cryptomonday.de

Ehrlicher Evestor Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Evestor ist ein Broker, der viele Möglichkeiten zum Investieren bietet. Es gibt zum Beispiel kostengünstige, vorgefertigte Anlagedienste, die Aktien, ISA-Anteile, Rentenfonds oder ein allgemeines Anlagekonto enthalten.

0
0/5 Sternen

Was kann man auf Evestor machen?

Evestor bietet eine Reihe von Kontomöglichkeiten an. Zum Beispiel kannst du deine Altersvorsorge mit dem SIPP (Self Invested Personal Pension) verwalten oder mit dem Evestor ISA steuerfrei investieren. Es gibt auch ein Evestor GIA (General Investment Account) für diejenigen, die ihr Geld härter arbeiten lassen wollen.

Außerdem bietet die Plattform Managementberatung über „Open Money“, eine kostenlose Krypto-App, die Teil des Evestor-Systems ist. Der größte Vorteil der Anwendung ist, dass du sie mit deiner Bank, deinen Kreditkarten und deinem Sparkonto verbinden kannst. Das macht die Verfolgung deiner Investitionen viel einfacher, ohne dass du mehrere Investitions-Apps herunterladen musst.

  • Mehrere Investitionsmöglichkeiten wie zum Beispiel ISA, Pensionsfonds und GIA.

  • Zugang zu Hunderten von Aktien

  • Smartphone-Anwendung zieht Investitionen nach sich

  • Vollständig verwaltete Anlagekonten

  • Mit dem Investitionsrechner können Nutzer eine Vorstellung davon bekommen, was sie an Rendite erwarten können

Evestor Übersicht

💼 Anbietertyp:Broker
💸 Mindesteinzahlung:$1
💰 Handelsgebühren:0.10%
💰 Depotgebühren:$0
💰 Abhebegebühren:$0
💰 Verwaltungskosten:0.25%
🔀 Minimaler Handelsauftrag$1
#️⃣ Anzahl der unterstützten Kryptowährungen:0
#️⃣ Anzahl der unterstützten Krypto-Paare:0
💱 Die am meisten unterstützten Kryptowährungen:0
📊Einsatz:0
📱 Native mobile App:Ja
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Nein
🎧 Kundenbetreuung:E-Mail, Live-Chat, FAQ-Bereich
✅ Nachweis erforderlich:KYC
📈CFD verfügbarNein
📊Software:Website, Web-App, Mobile App
⚽ Social-Trading:Nein
✂️ Copy-Trading:Nein
👮‍♂️ AufsichtsbehördenFinancial Conduct Authority (FCA)

Vorteile und Nachteile von Evestor

Pro

Keine Anfangs- oder Ausstiegsgebühren
Bietet diversifizierte Portfolios, die die mit der Investition verbundenen Risiken reduzieren
Mit der Open Money App können Nutzer ihr Anlageportfolio verfolgen
Zugelassen und reguliert von der FCA (Financial Conduct Authority).
Das Geld des Nutzers ist durch das FSCS (Financial Services Compensation Scheme) bis zu 85.000 £ geschützt.

Kontra

Keine Optionen für Investitionen in Kryptowährungen
Der Live-Chat funktioniert nicht 24/7
Die Plattform ist nicht dezentralisiert und erfordert persönliche Informationen

Evestor Aktien und Handelsoptionen

Welche Aktien kannst du bei Evestor handeln?

Evestor bietet die Möglichkeit, Aktien über seinen GIA-Service zu kaufen. Die beliebtesten Aktien sind:

  • Amazon

  • Google (Alphabet Inc.)

  • Tesla

  • Apple

  • Nvidia

Verschiedene Trades, die Evestor anbietet

Bei Evestor können Anleger Aktien zum Marktwert kaufen. Es gibt keine Möglichkeit, die Aktie zu kaufen oder zu verkaufen. Stattdessen können die Nutzer die Aktie nur kaufen und langfristig halten. Außerdem können die Kunden in Gelder wie den FTSE 100 investieren, um ein jährliches passives Einkommen zu erhalten.

Kann ich bei Evestor mit Leverage handeln?

Evestor ist eine Plattform für langfristige Investitionen und bietet keine Trades mit Leverage an.

Wie hoch sind die Spreads?

