Der Bitcoin-Kurs ist gerade dabei, über 60.000 US-Dollar zu steigen, während Ethereum bei 4.300 US-Dollar auf Widerstand stößt. Neben BTC versuchen auch die meisten wichtigen Altcoins 2021, sich zu erholen. Ether ist kurz vor der Marke 4.280 US-Dollar, während XRP sich auf 1,12 US-Dollar zubewegt. Cardano (ADA) liegt immer noch unter 1,90 US-Dollar.

Nach dem Erreichen seines neuen Allzeithochs hat Bitcoin bei 58.000 US-Dollar etwas Unterstützung gefunden und eine Erholungswelle über den Widerstand von 60.000 US-Dollar gestartet. Der Coin wird derzeit um die 60.800 $ gehandelt, steht aber vor einer Reihe von Hürden auf dem Weg nach oben.

Bitcoin-Kurs heute

Der Bitcoin-Kurs hat eine Aufwärtskorrektur oberhalb der Niveaus von 59.200 und 59.900 US-Dollar begonnen. Der Coin kletterte über 60.000 und 60.200 US-Dollar, sieht sich aber einer ersten Barriere bei 61.200 US-Dollar gegenüber. Der nächste wichtige Widerstand befindet sich bei 62.500 US-Dollar. Steigt der Coin über diese Marke, könnte er eine stetige Aufwärtsbewegung beginnen.

Sollte der Bitcoin-Kurs wieder unter 60.200 und dann unter 60.000 US-Dollar sinken, liegt die nächste wichtige Unterstützung bei 59.200 US-Dollar.

1
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ethereum-Kurs heute

Derzeit liegt der Ethereum-Kurs stabil über dem Unterstützungsniveau von 4.120 US-Dollar. ETH hat sich vor kurzem über 4.200 US-Dollar erholt, kämpft aber darum, über 4.250 US-Dollar an Dynamik zu gewinnen. Der nächste größere Widerstand, dem sich der Coin gegenübersehen könnte, liegt bei 4.300 US-Dollar, oberhalb dessen sich der Ethereum-Kurs über 4.450 US-Dollar bewegen könnte.

Sollte der Coin eine Abwärtskorrektur erfahren, wird der Ethereum-Kurs bei 4.000 US-Dollar eine wichtige Unterstützung finden. Unterhalb dieser Marke könnte ETH einen starken Rückgang erleben.

Altcoin-Kurse

Cardano hat sich unter dem Niveau von 1,92 US-Dollar eingependelt. Die Kryptowährung hat in der Nähe von 1,75 US-Dollar Unterstützung gefunden und befindet sich nun im Aufwärtstrend. Die wichtigste Ausbruchszone liegt bei 1,92 US-Dollar. Steigt der Coin über diese Marke, könnte er auch den Preis von 2,00 US-Dollar erreichen.

Binance Coin (BNB) ist in Richtung der Unterstützung bei 550 US-Dollar geklettert und wird nun über 580 US-Dollar gehandelt. Der Coin hat einen anfänglichen Widerstand bei 600 US-Dollar, oberhalb dessen die Chance besteht, dass er sich in Richtung 620 US-Dollar bewegt.

Ripple (XRP) hat sich von der Unterstützungszone bei 1,05 US-Dollar nach oben korrigiert. Der Altcoin wird jetzt über 1,10 US-Dollar gehandelt, weist aber einen klaren Widerstand bei 1,12 US-Dollar auf. Bricht der Coin über 1,12 US-Dollar aus, könnte der Preis 1,20 US-Dollar erreichen.

Avatar
Autor
Ruby ist seit 2 Jahren eine professionelle Autorin für den Bereich persönliche Finanzen und Investitionen und baut derzeit ihr eigenes Portfolio an Altcoins auf. Gleichzeitig studiert sie Psychologie an der University of Winchester mit Schwerpunkt auf statistische Analysen.