cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDer Krypto-Fonds Grayscale nimmt AMP auf, entfernt BNT und UMA
Der Krypto-Fonds Grayscale nimmt AMP auf, entfernt BNT und UMA

Der Krypto-Fonds Grayscale nimmt AMP auf, entfernt BNT und UMA

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis

Grayscale Investments, der Betreiber des Grayscale DeFi Fund und des Grayscale Digital Large Cap Fund, hat die Gewichtung der Fondskomponenten für die beiden Krypto-Produkte aktualisiert. Das wurde gestern in einer offiziellen Mitteilung angekündigt.

Grayscale passt das Krypto-Portfolio an

Das Portfolio des DeFi-Fonds wurde durch den Verkauf einiger bestehender Fondskomponenten im Verhältnis zu ihren jeweiligen Gewichtungen angepasst. Die Mittel wurden für den Kauf des Amp-Tokens verwendet.

Bancor (BNT) und Universal Market Access (UMA) wurden im Zuge der Neugewichtung aus dem CoinDesk DeFi Index und dem DeFi Fund entfernt.

AMP ist das native Token des Flexa-Netzwerks, das Krypto-Zahlungen in physischen Geschäften und online ermöglicht. Flexa verwendet sein natives Token, um Zahlungen für digitale Vermögenswerte bis zur Blockchain-Bestätigung zu besichern und die Zahlungen an den Empfänger in Fiat abzurechnen.

Händler, die das Flexa-Netzwerk unterstützen, können Zahlungen in Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen einfacher und vertrauensvoller akzeptieren. Das Flexa-Netzwerk ist eines von mehreren Projekten, die die Entwicklung der Blockchain zu einem ausgereiften P2P-Finanzsystem beschleunigen sollen.

1
eToro
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Aktuelle Komponenten des DeFi-Fonds

Am Ende des Tages am 3. Januar 2022 waren bestand der DeFi-Fonds aus den folgenden Vermögenswerten: Uniswap, AAVE, Curve, MakerDAO, Amp, Yearn Finance, Compound (COMP), Synthetix (SNX) und SushiSwap (SUSHI).

Im Grayscale Digital Large Cap Fund wurden keine Token hinzugefügt oder entfernt. Diese Ankündigung folgt auf die Nachricht vom Oktober 2021, dass Grayscale das Portfolio des Digital Large Cap Fund durch den Verkauf bestimmter Mengen der bestehenden Komponenten angepasst hat.

Damals wurden die Mittel zum Kauf von Solana (SOL) und Uniswap (UNI) verwendet.

Bereits im Juli 2021 passte Grayscale das Portfolio an und kaufte Cardano (ADA). Im Oktober wurde Solana zum ersten Mal in ein Grayscale-Anlagevehikel aufgenommen.

Ausschüttung der Fondsanteile zur Deckung der laufenden Kosten

Am Ende des Tages, am 3. Januar 2022, waren die Fondsbestandteile des Digital Large Cap Fund ein Korb aus Bitcoin, Ethereum, Solana, Cardano, Uniswap, Chainlink, Litecoin und Bitcoin Cash in Gewichtung in dieser Reihenfolge. Bitcoin bildet mit rund 60 % die Mehrheit.

Weder der Digital Large Cap Fund noch der DeFi Fund erwirtschaften Erträge. Beide schütten regelmäßig Fondsanteile aus, um die laufenden Kosten zu decken. Mit der Zeit nimmt der Anteil der Komponenten an den jeweiligen Fonds allmählich ab.

Daniela Kirova

Daniela Kirova

Die freiberufliche Krypto-Autorin Daniela hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben und Übersetzen von finanziellen Inhalten. Sie ist Diplom-Psychologin und berichtet ausgiebig über die neuesten Krypto-News und Marktentwicklungen.