cryptomonday.de

BC Bitcoins Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 16th May 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

BC Bitcoin ist eine der beliebtesten Plattformen, wenn es darum geht, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Wie es der Name schon verrät, konzentriert sich diese Plattform speziell auf Bitcoin. Auf dieser Seite erfährst du, welche Dienstleistungen sie anbietet und ob sie sicher ist.

BC Bitcoin wurde 2017 gegründet und gehört zu J&M Trading. Seitdem hat sich die Plattform zu einem der bekanntesten Orte in Großbritannien entwickelt, um Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen.

Im Folgenden findest du die wichtigsten Dinge, die du tun kannst, wenn du BC Bitcoin nutzt.

  • Kaufe und verkaufe verschiedene Kryptowährungen. BTC ist nicht die einzige Kryptowährung, in die du mit BC Bitcoin investieren kannst. Über den Broker kannst du auch andere Kryptowährungen kaufen und verkaufen, darunter Litecoin und Ethereum.

  • Kryptowährungen sicher aufbewahren. BC Bitcoin bietet einen sicheren und nutzerfreundlichen Service zur Aufbewahrung von Coins. Das Unternehmen ermöglicht es dir, mehrere Kryptowährungen mit Hilfe von Cold-Storage-Lösungen zu speichern, was bedeutet, dass für alle Transaktionen eine Offline-Verifizierung erforderlich ist. Das bedeutet, dass deine Coins eine zusätzliche Sicherheitsebene haben.

  • Coin tauschen. Wenn du lieber Coins tauschen möchtest, anstatt direkt neue zu kaufen, bietet BC Bitcoin einen Service an, der dies erleichtert. Du musst nur deine Coins verschicken, nachdem du die Währung ausgewählt hast, gegen die du sie getauscht hast, und bekommst sie kurz darauf zurück.

  • Wiederkehrende Zahlungen. Wenn du vorhast, häufig Kryptowährungen zu kaufen, kannst du mit BC Bitcoin wiederkehrende Zahlungen einrichten. Du kannst sie später wieder abbestellen, wenn du möchtest, und es fallen keine Gebühren an.

BC Bitcoin Übersicht

💼 Anbietertyp:Broker
💸 Mindesteinzahlung:$200
💰 Handelsgebühren:Abwechslungsreich
💰 Depotgebühren:Abwechslungsreich
💰 Abhebegebühren:$0
💰 Verwaltungskosten:Abwechslungsreich
🔀 Minimaler HandelsauftragAbwechslungsreich
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:1 - 2 Werktage
#️⃣ Anzahl der unterstützten Kryptowährungen:100
#️⃣ Anzahl der unterstützten Krypto-Paare:0
💱 Die am meisten unterstützten Kryptowährungen:BTC, LTC, ETH, SOL, ADA
📊Einsatz:Keiner
📱 Native mobile App:Nein
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Nein
🎧 Kundenbetreuung:E-Mail, Telefon, Twitter, Facebook und LinkedIn
✅ Nachweis erforderlich:KYC
📈CFD verfügbarJa
📊Software:Website
⚽ Social-Trading:Nein
✂️ Copy-Trading:Nein
👮‍♂️ AufsichtsbehördenFinancial Conduct Authority (FCA)

Vor- und Nachteile von BC Bitcoin

Pro

Eine riesige Auswahl an Kryptowährungen macht es dir leicht, die gewünschten Coins zu kaufen, auch wenn du eher exotische Altcoins kaufen möchtest.
Spezialisierte Dienstleistungen bedeuten, dass du das bestmögliche Fachwissen bekommst.
Eine durchschnittliche Bewertung von 4,8 auf Trustpilot zeigt, dass viele Nutzer positive Erfahrungen mit BC Bitcoin gemacht haben.
Mit wiederkehrende Zahlungen kannst du Kryptowährungen automatisch kaufen.
Das so genannte Cold Storage sorgt dafür, dass deine Coins sicher aufbewahrt werden, während du sie nicht benutzt.

