unterstützung für mobile Geräte und Desktop-Geräte.

IQ Option Übersicht

💼 Anbietertyp:Broker
💸 Mindesteinzahlung:$10
💰 Handelsgebühren:Abwechslungsreich
💰 Depotgebühren:Keiner
💰 Abhebegebühren:Keiner
💰 Verwaltungskosten:10 $ monatliche Inaktivitätsgebühr für mehr als 90 inaktive Tage
🔀 Minimaler Handelsauftrag$1
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:1 Tag für E-Wallets und bis zu 15 Kalendertage für Banken
#️⃣ Anzahl der unterstützten Kryptowährungen:35
#️⃣ Anzahl der unterstützten Krypto-Paare:0
💱 Die am meisten unterstützten Kryptowährungen:BTC, OMG, ETH, BNB, DOGE
📊Einsatz:1:3-1:10 je nach Standort
📱 Native mobile App:Ja
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Ja
🎧 Kundenbetreuung:E-mail, Telefon
✅ Nachweis erforderlich:KYC, AML
📈CFD verfügbarJa
📊Software:Website, Web-App, Mobile App
⚽ Social-Trading:Nein
✂️ Copy-Trading:Ja
👮‍♂️ AufsichtsbehördenCyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), Seychelles Financial Services Authority (FSA)

Vorteile und Nachteile von IQ Option

Pro

Vollständig reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und die Seychelles Financial Services Authority (FSA).
Einfache und bequeme Kontoerstellung, die jeder verstehen kann.
Eine breite Palette von Handelsinstrumenten, die für die meisten Bedürfnisse von Tradern geeignet sind.
Es gibt keine Gebühren für die Einzahlung oder Auszahlung.

Kontra

Du erhältst keinen Zugang zu den Handelsplattformen MT4 und MT5.
Es gibt keine festen Spread-Konten.
Es gibt eine Inaktivitätsgebühr, die anfällt, wenn du drei Monate lang inaktiv bist.
Du kannst nur mit Derivaten arbeiten, die komplexer sein können als andere Wertpapiere.

IQ Option Kryptowährungen und Handelsoptionen

Wenn wir uns das Angebot an Kryptowährungen bei IQ Option ansehen, stellen wir fest, dass es nur 35 Kryptowährungen gibt, die aber nur eine Mindestinvestition von $1 erfordern.

Die am besten abschneidenden Währungen sind:

  • Bitcoin (BTC)

  • OmiseGo (OMG)

  • Ethereum (ETH)

  • Binance Coin (BNB)

  • DogeCoin (DOGE)

Verschiedene Trades, die IQ Option anbietet

Mit IQ Option kannst du in CFDs investieren, und zwar in Aktien-CFDs, ETF-CFDs, Forex-CFDs, Rohstoff-CFDs und Krypto-CFDs.

Speziell für Krypto-CFDs bietet IQ Option CFDs für Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum an, mit unterschiedlichen Leverage-Stufen, je nachdem, wo du dich auf der Welt befindest.

Kann ich mit Leverage bei IQ Option handeln?

Bei IQ Option gibt es viele Handelsmöglichkeiten. Das heißt, du kannst mit Kryptowährungen, Forex, Aktien, Rohstoff-CFDs, ETFs und Aktienindizes handeln.

  • Krypto – Wenn es um Kryptowährungen geht, reichen sie von bis zu 1:3 Leverage für Trader aus der Europäischen Union bis zu 1:10 Leverage für Nicht-EU-Länder.

  • Forex – Diese reichen von bis zu 1:30 Leverage für die EU und bis zu 1:1000 für Nicht-EU-Länder.

  • Bestände – Diese reichen von 1:5 Leverage für die EU und 1:20 Leverage für Nicht-EU-Länder.

  • Rohstoff-CFDs – Diese reichen von 1:20 Leverage für die EU und 1:150 Leverage für Nicht-EU-Länder.

  • ETFs (börsengehandelte Fonds) – Verfügbar nur für Nicht-EU-Länder und bei Trades bis zu einem Leverage von 1:100.

