cryptomonday.de
StartseiteWas sind NFTs?Wie Du im Metaverse Land kaufen kannst

Wie man im Metaverse Land kauft

Zuletzt aktualisiert am 23rd Aug 2022
Hinweis

Der Umsatz mit virtuellem Land betrug im Jahr 2021 mehr als 730 Millionen US-Dollar und wird 2022 voraussichtlich die Milliardengrenze überschreiten. Das ist eines der begehrtesten digitalen Vermögenswerte, und es scheint einen regelrechten Wettlauf um erstklassige virtuelle Grundstücke zu geben. Das Fashion Street Estate im Decentraland zum Beispiel wurde im November 2021 für 2,4 Millionen US-Dollar verkauft.

Das Metaverse ist eine immersive virtuelle 3D-Welt, die auf der Blockchain basiert. Die Teilnehmer können miteinander und mit digitalen Vermögenswerten interagieren, um reale Erlebnisse zu schaffen.

Virtuelle Ländereien sind einige der digitalen Objekte im Metaverse. Sie sind virtuelle Grundstücke, die gekauft und verkauft werden können. Das Land existiert als nicht-fungible Token (NFT), das zum Bauen, Werben, Arbeiten und Spielen verwendet werden kann.

Das Metaverse scheint sich in einer ähnlichen Situation zu befinden wie Bitcoin zu Beginn. Early Adopters sind bereits auf den Zug aufgesprungen und hoffen auf einen großen Gewinn, vor allem, weil große Neuigkeiten und Projekte in Arbeit sind.

Der Kauf von virtuellem Land im Metaverse ist im Vergleich zum Kauf von physischem Land einfach. Dieser Artikel untersucht die Gründe für die Beliebtheit von digitalem Land und erklärt, wie man im Metaverse Land kaufen kann.

Warum steigt die Popularität des Metaverse so plötzlich?

Die Idee der virtuellen Welten ist nicht neu. Am Anfang gab es ein rudimentäres Metaverse-Projekt namens Second Life. Den Betreibern schwebte ein riesiges Land vor, in dem die virtuellen Bewohner interagieren und Spiele spielen sollten. Das Projekt wurde auf verteilten Servern gehostet und stand vor einigen grundlegenden Herausforderungen.

Zurzeit erlebt das Metaverse aufgrund der Fortschritte bei einigen Schlüsseltechnologien einen Boom. Dazu gehören Cloud Computing, 5G, künstliche Intelligenz, virtuelle, erweiterte und gemischte Realität. Das ist möglich durch den Konsens, den Blockchains bringen, in denen unveränderliche Ledger den Besitz von NFT-Grundstücken verfolgen können.

Ist das Metaverse nur ein Hype?

Viele glauben, dass es die nächste Phase der sozialen Interaktion einleiten wird, was eine große Sache ist. Große Tech-Giganten wie Google, Microsoft und Facebook haben bereits erheblich in das Metaverse investiert. Es gibt die Erwartung, dass in Zukunft noch mehr Unternehmen in virtuelle Welten investieren werden.

Experten und Branchenanalysten sind der Meinung, dass das Metaverse derzeit an der Schwelle zu einer Explosion steht, die mit der frühen Internet-Ära vergleichbar ist. Die Idee, alles, was die Menschheit kennt, in virtuelle Welten zu bringen, ist nicht schwer zu verstehen, warum viele bereit sind zu investieren.

Zu den Möglichkeiten, die das Metaverse antreiben, gehören:

  • Einen Weg für neue Marketing- und Werbemöglichkeiten bieten

  • Die Schaffung von futuristischen Arbeitsplätzen

  • Virtueller Tourismus, der erweiterte und virtuelle Realitäten kombiniert, um authentische Erfahrungen zu bieten

  • Realitätsnahe Möglichkeiten für Fernunterricht anbieten

  • Neue Wege zu Spielen, sozialen Interaktionen und Investitionen

Das Leistungsversprechen von Metaverse

Virtuelles Land wird für Hunderttausende von Dollar verkauft. Ein unbekannter Käufer hat kürzlich für 450.000 US-Dollar virtuelles Land gekauft, um Snoop Dogs Nachbar in Decentraland zu sein. Da große Unternehmen wie Nike in das Metaverse einsteigen, scheint dieser virtuelle Landrausch das nächste große Ding zu sein.

Obwohl das Metaverse noch keine Massenadoption erreicht hat, haben Early Adopters, Tech-Spezialisten und Enthusiasten gute Gründe gefunden, virtuelles Land zu kaufen und am Metaverse teilzunehmen.

Nach der Umbenennung von Facebook in Meta stiegen die Grundstückswerte in mehreren Metaversen um 1000 %. Die meisten Käufer sehen darin eine Chance für langfristige Investitionen. Early Adopters sind der Meinung, dass der Kauf von virtuellem Grund und Boden derzeit mit dem Kauf von Immobilien in London vor 80 Jahren vergleichbar ist.

