cryptomonday.de
StartseiteBakeryTokenBakeryToken kaufen: So geht's 2022

BakeryToken kaufen: So geht's 2022

Zuletzt aktualisiert am 13th May 2022
Hinweis

BakeryToken (BAKE) ist Teil des BakerySwap-Ökosystems. Liquiditätsanbieter erhalten die Token, und können damit einen Anteil der Handelsgebühren von BakerySwap verdienen.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie BakeryToken funktioniert, welche Vor- und Nachteile er hat und wie Sie investieren können.

Beste Plattformen, auf denen du BakeryToken kaufen kannst

Altcoins wie BakeryToken sind mitunter schwer zu finden, denn anders als Bitcoin oder Ethereum bieten nicht alle Kryptobörsen und Broker sie an. Aus diesem Grund haben sich unsere Experten diese Liste von Plattformen zusammengestellt und aktualisieren sie regelmäßig.

1
Binance
Mindesteinzahlung
50
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7

Was ist BakeryToken?

BakeryToken, bekannt als BAKE, ist Teil des BakerySwap-Ökosystems. Liquiditätsanbieter, die Kurse für den An- und Verkauf stellen, erhalten BAKE-Token, mit denen sie einen Anteil an den Handelsgebühren von BakerySwap verdienen. Außerdem können sie verwendet werden, um im Rahmen des Governance-Prozesses von BakerySwap abzustimmen.

Die Einführung von Bakery Token erfolgte im Jahr 2020 – das Team hinter BakeryToken blieb bislang anonym. Anfang 2021 erweiterte sich das Team und rekrutierte mehrere Mitarbeiter, wobei auch hier die Identität dieser Personen unbekannt bleibt. Die Gruppe von Entwicklern gab bekannt, dass sie dezentrale autonome Organisationen (DAOs) für zukunftsorientiert halten und ihre eigene Plattform zur Unterstützung dessen aufbauen.

Für BAKE gibt es keinen Pre-Mine oder Pre-Sale wie es bei den meisten anderen Kryptowährungen der Fall ist. Das Entwicklungsteam lehnte es auch ab, eine spezielle BAKE-Zuteilung zu verwenden. Stattdessen wird das Entwicklungsteam 1% aller erwirtschafteten BAKE erhalten.

Die BakerySwap-Plattform (auf der Anbieter BAKE verdienen können) ist ein dezentralisiertes und automatisiertes Market-Making-Protokoll (AMM), das auf der Binance Smart Chain (BSC) basiert. Der Marktplatz kombiniert den Handel mit Kryptowährungen mit NFTs und Gaming im Krypto-Stil und wird ständig vom Team weiterentwickelt.

BAKE verwendet zur Verbreitung Liquiditätspools.

Im Netzwerk werden diese Pools in zwei Gruppen aufgeteilt: jene mit BAKE-Prämien und jene ohne. Das Bakery-Protokoll verwendet einen Multiplikator, um zu ermitteln, wie viele Rewards sich in jedem Pool befinden. Dieser Multiplikator kann 1X, 3X oder 10X sein und basiert darauf, wie viel Wert die Liquiditätspools den BAKE-Inhabern bieten.

Bei allen Transaktionen auf BakerySwap wird lediglich eine geringe Gebühr von 0,3 % erhoben. Von dieser Gebühr nehmen die Betreiber 0,25 % ein, den Rest erhalten Token-Inhabern als Vergütung in Form von Prämien. Jeder Token trägt dazu bei, die Beteiligung in der Gemeinschaft voranzutreiben, d.h. je mehr Token eine Person besitzt, desto mehr Macht hat sie, wenn es darum geht, zur Steuerung des Protokolls beizutragen. Auf diese Weise können die Inhaber neben einem anonymen Team ihren eigenen Einfluss auf den Entscheidungsprozess ausüben.

