Willkommen zu unserer Ripple Kurs Analyse. Heute halten wir es wieder kurz und knackig und bringen dich auf den aktuellen Stand der Dinge. Wie steht es derzeit um den XRP Kurs? Ist sein eindrucksvoller Lauf gegen Bitcoin endgültig zu Ende? Oder legt er lediglich eine Verschnaufpause ein?

Diesen Fragen widmen wir uns heute und hier. Viel Spaß mit unserem kleinen Update zum Ripple Kurs.

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Der Ripple Kurs auf Talfahrt

Bereits letzte Woche habe ich in der Ripple Kurs Analyse darüber gesprochen, was mit dem XRP Kurs passiert, wenn der Bitcoin Kurs weiter fallen wird.

Sollte der gesamte Markt, angeführt durch den Bitcoin Kurs, weiter absinken, dann müssen wir damit rechnen, dass der XRP Preis auf 0,14-0,15$ sinken wird, bevor an eine Umkehr auch nur zu denken ist. Dies würde, gemessen am aktuellen Preisniveau, einem Einbruch von rund 34% entsprechen.

Tatsächlich ist der XRP Kurs seitdem in den letzten 7 Tagen bereits weitere -12,25% eingebrochen, wobei alleine den letzten 24 Stunden -9,26% zuzuschreiben sind. Der XRP Kurs gerät immer mehr ins Wanken und notiert aktuell einen Preis von 19,45 US-Cents.

Kurz gesagt: Der XRP Kurs fällt derzeit um ein vielfaches schneller, als es der Bitcoin Preis tut. Grund genug für uns einmal einen näheren Blick auf das Handelspaar zwischen XRP und BTC zu werfen.

Droht dem XRP Kurs ein massiver Einbruch?

Verlieren wir also keine Zeit und werfen direkt einen Blick auf den aktuellen Chart.

Ripple Kurs, XRP Kurs

Wir sehen deutlich, dass es auch hier nicht allzu gut um den XRP Kurs bestellt ist. Die rot eingezeichnete 200 Tages-MA-Linie bildet einen derzeit nicht überwindbaren Widerstand. Entscheidend für den weiteren Verlauf der Preisbildung von XRP in BTC wird die aktuelle Supportzone sein.

Ist sie stark genug, um dem Druck von oben stand zu halten?

Gleich wenn die endgültige Antwort auf diese Frage in der Zukunft liegt, sehen die Wahrscheinlichkeiten dafür eher bescheiden aus. Allem voran durch zwei einfache Regeln begründet:

  1. Es ist wahrscheinlicher, dass sich ein Trend weiter fortsetzt, als das er sich umkehrt.
  2. Damit der Preis nachhaltig steigen kann, benötigt es ein wachsendes Volumen.

Werfen wir einen Blick auf den Wochen-Chart, ergibt sich das Folgende Bild.

XRP Kurs, Ripple Kurs

Der MACD-Indikator verweist zwar darauf, dass wir uns offiziell mittelfristig noch in einem Aufwärtstrend befinden, das abnehmende Histogramm könnte allerdings ein Hinweis darauf sein, dass sich hier eine Kehrwende ankündigt. Der langfristige Trend wird zudem durch den Trading-Kanal vorgegeben und zeigt umbarmherzig nach unten.

Hinzukommt, dass das Volumen zunehmend abflacht und dadurch jede Aufwärtsbewegung zu einer großen Überraschung machen würde.

Sollte die aktuelle Supportzone verloren gehen, dann könnte der XRP Kurs gut möglich auf bis zu 1.500 Sats sinken. Dieses Preisziel befindet sich rund 46% unter dem aktuellen Preisniveau von 2.850 Sats.

Die Anlaufstelle für den Handel mit Ripple, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Ripple Kurses und anderer Kryptowährungen.

XRP kaufen Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ripple & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]