cryptomonday.de

Wie man 2022 in Tezos investieren kann

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Tezos ist ein Blockchain-Netzwerk, dessen Kernprinzip die ständige Weiterentwicklung und Verbesserung ist. Ursprünglich wurde es von den Gründern Arthur und Kathleen Breitan auf diese Weise konzipiert, um die Probleme der starren Natur von Bitcoin zu beheben. Tezos bietet Kompatibilität mit Smart Contracts und einen Platz für Entwickler, um Anwendungen wie dApps, Defi-Dienste und DEXs zu entwickeln.

In diesem Artikel erfährst du alles, was du über dieses Protokoll wissen musst: Wo du es kaufen kannst, wie du es kaufen kannst und ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um einzusteigen.

Die besten Broker für Tezos 2022

Da Tezos eine weniger bekannte Kryptowährung ist, kann es schwierig sein, die beste Handelsplattform dafür zu finden. Hier ist eine Liste mit den besten Anbieter, bei denen du in Tezos investieren kannst:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Tezos - Kurzer Überblick

Name und Ticker: Tezos (XTZ)

Start: Juni 2018

Token im Umlauf | Token maximal: 875.661.064,02 | keine Obergrenze

Blockchain-Netzwerk: Tezos-Blockchain

Entwickler: Kathleen und Arthur Breitman

Anwendungsfälle: dApps, Smart Contracts, DeFi, NFTs

Soziale Medien: Twitter | Reddit

Beschreibung der Tezos-Blockchain

Geschichte

Tezos wurde ursprünglich im Jahr 2014 von dem Ehepaar Arthur und Kathleen Breitman entwickelt. Arthur Breitman hat einen Master-Abschluss in Mathematik aus New York und arbeitete danach als quantitativer Analyst für große Finanzinstitute wie Morgan Stanley und Goldman Sachs. Danach fand er eine Stelle bei dem von Google gegründeten Unternehmen für autonomes Fahren Waymo. Kathleen hat einen Bachelor of Arts und arbeitete ebenfalls für bekannte Wall-Street-Unternehmen, unter anderem für den Investmentfonds von Ray Dalio.

Die beiden waren schon immer Krypto-Enthusiasten und aktiv in den ersten Communitys rund um das Thema Krypto und die Blockchain-Technologie. Ursprünglich hatten sie geglaubt, dass Bitcoin den Markt weiterhin dominieren würde, indem er alle besten Eigenschaften der Altcoins absorbieren würde - aber natürlich war das nicht der Weg, auf dem sich die Dinge entwickelten.

Im Laufe der Jahre schrieb Arthur schließlich sein eigenes White Paper, ursprünglich unter einem Pseudonym als Hommage an Satoshi. Im White Paper wurden Prinzipien klar definiert, die sich gegen die immer konservativeren Bitcoin-Fans auflehnten. Er schlug vor, die Community Governance in den Mittelpunkt des Projekts zu stellen und die Entwicklung des Protokolls durch diese Governance zu steuern.

Das Ehepaar Breitman hatte anfangs Schwierigkeiten, Geld für das Projekt zu bekommen. Sie gründete schließlich die Tezos-Stiftung, die die Entwicklung des Netzwerks unterstützen sollte. Tezos veröffentlichte seinen ICO im Jahr 2017 und sammelte erstaunliche 232 Millionen US-Dollar ein, aber der Starttermin wurde aufgrund einer Reihe von rechtlichen Problemen verschoben.

Der Zweck

Die Idee von Tezos war es, der Starrheit des Bitcoin-Netzwerks entgegenzuwirken und stattdessen ein Netzwerk zu entwickeln, dessen Kernstück die Evolution ist, was ihm Flexibilität und Freiheit verleiht. Es ist ein Netzwerk, auf dem Entwickler/innen aufbauen können, es ist kompatibel mit Smart Contracts und konzentriert sich in erster Linie darauf, den Zustand der ständigen Weiterentwicklung zu erhalten.

Es gibt bereits eine ganze Reihe von dApps, die auf diesem Netzwerk aufgebaut sind, und es hat über 100 Millionen Dollar in seinem Ökosystem gebunden. Diese dApps haben ganz unterschiedliche Ziele: Einige bieten DeFi-Dienste an, andere sind NFT-Marktplätze.

Wie es funktioniert

Tezos ist im Kern ein Proof-of-Stake-System. Validierer in diesem Netzwerk werden als "Baker" bezeichnet. Du musst einen Mindestbetrag von 8.000 XTZ-Coins staken, um ein Validierer zu werden. Die Governance-Struktur besteht aus fünf Schlüsselphasen: Vorschlag, Erklärung, Test, Förderung und Annahme. Baker können bis zu 20 Vorschläge einreichen, und die Art und Weise, wie die Nutzer über diese Vorschläge abstimmen, ist etwas kompliziert. Eine Stimme entspricht einem Wurf; ein Wurf ist der Mindestbetrag an XTZ, den ein Nutzer setzen muss, um Bäcker zu werden, also 8.000 XTZ. Jede Stufe erfordert eine bestimmte Anzahl von Stimmen, um sie zu durchlaufen, wobei für die Adoptionsstufe 80% erforderlich sind. Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, werden die daraus resultierenden Änderungen als "Amendments" bezeichnet, von denen es bisher 8 gibt.

Wie man Tezos kauft

Um Tezos zu kaufen, brauchst du eine Schnittstelle. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, aber bei den meisten musst du deine Identität verifizieren und ein Konto bei einer Krypto-Plattform eröffnen. Wir haben einige der Optionen aufgelistet.