  • Aktienindizes – Das sind bis zu 1:5 für die EU und bis zu 1:150 für Nicht-EU-Länder.

Der Handel mit Leverage birgt ein zusätzliches Risiko und sollte von Anfängern mit Vorsicht genossen werden, da er liquidiert werden kann.

Wie hoch sind die Spreads?

Verschiedene Kryptowährungen haben wahrscheinlich unterschiedliche durchschnittliche Spreads. Bei IQ Option reicht der Mindestspread zum Beispiel von 0,3 % für Bitcoin bis zu 5,816 % für EOS. Bedenke, dass diese Werte je nach Marktbedingungen und Liquidität variieren können.

Daher sind die Spreads von IQ Option im Vergleich zu denen der Konkurrenz angemessen.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden bei IQ Option

Wie hoch sind die Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung, die Limits und die Geschwindigkeit?

Zu den Gebühren: IQ Option erhebt keine Gebühren, wenn du ein Konto eröffnest, und berechnet dir auch keine Gebühren für das Einzahlen oder Auszahlen von Geld, es sei denn, du tust dies über Banküberweisungen.

Es gibt eine monatliche Inaktivitätsgebühr in Höhe von 10 US-Dollar, wenn du 90 Tage lang nicht aktiv bist.

Einzahlungsmethoden

Du kannst mit den folgenden Zahlungsmethoden auf dein Guthaben einzahlen:

  • Kredit- oder Debitkarte (Visa, MasterCard)

  • Online-Zahlungsdienste (Skrill, Neteller, Webmoney)

  • Banküberweisung

Die Mindesteinzahlung beträgt $/€/£10, und es gibt keine Gebühren, wenn du eine Einzahlung machen willst.

Methoden zur Auszahlung

Die Auszahlungsmethoden hängen davon ab, wie du eingezahlt hast.

  • Wenn du zum Beispiel eine Einzahlung mit einem Online-Zahlungsdienst gemacht hast, kannst du nur eine Auszahlung auf dasselbe E-Wallet-Konto machen.

  • Damit du Geld auszahlen kannst, musst du einen Antrag auf der Auszahlungsseite stellen.

  • Das sind Auszahlungen, die von IQ Option innerhalb von höchstens 3 Werktagen bearbeitet werden.

  • Wenn du eine Auszahlung auf eine Bankkarte vornimmst, benötigen das Zahlungssystem und deine Bank außerdem zusätzliche Zeit, um die Transaktion zu bearbeiten.

Das maximale Auszahlungslimit beträgt 1.000.000 $.

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von IQ Option?

IQ Option erhebt Gebühren für die Handelsaktivitäten, aber die Plattform erhebt manchmal noch eine zusätzliche Schicht von Gebühren. Das sind Gebühren, die in der Handelsbranche üblich sind.

Es gibt zahlreiche Arten von Gebühren, über die du Bescheid wissen musst, darunter:

  • Gebühren für die Einzahlung – keine, es sei denn, du verwendest eine direkte Überweisung.

  • Gebühren für die Auszahlung – keine, es sei denn, du verwendest eine direkte Überweisung.

  • Maker/Taker Gebühren aus Trades – hängt davon ab, welche Art von Instrument du handelst, aber sie sind wettbewerbsfähig.

  • Provisionen und Spreads – IQ Option erhebt keine Provisionen und erzielt keine Gewinne aus den Spreads.

IQ Option Handelsmengen und Limits

Die Mindesteinzahlung beträgt $10, während die Mindesthandelsmenge nur $1 beträgt. Der Höchstbetrag, den du investieren kannst, beträgt $20.000.

IQ Option Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich IQ Option nutzen?

IQ Option wurde entwickelt, um von einer Vielzahl von Geräten aus zugänglich zu sein. Du kannst im Grunde von jedem Gerät aus auf die Plattform zugreifen, das du bereits besitzt.