Die Spreads gelten nicht für die Evestor-Plattform.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden auf Evestor

Die Gebühren von Evestor variieren je nach ausgewähltem Portfolio und einer Kombination aus zugrunde liegenden Gebühren und Servicegebühren. Die Plattform erhebt eine Managementgebühr von 0,25%, eine Verwaltungsgebühr von 0,10% und Fondsgebühren zwischen 0,11% und 0,14%. Die durchschnittliche Gebühr für Nutzer liegt bei 0,47% jährlich und damit deutlich unter dem Branchendurchschnitt.

Einzahlungsmethoden

Evestor bietet seinen Nutzern mehrere Einzahlungsmöglichkeiten. Die Anleger können z.B. Bitcoin mit Debitkarte kaufen, indem sie damit Geld einzahlen. Du kannst aber auch verschiedenen andere Online-Zahlungsdiensten verwenden. Bevor sie einzahlen können, müssen die Anleger ihre Identität überprüfen und Steuerinformationen angeben. Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Einzahlungsmethoden:

  • Debitkarte

  • PayPal

  • Neteller

  • Skrill

Außerdem können Nutzer ein bestehendes Abo von anderen Anbietern auf Evestor übertragen. Der Prozess ist unkompliziert und die Plattform bietet einfache Schritte, die du befolgen kannst. Zunächst erhältst du eine E-Mail von Signable, die du unterschreiben musst. Sobald du das Dokument weitergeleitet hast, wird der Überweisungsprozess eingeleitet.

Evestor erlaubt auch Teilüberweisungen von anderen Diensten für ISAs aus früheren Steuerjahren. Die Bearbeitungszeit für Überweisungen beträgt 10-15 Tage. Beachte jedoch die Strafen, die mit der Überweisung von einem bestehenden Abo verbunden sind, z. B. Ausstiegsgebühren und Kontoschließungsgebühren.

Auszahlungsmethoden

Mit diesem Service kannst du Geld mit der gleichen Option auszahlen, mit der du auch eingezahlt hast. Du musst also deine Daten nicht erneut eingeben und kannst schnell auszahlen. Die Überweisung von deinem Konto hat keine versteckten Gebühren und dauert 1-5 Tage.

Außerdem können Nutzer ihre Investitionen aus ihren Konten zu einem anderen Anbieter überweisen. Es gibt keine Kosten für die Übertragung des Geldes und die Schließung deines Kontos.

Wie hoch sind die Honorare und Provisionen von Evestor?

Evestor bietet eine der kostengünstigsten Methoden, um in Großbritannien zu investieren, mit jährlichen Gebühren zwischen 0,46% und 0,49%. Die Gebühren hängen davon ab, wie hoch das Risiko deines Kontos ist. Hier sind die jährlichen Gebühren für die einzelnen Risikoportfolios:

  • Geringes Risiko – 0,49%

  • Mittleres Risiko – 0,47%

  • Hohes Risiko – 0,46%

Die festen Sätze für die Verwaltungsgebühren liegen bei 0,25 % und die Verwaltungsgebühr bei 0,10 %. Der Risikofaktor bestimmt, ob du mehr oder weniger an jährlichen Gebühren zahlst. Es gibt keine Gebühren, wenn du deine Position verkaufst, Geld auszahlst oder dein Konto schließt.

Evestor Handelsmengen und Limits

Evestor ermöglicht seinen Nutzern den Kauf von Aktien ab 1 £, was es auch für Investoren mit kleinem Budget zugänglich macht. Außerdem gibt es keine Limits für den Handel, und die Kunden können so viele Aktien kaufen, wie sie möchten.

Evestor Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich Evestor verwenden?

Es gibt zwei Hauptwege, um auf die Evestor Plattform zuzugreifen.

  • Browser – Die offizielle Evestor-Website bietet Zugang zur Handelsplattform, um Aktien zu kaufen und in ISA zu investieren.

  • Smartphone-App – Evestor hat mit Open Money zusammengearbeitet, damit Nutzer ihr Anlageportfolio von überall aus verfolgen können. Außerdem können Kunden mit der App Aktien kaufen und Geld zwischen Konten überweisen.

Kann ich Evestor in jedem Land verwenden?

Evestor ist nur in Großbritannien erhältlich.

Ist Evestor in meiner Sprache verfügbar?

Die Plattform, die Häufig gestellten Fragen und der Kunden-Support sind nur auf Englisch verfügbar.

Wie einfach ist es, Evestor zu benutzen?

Evestor verfügt über eine minimalistische Oberfläche, die die Nutzung der Plattform einfach macht. So sind die wichtigsten Funktionen leicht zu erkennen und das Investieren ist ein sauberer Prozess. Das Dashboard ist die zentrale Seite, auf der die Nutzer Investitionen tätigen, Zahlungen verwalten und Nachrichten einsehen können.

