cryptomonday.de

Wie man 2022 in AAVE investieren kann

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Aave (AAVE) ist eines der beliebtesten dezentralen Finanzprotokolle (DeFi). Zugleich ist es eine der größten Krypto-Plattformen für Kreditvergabe in der Krypto-Branche. Der Aave Coin Kurs ist in den letzten Monaten enorm gestiegen. Dadurch ist das Interesse der Investoren an dieser Kryptowährung enorm gestiegen.

Dieser Leitfaden stellt den Aave Coin vor und zeigt dir, wie du den Krypto-Token kaufen kannst.

Der beste Weg, 2022 in Aave zu investieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Jahr 2021 in Aave zu investieren. Um es dir etwas leichter zu machen, haben wir eine Liste mit den besten Anbietern erstellt, aus der du wählen kannst:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Coinmama
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen
5
Atani
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Einfach zu bedienen

Was ist Aave?

Aave ist ein dezentrales Kreditprotokoll. Sein Hauptziel ist es, Nutzern zu helfen, Kryptowährungen zu leihen oder zu verleihen, ohne einen zentralen Vermittler einzuschalten.

Um Aave zu nutzen, müssen Nutzer digitale Vermögenswerte in die Liquiditätspools einzahlen. Diese werden dann zu Geld, das das Protokoll ausleiht.

Aave ist beliebt, weil es eine einfach zu bedienende Schnittstelle, wettbewerbsfähige Preise und eine große Liquidität hat. Es sind 13,1 Millionen Aave Coins im Umlauf - das sind 82 % des Gesamtangebots. Dabei beträgt die Marktkapitalisierung der Kryptowährung mehr als 4 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen Aave wurde 2017 von Stani Kulechov gegründet und hat seinen Sitz in der Schweiz. Ursprünglich hieß es ETHLend und sammelte im selben Jahr bei einem Initial Coin Offering (ICO) 16,2 Millionen US-Dollar an Investitionen ein.

Aave läuft mit Hilfe der Ethereum-Blockchan. Es handelt sich dabei um ein System von Smart Contracts. Dieses ermöglicht die Verwaltung von Vermögenswerten durch ein verteiltes Netzwerk von Computern mit der Software von Aaved. Die Aave Krypto-Software ermöglicht die Bildung von sogenannten Lending Pools. Diese ermöglichen es ihrerseits den Nutzern, viele verschiedene Kryptowährungen zu verleihen und zu leihen.

Nutzer müssen jedoch Sicherheiten hinterlegen, bevor sie Geld leihen können, und können nur bis zum Wert der Sicherheiten Geld leihen. Die Kreditnehmer erhalten Geld in Form eines "aToken", der an den Wert eines anderen Vermögenswerts gekoppelt ist.

Ein aToken ist ein verzinslicher Token, der bei jeder Einzahlung geprägt und bei jeder Rückzahlung von Geld verbrannt wird. Die aToken sind 1:1 an den Wert des Basiswerts gekoppelt, der in das Aave-Protokoll eingezahlt wird. Beispiele hierfür sind aDai, aUSDC und aUSDT.

Vorteile

  • Nutzer können eine Vielzahl von Krypto-Token ausleihen oder verleihen

  • Konkurrenzfähige Preise

  • Sofortige Sicherheiten

  • Sicherheitenfreie Blitzkredite

Nachteile

  • Könnte für Nutzer, die mit Verleihprotokollen unerfahren sind, schwierig zu bedienen sein

  • Niedrige Zinssätze im Vergleich zu einigen anderen Protokollen auf dem Markt

Wie funktioniert Aave?

Aave ist im Wesentlichen ein System, mit dem Leihpools erstellt werden können. Nutzer können dann Gelder einzahlen, die sie innerhalb dieser Pools verleihen wollen. Kreditnehmer können aus den angelegten Pools einen Kredit aufnehmen. Auf diese Weise kann der Verleiher Krypto-Token nach Belieben handeln oder überweisen.

Damit das alles funktioniert, hat Aave zwei Arten von Krypto-Token.

Zum einen gibt es aTokens, die an die Kreditgeber ausgegeben werden, um Zinsen für Einzahlungen zu erhalten.

Zweitens gibt es Aave Coin - das sind die Krypto-Token der Kryptowährung, die das gesamte Protokoll steuern.

