cryptomonday.de

Wie man 2022 in Dogecoin (DOGE) investieren kann

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Dogecoin (DOGE) ist eine Kryptowährung, die ursprünglich aus dem berühmten Doge-Meme mit dem Shiba Inu Hund entstand. Eigentlich war DOGE als Spott für Kryptowährungen geschaffen, insbesondere für diejenigen, die in Bitcoin investieren. Doch inzwischen ist Dogecoin berühmt geworden und wurde selbst von Tesla-Chef Elon Musk gelobt. Wenn du in Dogecoin investieren willst, bevor der Dogecoin-Preis womöglich weiter steigt, haben wir einen ausführlichen Leitfaden vorbereitet.

In Dogecoin investieren - So geht's im Jahr 2022

Dogecoin hat sich zu einer der heißesten Kryptowährungen auf dem Markt entwickelt und rangiert dabei unter den Top 10 nach Marktkapitalisierung. Der Dogecoin-Preis ist massiv angestiegen und die Kryptowährung wird immer beliebter. Deshalb fragen sich immer mehr Menschen: "Lohnt es sich in Dogecoin zu investieren?" In diesem Leitfaden erfährst du, wie Dogecoin funktioniert und wo du ihn kaufen kannst. Aber auch welche Vor- und Nachteile er hat und wie du erfolgreich in Dogecoin investieren kannst.

Beste Plattformen, wo du 2022 in Dogecoin investieren kannst

2021 scheint das beste Jahr für den Dogecoin-Preis seit seiner Markteinführung 2013 gewesen zu sein. Das hat zu einer Menge Aufregung und Meinungen über den Coin geführt. Möchtest du auch gerne in Dogecoin investieren und den Coin in dein Anlageportfolio aufnehmen? Dann ist eine der besten Möglichkeiten der Kauf über seriöse Krypto-Börsen und Krypto-Broker. Wir haben eine Liste der besten Anbieter zusammengestellt:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Was ist Dogecoin?

Beschreibung: Dogecoin wird oft als "The People's Coin" bezeichnet, da diese Kryptowährung eigentlich als Witz gedacht war und viele Fans hat. Es handelt sich dabei um einen dezentralisierten Coin mit offenem Quellcode. Er wurde im Dezember 2013 von dem australischen Unternehmer Jackson Palmer sowie dem Softwareingenieur Billy Markus entwickelt.

Ursprung: Ursprünglich war er als Scherz gedacht, aber die Krypto-Community hat schnell ein Interesse entwickelt und immer mehr Menschen möchten in Dogecoin investieren. Nicht zuletzt wegen seines Logos mit dem niedlichen Hund Shiba Inu.

Hauptmerkmale: Derzeit hat Dogecoin eine Marktkapitalisierung von über 30 Milliarden US-Dollar, mehr als 131 Milliarden Coins sind dabei im Umlauf. Der aktuelle Preis liegt bei 0,24 US-Dollar pro Token. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du in Dogecoin investieren und mit dem Coin handeln kannst.

Vorteile

  • Stellt den Nutzern coole, lustige und neue Konzepte vor

  • Ermöglicht schnelleren Handel

  • Hat einen geringen Preis: Du kannst also einen geringen Betrag in Dogecoin investieren und viele Krypto-Token bekommen

  • Profitiert von der Aufmerksamkeit von Elon Musk

  • Hat eine sehr starke sowie aktive Community

  • Viele Krypto-Börsen und Plattformen unterstützen Dogecoin

  • Aufgrund seiner Volatilität können Anleger große Gewinne machen, wenn sie auf Änderungen beim Dogecoin-Preis schnell reagieren.

  • Eine Besonderheit von DOGE ist, dass diese Kryptowährung eine schnellere Geschwindigkeit der Transaktionen als Bitcoin hat. Das könnte dazu führen, dass noch mehr Menschen in Dogecoin investieren und er in Zukunft zu der bevorzugten Währung für Transaktionen wird

  • Gehört zu den Top 10 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Zu den Top 10 gehören ua. neben Bitcoin auch Ethereum, Ripple, Tether und Binance Coin.

