cryptomonday.de
StartseiteKrypto HubTop-Nachwuchskünstler der NFT-Branche

Top-Nachwuchskünstler der NFT-Branche

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Nicht-fungible Token (NFTs) sind seit dem letzten Jahr das größte Gesprächsthema in der Krypto-Branche. Die jüngsten großen Verkäufe haben die Diskussion über Kunst in den Mainstream gebracht.

Da einige NFTs bereits zu Preisen verkauft werden, die mit den bekanntesten Kunstwerken vergleichbar sind, scheint es, als ob eine ganz neue Generation von weltbekannten Künstlern entsteht.

Das bisher teuerste NFT stammt vom Digitalkünstlers Beeple, dessen Kunstwerk mit dem Titel "EVERYDAYS: THE FIRST 5000 DAYS" im März 2021 für 69.346.250 US-Dollar oder 25.376,366 ETH gekauft wurde.

In diesem Artikel geht es jedoch nicht nur um den Preis, sondern auch um die aufstrebenden Künstler, die die NFT-Szene auf ihre eigene Art und Weise prägen.

Lies weiter und erfahre mehr.

Dmitri Cherniak - @dmitricherniak

Dmitri Cherniak ist ein langjähriger Künstler, der mit seiner einfachen und doch komplexen generativen Kunst Wellen im NFT-Raum erzeugt.

Eine seiner beliebtesten Serien heißt Ringers und zeigt verschiedene Möglichkeiten, ein Stück Schnur um Pflöcke zu wickeln.

Die Kunst ist der Höhepunkt jahrelanger Algorithmusentwicklung und hat das Interesse von Kunstsammlern auf der ganzen Welt geweckt.

Alotta Money - @money_alotta

Alotta Money ist ein anonymer Krypto-Künstler, dessen Arbeit gemeinhin als "anarchisch, cyberdelisch und unsinnig" beschrieben wird.

Seit er im NFT arbeitet, hat er bereits über 1.500 Werke verkauft und produziert weiterhin regelmäßig neue Kunst.

In letzter Zeit hat er begonnen, mit anderen Krypto-Künstlern zusammenzuarbeiten, um eine neue Richtung in seiner Krypto-Kunstreise einzuschlagen.

Fvckrender - @fvckrender

Der digitale Künstler unter dem Pseudonym Fvckrender hat sich auf geometrische und architektonische Kunst spezialisiert.

Sein gleichnamiger Instagram-Account wächst rasant und hat derzeit über 340.000 Follower.

Micah Johnson - @Micah_Johnson3

Bevor er den NFT-Raum betrat, war Micah Johnson ein Baseball-Spieler in der US-amerikanischen Major League.

Er ist vielleicht aufgrund seiner Vergangenheit im Breitensport eine bekanntere Figur im NFT-Bereich, aber seine Kunst spricht für sich selbst.

Jedes digitale Stück ist einzigartig und wird mit einer physischen Skulptur ergänzt.

Refik Anadol - @refikanadol

Refik Anadol ist ein türkisch-amerikanischer Designer, dessen Kunstwerke jetzt im Charlotte Douglas International Airport zu sehen sind und auch im renommierten Auktionshaus Sotheby's verkauft wurden.

Jetzt arbeitet er an einem neuen multisensorischen Metaverse-Projekt, das KI und maschinelles Lernen nutzt.

Tyler Hobbs - @tylerxhobbs

Tyler Hobbs ist ein Künstler, der Computerprogramme benutzt, um Kunstwerke zu erstellen.

Jedes Stück ist ein Unikat und wird komplett durch Code erstellt.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.