Wenn du dich für eine Investition entscheidest, hast du drei Möglichkeiten zur Auswahl: ISA, Pension und GIA. Für jede Option gibt es einen eigenen Bereich mit den notwendigen Tools für die Investition. Die vielleicht beste Funktion ist der eingebaute Rechner, der dir die geschätzte Rendite deiner Investition anzeigt. Auch wenn er nicht 100%ig genau ist, kann er bei der endgültigen Entscheidung über den Kauf von Aktien helfen.

Auf der offiziellen Website findest du eine ausführliche Anleitung für den Einstieg in die Plattform, damit sich neue Investoren nicht mit komplizierten Prozessen herumschlagen müssen. Auch der Bereich Häufig gestellte Fragen (Häufig gestellte Fragen) ist sehr hilfreich für den Einstieg und gibt detaillierte Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Hauptmerkmale

Evestor bietet eine bequeme und unkomplizierte Möglichkeit, in deine Zukunft zu investieren. Die Plattform bietet brillante Funktionen, mit denen sie sich von der Konkurrenz abhebt.

Rechner für Investitionen und Gebühren

Der Investitionsrechner prognostiziert den möglichen zukünftigen Wert deines Abos unter verschiedenen Marktbedingungen. Nutzer können Portfolios wie zum Beispiel mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko auswählen. Der Rechner berücksichtigt die anfänglichen und monatlichen Investitionen während eines ausgewählten Zeitraums. Das ist zwar nicht 100%ig genau, kann aber bei der Entscheidung über deine Investitionsstrategie helfen.

Der Gebührenrechner hingegen ist genau und zeigt dir, wie viel du jährlich zahlen musst. Die Gebühren sind auf 0,50 % festgelegt, denn das ist der Durchschnitt für die Plattform. Sie können jedoch variieren, je nachdem, welches Investitionsrisiko du wählst.

Überweisungen von Investitionen

Über die Plattform kannst du Geld und Vermögenswerte von Konkurrenzplattformen kostenlos überweisen. Außerdem sind die jährlichen Gebühren bei Evestor viel geringer als bei anderen Plattformen, so dass du bei den Investitionskosten Geld sparen kannst.

Diversifizierte Portfolios

Evestor bietet Investitionen in verschiedene Portfolios an, um das Risiko zu minimieren. Das Geld wird auf verschiedene Vermögenswerte, Unternehmen und Immobilien verteilt. Du kannst aber auch das Risiko deines Kontos von niedrig bis hoch steuern.

Sicherheit und Regulierung

Ist Evestor sicher?

Evestor ist eine vertrauenswürdige Marke, die von der Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert und reguliert wird. Die FCA prüft und stellt sicher, dass alle Funktionen der Plattform sicher zu nutzen sind.

Bin ich und meine Investitionen geschützt?

Eine Investition in Evestor ist sicher, denn deine Daten sind verschlüsselt und werden nicht an unbefugte Nutzer weitergegeben. Außerdem ist dein Geld durch das Financial Services Compensation Scheme bis zu 85.000 £ geschützt.

Ist Evestor reguliert?

Evestor wird von der Financial Conduct Authority reguliert. Der Lizenzgeber sorgt dafür, dass alles auf der Plattform legal und sicher ist.

Muss ich mein Konto bei Evestor bestätigen lassen?

Ja, alle Nutzer, die sich registrieren, erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, um den Anmeldeprozess zu starten. Als Nächstes musst du Steuerinformationen und einen Nachweis über deinen Widerstand angeben. Im letzten Schritt musst du ein Dokument hochladen, um deine Identität zu bestätigen. Evestor akzeptiert Pässe, Führerscheine und Ausweise als Nachweis.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Evestor weiß, wie verwirrend das Investieren sein kann, und hat deshalb einen ausführlichen Abschnitt mit Häufig gestellten Fragen eingerichtet, um den Nutzern die Grundlagen zu vermitteln. Anfänger können hier wertvolle Informationen erhalten, denn die Antworten sind detailliert und leicht zu verstehen.

