cryptomonday.de
StartseiteKrypto HubKrypto-Stellenausschreibungen übertreffen die Tech-Branche um 248 %

Krypto-Stellenausschreibungen übertreffen die boomende Tech-Branche um 248%

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Die letzten zwei Jahre waren für die Kryptoindustrie monumental: Bitcoin erreichte ein neues Allzeithoch und die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen überstieg in der Spitze 3 Billionen Dollar.

Obwohl die Preise in den letzten Wochen gefallen sind, boomt das Interesse an Kryptowährungen nach wie vor und die Teams stellen wie im Rausch ein.

Eine Studie von LinkedIn zeigt, dass die Zahl der Stellenausschreibungen im Kryptobereich von 2020 bis 2021 um 395 % ansteigt, verglichen mit 98 % in der gesamten Tech-Branche.

Das bedeutet, dass Kryptowährungen die florierende Tech-Industrie um über 248% übertreffen.

Deshalb haben wir von der Bankless Times beschlossen, die Stellenausschreibungen genauer unter die Lupe zu nehmen, um mehr herauszufinden.

Hier ist, was wir gefunden haben.

Die Daten entsprechen dem Stand vom 4. März 2022.

Eine Aufschlüsselung der Krypto-Jobs in den USA

Gesamtzahl der Arbeitsplätze

Bei der Suche nach "Cryptocurrency"-Jobs in den USA gibt es auf LinkedIn über 11.470 Ergebnisse zu sehen.

  • 717 Angebote in den letzten 24 Stunden hinzugefügt

  • 2.368 in der letzten Woche

  • 7.771 in den letzten 30 Tagen

Gefiltert nach Gehalt

Gefiltert nach Erfahrungsstufe

Wenn wir die Ergebnisse nach "Erfahrungsstufe" filtern, sehen wir Folgendes:

Gefiltert nach Vor-Ort/Fernzugriff

Das ist das Ergebnis, nachdem wir einen Filter für die Art des Standorts hinzugefügt haben:

  • 6.127 Ergebnisse für 'Vor-Ort'-Jobs

  • 4.899 Angebote für 'Remote' Rollen

  • 243 Stellen für "Hybrid"-Jobs verfügbar

Gefiltert nach Job Funktion

Wenn du einen Filter für die Jobfunktion hinzufügst, siehst du hier die Anzahl der Jobs in jeder Kategorie:

  • Produktmanagement: 5,645

  • Informationstechnologie: 3.668

  • Produktmanagement: 1,396

  • Verkäufe: 1.080

  • Finanzen: 903

  • Marketing: 877

  • Geschäftsentwicklung: 463

  • Legal: 418

  • Sonstiges: 341

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.