  • Windows-basierter Computer – Wenn du ein Gerät mit dem Microsoft Windows-Betriebssystem verwendest, kannst du die Anwendung ganz einfach über eine .msi-Datei herunterladen und direkt installieren. Alternativ kannst du auch direkt die Website aufrufen.

  • macOS-basierter Computer – Wenn du ein Gerät mit dem Betriebssystem macOS verwendest, kannst du die Anwendung einfach über eine .dmg-Datei herunterladen und installieren. Alternativ kannst du auch direkt die Website aufrufen.

  • Android-basierte Smartphones – Wenn du ein mobiles Gerät mit Android-Betriebssystem verwendest, kannst du die Anwendung direkt über den Google Play Store herunterladen und installieren. Alternativ kannst du auch direkt die Website aufrufen.

  • iOS-basierte Smartphones – Wenn du ein mobiles Gerät mit iOS-Betriebssystem verwendest, kannst du die Anwendung ganz einfach direkt über den AppStore herunterladen und installieren. Alternativ kannst du auch direkt die Website aufrufen.

Kann ich IQ Option in jedem Land nutzen?

IQ Option ist in über 200 Ländern der Welt verfügbar. Einige der wichtigsten Länder, in denen du IQ Option nutzen kannst, sind:

  • Deutschland

  • Frankreich

  • Spanien

  • Vereinigtes Königreich

  • Niederlande

  • Portugal

Denke daran, dass Kryptowährungen in einigen Ländern verboten sind. Deshalb solltest du die Gesetze in deinem Land manuell überprüfen.

Ist IQ Option in meiner Sprache verfügbar?

Die Broker-Plattform von IQ Option ist in vielen Sprachen verfügbar; die wichtigsten sind Englisch, Russisch, Türkisch, Französisch und Italienisch.

Wie einfach ist es, IQ Option zu nutzen?

IQ Option ist auf einer Vielzahl von Geräten einfach zu bedienen. Du kannst auf einem Gerät beginnen und schnell wechseln und deine Handelsaktivitäten von einem anderen Gerät aus problemlos fortsetzen. Außerdem verfügt es über interessante Charts-Tools, mit denen du mehrere Zeitrahmen anzeigen kannst und die dir eine breite Palette an grafischen Tools zur Verfügung stellen. Mit den Tools kannst du Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie Trends markieren. Das macht die Erfahrung angenehm und leicht verständlich.

Wesentliche Merkmale

Es gibt bestimmte Funktionen, die IQ Option anbietet, die bei der Konkurrenz selten zu finden sind. Hier sind einige der wichtigsten, die deine Aufmerksamkeit verdienen. Jede von ihnen bringt etwas Neues und Einzigartiges in die Welt des Handels, und am Ende dieses Artikels wirst du hoffentlich genau wissen, was IQ Option so besonders macht.

Verfügbarkeit der Plattform

Du kannst IQ Option im Grunde über jeden modernen Webbrowser aufrufen. Das ist der Tatsache zu verdanken, dass es eine speziell entwickelte Nutzeroberfläche gibt, die sich an jede Bildschirmgröße anpassen kann. Außerdem gibt es eine eigens entwickelte Anwendung, die du herunterladen und auf jedem Gerät installieren kannst, vom Desktop bis zum mobilen Gerät.

Charts

Du kannst bei IQ Option aus mehreren Gebühren wählen, von Linien über Candlesticks bis hin zu Balken und anderen. Jede von ihnen ermöglicht es dir, sie an deine speziellen Anforderungen anzupassen. Du wirst die Marktschwankungen immer so sehen können, wie du es möchtest, sodass du jede Wertveränderung sofort erkennen kannst.

Warnungen

Du kannst bei IQ Optionen bestimmte Kurswarnungen einstellen. Das bedeutet zum Beispiel, dass du benachrichtigt werden kannst, wenn ein bestimmter Preis ein bestimmtes Niveau erreicht oder wenn eine Position kurz vor der Schließung steht. Du kannst sogar Push-Benachrichtigungen aktivieren, die dich auf dem Laufenden halten.

