cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenShiba Inu Preisprognose: Ist SHIB eine gute Investition im November?
Shiba Inu Preisprognose: Ist SHIB eine gute Investition im November?

Shiba Inu Preisprognose: Ist SHIB eine gute Investition im November?

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Der Preis von Shiba Inu entwickelte sich im letzten Monat spektakulär, als die Meme-Coins an Schwung gewannen. Der Preis stieg um mehr als 1.000 %. Das trug dazu bei, dass Shiba es in die Top-Ten der größten Kryptowährungen der Welt schaffte. SHIB hat mittlerweile eine Marktkapitalisierung von mehr als 38 Milliarden US-Dollar und ist damit größer als Dogecoin. Andere Meme-Coins, die sich im Oktober erholten, waren Floki Inu und Dogelon Mars.

Warum ist der SHIB-Preis in die Höhe geschnellt?

Historisch gesehen neigen Kryptowährungen dazu, bestimmte Zyklen zu durchlaufen. Das passierte zum Beispiel vor ein paar Monaten mit den an Kryptobörsen gekoppelten Token wie Binance Coin, Crypto.com Coin und FTX Token. Diese Rallye machte Binance Coin zu einem der drei größten Kryptowährungen der Welt.

September war die Saison der Ethereum-Konkurrenten. Dabei handelt es sich um Blockchain-Plattformen, die schnellere und zuverlässigere Alternativen zu Ethereum entwickeln. Einige der Coins, die sich in diesem Zeitraum erholten, waren Avalanche, Polygon, Terra und Fantom.

Der Oktober war der Monat der sogenannten Meme-Coins, in dem die Preise der Kryptowährungen stiegen, die sich an den Hund aus dem bekannten Meme richten. Insbesondere die Coins wie Shiba Inu, Floki Inu, Dogelon Mars sowie Dogecoin haben von der Rallye profitieret.

Der Auslöser dafür war ein Tweet von Elon Musk, der ein Bild seines Hundes postete. Daraufhin stiegen die Anleger in SHIB ein, da sie glaubten, dass er einige Coins gekauft hatte. Später stellte Musk klar, dass er nur in Dogecoin, Bitcoin und Ethereum investiert.

Der Kursanstieg von Shiba Inu gewann an Fahrt, als eine Online-Petition Robinhood aufforderte, den Token hinzuzufügen. Die Petition erhielt mehr als 400.000 Unterschriften. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Plattform den Coin listen wird. Außerdem macht sie bereits Millionen mit Dogecoin.

Am Montag erholte sich der SHIB-Kurs, nachdem auch Binance den Coin akzeptiert hatte. Außerdem trug die Werbung auf Times Square zum Anstieg bei. Wie geht es also mit Shiba Inu im November weiter?

Shiba Inu Preisprognose

Shiba Inu Preisprognose 02.11.21

Das Vier-Stunden-Chart zeigt, dass sich der Preis von Shiba Inu in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befand. In den letzten Stunden hat SHIB jedoch ein bullisches Wimpelmuster gebildet, was normalerweise ein bullisches Zeichen ist. Der Kurs wird nach wie vor von den kurz- und längerfristigen gleitenden Durchschnitten gestützt. Er befindet sich auch leicht oberhalb der Ichimoku-Wolke.

Daher wird der Coin in den kommenden Tagen wahrscheinlich nach oben ausbrechen. Sollte das geschehen, liegt der nächste wichtige Widerstand bei 0,0001 US-Dollar. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass der Preis im Laufe des Monats zurückgeht, wenn die Dynamik nachlässt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.