Nachteile

  • Es gibt kein Kernteam

  • Hat schlechten technischen Support

  • Der Dogecoin-Preis ist schwierig vorherzusagen, mit ständigen Schwankungen von einem Extrem zum anderen

  • Bietet nicht wirklich etwas Einzigartiges

  • Bleibt eine Währung nur für Transaktionen. Mit anderen Worten wird der Dogecoin-Preis dadurch bestimmt, wie viele Fans in Dogecoin investieren und wie teuer sie ihn handeln wollen

Berühmte Fans: Mehrere bekannte Persönlichkeiten haben sich für Dogecoin eingesetzt. Der berühmteste von ihnen und wahrscheinlich auch die Person mit dem größten Einfluss ist Elon Musk. Seine Tweets über den Coin haben zu dramatischen Preisänderungen geführt. Andere berühmte Unterstützer sind Snoop Dogg und Kiss-Sänger Gene Simmons. Die Geschichte rund um Gamestop und eine engagierte Reddit-Community haben dazu geführt, dass noch mehr Leute in Dogecoin investieren wollten.

Viele Anwendungen: Dogecoin kann für Transaktionen oder für den Handel verwendet werden. Wenn du mitten im Geschehen einsteigen willst, ist es wichtig, zu verstehen, wofür der Coin überhaupt verwendet wird. Reddit-Nutzer verwenden DOGE als Trinkgeld, wenn interessante Inhalte veröffentlicht werden.

Wie Dogecoin funktioniert

Dogecoin funktioniert genauso wie einige der anderen Top-Kryptowährungen. Wir haben die relevanten technischen Informationen zu seiner Funktion aufgeschlüsselt.

  • Allgemein: Dogecoin wurde 2013 ursprünglich als Meme-Coin geschaffen, um dadurch andere Kryptowährungen zu verspotten. Die Währung verwendet den Scrypt-Algorithmus und wird dabei in einminütigen Blöcken abgebaut. Im Allgemeinen verfügt sie über eine gute Infrastruktur und ist derzeit unter den Top 10 der Kryptowährungen, wenn man sich die Marktkapitalisierung anschaut. Aus diesem Grund haben schon sehr viele Nutzer entschieden, dass sie in Dogecoin investieren möchten.

  • Zweck: Dogecoin bietet eine schnelle, einfache und günstige Möglichkeit für tägliche Transaktionen. Schürfer lösen komplizierte Gleichungen und halten die Ergebnisse in einminütigen Blöcken auf der Blockchain fest, sobald sie gelöst sind.

  • Anwendungen: Der Coin wird vor allem auf Reddit und Twitter als Belohnung für die Erstellung und das Teilen von interessanten Posts verwendet. Daher kannst du Dogecoins für die Teilnahme an entsprechenden Communities erhalten. Es geht auch mit einem Dogecoin-Faucet. Dabei handelt es sich um eine Website, die kleine Mengen der Coin kostenlos abgibt.

  • Zusätzliche Infos: Reddit ist das größte Forum für Dogecoin. Es gibt eine Subkultur unter den Reddit-Nutzern, die durch das ständige Tippen eine große Rolle für die Popularität der Währung gespielt haben. Die digitale Währung wird oft mit diesem revolutionären Phänomen in Verbindung gebracht.

Wo kann man Dogecoin kaufen?

Wer in Dogecoin investieren will, kann über verschiedene Wege Dogecoin kaufen, je nachdem, was einem am liebsten ist. Allerdings musst du in der Regel ein Benutzerkonto einrichten, um mit einer der folgenden Methoden zu beginnen. In diesem Abschnitt erfährst du, wie du zum ersten Mal Dogecoin kaufen kannst. Wenn du Dogecoin verkaufen willst, weil du ihn bereits besitzt, erfährst du alles darüber in dieser Anleitung. Falls du in Dogecoin investieren möchtest, sind die gängigsten Wege:

  • Krypto-Broker: Du kannst Futures, CFDs oder Devisen von Online-Brokern wie Coinbase kaufen. Sie ermöglichen es, auf Preisänderungen von Kryptowährungen zu spekulieren.

  • Krypto-Börsen: Eine der einfachsten Möglichkeiten, wenn du in Dogecoin investieren möchtest, bieten Krypto-Börsen wie Binance. Hier kann man für Geld oder eine andere Kryptowährung DOGE kaufen und danach in eine Dogecoin-Wallet übertragen.

  • P2P-Marktplätze: Eine andere Möglichkeit ist, Bitcoin zu kaufen und danach auf P2P-Marktplätzen gegen Dogecoin zu tauschen. Bevor du dich für eine P2P-Plattform entscheidest, solltest du sicherstellen, dass sie seriös ist.

  • Kauf für Bargeld: Du kannst mit Fiat-Geld (wie zum Beispiel Euro oder USD) direkt von Personen Dogecoin kaufen, die den Coin besitzen. Achte darauf, dass die Parteien vertrauenswürdig sind.

