Willkommen zu unserem CryptoMonday Wochenrückblick der KW 32! Wie gewohnt gab es diese Woche wieder einiges nennenswertes zu berichten und so wundert es auch nicht, dass wir erneut mit einer ganzen Bandbreite interessanter News für euch aufwarten können.

Unsere Themen in dieser Woche reichen von dem Bitcoin Kurs und das wahre Potential, das in ihm schlummert und erkennt, wenn man nur die richtige Perspektive einnimmt, über den rasanten Ripple Kurs Anstieg, die Gelddruckorgien der USA, bis hin zu dem Ethereum Kurs und der wichtigen Hürde von 400$.

Natürlich ist das bei Weitem noch nicht alles gewesen! Doch viel mehr soll an dieser Stelle auch nicht verraten werden, denn im Folgenden haben wir dir in gewohnter Montur die Highlights der letzten Woche häppchenweise und leicht verdaulich aufbereitet.

Damit aber genug der Vorrede. Viel Spaß bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick!

Lass uns im Anschluss wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.


Bitcoin Kurs zu nicht vorstellbaren Höhen unterwegs & Square kauft BTC für 1.500.000.000$

Bitcoin (BTC) Kurs Rakete

Der Bitcoin Kurs zeigte sich in den letzten Tagen bullisch, doch wie wir in diesem Artikel zeigen werden, könnte das nichts im Vergleich zu dem sein, was noch folgen könnte.

Wir werden darüber sprechen, was sich derzeit bei den Milliarden-schweren Giganten der Finanzindustrie und ihrer Einstellung gegenüber Bitcoin tut und inwieweit Mondprognosen wie 400.000$ pro BTC ihren Namen überhaupt verdient haben.

Dieser Artikel könnte dir eine lebensverändernde Perspektive auf den Bitcoin Kurs und sein zukünftiges Potential geben. Jetzt lesen.


Ripple Kurs steigt um 75% in 1 Monat: Startet XRP jetzt durch?

Ripple Kurs/ XRP Kurs steigtEs ist kein Geheimnis, dass der Ripple Kurs in den vergangenen beiden Jahren deutlich schlechter als vergleichbare Large-Cap Coins performte. In den letzten 30 Tagen konnte XRP jedoch bedeutsame Kursgewinne verbuchen, wobei das Momentum vergangenen 7 Tagen anzog. In absoluten Zahlen stieg der Ripple Kurs binnen eines Monats um 75% und binnen 7 Tagen um rund 35 Prozent.

Mit diesem Beitrag wollen wir nun näher auf die Kursperformance von XRP blicken. Wir schauen auf potenzielle Gründe des Anstiegs und stellen die Frage, ob XRP jetzt durchstartet? Die Antwort erfährst du in diesem Artikel.


Bitcoin und die Gelddruckorgien der USA: Wie lange geht das noch gut?

Gold mit Bitcoin, eine interessanter Vergleich. Es gibt viele unterschiede aber auch Ähnlichkeiten. Das Bild zeigt Bitcoins auf Goldbarren.

Bitcoin ist in einem positiven Sinne berechenbar. Es gibt keine bösen Überraschungen hinsichtlich des Angebots oder der Entstehung neuer BTC. Alles ist auf eine angenehme Art und Weise vorhersehbar. In den USA lassen sich aktuell Prozesse beobachten, die fern ab von der Berechenbarkeit Bitcoins stehen. Aktuelle Zahlen zeigen, dass die United States alleine im letzten Monat mehr Geld druckten als in den beiden Jahrhunderten nach deren Staatsgründung.

Bitcoin und die Gelddruckorgien der USA: Wie lange geht das noch gut und inwiefern kann BTC von einem solchen Prozess profitieren? Mögliche Antworten auf diese spannenden Fragen findest du in diesem Artikel.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Ethereum Kurs befördert über 90% aller ETH-Halter in den Profit – kommt nun das ATH bei 1.400$?

Ethereum Kurs (ETH) wurde von Vitalik Buterin erfunden und ist ein große Blockchain für Smart Contracts, dapps und sogar Token Kreationen. Das Bild zeigt eine Metallmünze von Ethereum vor einer Preiskurve.

Ethereum hat wahrhaftig eine unglaubliche Rallye hingelegt. Doch möglicherweise war das noch nichts im Gegensatz zu dem, was in den nächsten Wochen und Monaten folgen könnte. Denn schauen wir uns den historischen Verlauf beim Ethereum Kurs an, zeigt sich schnell, dass die aktuelle Preis-Marke von 400$ pro ETH von großer Bedeutung ist. Warum das der Fall ist und wo das Ganze hinführen könnte, schauen wir uns in diesem Artikel genauer an.


Top 5 DeFi Projekte mit einer geringen Marktkapitalisierung die du kennen solltest

Bitcoin Ethereum Chainlink Tezos und DeFi Altcoins

Bitcoin und Ethereum konnten im letzten Monat wieder glänzen und starke Gewinne verzeichnen. Viele sprechen davon, dass der Hype um Decentralized Finance (DeFi) der Auslöser war und wieder frisches Geld in den Markt gespült hat. Obwohl bereits viele DeFi Projekte einen extremen Kursanstieg in den letzten Wochen verzeichnen konnten, stehen wir immer noch am Anfang eines neuen Zyklus der ganz im Namen von DeFi steht. Die Nachfrage nach DeFi ICOs oder bereits bestehenden DeFi Projekten ist aktuell kaum zu stoppen. Daher wollen wir uns heute die 5 interessantesten Projekte anschauen, die noch am Anfang stehen und eine verhältnismäßig geringe Marktkapitalisierung haben. Klar ist natürlich, dass solche kleinen Projekte mit einem großen Risiko behaftet sind. Sollte dich trotzdem interessieren, welche 5 DeFi Projekte dabei ins Scheinwerferlicht gerückt worden, dann schaue in diesem Artikel vorbei.


Bitcoin und der große Vermögenstransfer: Kann BTC von den 68.000.000.000.000 USD profitieren?

Bitcoin Kurs (BTC) und Gold: Oft werden die beiden bzgl. des Store of Value verglichen. Beide Assets können zur Wertspeicherung genutzt werden. Dabei ist Bitcoin einfacher zu transportieren und zu verkaufen, dafür aber Volatiler im Preis. Gold ist der traditionelle Save Habour, allerdings nicht so dynamisch wie Bitcoin. Das Bild zeigt einen Bitcoin vor Gold Stücken.

Fidelity Digital Assets, der Crypto-Custody-Arm des Finanzriesen Fidelity Investments, sagt, dass ein massiver Vermögenstransfer Bitcoin in den nächsten Jahren zugute kommen könnte. Gemeint ist damit der so genannte „große Vermögenstransfer„, der in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu einer Verschiebung des gesellschaftlichen Privatvermögens führen wird. Ein Teil des dadurch frei werdenden Geldes könnte auch in Bitcoin investiert werden und den Kurs des Assets so langfristig anheizen. Was hat es damit auf sich? Mehr erfahren.


Plus500 im Test, Bitcoin und Kryptowährungen auf Plus500 kaufenMöchtest du auf einem der weltweit führenden CFD-Brokern handeln? Wir haben für dich in unserem Plus500 Test alle wissenswerten Infos zusammengetragen und aufgeschrieben, wo hier die Vor- und Nachteile liegen. Wirf einfach einen Blick auf den Test oder überzeuge dich selbst und melde dich noch heute bei Plus500 an.


Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem News-Channel!

[Bild: Shutterstock]