Am 30. Juli gab es das erste IOTA Insights, ein Format mit dem IOTA quartalsweise versucht, mehr Transparenz und Einblicke für seine Community bereitzustellen. Das Video hatte vier Fokus-Themen, zu denen Personen aus der IOTA Foundation Stellung bezogen haben, darunter auch der Co-Founder Dominik Schiener. Neben den Themen Digitale Infrastruktur, Smart Cities und der Zukunft von IOTA gab es auch das Thema Industriestandards. Könnte IOTA zu einem Computer Industriestandard für IoT Anwendungen wie Smart Cities werden?

Kann IOTA ein Industriestandard für IoT werden?

Im aktuellen IOTA Insights Report erklärte der CEO der Object Management Group (OMG), Richard Soley, dass es bis Ende nächsten Jahres einen offiziellen offenen Standard für IOTA geben könnte. Zum Verständnis – die Object Management Group ist ein Konsortium von Computer-Industriestandards, das Enterprise Integration Standards für Technologien wie beispielsweise USBs entwickelt.

OMG gibt allerdings keine Industriestandards vor, sondern entwickelt diese und schlägt sie vor. Ob diese Standards dann offiziell anerkannt und tatsächlich genutzt werden, hängt dann unter anderem von der ISO ab, die internationale Organisation für Standardisierung. Laut seiner Aussage wäre dies für IOTA aber wohl sehr wahrscheinlich, wenn OMG diesen Standard entwickelt.

Ein offener Industriestandard wäre für IOTA ein Mega-Erfolg. Dies betont auch Soley, der es für extrem wichtig hält, dass eine Open Source Technologie auch als Open Standard anerkannt wird. Denn nur dann würde die Technologie auch tatsächlich von der Industrie adaptiert und umgesetzt.

Hier das ganze Video:

IOTA Insights Volume 1

IOTA Kurs nun vor dem Ausbruch?

Ein offener und anerkannter Industriestandard wäre für IOTA tatsächlich ein großer Erfolg, jedoch steht das Projekt auch noch vor vielen Herausforderungen. Ein großes Thema ist beispielsweise die vorgeschlagene Dezentralisierung des Tangles durch den Coordicide. Unser Freund der Blocktrainer hat dazu auch ein gutes Video gemacht und das Update zusammengefasst:

IOTA Coordicide Update

Aktuell jedoch steht und fällt der IOTA Kurs mit einer möglichen Altcoin Season, auf die viele Investoren warten. Wenn wir einen Blick auf den aktuellen IOTA Kurs werfen sehen wir aber auch sehr deutlich, dass die derzeitigen News dem Kurs nicht wirklich zu helfen scheinen. Dieser stagniert nämlich (BTC Pair), wie aktuell auch der Großteil des Crypto-Markts. Ohne Bitcoin ist einfach nichts los.

Was ist IOTA?Du weißt eigentlich gar nicht richtig, was IOTA macht und du möchtest mehr darüber erfahren? Dann wird einen Blick auf unseren Artikel „IOTA in a Nutshell“, hier haben wir alles einfach und leicht für dich zusammengefasst. Vielleicht solltest du auch einen Blick auf die Top 5 Partnerschaften von IOTA werfen: IOTA Partnerschaften: Die Top 5 Partner von IOTA, die du kennen solltest.

IOTA kaufenZum Börsenvergleich gehen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Du möchtest dich mit anderen über IOTA austauschen? Dann komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

TELEGRAM YOUTUBE
[Bildquelle: Shutterstock, CoinMarketCap]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here