Enthusiasten finden jedoch mehr Wert darin, ihre eigenen Grundstücke oder Parzellen, wie sie im Metaverse genannt werden, zu bebauen. Abhängig von den Projektmerkmalen kannst du auf deinem Land Gebäuden errichten, Freunde einladen und dich mit ihnen treffen.

Andere hingegen haben es als gewinnbringend empfunden, ihr Land zu pachten. Die meisten Metaverse-Projekte haben begrenzte Grundstücksgrößen. Grundstücke in attraktiven Gebieten ziehen daher viel Interesse auf sich. In der Nähe von Verkehrsknotenpunkten und Einkaufszentren sind die Preise wegen des höheren Verkehrsaufkommens am höchsten.

Worauf du achten solltest, wenn du Land im Metaverse kaufst

Bevor du ein Grundstück im Metaverse kaufst, gibt es einige Faktoren zu beachten. Wie bei Immobilien in der realen Welt sind manche Standorte besser als andere.

  • Auch hier bestimmt die Größe des Grundstücks seinen Wert. Grundstücke mit mehreren Parzellen sind begehrt und teurer.

  • Suche nach virtuellen Grundstücken in der Nähe einer Straße. Wie im wirklichen Leben wird auch hier wegen des Verkehrs und der Erreichbarkeit viel Wert darauf gelegt.

  • Gebiete in und um kommerzielle Zentren sind stark frequentiert. Für Spekulanten ist das eine erstklassige Immobilie, mit der sie viel Geld verdienen können. Das ist eine Gegend, in der Künstler, die ein Unternehmen gründen wollen, wahrscheinlich viele Blicke auf sich ziehen werden.

  • Räume in der Nähe von Prominenten oder Unternehmen ziehen ebenfalls Aufmerksamkeit auf sich. Das ist wahrscheinlich sehr wertvoll, wenn dein Nachbar an Ort und Stelle bleibt.

  • Vergewissere dich immer, dass ein Projekt seriös ist, bevor du investierst, vor allem bei neuen Metaverse-Projekten. Es gibt Fälle, in denen Projektentwickler Investoren für Abzocke einspannen. Recherchiere, bevor du deine Investition tätigst.

Metaverse-Projekte, bei denen du virtuelles Land kaufen kannst

Es gibt viele Metaverse-Krypto-Projekte, die bereits existieren und recht populär sind. Derzeit umfassen Metaverse-Projekte verschiedene Bereiche, vor allem Spiele, virtuelle Immobilien und soziale Interaktionen.

Decentraland ist eines der Top Metaverse, das durch den MANA Token angetrieben wird. Die virtuelle Welt ahmt die reale Welt nach, in der die Teilnehmer an Online-Events teilnehmen, Szenen erstellen, Kunstwerke entwickeln und Grundstücke kaufen und verkaufen können. Die Genesis Plaza und Grundstücke an Straßen gelten als heißes Pflaster.

The Sandbox ist ein Community-getriebenes Projekt, in dem Spieler verschiedene Erfahrungen machen und Vermögenswerte auf der Blockchain erstellen und monetarisieren können. SAND ist der Utility Token, der für Transaktionen und Interaktionen in diesem Ökosystem verwendet wird. Land auf diesem Projekt kann gekauft und genutzt werden, um Spiele zu hosten, Multiplayer zu erstellen, Häuser zu bauen und andere soziale Erfahrungen zu machen.

Cryptovoxels ist eine weitere beliebte virtuelle Welt und ein Metaverse. Spieler können Grundstücke kaufen, Geschäfte und Kunstgalerien bauen. "Westcoastbill 21x: glass age" und "31 bull Avenue" sind einige der virtuellen Grundstücke, die viel besucht werden.

Somnium Space ist eine von der Community gesteuerte virtuelle Welt mit eigener Wirtschaft, Währung, Ländern, Spielen und sozialen Erfahrungen. Du kannst Land kaufen, bauen und alles anpassen, was du dir vorstellen kannst.

Axie Infinity ist eine virtuelle Spielwelt, in der die Teilnehmer wilde Kreaturen kreieren, jagen und bekämpfen können. Bei Axie können Landbarone Königreiche errichten, seltene Ressourcen und Token farmen und Dungeons angreifen.

Die meisten dieser Metaverse-Projekte haben ihre eigene digitale Währung, einen so gennanten Utility Token, mit dem du Land kaufen kannst. Ein weiteres gemeinsames Merkmal ist die Verfügbarkeit eines Marktplatzes für den Landkauf. Landkäufer können aber auch Marktplätze von Drittanbietern nutzen, wie zum Beispiel die OpenSea-Plattform und LooksRare.

Verkaufswert des virtuellen Landes im Metaverse

Im Oktober 2021 benannte sich Facebook in Meta um und richtete das Unternehmen offiziell neu auf das Metaverse aus.

Dies führte bei mehreren Metaverse-Projekten (Decentraland, Sandbox, Somnium Space und Cryptovoxels) zu einem positiven Preisanstieg. Der Wert dieser Projekte schoss um 1000% in die Höhe.

