cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenLoopring Kurs-Prognose: LRC könnte bald um 35% abstürzen
Loopring Kurs-Prognose: LRC könnte bald um 35% abstürzen

Loopring Kurs-Prognose: LRC könnte bald um 35% abstürzen

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • GameStop ist dabei, einen neuen NFT-Marktplatz auf der Loopring-Blockchain zu starten
  • Nach dieser Nachricht stieg der Preis des Coins sprunghaft an.
  • LRC war in dieser Woche eine der Kryptowährungen mit der besten Performance.

Loopring war einer der besten Altcoins in dieser Woche, nachdem es Nachrichten über die Partnerschaft mit GameStop gab. Das US-amerikanische Unternehmen kündigte den Betatest des lang erwarteten NFT-Marktplatzes an. Dieser soll auf der Loopring-Blockchain laufen. LRC-Token ist auch aufgrund der allgemeinen Performance von Bitcoin und den meisten anderen Altcoins gestiegen. Der Coin wird bei etwa 1,1 US-Dollar gehandelt, was der höchste Stand seit Februar dieses Jahres ist.

Partnerschaft zwischen Loopring und GameStop

Vor ein paar Monaten kündigte GameStop an, dass es durch eine Partnerschaft mit Immutable X in die Branche der nicht-fungiblen Token (NFTs) einsteigen würde. Ein paar Wochen später änderte man offensichtlich die Meinung und entschied sich für eine Partnerschaft mit Loopring, einer Layer 2 Blockchain im Ethereum-Netzwerk. Das Ziel von GameStop war es, in einer Zeit, in der die Aktie des Unternehmens zu einer der aktivsten an der Wall Street geworden war, ein führender Akteur im digitalen Bereich zu werden.

Gestern kündigte GameStop an, dass die Beta-Version der NFT-Plattform online geht. Das ist auch der Hauptgrund, warum der Loopring-Kurs jetzt so stark angestiegen ist. Auf dem NFT-Marktplatz kann man bereits ein Benutzerkonto erstellen und seine Wallet verbinden.

Analysten erwarten, dass die Loopring-Blockchain ein wichtiger Akteur in der NFT-Branche wird. Das Ökosystem hat bereits einige Erfolge im Defi-Sektor erzielt, wo es über einen Gesamtwert der gesperrten Token (TVL) von über 372 Millionen US-Dollar verfügt.

In der Vergangenheit hielten diese durch Nachrichten ausgelösten Kurssteigerungen jedoch meist nur wenige Tage an, bevor der Hype wieder abebbte. Letzte Woche zum Beispiel stieg der Preis von ApeCoin auf ein Rekordhoch, als der Hype um den Bored Ape Yacht Club zunahm. Bis zum Wochenende fiel der Coin um einen erheblichen Betrag.

Das Gleiche geschah, als Shiba Inu nach seiner Notierung auf Binance stark anstieg, oder als Elon Musk über Dogecoin in der Fernsehshow SNL sprach. Zum einen werden sich die Menschen fragen, ob die NFT-Plattform gut abschneiden wird und welche Auswirkungen es auf Loopring selbst haben kann.

LRC Preisprognose

Der Tageschart zeigt, dass sich der LRC-Preis in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befand. Dabei hat der Coin ein fallendes Keilmuster gebildet, das in Gelb dargestellt ist. In den meisten Fällen ist ein fallender Keil ein bullisches Zeichen. Gleichzeitig haben die Linien der nach Volumen gewichteten gleitenden Durchschnitte (VWMA) der letzten 20 und 50 Tage ein bullisches Crossover-Muster gebildet.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs von LRC wieder fällt, wenn die Bären die Oberseite des Keilmusters bei etwa 0,7050 US-Dollar anpeilen. Das liegt etwa 36 % unter dem aktuellen Niveau. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes "Break and Retest"-Muster, das in der Regel ein Zeichen für eine Fortsetzung ist.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.