cryptomonday.de

Welche Kryptowährung kaufen 2022?

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis

Der Markt für Kryptowährungen boomt. Infolgedessen setzen viele Unternehmen und Geschäfte auf Kryptowährungen als legitimes Zahlungsmittel. Viele fragen sich deshalb: Welche Kryptowährung kaufen 2022 die Investoren?

Über 5.000 Kryptowährungen können mittlerweile in die Auswahl der besten Kryptowährungen kommen. Das kann echt überwältigend sein, vor allem wenn man ein Anfänger in der Kryptowelt ist. Wir haben uns mit den derzeit besten Kryptowährungen befasst. Hier zeigen wir dir welche Krypto kaufen 2022 sich lohnt!

Bitcoin (BTC)

Bitcoin (BTC) ist die erste Kryptowährung, die 2009 von einem Mann unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto geschaffen wurde. Er ist in Bezug auf Preis, Marktkapitalisierung und Volumen branchenführend.

Viele Unternehmen akzeptieren inzwischen Bitcoin als Zahlungsmittel. So wickelt beispielsweise Visa seine Transaktionen mit Bitcoin ab, Tesla hat rund 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert, und große Banken integrieren Bitcoin-Transaktionen in ihr Geschäft. Welche Kryptowährung kaufen: Wer im Jahr 2022 Bitcoin kaufen will, macht definitiv nichts falsch.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Ethereum (ETH)

Ethereum ist die zweitgrößte Kryptowährung. Sie basiert auf dem Ethereum-Netzwerk, das es Programmentwicklern ermöglicht, ihre eigenen Kryptowährungen und Smart Contracts zu erstellen.

Darüber hinaus hat sie in den letzten fünf Jahren ein enormes Wachstum erfahren. Seine Preise stiegen von 9 Euro auf über 2.500 Euro, eine Steigerung von über 27.000 %. Klicke einfach auf Ethereum kaufen kannst, wenn du erfahren willst, wie das am besten funktioniert.

Binance Coin (BNB)

Die Plattform Binance kam 2017 auf den Kryptomarkt und hat sich seitdem zur einer der größten Kryptobörsen der Welt entwickelt. Binance Coin gehört zu den sechs besten Kryptowährungen.

Die hervorragende Leistung hat den BNB Coin einer stabileren Investitionsoption mit weniger Risiken gemacht. Sie können ihn für den Handel, für Zahlungen, für die Buchung von Reisen oder sogar für den Tausch gegen andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum verwenden.

Cardano (ADA)

Cardano verfügt über ein zuverlässiges Proof-of-Stake-Netzwerk, das den problematischen Aspekt der Transaktionsüberprüfung in Kryptowährungen wie Bitcoin eliminiert.

Die Methode beschleunigt die Transaktionszeit und reduziert den Energieverbrauch sowie Emissionen. Die Smart Contracts und dezentralen Anwendungen von Cardano werden von ADA (dem nativen Token) angetrieben. Cardano könnte im Jahr 2022 rapide weiterwachsen, was ein guter Grund ist, Cardano zu kaufen.

Tether (USDT)

Tether ist ein Stablecoin, der immer einen festen Wert hat - 1 USDT-Coin kostet 1 US-Dollar. Daher behält Tether seinen Wert gleich einem dieser Nennwerte. Mit anderen Worten ist der Wert von Tether im Vergleich zu anderen Kryptowährungen beständiger. Viele Anleger, die Tether kaufen, halten diese Kryptowährung deshalb für einen sichereren Hafen.

Litecoin (LTC)

Litecoin ist eine der ältesten Kryptowährungen, die heute existieren. Ihre Entwicklung war einer der ersten Versuche, eine bessere Alternative zu Bitcoin zu schaffen, vor allem in Bezug auf schnelle Transaktionen mit geringen Gebühren.