Laut Statista überragt das Metaverse-Projekt The Sandbox die anderen Projekte nach dem Wert der verkauften Grundstücke. Im November 2021 wurde im Ökosystem Land im Wert von 16 Millionen Dollar verkauft. Das war sechsmal so viel wie der Wert der anderen drei Projekte zusammen.

Die durchschnittlichen Umsätze aus dem Verkauf von virtuellem Land für diese vier Projekte lagen im letzten Quartal 2021 bei knapp über 92 Millionen US-Dollar. Betrachtet man jedoch nur The Sandbox und Decentraland, steigt der Durchschnitt auf über 131 Millionen US-Dollar. In Anbetracht des "Krypto-Winters" im ersten Quartal 2022 wird es interessant sein, die Entwicklung dieser Projekte zu beobachten.

Wie kann ich Metaverse Land kaufen?

Es gibt einige Voraussetzungen zu beachten, bevor du im Metaverse Land kaufst. Du brauchst die folgenden Dinge:

Eine Krypto-Wallet: In einer digitalen Krypto-Wallet wird deine Kryptowährung gespeichert. Es ist nicht möglich, virtuelles Land mit einer Fiat-Währung wie zum Beispiel USD zu kaufen.

Du musst eine Fiat-Währung (also Euro oder US-Dollar) gegen den nativen Token des Metaverse eintauschen, in dem du Land kaufst. Wenn du zum Beispiel Land von The Sandbox kaufen möchtest, brauchst du SAND-Token. Wrapped Ethereum (WETH) Token kann auch für Projekte verwendet werden, die auf der Ethereum Blockchain basieren.

Diese Token können über Kryptobörsen wie Binance und Coinbase erworben werden. Besorge dir eine Wallet, die sich in deinen Browser integrieren lässt und den Metaverse Utility Token unterstützt. Gute Beispiele dafür sind Metamask und Trust Wallet.

Entscheide dich für ein Metaverse-Projekt: Das ist wichtig, denn du musst auch ein Grundstück finden, das zum Verkauf steht. Du musst wertvolles Land finden, indem du die verschiedenen Faktoren berücksichtigst, die wir in diesem Artikel aufgeführt haben. Es ist möglich, diese Projekte zu erkunden, bevor du Land kaufst.

Wir werden uns ansehen, wie du virtuelle Grundstücke von OpenSea, einem Sekundärmarktplatz für den Kauf und Verkauf von NFTs, kaufen kannst.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von Land im Metaverse:

  1. Besuche die offizielle Website von OpenSea. Melde dich mit deiner Krypto-Wallet an.

  2. Gib das Metaverse-Projekt, für das du dich entschieden hast, in das Suchfeld ein, zum Beispiel Sandbox oder Decentraland. (Um zu vermeiden, dass du auf Betrüger hereinfällst, solltest du verifizierte Projekte auswählen, die mit einem blauen Häkchen versehen sind.)

  3. Lege die Präferenzen für das Land, das du kaufen möchtest, mithilfe der verfügbaren Filteroptionen fest. Du kannst zum Beispiel den gewünschten Betrag angeben, und ob du ein Grundstück ersteigern oder direkt kaufen möchtest.

Sobald die Filter gesetzt sind, kannst du dir das verfügbare virtuelle Land ansehen. Du kannst auf ein virtuelles Grundstück klicken, um die Details zu sehen.

  1. Wenn du virtuelles Land in einer Auktion kaufst, musst du ein Bid (engl. Bid) abgeben. Du kannst die Details der Auktion einsehen, zum Beispiel den Mindestpreis, die aktuellen Gebote, wann die Auktion endet und ob der Mindestpreis erreicht wurde.

  • Wenn du ein Gebot abgibst, musst du den gewünschten Preis und die Währung angeben, die du verwendest (WETH, SAND, DAI, MANA). Du kannst den Gegenwert deines Gebots in USD sehen.

  • Wenn du bereit bist, klicke auf "Place Bid".

  • An dieser Stelle musst du deine Krypto-Wallet verknüpfen. Mach das und bestätige das Gebot.

  • Warte ab, ob dein Gebot den Zuschlag erhält.

  1. Um zu sehen, welche Grundstücke zum Kauf angeboten werden, gib den Namen des Metaverse-Projekts in das Suchfeld auf der OpenSea-Seite ein.

  • Es wird eine Liste der Vermögenswerte angezeigt.

  • Grundstücke, die zum Kauf angeboten werden, sind mit der Markierung "Jetzt kaufen" versehen. Du kannst auf die Vermögenswerte klicken, um mehr Details zu sehen.

  • Klicke auf die blaue Schaltfläche "Jetzt kaufen", um dich zu der Authentifizierung weiterzuleiten.

  • Du musst dich in deiner Krypto-Wallet anmelden.

  • Du musst die Transaktion bestätigen oder Geld hinzufügen, wenn du keine Coins in deiner Krypto Wallet hast, um die Transaktion abzuschließen.

  • Um Geld hinzuzufügen, musst du Geld von einer anderen Wallet einzahlen oder Token direkt kaufen (beachte die Währung, die für die Zahlung benötigt wird).

  • Bestätige die Transaktion