Du kannst XTZ über eine der folgenden Plattformen kaufen:

  • Broker: XTZ ist im Vergleich zu anderen Kryptowährungen nur auf einigen Broker-Plattformen verfügbar - dazu gehören jedoch eToro und Libertex.

  • Kryptobörsen: Fast alle Kryptobörsen listen XTZ, weil sie eine gute Auswahl bieten und es einer der beliebtesten Token für den Handel auf dem Markt ist. Kryptobörsen bieten etwas niedrigere Gebühren als die meisten Broker-Plattformen, können aber komplizierter sein.

  • DEX: Das sind Plattformen, die ähnlich funktionieren wie herkömmliche Börsen, aber nicht reguliert sind und nicht von einem einzelnen Unternehmen betrieben werden. DEXs bieten ihren Nutzern in der Regel eine große Auswahl an Coins, da sie ein wichtiger Teil des Blockchain-Metaversums sind und fast keine Einschränkungen haben.

  • P2P-Marktplätze: Diese Marktplätze bieten günstige Preise, da es keinen Mittelsmann gibt. Am besten betrachtest du das als privaten Kauf und nicht als Trading.

Wie man Tezos verkauft

Du kannst deine XTZ mit einer der oben aufgeführten Methoden verkaufen. Auch hier musst du bei den meisten Plattformen deine Identität verifizieren und ein Konto einrichten. Außerdem musst du den Token direkt oder über ein Derivat besitzen.

Bei einigen Plattformen, wie zum Beispiel einer Kryptobörse, kannst du bereits vorhandene XTZ-Bestände auf diese Plattform übertragen und sie dort verkaufen. Bei Plattformen wie eToro hingegen musst du XTZ erst auf der Plattform kaufen und dann auch dort verkaufen.

Wir raten dir, dich zunächst über die Gebühren zu informieren, die bei der Übertragung von Kryptowährungen von einer Plattform zur anderen anfallen können, da dies recht kostspielig sein kann.

Alternative Möglichkeiten, in Tezos zu investieren

Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Kryptowährungen werden jetzt auch Coins in Form von traditionellen Finanzprodukten wie Derivaten zum Kauf angeboten. Das ist eine Verschmelzung von traditionellen Finanzprodukten und Kryptowährungen, die die Möglichkeiten, wie ein Anleger sein Vermögen besitzen kann, drastisch erweitert. Hier ist eine Übersicht über einige der alternativen Möglichkeiten, wie du in Tezos investieren kannst:

Differenzgeschäfte (CFDs)

Du kannst Broker-Plattformen nutzen, um XTZ CFDs zu kaufen. Es handelt sich dabei um einen Vertrag, dem du zustimmst, wenn du deinen Kauf abschließt. Du erhältst Gewinne, wenn der Preis des Vermögenswerts steigt, oder du machst Verluste, wenn er fällt. Mit Derivaten besitzt oder hältst du den Vermögenswert nicht.

Börsengehandelte Fonds (ETFs)

Einen ETF kann man sich am besten als eine Sammlung verschiedener Vermögenswerte vorstellen, die sich auf ein bestimmtes Produkt beziehen. Zum Beispiel kann ein ETF Aktien, Rohstoffe, Anleihen oder eine Mischung aus beidem enthalten. Es handelt sich um eine alternative Art von Wertpapieren, die den Vermögenswert auf eine andere Art und Weise nachbilden, als wenn du ihn direkt kaufst.

Tezos hat jetzt sein eigenes ETP (Exchange Traded Product) namens 21shares Tezos ETP.

Trusts

Trusts sind im Wesentlichen Gesellschaften, die Vermögenswerte von Fonds verwalten. Das sind rechtlich gesehen juristische Personen, die das Recht haben, diese Vermögenswerte zugunsten Dritter zu verwalten. Es gibt verschiedene Krypto-Trusts, darunter auch den Grayscale Tezos Trust.

XTZ kann derzeit nicht auf eine der folgenden Arten gekauft werden:

  • Indexfonds

  • Investmentfonds

Ist es sicher, jetzt in Tezos zu investieren?

Die Kryptowährungen sind extrem volatil und bergen enorme Risiken. Deshalb raten wir dir, mit diesen Vermögenswerten immer vorsichtig zu sein und deine eigene Sorgfaltspflicht zu beachten. Das gilt insbesondere für CFDs.

Tezos hat ein sehr interessantes Konzept und versucht eindeutig, dem Blockchain-Raum einen wertvollen Nutzen zu bieten. Ein Netzwerk, das eine klare Vision und eine klare Strategie verfolgt, ist immer ein Coin, den man im Auge behalten sollte. Tezos ist derzeit die 46. größte Kryptowährung auf dem Markt, gemessen an der Marktkapitalisierung; es gibt also noch viel Raum für XTZ, um zu wachsen und viele konkurrierende Netzwerke zu überholen.

Die einzigen Bedenken, die das Projekt umgeben und die sich auf seine Marktbewertung auswirken könnten, sind, dass es für Entwickler etwas komplex ist. Manche meinen, dass die Programmiersprache, in der es geschrieben ist, die Entwicklung erschwert. Daher gibt es deutlich weniger Projekte auf dieser Plattform als auf anderen.

Alles in allem ist Tezos ein Coin, den man im Auge behalten sollte, da er viel Potenzial hat.

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.