In den letzten sieben Jahren erlebte LTC viele Höhen und Tiefen. Der Preis überschritt die Marke von 200 US-Dollar im Jahr 2017, Anfang 2021 und noch einmal im November 2021. Das Allzeithoch lag sogar bei fast 400 US-Dollar. Heute kostet der Coin viel weniger und es könnte eine hervorragende Kaufchance sein.

Bei Chainlink handelt es sich um eine Kryptowährung, die im Gegensatz zu vielen Konkurrenten eine interessante praktische Anwendung bietet. Die zugrunde liegende Blockchain wird genutzt, um verschiedene Daten in Smart Contracts zu integrieren. So verwenden zum Beispiel viele DEX-Kryptobörsen Chainlink, um Preisfeeds in Echtzeit anzuzeigen. Die Anwendungsfälle reichen bis hin zu Daten für Wettervorhersagen, die mit dieser Technologie in viele externe Dienste integriert werden.

Der native Coin LINK wird dabei genutzt, um diejenigen Teilnehmer der Blockchain zu bezahlen, die die Daten eigentlich bereitstellen. Es könnte sich also um eine interessante Investition handeln, da der Wert des Coins nicht nur einen spekulativen Charakter hat.

Dogecoin (DOGE)

Es ist eine der bekanntesten Kryptowährungen, die man weit außerhalb der Krypto-Welt kennt. Zu verdanken hat es Dogecoin in erster Linie Elon Musk, der den DOGE mehrmals gelobt hat. Letztes Jahr gab er sogar zu, dass er Dogecoins auch besitzt. Wie viel - das ist zwar nicht bekannt, aber immerhin ein guter guter Grund, über eine Investition in Dogecoin nachzudenken.

DOGE wurde ursprünglich eigentlich als ein scherzhafter "Meme-Coin" entwickelt, aber mittlerweile hat er viele Konkurrenten übertroffen, die für weitaus ernstere Ziele geschaffen wurden. Dogecoin ist auch eine der wenigen Kryptowährungen, die man für Zahlungen verwenden kann. So kann man damit zum Beispiel bei Tesla einkaufen.

Monero (XMR)

Der Name Monero ist zwar nicht so geläufig wie die der größeren Kryptowährungen, aber es ist einer der beliebtesten Coins unter denjenigen, die sich in der Branche auskennen. Das liegt daran, dass Transaktionen mit XMR anonym stattfinden. Im Gegensatz zu BTC oder ETH, wo alle Abläufe jederzeit in einem öffentlichen Register (s.g. Ledger) eingesehen werden können, wahrt Monero die Privatsphäre seiner Besitzer.

Die US-amerikanische Steuerbehörde (IRS) hat sogar 600.000 US-Dollar dafür angeboten, die Monero-Blockchain zu hacken. Aber bisher ist es niemandem gelungen. Daher nutzt man Monero gerne im Dark Web und es wird wohl noch eine Weile dabei bleiben, dass Menschen Monero kaufen - für welche Zwecke auch immer.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Welche Kryptowährung kaufen 2022: Fazit

Welche Kryptowährung kaufen 2022 die Investoren? Wer noch neu in der Kryptowelt ist und nach einer digitalen Währung zum Investieren sucht, könnte es mit jedem der oben aufgeführten Coins probieren.

Aber man muss auch im Hinterkopf behalten: Niemand sollte denken, er kann mal eben eine Kryptowährung kaufen und schnell reich werden. Es handelt sich vielmehr um eine langfristige Investition.

Bevor man sich für eine bestimmte Kryptowährung festmachen sollte, ist es empfehlenswert, alle Pro und Kontra abzuwägen. Kryptos sind sehr volatil und es ist schwer, das Marktverhalten vorherzusagen. Welche Krypto kaufen sich lohnt? Das können wir zu 100% auch nicht sagen, aber man sollte eine Kryptowährung mit Bedacht auswählen. Wenn du das tust, hindert nichts daran, es noch heute zu versuchen und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.