  • Krypto-Geldautomaten: Solche Geldautomaten sind zwar selten, aber sie ermöglichen es dir, Bitcoin zu kaufen. Danach kannst du mit dieser Kryptowährung in Dogecoin investieren. Wenn du einen Bitcoin-Automaten finden willst, hilft dir diese Seite.

In Dogecoin investieren - So geht's!

Du möchtest auch in Dogecoin investieren? Dann solltest du sicher sein, dass du den Prozess vollständig verstehst. Wir haben eine Liste mit den verschiedenen Möglichkeiten, wie du in Dogecoin investieren kannst, erstellt.

  • Dogecoin-Broker: Du kannst schnell und einfach bei Krypto-Brokern Dogecoin kaufen. Sie bieten eine übersichtliche Plattform, niedrige Transaktionsgebühren und einen hervorragenden Kundenservice.

  • Dogecoin-Krypto-Börsen: An großen Krypto-Börsen kannst du auch Dogecoin kaufen und damit handeln.

  • Dogecoin-ETFs: Börsengehandelte Fonds machen Investitionen bequem und steuereffizient. Allerdings sind sie mit Verwaltungsgebühren verbunden.

  • Dogecoin-Indexfonds: Mit Indexfonds erhältst du marktübliche Renditen, wenn du in Dogecoin investieren möchtest.

  • Dogecoin-Investmentfonds: Krypto-Investmentfonds haben das Potenzial, höhere Renditen als der Markt zu erzielen. Dafür haben sie höhere Gebühren und sind weniger vorhersehbar als Indexfonds.

  • Dogecoin-Treuhandfonds: Nutze Trusts, mit denen du in DOGE investieren kannst.

  • Dogecoin-Debitkarten: Mittlerweile gibt es auch Krypto-Debitkarten. Auch wenn es schwierig sein könnte, so eine Karte für DOGE zu finden, kannst du jederzeit mit Kreditkarten bezahlen. So kannst du auf Börsen wie Binance in Dogecoin investieren.

  • Dogecoin-Wallet: Dabei handelt es sich einfach um Online- oder Offline-Software, mit der du Dogecoin schnell und sicher übertragen, speichern oder verfolgen kannst. Je nach deinen Bedürfnissen kannst du eine Dogecoin-Wallet finden, die du nutzen kannst, wenn du in DOGE investieren möchtest. Das sind zum Beispiel TREZOR One, KeepKey, Sugi und Jaxx Wallets.

Ist in Dogecoin investieren jetzt sicher?

Jede Investition birgt ihr eigenes Risiko und der Markt für Kryptowährungen ist besonders berüchtigt für seine Volatilität. Der Kauf eines jeden Coins birgt Risiken und es gibt mehrere Faktoren, die bestimmen, ob der richtige Zeitpunkt für eine Investition in Dogecoin gekommen ist. Auf die Frage "sollte man in Dogecoin investieren?", sollte man keine pauschale Antwort geben.

Wir haben dir nun die Vor- und Nachteile des Coins erklärt, sowie die technischen Aspekte des Handels und wie du in Dogecoin investieren kannst. Du kannst dir jetzt ein klareres Bild davon machen, ob eine Investition in Dogecoin für dich sicher ist.

Derzeit hat der Dogecoin eine Marktkapitalisierung von über 31,5 Milliarden US-Dollar. Krypto-Enthusiasten und Fachleute haben unterschiedliche Meinungen über die Zukunft von Dogecoin. Man muss bedenken, dass der Dogecoin-Wert nicht so hoch ist und kein starkes Team hinter ihm steht. Das macht ein Investieren in Dogecoin fragwürdig. Allerdings wird er von einer starken Communtiy unterstützt und könnte eine interessante Möglichkeit bieten, dein Portfolio zu diversifizieren. Du könntest auch von plötzlichen und potenziell enormen Gewinnen durch positive Tweets von großen Namen wie beispielswese Elon Musk profitieren. Leider gibt es aber auch schon mal negative Tweets.

Potenziellen Anlegern wird oft geraten, einen Geldbetrag zu investieren, den sie sich leisten können, zu verlieren. Du solltest nur so viel in Dogecoin investieren, dass du dich selbst dann wohlfühlst, wenn der Dogecoin-Preis sinkt. Denke auch immer daran, seriöse Plattformen zu nutzen, wenn du in DOGE investieren willst.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
Was ist Dogecoin?
Wie kaufe ich Dogecoin?
Wo kann ich Dogecoin kaufen?In Dogecoin investieren: Dogecoin-Preis & Wallet uvm.
Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.