cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenXRP Kurs-Prognose: Der andauernde Rechtsstreit zwischen SEC und Ripple wirkt sich auf den Preis aus
XRP Kurs-Prognose: Der andauernde Rechtsstreit zwischen SEC und Ripple wirkt sich auf den Preis aus

XRP Kurs-Prognose: Der andauernde Rechtsstreit zwischen SEC und Ripple wirkt sich auf den Preis aus

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Ripple (XRP) befand sich in letzter Zeit in einer Konsolidierungsphase.
  • Der Kurs hat ein absteigendes Dreieck gebildet, was mit dem Gerichtsverfahren SEC vs. Ripple zusammenhängt.

Der Preis der Kryptowährung Ripple (XRP) hat sich in den letzten Wochen weiter seitwärts bewegt, was die Situation in der Krypto-Branche widerspiegelt. XRP wird bei etwa 0,40 US-Dollar gehandelt, so wie es schon in den letzten Wochen der Fall war. Die Marktkapitalisierung beträgt mehr als 19 Milliarden US-Dollar.

US-Börsenaufsicht gegen Ripple

Außer der aktuellen makroökonomischen Situation ist der wichtigste Faktor für den XRP-Preis der laufende Rechtsstreit zwischen der US-Börsenaufsicht Securitis and Exchange Commission (SEC) und Ripple Labs.

Dieser Streit wurde auch schon als der Krypto-Prozess des Jahrhunderts bezeichnet. Es geht dabei um die Milliarden von Dollar, die Ripple im Jahr 2013 beim Marktstart der eigenen Kryptowährung gesammelt hat. Die SEC wirft Ripple Labs und seinen Führungskräften vor, Gelder ohne Einhaltung eines ordnungsgemäßen Verfahrens beschafft zu haben, da es sich bei XRP in Wirklichkeit um eine Art von Wertpapieren handelt.

Ripple hat diese Charakterisierung zurückgewiesen und behauptet, dass XRP eine echte Kryptowährung wie Bitcoin, Ether und AVAX ist.

Dieser Fall ähnelt auch dem, in dem die US-Börsenaufsicht gegen Binance ermittelt. Die Regulierungsbehörde argumentiert, dass Binance auch die BNB-Token an Investoren verkauft hat, ohne die Gesetze des Landes zu befolgen.

Am Dienstag hielt die Richterin, die den Fall SEC vs. Ripple beaufsichtigt, eine Besprechung mit den beiden Seiten ab. Darin erörterte sie Dokumente, die laut Ripple notwendig sind, um zu beweisen, dass das Unternehmen nichts Falsches getan hat. Zu den Dokumenten gehört eine Mitschrift der Rede von Bill Hinman, dem SEC-Direktor für Unternehmensfinanzierung.

Nach Behauptungen der Anwälte von Ripple wird diese Mitschrift zeigen, dass es unter den SEC-Beamten Meinungsverschiedenheiten darüber gab, ob XRP wirklich als Wertpapier behandelt werden sollte.

Vieles spricht dafür, dass der Rechtsstreit positiv für Ripple Labs enden wird. In einer kürzlich abgegebenen Erklärung sagte der CEO, dass das Unternehmen an die Börse gehen wird, sobald der Fall abgeschlossen ist. Bei einem Börsengang könnte Ripple mit mehr als 10 Milliarden US-Dollar bewertet werden. Es würde eines der wenigen Krypto-Unternehmen sein, die an der Börse notiert sind.

Falls das Unternehmen wirklich an die Börse geht, würde der Kurs von XRP mit großer Wahrscheinlich sprunghaft ansteigen. In diesem Artikel erklären wir, wie man XRP kaufen kann.

XRP Kurs-Prognose

Ripple befindet sich wie alle Kryptowährungen in einem starken Abwärtstrend, da die Sorgen um die wirtschaftliche Situation und Entscheidungen der Zentralbanken anhalten. Der XRP-Kurs ist seit seinem Allzeithoch um über 60 % gefallen.

Auf dem Vier-Stunden-Chart befindet sich der Coin in einer Konsolidierungsphase, da die Anleger den nächsten wichtigen Trend in Frage stellen. Der Kurs bewegt sich in der Nähe der gleitenden Durchschnitt der letzten 25 und 50 Tage. Darüber hinaus liegt er leicht über der wichtigen Unterstützungsmarke bei 0,3760 US-Dollar - es war der tiefste Stand in der letzten Woche des Monats.

Außerdem hat XRP ein absteigendes Dreiecksmuster gebildet. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis demnächst weiter sinkt und auf etwa 0,30 US-Dollar fällt.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.