cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenTerra Luna Classic Kurs-Prognose: LUNC schießt in die Höhe
Terra Luna Classic Kurs-Prognose: LUNC schießt in die Höhe

Terra Luna Classic Kurs-Prognose: LUNC schießt in die Höhe

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Terra Luna Classic hat in den letzten Wochen einen starken Aufwärtstrend erlebt.
  • Preise von anderen "Fallen Angels" wie VGX von Voyager Digital und CEL von Celsius sind ebenfalls angestiegen.

Der Preis von Terra Luna Classic hat sich in den letzten Monaten in einem Aufwärtstrend befunden, da die Nachfrage nach dem Coin sprunghaft angestiegen ist. LUNC erreichte einen Höchststand von 0,00044 US-Dollar, was das Allzeithoch nach dem Terra-Crash im Mai war.

Seit seinem Allzeittief ist der Coin um mehr als 750 % gestiegen. Damit hat diese Kryptowährung eine Marktkapitalisierung von über 2,47 Milliarden US-Dollar.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Warum steigt der Preis von LUNC so stark an?

Terra Luna Classic ist ein Überbleibsel dessen, was nach der Entkopplung des Stablecoins Terra USD (UST) im Mai übrig blieb. Die Entwickler gaben das ursprüngliche Projekt auf und starteten Terra 2.0, dessen nativer Token als LUNA bekannt ist.

In den letzten Wochen erlebten LUNC, LUNA und Terra Classic USD ein großes Comeback, da die Anleger die Kaufchance nutzen. Außerdem setzt FOMO ein - Fear of missing out oder die Angst, etwas zu verpassen.

Auch der Preis des Stablecoins Terra USD hat sich überraschend gut entwickelt. Er ist von 0,0060 US-Dollar im Juni auf 0,041 US-Dollar gewachsen, was einem Anstieg von mehr als 600 % entspricht. Es gibt wohl noch viele Anleger, die hoffen, dass der Coin seine Kopplung an den US-Dollar wiedererlangen könnte. Auf der anderen Seite hat sich der Kurs von LUNA seit seinem Tiefststand im Mai fast verdoppelt.

Auf dieser Seite erklären wir, wie man LUNA kaufen kann.

Für den sprunghaften Anstieg von Terra Luna Classic gibt es drei Hauptgründe. Erstens scheinen sich die Anleger immer mehr für "gefallene Engel" zu interessieren. Als gefallene Engel - oder Fallen Angels - werden finanzielle Vermögenswerte bezeichnet, der einst sehr begehrt waren, aber mit der Zeit ihren Wert verloren.

So ist beispielsweise der Preis des CEL-Tokens seit seinem Tiefststand im Juni um mehr als 1.600 % gestiegen, obwohl Celsius Network Konkurs angemeldet hat. In ähnlicher Weise ist der VGX-Preis gegenüber dem bisherigen Jahrestief um 510 % gestiegen, ungeachtet der Tatsache, dass Voyager Digital längst Insolvenz angemeldet hat.

Die gleiche Situation hatte man schon auf dem Aktienmarkt beobachtet, als die Aktien von Unternehmen wie Hertz und Revlon nach dem Konkurs in die Höhe schnellten.

Aber es gibt zweifellos noch viele Anleger, die daran glauben, dass Luna Classic es wieder an die Spitze der Krypto-Branche schafft, und sie tragen auch zum aktuellen Kursanstieg bei.

Terra Luna Classic Kurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der LUNC-Preis in den letzten Wochen in einem starken Aufwärtstrend befand. Während der jüngsten Rallye gelang es dem Coin, den wichtigen Widerstand bei 0,0001655 US-Dollar zu überwinden, das war der höchste Preis im Juni.

Terra Luna Classic hat sich über die gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage bewegt, sowie auch die Ichimoku-Wolke. Daher wird der Coin wahrscheinlich weiter steigen, da die Bullen das nächste wichtige Widerstandsniveau bei 0,00050 US-Dollar anpeilen.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.