Ein Vorteil der Aave (AAVE) Kryptowährung ist, dass keine Gebühren erhoben werden, wenn die Inhaber einen Kredit aufnehmen, der auf den Token lautet. Kreditnehmer, die Aave als Sicherheit verwenden, können außerdem einen Rabatt auf die Gebühren erhalten.

Dann gibt es noch die Flash- bzw. Blitzkredite, die sofort ausgegeben und abgerechnet werden.

Für diese Kredite sind keine Sicherheiten im Voraus erforderlich. Flash-Darlehen machen sich die Tatsache zunutze, dass die Transaktionen erst abgeschlossen werden können, wenn das Netzwerk ein neues Bündel von Transaktionen akzeptiert. Der Kreditnehmer kann Geld von Aave anfordern, muss dieses Geld aber zusammen mit der Aave-Gebühr innerhalb desselben Blocks zurückzahlen. Wenn der Kreditnehmer das nicht schafft, wird die Transaktion abgebrochen. Weder Aave noch die Kreditnehmern tragen ein Risiko, wenn sie den Trades auf diese Weise zustimmen.

Wie man Aave Coin kaufen kann

Aave ist inzwischen bei vielen Kryptobörsen und Kryptobrokern verfügbar. Es sollte also kein Problem sein, eine Krypto-Plattform zu finden, die den Krypto-Token unterstützt.

Deine Möglichkeiten umfassen Kauf über Krypto-Börsen oder P2P-Marktplätze, Handel über CFD-Broker sowie einen privaten Kauf.

  • CFD-Broker - Der CFD-Broker ist der Vermittler zwischen dir und dem Kryptomarkt. Auf diesen Krypto-Plattformen kannst du auf die Kursänderungen spekulieren.

  • Krypto-Börsen - Das sind Unternehmen, die dir den Handel mit Kryptowährungen ermöglichen und dir Zugang zu Chart-Tools und anderen Funktionen, wie z.B. automatisierten Handel über Trading-Bots geben. Mit den Trading-Bots kannst du Aave (AAVE) vollautomatisiert rund um die Uhr kaufen und verkaufen.

  • P2P-Marktplätze - P2P-Marktplätze für Kryptowährungen ermöglichen es dir, direkt mit einem anderen Nutzer zu interagieren.

  • Privater Kauf - Du kannst dich auch mit einem Verkäufer persönlich treffen. Sobald das Krypto-Geld ausgetauscht ist, kann der Verkäufer die Kryptowährung an die Wallet-Adresse des Käufers schicken.

Hier ist alles, was du über den Online-Kauf von Aave (AAVE) wissen musst. Bei den meisten Krypto-Plattformen sind die Schritte ähnlich:

  1. Beginne damit, dein Konto bei der Krypto-Börse deiner Wahl einzurichten und zu verifizieren. Wenn du bereits irgendwo ein Krypto-Konto hast, logge dich einfach ein.

  2. Vergewissere dich zunächst, dass dein Guthaben auf deinem Krypto-Konto gedeckt ist. Falls nicht, zahle Geld ein. Wenn das erledigt ist, suche nach Aave (AAVE) und wähle aus, wie viele Krypto-Token du kaufen möchtest.

  3. Um deine Transaktion abzuschließen, musst du auf "Kaufen" klicken. Dein Geld auf dem Guthaben wird für AAVE eingetauscht. Danach solltest du Aave Coin in deiner Wallet sehen können.

Automatisierter Handel mit Trading-Bots

Du möchtest Aave (AAVE) und andere Kryptos vollautomatisiert handeln und suchst deshalb nach seriösen Trading-Bots? Wir haben festgestellt, dass Bitcoin Motion seriösist, da du für diesen Bot keine Vorerfahrung im Trading brauchst. Er hat außerdem keine versteckten Kosten & die Registrierung ist ganz einfach und die Mindesteinzahlung beträgt nur 250 US-Dollar. Alternativ haben wir auch hervorragendeImmediate Edge Erfahrungen gemacht – du kannst bei diesem Krypto-Trading-Bot als Anfänger ein Demokonto eröffnen. Auch hier beträgt die Mindesteinzahlung nur 250 US-Dollar und die Auszahlungen erfolgen hier sehr schnell. Beide Trading-Bots können wir dir deshalb definitiv empfehlen!