Kontra

Du kannst nur in GBP und EUR bezahlen, was bedeutet, dass du Gebühren zahlen musst, wenn du außerhalb Großbritanniens und der Eurozone lebst.
Begrenzte erweiterte Funktionen im Vergleich zu anderen Kryptobrokern. Das bedeutet, dass du andere Apps und Websites nutzen musst, wenn du mehr Finanzinstrumente nutzen willst.
Es gibt keine mobile App. Du kannst BC Bitcoin nur über einen Browser nutzen.

BC Bitcoin: Kryptowährungen und Handelsoptionen

Welche Kryptowährungen kann man auf BC Bitcoin handeln?

Mit BC Bitcoin kannst du über 100 Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Fünf der wichtigsten sind im Folgenden aufgeführt:

  • Bitcoin (BTC) – BTC/GBP, BTC/EUR, BTC/ETH, BTC/ADA

  • Ethereum (ETH) – ETH/GBP, ETH/EUR, ETH/BTC, ETH/USDT, ETH/XRP

  • Cardano (ADA) – ADA/BTC, ADA/ETH, ADA/DOGE, ADA/USDT

  • Solana (SOL) – SOL/BTC, SOL/ADA, SOL/DOT, SOL/LTC

  • Litecoin – LTC/BTC, LTC/ETH, LTC/ADA, LTC/USDT

Beim Kauf von Trades mit Kryptowährungen auf BC Bitcoin ist es wichtig, daran zu denken, dass die Limits bei 10.000 € für eine einzelne Transaktion liegen.

Handelsoptionen

Wenn du eine Krypto-Handelsplattform nutzt, unterscheiden sich die angebotenen Märkte je nach Art des Dienstes. Zum Beispiel kannst du bei Broker-Plattformen oft mit Differenzgeschäften (CFDs) handeln; bei vielen kannst du auch Spread-Betting nutzen. Kryptobörsen bieten Optionen, Futures-Märkte, Spot-Märkte und mehr an.

Mit BC Bitcoin kannst du vor allem durch den Kauf und Verkauf deiner Coins handeln – und durch Swapgeschäfte. Dabei kannst du sowohl langfristige als auch kurzfristige Haltestrategien anwenden – aber ansonsten sind deine Möglichkeiten etwas eingeschränkt.

Kann ich mit Leverage auf BC Bitcoin handeln?

Leverage (Hebel) ist ein Finanzinstrument, das Krypto-Trader anwenden, um ihre Gewinne zu maximieren. Bevor wir weitermachen, weisen wir darauf hinn, dass der Handel mit Leverage zusätzliche Risiken birgt. Wenn du ein Anfänger bist, solltest du ihn mit Vorsicht genießen. Du kannst zwar deine Gewinne steigern, aber auch eine Menge Geld verlieren, wenn du nicht aufpasst.

Leider kannst du bei BC Bitcoin nicht mit Leverage handeln – du musst dich also woanders umsehen, wenn du diese Taktik anwenden willst.

Wie hoch sind die Spreads?

BC Bitcoin bietet keine Spreads an. Wie bei Leverage musst du also nach Alternativen suchen, wenn du mit dieser Taktik handeln willst.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden für BC Bitcoin

Wie hoch sind die Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung, Limits und Geschwindigkeiten?

BC Bitcoin bietet eine kleine Auswahl an Zahlungsmethoden mit unterschiedlichen Gebühren, Limits und Geschwindigkeiten. Deine Limits für den Kauf von Kryptowährungen hängen davon ab, welche Zahlungsmethode du verwendest. Bei Banküberweisungen gibt es eine höhere Obergrenze; du kannst bis zu 20.000 € an Kryptowährungen auf einmal kaufen. Im Vergleich dazu kannst du mit deiner Debit- oder Kreditkarte nur 1.000 € ausgeben.

BC Bitcoin erhebt außerdem zusätzliche Gebühren, wenn du eine Transaktion durchführst. Bei Banküberweisungen wird ein Aufschlag von 4 % für BTC berechnet, der bei anderen Kryptowährungen auf 5 % ansteigt. Wenn du mehr als 5.000 € auf einmal ausgibst, sinkt diese Gebühr auf 4 %.

