cryptomonday.de
StartseiteICONIcon kaufen: So geht's 2022

Icon kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 13th May 2022
Hinweis

Icon wurde mit dem Ziel entwickelt, ein dezentrales Netzwerk von anderen mit Kryptowährungen betriebenen Netzwerken zu sein.In diesem Leitfaden erklären wir die Grundlagen dieser Kryptowährung sowie ihre Vor- und Nachteile. Wir gehen auch auf die Frage ein, wie du Icon kaufen kannst.

Beste Plattformen, auf denen du Icon kaufen kannst

Im Folgenden haben wir eine Liste der Krypto-Plattformen vorbereitet, auf denen du Icon noch heute kaufen kannst. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

1
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7

Was ist Icon?

Icon ist ein dezentrales Netzwerk für andere Krypto-Netzwerke. Die Entwickler haben das Ziel verkündet, eine eigenständige „digitale Nation“ zu schaffen. Hier sollen die Wirtschaftsakteure ihre eigenen Wertformen nach vorher festgelegten Regeln ausgeben und kontrollieren können. Die Grundlage der heutigen realen Wirtschaft inspirierte dabei die Idee hinter Icon. In Volkswirtschaften verwenden Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und die Öffentlichkeit selbst ein gemeinsames Wertmittel (in den meisten Fällen handelt es dabei um die nationale Währung). Dieses Konzept lässt sich auch auf die digitale Welt übertragen. Zum Beispiel können Nutzer mithilfe von Computeranwendungen Icon als Infrastruktur nutzen, um ihre eigenen Währungen und Volkswirtschaften zu schaffen. Die Computer, auf denen die Software läuft, tragen die Bezeichnung Knoten bzw. Nods. Man kann sie nutzen, um sich je nach eigenen Werten und Interessen für die Unterstützung der Wirtschaft innerhalb des Ökosystems von Icon entscheiden. Selbstverständlich kann man auch Icon kaufen.

Um den Betrieb der Icon-Blockchain zu gewährleisten, fungiert die Icon Republic als zentrale Stelle. Sie regelt den Prozess, bei dem in jedem Block eine neue ICX-Kryptowährung geprägt wird. Obwohl das Ziel sehr ehrgeizig erscheint, arbeitet das Team kontinuierlich daran, diesen Traum zu verwirklichen. Im Jahr 2017 veröffentlichten die Entwickler ihr erstes White Paper, dem 2019 ein Yellow Paper folgte, in dem sie ihre Technologie genauer beschrieben.

Das Projekt selbst gibt es seit 2017. Verantwortlich für die Entwicklung ist die Icon Foundation, eine Organisation mit Sitz in Südkorea. Im gleichen Jahr führte sie ein Initial Coin Offering (ICO) für die Icon-Kryptowährung ICX durch. Dabei kamen 150.000 ETH (ca. 43 Mio. USD) zusammen. Die Blockchain wurde später im Jahr 2018 veröffentlicht. Alle ICO-Teilnehmer erhielten ICX-Token, insgesamt etwa 50 % der Gesamtmenge.

Im August 2021 hatte Icon eine Marktkapitalisierung von 886.643.013 US-Dollar, 664 Millionen Token waren dabei im Umlauf. Das Gesamtangebot beträgt 800 Millionen Token und die vollständig analysierte Marktkapitalisierung 1.067.233.141 US-Dollar. Wer Icon kaufen möchte, muss zurzeit ca. 1,33 US-Dollar pro Token bezahlen. Der Preis erreichte im Januar 2018 einen Höchststand von 12,64 US-Dollar.

Kaufe Icon bei unserem bevorzugten Partner

Vorteile

  • Die Idee hinter Icon ist revolutionär. Wenn sie richtig angewendet wird, hat sie das Potenzial, die globale Wirtschaft zu verändern. Sie könnte dabei die Welt in eine digitale Wirtschaft führen, in der Fiat-Währungen wie Euro oder US-Dollar kein Nutzen mehr haben.Das Entwicklerteam hinter Icon ist ständig darum bemüht, die Plattform zu verbessern. Anders als viele Entwicklerteams, die sich auf die finanziellen Aspekte konzentrieren, ist dieses Team auf die Mission der revolutionären Veränderung ausgerichtet.

Nachteile

  • Der größte Nachteil von Icon ist, dass diese Währung noch im Schatten anderer Coins steht und nicht besonders populär ist. Das macht es zu einer riskanten Investition für diejenigen, die heute Icon kaufen. Niemand kann wissen, ob die Währung und die Idee dahinter von der allgemeinen Öffentlichkeit angenommen werden oder nicht.

Wie funktioniert Icon?

Die Icon-Blockchain verwendet einen delegierten Proof-of-Stake-Algorithmus, um die Nods zu bestimmen, die der Blockchain etwas hinzufügen können. Dieser Algorithmus findet auch bei anderen Kryptowährungen wie Tron und EOS Verwendung. Er soll dazu beitragen, dass die Währung schnell einen Konsens erreicht.

Fünf wesentliche Komponenten tragen zum Betrieb der Blockchain bei:

  1. Die erste Komponente ist Icon Republic. Sie ist die Führungsstruktur des Netzwerks und das Entscheidungsgremium für alle Vorgänge. Sie setzt sich aus mehreren Nods der Icon-Community zusammen.

  2. Die zweite Komponente sind die Icon-Communities selbst. Sie bestehen aus einem Netzwerk von Nods innerhalb eines einzigen Verwaltungssystems. Sie können mit ihren eigenen Regeln und Konsensalgorithmen arbeiten.

  3. Die dritte Komponente sind die Community Representatives (C-Rep). Das ist die Gruppe von gewählten Nods aus jeder Community, die mit der Icon Republic zusammenarbeiten. Für ihre Arbeit erhalten Sie Belohnungen in ICX-Token.

  4. Die vierte Komponente sind die Community Nodes (C-Nodes). Community Nodes fungieren als Infrastruktur für jede Community. Sie helfen bei der Verwaltung und Wartung der Blockchains verschiedener Communities.

  5. Die letzte Komponente sind die Citizen Nodes (oder Bürgerknoten). Diese Nodes haben kein Stimmrecht, können aber Transaktionen innerhalb ihrer eigenen Community sowie mit anderen durchführen. Zusammen bilden diese Komponenten die Grundlage von Icon.

So kannst du Icon online kaufen

Du kannst mehrere führende Kryptobörsen nutzen, wenn du Icon kaufen willst. Einige der besten Börsen sind beispielsweise Binance und Kraken. Hier erfährst du, wie du einsteigen kannst:

  1. Richte bei einer der oben genannten Kryptobörsen ein Benutzerkonto an. Wenn du bereits ein Konto hast, melde dich einfach an und fahre fort.

  2. Stelle sicher, dass dein Konto mit Fiat-Geld (Euro, US-Dollar oder andere Währungen) bzw. mit Kryptowährungen gedeckt ist und suche nach ICX.

  3. Wähle die Anzahl der ICX-Token, die du kaufen möchtest. Klicke anschließend auf „Kaufen“, um deine Transaktion abzuschließen. Jetzt dürftest du ICX in deiner Wallet sehen.

Wie man mit Icon handelt

Da Icon noch eine relativ neue Kryptowährung ist, findet man sie auf nicht allzu vielen Kryptobörsen. Sie kann in der Regel nur mit anderen Kryptowährungen gehandelt werden, was ihre Einsatzmöglichkeiten einschränkt. Daher investieren viele Menschen in andere beliebtere Altcoins oder kaufen Icon, um langfristige Gewinne zu erzielen.

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.