Sicherheit und Regulierung

Ist IQ Option sicher?

IQ Option bietet in vielerlei Hinsicht ein hohes Maß an Sicherheit.

  • Es verwendet SSL-Verschlüsselung, um die Verbindung und die Kryptobörse mit dem Browser oder der Anwendung zu sichern.

  • Es ermöglicht dir, die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren, die ein höheres Maß an Sicherheit bietet.

  • Auf der Plattform kannst du sehen, welche Sitzungen offen sind und wann dein Konto genutzt wurde.

Bin ich und meine Kryptowährung geschützt?

IQ Option ist Mitglied des Investors Compensation Scheme, das deine Gelder bis zu einem Höchstbetrag von 20.000 $ schützt.

Ist IQ Option reguliert?

IQ Option wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) und der Seychelles Financial Services Authority (FSA) reguliert.

Muss ich mein Konto bei IQ Option verifizieren?

Um alle Funktionen von IQ Option nutzen zu können, musst du eine Identitätsprüfung (Identitätsprüfung) durchführen. Das bedeutet, dass du deine Identität, deine Adresse und deine Bankkarte verifizieren musst. Du musst ein Foto deines Reisepasses, Ausweises (beide Seiten) oder Führerscheins vorlegen. Um deine Adresse zu überprüfen, musst du Unterlagen wie zum Beispiel einen Kontoauszug oder eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens vorlegen. Für die Überprüfung deiner Bankkarte musst du einen Scan oder ein Foto von beiden Seiten der Karte vorlegen. Ein Teil der Karte muss unkenntlich gemacht werden; die Zahlen, insbesondere der CVV-Code, sollten ebenfalls unkenntlich gemacht werden.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

IQ Option bietet Trading-Tutorials und Top-Marktnachrichten in Form von Videos an, die sehr leicht zu verstehen sind.

Tools und Charts

Als Tools stehen dir der News-Feed, historische Kurse, Kalender und vor allem die mobile Krypto-App zur Verfügung, mit der du Trades ausführen, den Kontostand überprüfen, über Marktentwicklungen auf dem Laufenden bleiben und anpassbare Alarme und Push-Benachrichtigungen einrichten kannst.

Was die Charts angeht, so gibt es sie in Form von Linien, Kerzenständern, Balken und anderen.

Kunden-Support

IQ Option bietet einen 24/7-Kundenservice mit einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von 30 Minuten. Das Team des Kunden-Supports ist riesig und bietet jedem Trader eine Lösung für Probleme, die er während seiner Zeit bei der Broker-Plattform hatte.

Wie man ein Konto bei IQ Option eröffnet

Die Einrichtung eines Kontos bei IQ Option ist recht einfach, aber um die Dinge für dich so einfach wie möglich zu machen, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die dir genau zeigt, was du tun musst.

  • Besuche die offizielle Website der IQ Option Broker-Plattform und richte ein Konto ein.

  • Lege einen Ausweis für die Regulierung vor.

  • Nimm eine Einzahlung bei IQ Option vor. Du kannst z.B. Bitcoin mit Debitkarte kaufen, indem du damit Geld einzahlst. Alternativ kannst du auch mit deiner Kreditkarte, einem Online-Zahlungsdienst oder einer Krypto-Wallet einzahlen. Wähle einfach deine bevorzugte Methode und gib den Betrag ein, den du einzahlen möchtest.

  • Beginne zu investieren.

Fazit

IQ Option ist eine nützliche und funktionsreiche Handelsplattform, auf der sich auch die unerfahrensten Trader ganz einfach registrieren und einrichten können. Es gibt keine Gebühren für die Einzahlung und es gibt mehrere Sprachen, in denen die Website durchsucht werden kann.

Bei all dem solltest du wissen, dass es keine Handelsplattform gibt, die perfekt ist und den Bedürfnissen aller gerecht wird. Achte beim Traden darauf, dass du alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen triffst, um finanzielle Verluste zu vermeiden.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.