Wie man in Aave Coin investiert und handelt

In Aave Coin zu investieren und zu handeln, kann auf viele verschiedene Arten geschehen. Hier erfährst du alles, was du über einige deiner Optionen wissen musst.

Wenn du mit Aave handelst, spekulierst du auf die Kursentwicklung von AAVE, ohne den Krypto-Token selbst zu besitzen. Du kannst sowohl Long- als auch Short-Trades eingehen. Das bedeutet, du setzt darauf, dass der volatile Aave Coin Kurs nach oben oder nach unten geht.

Du kannst eine kurzfristige oder eine langfristige Strategie verfolgen und kannst dabei Margin und Leverage einsetzen, um mehr Spielraum zu haben.

Die Option, die du für den Handel mit Aave auswählst, muss dir die Möglichkeit bieten, Entry-Orders, Stop-Loss-Orders, Gewinn-Limits und Risikomanagement-Techniken einzusetzen.

Wo du in Aave Coin investieren & handeln kannst

  • Krypto-Broker - Du kannst einen Krypto-Broker für Kryptowährungen nutzen, die dich mit dem Kryptomarkt verbindet. Alles, was du tun musst, ist ein Benutzerkonto bei einem Krypto-Broker einzurichten. Dann findest du den AAVE Token in ihrem Angebot und kannst dann mit dem Krypto-Token handeln. Wobei du beachten musst, dass der Krypto-Broker den Preis des Aave Coins selbst festlegt.

  • Krypto-Börsen - Auch Krypto-Börsen bieten dir eine Möglichkeit, in den Aave Coin zu investieren und mit ihm zu handeln. In diesem Fall bestimmt jedoch der Markt den Preis des Krypto-Tokens. Du musst ein Benutzerkonto anlegen, deine Wallet verbinden und AAVE kaufen oder direkt traden.

  • ETFs - Du kannst auch über einen ETF-Fonds in AAVE investieren. Dieser bietet dir Zugang zu einem diversifizierten Portfolio von Krypto-Token. Du kannst diese dort mit einem hohen Maß an Transparenz und Liquidität handeln und musst diese nicht direkt besitzen. Stattdessen setzt du einfach auf einen steigenden oder fallenden Aave Coin Kurs.

  • Indexfonds -Über Indexfonds kannst du einen Anteil an AAVE kaufen, anstatt direkt in den Krypto-Token zu investieren. Experten bestimmen, wie du deine Token investierst.

  • Investmentfonds - Du kannst auch über einen Investmentfonds in AAVE investieren, wenn du den Krypto-Token nicht direkt besitzen möchtest. Du kannst weitere Kryptowährungen hinzufügen und sie professionell verwalten.

  • Trusts - Ein Trust hält Aave Coin für dich und ermöglicht es, deine Anteile über einen Krypto-Broker oder eine Krypto-Börse zu handeln.

  • Debitkarten - Wenn du noch keine Krypto-Token hast, mit denen du AAVE kaufen könntest, kannst du mit Fiat-Geld wie Euro bezahlen. Das geht zum Beispiel mit einer Debitkarte. Verknüpfe in diesem Fall einfach die Karte mit der betreffenden Krypto-Börse oder dem Krypto-Broker und zahle Geld auf dein Trading-Konto ein.

  • Apps - Viele Krypto-Börsen oder Krypto-Broker haben ihre eigene mobile App. Außerdem haben bestimmte Zahlungsdienste Apps, mit denen du den Aave Coin mit deiner Kredit- oder Debitkarte kaufen kannst.

Aave Coin Prognose: Ist es sicher, jetzt in den Krypto-Token zu investieren?

Eine Investition in den Aave Coin kann riskant sein, da der Kryptomarkt insgesamt eine hohe Volatilität aufweist. Niemand kann eine seriöse und verlässliche Aave Coin Kursprognose machen. Das bedeutet, dass es große Kursschwankungen in beide Richtungen geben kann. Dies ist abhängig von zahlreichen Faktoren wie Nachrichten, technischen und fundamentalen Analysen usw.

Alles hängt also davon ab, wie der Markt und das Interesse gerade sind und wie du das Aave-Protokoll nutzt.

Wir empfehlen dir aber unbedingt den Aave Coin von einer seriösen Krypto-Börse oder einem Krypto-Broker zu kaufen. Diese sollten über Sicherheitsmaßnahmen verfügen - damit minimierst du die Risiken eines Hacker-Angriffs oder Betrugs.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.