Im Folgenden werden die am häufigsten gestellten Fragen erläutert:

  • Investitionen

  • Produkte

  • Dein Konto

  • Überweisungen

  • Sicherheit

  • Gebühren

Tools und Charts

Obwohl Evestor kostengünstige Investitionsmöglichkeiten und eine brillante Nutzeroberfläche bietet, fehlen ihm die nötigen Tools. Kunden, die den GIA-Service nutzen, sind in Bezug auf wichtige Daten sehr eingeschränkt. Das ist zwar toll für Anfänger, aber erfahrene Trader werden mit der Plattform nicht genug Ressourcen haben.

Kunden-Support

Die Plattform bietet einen Live-Chat und einen E-Mail-Service. Der Live-Chat ist von Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr verfügbar. Er ist ideal, um schnell Antworten zu bekommen, wenn du Fragen hast, die nicht in den Häufig gestellten Fragen stehen. Außerdem beträgt die Wartezeit in der Regel nur 5 bis 20 Minuten.

Wenn dein Problem jedoch mehr Hilfe erfordert, solltest du den E-Mail-Support in Anspruch nehmen. Dort hat man mehr Zeit, dein Problem zu untersuchen und schickt dir innerhalb von 48 Stunden eine Antwort.

Wie man auf Evestor Aktien kauft und verkauft

Wie man Aktien auf Evestor kauft

Hier findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von Aktien bei Evestor:

  • Schritt 1: Gehe auf die offizielle Evestor-Website und klicke auf „Investieren beginnen“.

  • Schritt 2: Du erhältst dann eine E-Mail, die dich durch den Anmeldeprozess führt. Sobald du ein Konto eingerichtet und deine Daten verifiziert hast, gehst du zum Bereich GIA.

  • Schritt 3: Wähle die Aktie, in die du investieren möchtest, und gib den Betrag ein, den du kaufen möchtest.

  • Schritt 4: Überprüfe die Bestellung und wähle „Kaufen“. Die Aktie sollte jetzt auf deinem Konto sein.

Wie man Aktien auf Evestor verkauft

Hier sind die Schritte, um Aktien von deinem Desktop aus zu verkaufen:

  • Schritt 1: Gehe von deinem Dashboard aus in den GIA-Bereich.

  • Schritt 2: Wähle die Aktie, die du verkaufen möchtest. Gib den Betrag ein.

  • Schritt 3: Überprüfe die Bestellung und stelle sicher, dass alles korrekt ist.

  • Schritt 4: Wenn du mit deiner Bestellung zufrieden bist, klicke auf „Verkaufen“.

Wie eröffne ich ein Konto bei Evestor?

Die Eröffnung eines Kontos bei Evestor ist ein unkomplizierter Prozess, der in wenigen Minuten abgeschlossen ist. Hier findest du eine ausführliche Anleitung, um dich zu registrieren:

  • Schritt 1: Vergewissere dich, dass du auf der offiziellen Evestor Website bist.

  • Schritt 2: Klicke auf die Schaltfläche „Investieren beginnen“, die dich zur Anmeldeseite führt. Gib deine E-Mail-Adresse ein und du bekommst einen Einladungslink in deinen Posteingang.

  • Schritt 3: Der Link führt dich zu einer Seite, auf der du deine Daten wie Steuernummer, Adresse und Name ausfüllen kannst.

  • Schritt 4: Danach musst du deine Identität bestätigen. Lade dafür du ein Bild von deinem Reisepass, Ausweis oder Führerschein hoch.

  • Schritt 5: Der letzte Schritt besteht darin, Geld auf das Konto zu überweisen und mit dem Investieren zu beginnen.

Fazit

Evestor bietet einen einfach zu bedienenden und kostengünstigen Investitionsservice, der auf Anfänger/innen zugeschnitten ist. Die Benutzeroberfläche ist leicht zu navigieren und macht es einfach, dein Konto zu verwalten. Außerdem kannst du in deine Rente, ISA und GIA investieren. Die Plattform bietet drei Risikostufen, damit die Nutzer ihre Anlageziele erreichen können.

Außerdem gibt es auf der Hauptseite einen Investitionsrechner, der deine Renditen über einen Zeitraum von 5 Jahren schätzt. Er ist zwar nicht 100%ig genau, aber er gibt dir eine Vorstellung davon, was du erwarten kannst, und hilft dir, dein Budget entsprechend zu planen. Außerdem zeigt der Gebührenrechner genau an, was du jährlich für die Dienstleistungen bezahlen musst.

Evestor ist eine hervorragende Plattform für alle, die in Großbritannien leben und wenig Erfahrung mit Investitionen haben. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und macht es einfacher, die wichtigsten Funktionen der Seite zu finden.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.