Mit Stand vom August 2021 hat BAKE eine Marktkapitalisierung von 397.640.446$ mit 171 Millionen Token im Umlauf. Zurzeit gibt es keine Höchstgrenze für das Angebot, aber die geschätzte dilutierte Bewertung liegt bei 658.923.623$. Derzeit ist der Token zu 2,33$ im Handel und erreichte im Mai 2021 einen Höchststand von 7,60$.

Vorteile

  • Der größte Vorteil von BAKE ist, dass die Inhaber ein Mitspracherecht bei der Verwaltung des Tokens haben. Im Gegensatz zu den meisten Kryptowährungen, wo die Rahmenbedingung von den Entwicklern diktiert wird, haben Personen, die große Anteile an BAKE besitzen, ein Mitspracherecht in Bezug auf die Zukunft des Projekts. Gleichzeitig erzielen sie auch ein kleines Nebeneinkommen, lediglich weil sie den Token halten.

Nachteile

  • Der größte Nachteil von BAKE ist, dass es außerhalb der BakerySwap-Plattform nur wenige Einsatzmöglichkeiten bietet. Derzeit können Sie es nicht für den Online-Kauf von Produkten verwenden und wird somit nur auf einigen wenigen Plattformen gehandelt. Daher ist es schwierig einzuschätzen, ob der Token vom Massenmarkt akzeptiert werden wird oder nicht.

Wie arbeitet BakeryToken?

BakerySwap ist die erste, auf der Binance Smart Chain entwickelte, Handelsplattform weltweit. Es ist auch das erste Modell, das einen automatisierten Market Maker verwendet, wobei das Ziel ist, eine neue, verbesserte Version von Uniswap darzustellen.

Als Teil der Handelsplattform wird der Bakery Token (BAKE) verwendet, den die Liquiditätsanbieter für ihren Service erhalten. Jedes Mal, wenn ein Handel auf BakerySwap stattfindet, erhalten die Anbieter einen kleinen Teil der Gebühr in Form von BAKE-Tokens. Diese Token sind ein wichtiger Teil der Governance von BakerySwap, wobei die Inhaber Einfluss auf den Entscheidungsprozess haben.

Leider ist BAKE derzeit außerhalb der Plattform nur sehr wenig in Nutzung, obwohl es in Zukunft eine wichtige Rolle beim Kauf von NFTs spielen wird.

Wie man online BakeryToken kaufen kann

Sie können BakeryToken (BAKE) auf einer der folgenden Plattformen kaufen:

Auf PancakeSwap kannst du übrigens auch deren eigenen Krypto-Token CAKE kaufen. Aber hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du BakeryToken kaufen kannst:

  1. Eröffnen Sie zunächst ein Konto bei einer der folgenden Börsen (oder loggen Sie sich ein). Bestätigen Sie nach der Eröffnung Ihre Angaben und stellen Sie sicher, dass Ihr Konto gedeckt ist.

  2. BAKE können Sie derzeit nicht mit Echtgeld-Währungen kaufen, daher müssen Sie zuerst Ethereum (ETH) kaufen, um es zu erwerben. Verwenden Sie Ihr Echtgeld, um ETH zu kaufen, und suchen Sie dann in der Börse nach BAKE.

  3. Geben Sie die Anzahl der BAKE ein, die Sie kaufen möchten, und tauschen Sie Ihre ETH gegen BAKE. Kontrollieren Sie anschließend Ihr Konto, um sicherzustellen, dass die Transaktion durchgeführt wurde.

  4. Wenn dies der Fall ist, sind Sie nun stolzer Besitzer von BAKE-Token.

Wo kann ich diesen Krypto-Token handeln?

Derzeit ist der Handel mit Bakey Token nur an den oben genannten Börsen möglich. Aufgrund der begrenzten Verwendung des Tokens ist der Handel noch nicht besonders beliebt. Stattdessen suchen die meisten Händler nach populäreren Kryptowährungen mit einer größeren Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten.

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.