Die Gebühren für Debit- und Kreditkarten sind ein wenig anders. Hier zahlst du in der Regel mehr: Die Gebühren liegen oft bei 7,5 % für Nicht-Bitcoin-Kryptowährungen und bei 6,5 % für BTC. Das ist jedoch nicht immer in Stein gemeißelt. Manchmal zahlst du auch andere Beträge.

Diese Gebühren sind nicht ungewöhnlich, wenn du Kryptowährungen kaufst. Selbst wenn du einen der Konkurrenten von BC Bitcoin, wie zum Beispiel Binance, nutzt, fallen Gebühren an, die von der gewählten Zahlungsmethode abhängen – und auch unterschiedlich sein können, wenn du eine andere Kryptowährung verwendest.

Die von dir gewählte Zahlungsmethode entscheidet darüber, wie schnell deine Transaktion bearbeitet wird. Bankzahlungen in Großbritannien werden in der Regel innerhalb weniger Minuten bearbeitet, während SEPA-Transaktionen in der Regel einen Arbeitstag benötigen. Debit- und Kreditkartenzahlungen werden normalerweise sofort bearbeitet.

Einzahlungsmethoden

Wie viele Plattformen, auf denen du Kryptowährungen kaufen kannst, unterstützt BC Bitcoin keine große Auswahl an Zahlungsmethoden. Im Folgenden findest du die verschiedenen Möglichkeiten, wie du für deine Kryptowährungen bezahlen kannst.

  • Banküberweisung: Du kannst deine Einkäufe per Banküberweisung bezahlen, und der Service unterstützt sowohl Faster Payments in Großbritannien als auch SEPA, wenn du in der EU wohnst. Die Mindesteinzahlung bei dieser Methode beträgt £/€200, der Höchstbetrag ist im Abschnitt oben angegeben. In einigen Ländern musst du Überweisungen aus Sicherheitsgründen möglicherweise verifizieren.

  • Kredit- und Debitkarten: Wenn du nicht per Überweisung zahlen möchtest, kannst du stattdessen deine Debit- oder Kreditkarte verwenden. BC Bitcoin unterstützt Zahlungen mit Visa und MasterCard. Debit- und Kreditkartentransaktionen sind schneller als Banküberweisungen; das Mindestbestelllimit ist das gleiche wie bei Banküberweisungen, das Höchstlimit – das niedriger ist – ist im vorherigen Abschnitt aufgeführt. In einigen Ländern wirst du aufgefordert, Kartentransaktionen zu verifizieren.

Auszahlungsmethoden

Wenn du bereit bist, deine Coins zu verkaufen, wird BC Bitcoin dich bitten, die Coins an ihre Wallet zu schicken. Danach erhältst du das Geld auf der Grundlage des Marktwerts der Währung.

Um dein Fiat-Geld zu erhalten, musst du BC Bitcoin deine Bankverbindung mitteilen – dorthin wird das Geld anschließend überwiesen.

Wenn du mehr als einen bestimmten Betrag verkaufst, musst du BC Bitcoin eventuell kontaktieren, um das Geschäft abzuschließen.

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen von BC Bitcoin?

Die Gebühren für die Einzahlung von BC Bitcoin hängen davon ab, welche Zahlungsmethode du verwendest, und wir haben sie weiter oben auf dieser Seite aufgelistet. Für Auszahlungen musst du nichts bezahlen; diese werden normalerweise von deinem Wallet-Anbieter übernommen. In den meisten Fällen ist die Mining-Gebühr im Gesamtwert der Bestellung enthalten – bei größeren Transaktionen kann es jedoch vorkommen, dass du zusätzlich zahlen musst, wenn BC Bitcoin diese nicht abdecken kann.

BC Bitcoin erhebt auch prozentuale Gebühren, wenn du seinen Coin-Speicher nutzt. Die Einstiegsgebühr sowie die anteiligen Verwaltungs- und Ausstiegskosten betragen jeweils 0,5 %. Wenn du auszahlst, zahlst du so viel, wie du schuldest.

