cryptomonday.de
StartseiteKrypto HubTop Web3 und DeFi Finanzierungen im Jahr 2022

Größte Investitionen in Web3 und DeFi im Jahr 2022

Zuletzt aktualisiert am 9th May 2022
Hinweis

Der Hype um das Metaverse und das Web3 wurde noch größer, als Facebook im Oktober letzten Jahres seine Umbenennung in Meta bekannt gab.

Der Schritt brachte der boomenden NFT-Branche noch mehr Schwung und diente dazu, die Technologie hinter Kryptowährungen zu legitimieren.

Es gibt zwar keine eindeutige Definition für Web3, aber es ist ein Begriff, der im Großen und Ganzen die nächste Generation des Internets beschreibt, die die Blockchain-Technologie beinhaltet.

Auf diese Weise können Nutzer ohne eine zentrale Behörde Krypto-Plattformen betreiben, wodurch die Macht von großen Konzernen in die Hände von Einzelpersonen zurückkehrt.

Wenn du in letzter Zeit ein NFT gekauft oder an dezentralen Kryptobörsen gehandelt hast, dann hast du wahrscheinlich schon mit der Web3-Technologie interagiert, ohne es zu wissen.

Da Kryptowährungen viele neue Millionäre und Milliardäre hervorgebracht haben, gibt es eine beträchtliche Menge an Geld, das in diesen Bereich gepumpt wird.

Dieses Jahr gibt es bereits zahlreiche Finanzierungsrunden für Unternehmen in der Web3-Branche. In diesem Artikel schauen wir uns die größten davon an.

Wir werden diesen Artikel monatlich aktualisieren.

Januar

Hier sind die wichtigsten Investitionen in Web3-Projekte im Januar.

Near Protocol - 150 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Three Arrows Capital, Alameda Research, Jump Capital, Andreessen Horowitz (a16z), Mechanism Capital, Dragonfly Capital, Amber Group und Zee Prime.

Phantom - 109 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Paradigm und Andreessen Horowitz

Serum - 100 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Tiger Global Management, Tagus Capital und Commonwealth Asset Management

The Graph - 50 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Tiger Global Management, Fintech Collective und Fenbushi Capital

AllianceDAO (DeFi Alliance) - 50 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Tyler und Cameron Winklevoss, Bobby Bao und Devin Finzer

Goldfinch - 25 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: a16z, Coinbase Ventures, SV Angel, BlockTower Capital

Astar Network - 22 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Polychain, Alameda Research, Alchemy Ventures, GSR, Injective Protocol, Scytale Ventures, Animal Ventures, CryptoCom Capital

Livepeer - 20 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Tiger Global und Alan Howard

Proof of Learn - 15 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: New Enterprise Associates, Animoca Brands, GoldenTree Asset Management

WOO Network - 12 Millionen US-Dollar

Wichtige Investoren: Binance Labs

Quellen: Top 7 ICO, Medium, Twitter

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.