cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenSolana Kurs-Prognose: Hat der SOL-Token die Talsohle erreicht?
Solana Kurs-Prognose: Hat der SOL-Token die Talsohle erreicht?

Solana Kurs-Prognose: Hat der SOL-Token die Talsohle erreicht?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Solana-Kurs befand sich in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend.

  • SOL hat eine starke Unterstützung bei 78,68 US-Dollar gefunden.

  • Wir erklären, ob der Solana-Token die Talsohle erreicht hat.

Der Preis von Solana hat in den letzten Monaten an Schwung verloren, da die Bedenken über das Wachstum des Ökosystems anhalten. Der SOL-Token wird bei 88,79 US-Dollar gehandelt, was nahe dem niedrigsten Stand seit April 2021 liegt. Er ist um mehr als 65 % von seinem Allzeithoch abgestürzt, was die gesamte Marktkapitalisierung auf etwa 28 Milliarden US-Dollar bringt.

Baisse-Dynamik von Solana

Solana ist ein führendes Blockchain-Projekt, das eine skalierbare Plattform für Entwickler bietet, um hochwertige dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen. Es ist einer der bestfinanzierten Konkurrenten von Ethereum. Im Jahr 2021 sammelten die Entwickler über 300 Millionen US-Dollar von Risikokapitalfirmen ein, um ihr Wachstum zu finanzieren.

Heute haben viele Entwickler Solana wegen der fortschrittlichen Funktionen, die es bietet, angenommen. So sind beispielsweise Anwendungen, die mit dem Netzwerk entwickelt wurden, deutlich schneller als solche, die mit dem Ethereum-Netzwerk entwickelt wurden. Es kann über 2.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, während Ethereum nur weniger als 20 Transaktionen bewältigen kann.

Solana ist auch ein Proof-of-Stake-Netzwerk, das Validatoren zur Verifizierung von Transaktionen verwendet. Dadurch kann jeder seine Coins in das Netzwerk einbringen und bis zu 5 % Rendite erzielen. Bei Ethereum ist diese Art von Staking noch nicht möglich.

Obwohl Solana eine bekannte Marke ist, hatte sein Ökosystem in den letzten Monaten einige Herausforderungen zu bewältigen. Das ist zum Teil auf die Ausfälle des Netzwerks zurückzuführen, die zu Möglichkeiten im Wert von Millionen von Dollar für Entwickler führten. Einige der beliebtesten Web 3.0-Anwendungen, die auf Solana basieren, sind Brave, Serum, Audius und DeFi Land.

Laut DeFi Llama hat Solana einen Gesamtwert (Total Value Locked) von über 6,9 Milliarden US-Dollar und ist damit die fünftgrößte DeFi-Plattform nach Ethereum, Terra, BNB Chain und Avalanche. Das ist zwar eine beachtliche Zahl, aber sie liegt deutlich unter ihrem Allzeithoch von über 14 Milliarden Dollar. Daher haben die Anleger Bedenken bezüglich dieses Ökosystems und der wachsenden Konkurrenz.

Solana Preisprognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der SOL-Kurs in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befunden hat. Er ist von seinem Allzeithoch um über 60 % eingebrochen. Ein genauerer Blick zeigt, dass der Coin eine starke Unterstützung bei etwa 78,68 US-Dollar gebildet hat. Er hat sich in diesem Jahr mehrmals unter diese Unterstützung bewegt, was darauf hindeutet, dass er einen Boden gefunden hat.

Der Solana-Kurs konsolidiert sich auch entlang der Linien der gleitenden Durchschnitte von letzten 25 und 50 Tagen. Die Aussichten für SOL sind daher neutral. Ein Rückgang unter die Unterstützung bei 78,68 US-Dollar würde bedeuten, dass die Bären die Oberhand gewonnen haben, was den Coin deutlich nach unten drücken würde. Auf der anderen Seite würde ein Anstieg über die Unterstützung bei 100 US-Dollar die bärische Sichtweise entkräften.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.