Bei Krypto-Plattformen ist es nicht ungewöhnlich, dass du Maker- und Taker-Gebühren zahlst, und der Prozentsatz sinkt in der Regel, wenn du innerhalb eines bestimmten Zeitraums ein größeres Volumen handelst. Kryptobörsen verlangen oft Provisionen, was bei Brokern jedoch nicht immer der Fall ist. Kryptobörsen erheben in vielen Fällen auch Gebühren für die Auszahlung, die von Plattform zu Plattform variieren.

BC Bitcoin Handelsmengen und Limits

BC Bitcoin hat im Vergleich zu anderen Plattformen, auf denen du Kryptowährungen kaufen kannst, wie zum Beispiel Coinbase, geringe Limits für die Handelsmengen. Wir haben die verschiedenen Handelsmengen bereits in den Abschnitten über Einzahlungen, Auszahlungen und Limits aufgeführt; sieh dir diese an, wenn du neugierig bist. Die Limits von BC Bitcoin gelten pro Transaktion, während andere Plattformen tägliche und monatliche Limits haben.

BC Bitcoin Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich BC Bitcoin verwenden?

BC Bitcoin ist auf verschiedenen Geräten nutzbar. Wir haben diese in der folgenden Liste zusammengefasst.

  • Smartphone: Du kannst BC Bitcoin über dein Smartphone nutzen, wenn du die Website über deinen Browser besuchst. Allerdings gibt es keine App für Android- oder iOS-Geräte.

  • Computer: BC Bitcoin ist über den Browser deines Computers zugänglich, aber du kannst nicht wie bei Smartphones eine App benutzen.

Kann ich BC Bitcoin in jedem Land verwenden?

BC Bitcoin ist in mehreren europäischen Ländern und in einer kleinen Handvoll anderer Länder verfügbar. Im Folgenden haben wir die vier wichtigsten Länder aufgelistet, in denen du den Dienst nutzen kannst.

  • Großbritannien: BC Bitcoin hat seinen Hauptsitz in Großbritannien, und das ist sein wichtigster Markt. Wenn du hier wohnst, hast du Zugang zu einer ganzen Reihe von Dienstleistungen.

  • Australien: Australien ist eines der wenigen Nicht-EWR-Länder, in denen du BC Bitcoin verwenden kannst. Denke jedoch daran, dass du für AUD/EUR oder GBP eine Kryptobörse-Gebühr bezahlen musst.

  • Deutschland: Deutschland ist das bevölkerungsreichste EU-Mitgliedsland, und du kannst BC Bitcoin im ganzen Land nutzen.

  • Irland:BC Bitcoin richtet sich an Trader aus Irland und unterstützt EUR-Transaktionen.

Bevor du dich bei BC Bitcoin Up oder einer anderen Krypto-Plattform registrierst, solltest du daran denken, dass einige Länder Kryptowährungen verboten haben. Deshalb ist es wichtig, dass du dich über die Gesetze in deinem Heimatland informierst.

Ist BC Bitcoin in meiner Sprache verfügbar?

BC Bitcoin unterstützt 12 Sprachen aus verschiedenen Ecken der Welt, die vier wichtigsten sind Englisch, Französisch, Deutsch und Arabisch.

Wie einfach ist es, BC Bitcoin zu benutzen?

BC Bitcoin ist im Allgemeinen recht einfach zu benutzen. Der Kauf von Kryptowährungen ist unkompliziert, und du kannst sie ohne große Schwierigkeiten verkaufen und lagern sowie tauschen. Ein Ärgernis ist jedoch, dass du keine App benutzen kannst. Die Website funktioniert zwar auch auf mobilen Geräten gut, aber eine App, die du öffnen und kaufen kannst, würde vielen Tradern das Leben erleichtern.

Hauptmerkmale

Da BC Bitcoin in erster Linie als Ort zur Erleichterung von Transaktionen fungiert, verfügt es nicht über dieselben innovativen Funktionen wie einige andere Dienste – wie zum Beispiel die „Copy Trader“-Funktion von eToro. Die beiden einzigartigen Bereiche sind die Coin-Lagerung und der Tausch, die wir bereits besprochen haben.

Sicherheit und Regulierung

Ist BC Bitcoin sicher?

