cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenWelche Kryptowährung kaufen: Bei diesen Coins gibt es demnächst wichtige Katalysatoren
Welche Kryptowährung kaufen: Bei diesen Coins gibt es demnächst wichtige Katalysatoren

Welche Kryptowährung kaufen: Bei diesen Coins gibt es demnächst wichtige Katalysatoren

Zuletzt aktualisiert am 1st Nov 2022
Hinweis
  • Der Kryptomarkt hat sich in letzter Zeit stark erholt.
  • Preise von Kryptowährungen wie Chainlink, Theta Network, TFUEL und Cosmos können demnächst weiter steigen.

Nach einer langen Phase der Stagnation sind die Preise der meisten Kryptowährungen im Oktober wieder stark angestiegen. Es liegt vor allem daran, dass die Analysten eine Wende in der Geldpolitik der US-Notenbank Federal Reserve erwarten.

Der Kurs von Bitcoin (BTC) stieg auf über 20.000 US-Dollar an, während die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen mehr als 1 Billion US-Dollar erreichte. Hier sind einige der besten Kryptowährungen, deren Preise bald steigen könnten.

Der Preis von Chainlink (LINK) hat in den letzten Wochen eine starke Performance gezeigt. Der LINK-Kurs stieg von seinem Tiefststand im Oktober um mehr als 25 % und brachte die gesamte Marktkapitalisierung dieser Kryptowährung auf über 3,8 Milliarden US-Dollar.

Bei Chainlink gibt es zwei wichtige Katalysatoren, die den Kurs nach oben treiben könnten. Erstens arbeiten die Entwickler mit der SWIFT Society für das Cross-Chain-Protokoll zusammen. In Zukunft soll Chainlink beim Cross Chain Interoperability Protocol (CCIP) zum Einsatz kommen. Dieses wird es SWIFT-Nachrichten ermöglichen, On-Chain-Transfers anzuweisen und mit der Blockchain zu kommunizieren.

Der LINK-Preis wird auch auf den bevorstehenden Start von Chainlink 2.0 reagieren. Chainlink 2.0 wird einen dezentralen Orakelservice einführen, der das Staking einführt. Durch das Staking wird es für die Nutzer deutlich teurer, den Chainlink-Knoten zu manipulieren. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin zum Start ansteigen wird.

Theta Network (THETA) und TFUEL

Der Kurs von Theta Network (THETA) stieg zwischen seinem Tiefst- und Höchststand im Oktober um bis zu 35 %. In ähnlicher Weise wuchs der Preis des Governance-Tokens von TFUEL im gleichen Zeitraum um über 65 %. Dieser Kursanstieg ist wahrscheinlich auf die bevorstehende Einführung von Metachain im Dezember zurückzuführen. Die Entwickler haben im Oktober das Testnet bereits gestartet.

Theta Metachain wird die Funktionsweise des Netzwerks verändern. Zum einen wird es ein zusammenhängendes Netzwerk von Blockchains sein, das eine erlaubnisfreie horizontale Skalierung ermöglicht. Dadurch wird es eine anpassbare, hoch skalierbare Blockchain für Web3-Unternehmen geben. Daher ist es wahrscheinlich, dass sowohl die Preise von THETA als auch von TFUEL im Zuge dieses Upgrades steigen werden.

Cosmos (ATOM)

Auch der Preis von Cosmos (ATOM) hat sich im Oktober gut entwickelt. ATOM ist von seinem Tiefststand in diesem Monat um mehr als 34 % gestiegen. Ein wichtiger Katalysator für Cosmos wird der Start der dYdX Chain sein. Diese Blockchain wird ähnliche Funktionen wie Cronos haben. Bei Cronos handelt es sich um eine Kryptowährung, die von dem Entwicklerteam der Kryptobörse CryptoCom aufgebaut wurde. Auch dYdX ist eine bekannte Kryptobörse und DeFi-Plattform. Die neue Blockchain soll über Smart Contracts für dezentralisierte Anwendungen verfügen.

Ein weiterer Katalysator für den ATOM-Preis wird Cosmos 2.0 sein. Bei der neuen Version des Netzwerks liegt der Fokus auf der Infrastruktur und der Sicherheit bei Transfers zwischen verschiedenen Chains. Im Whitepaper werden auch Möglichkeiten zur Steigerung des ATOM-Preises vorgeschlagen. Weitere wichtige Bestandteile des Netzwerks werden Interchain Scheduler und Interchain Allocator sein. All das könnte ATOM zu einer der besten Investitionsmöglichkeiten auf dem Kryptomarkt machen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.