BC Bitcoin ermöglicht sichere Transaktionen und die Speicherung in der Cloud, und der Dienst ist konform mit den GDPR-Vorschriften der EU. Darüber hinaus wird die Plattform von der Financial Conduct Authority (FCA) in ihrer Liste der Unternehmen für Kryptowährungen mit vorläufiger Registrierung geführt.

Bin ich und meine Kryptowährung geschützt?

Wenn du BC Bitcoin verwendest, solltest du daran denken, dass deine Vermögenswerte nicht durch den Financial Ombudsman Service oder das Financial Services Compensation Scheme abgedeckt sind.

Ist BC Bitcoin reguliert?

BC Bitcoin firmiert unter dem Namen J&M Trading Ltd. Sie ist vorübergehend bei der FCA registriert.

Muss ich mein Konto bei BC Bitcoin bestätigen?

Ja – BC Bitcoin hat ein strenges Registrierungsverfahren, das jeder befolgen muss, der seine Dienste nutzt. Das ist notwendig, um die Finanzvorschriften einzuhalten, wie zum Beispiel die Vorschriften zur Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche.

Du musst einen Reisepass vorlegen, aber du kannst auch eine Kopie deines Führerscheins nachreichen, wenn du in Großbritannien oder der EU wohnst. Darüber hinaus verlangt BC Bitcoin einen Nachweis über deine Adresse – wie zum Beispiel einen Kontoauszug oder eine Stromrechnung. Außerdem musst du ein Selfie machen, um zu bestätigen, dass du derjenige bist, der du vorgibst zu sein.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

BC Bitcoin bietet auf seiner Website eine Reihe von Lernmaterialien an. Dort findest du verschiedene Leitfäden über verschiedene Krypto-Wallets und für verschiedene Kryptowährungen.

Tools und Charts

BC Bitcoin bietet keine Live Charts oder einige der Tools, die du bei anderen Krypto-Plattformen findest.

Kunden-Support

BC Bitcoin hat eine große Auswahl an Kunden-Support-Optionen. Du kannst das Team anrufen oder eine E-Mail schreiben, aber auch auf Twitter, Facebook und LinkedIn Kontakt mit ihm aufnehmen. Wenn du dir die Bewertungen der Kunden ansiehst, hat BC Bitcoin den Ruf, einen schnellen und effizienten Kundenservice zu bieten.

Wie man ein Konto bei BC Bitcoin eröffnet

Um ein Konto bei BTC Bitcoin zu eröffnen, befolge die folgenden Schritte.

  • Schritt 1

Besuche die offizielle Website von BC Bitcoin und richte ein Konto ein. Du musst oben rechts mit dem Mauszeiger über „Registrieren“ fahren, bevor du auf „Anmelden“ klickst. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, in dem du auf „Registrieren Sie sich für ein Konto“ klicken musst.

  • Schritt 2

Lade die Unterlagen hoch, die für die Identitätsprüfung erforderlich sind.

  • Schritt 3

Nachdem du die Unterlagen eingereicht hast, sollte dein Konto schon bald verifiziert werden. Danach kannst du Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

Fazit

BC Bitcoin ist einer der bekanntesten Broker für Kryptowährungen in Großbritannien, der auch in Deutschland und einigen anderen Ländern der Welt recht populär ist. Hier kannst du ganz einfach Hunderte von Kryptowährungen kaufen und sicher aufbewahren.

Nach allem, was wir besprochen haben, empfehlen wir BC Bitcoin, wenn du Kryptowährungen kaufen und lange halten willst. Wenn du ein fortgeschrittener Day-Trader bist, könnte dich der Mangel an Tools stören – in diesem Fall empfehlen wir, dich nach Alternativen umzusehen.

Danny Maiorca

Danny Maiorca

Danny ist ein Autor und Redakteur mit mehr als 6 Jahren Erfahrung. Nachdem er ursprünglich in Londons boomendem Fintech-Sektor gearbeitet hatte, entschied er sich dafür, Freelancer zu werden. Ursprünglich stammt Danny aus Großbritannien, lebt jetzt aber in Dänemark.