cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin und Krypto wird laut Novogratz enorm von Facebook profitieren
Bitcoin und Krypto wird laut Novogratz enorm von Facebook profitieren

Bitcoin und Krypto wird laut Novogratz enorm von Facebook profitieren

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

Galaxy Digital Holdings CEO und Gründer Mike Novogratz erschien am 24. Mai in der Squawk Box von CNBC. Dort diskutierte er den Kryptowährungsmarkt und die Auswirkungen des erwarteten Blockchain-Projekts von Facebook auf den Kryptomarkt. Er stellte auch den inneren Wert von Gold in Frage und betonte, dass Bitcoin sich „als Wertspeicher etabliert hat“.

Novogratz zeigt sich gegenüber Bitcoin wie gewohnt bullish

[override_inline_ad]

Novogratz antwortete ohne zu zögern, dass der Krypto-Winter vorbei ist. Er sagte, dass einer der Gründe für die Krypto-Blase darin bestand, dass viele überambitionierte Projekte „einen neuen Bitcoin erschaffen wollten“.

Bitcoin befindet sich seit dem 1. April in einem beeindruckenden Aufschwung, bei dem sich sein Preis von 4.100 US-Dollar auf den aktuellen Preis verdoppelt hat.

Der ehemalige Wall Street-Manager sagte, dass „Gold ein weiterer Wertspeicher ist“. Der direkten Frage nach dem inneren Wert von Bitcoin wich er allerdings aus. Er lenkte die Aufmerksamkeit von Bitcoin auf Gold. Er betonte, dass die Menschen Gold nicht für etwas anderes als Schmuck und die Darstellung ihres Vermögens verwenden. Trotzdem hat Gold ein Marktwert von 8,5 Billionen Dollar. Man stelle sich nur mal vor, was eine solche Marktkapitalisierung für den Preis von Bitcoin bedeuten würde.

Sicherlich ist dieses Statement keine adäquate Aussage über die Funktion, die Gold inne hat. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, warum Gold für uns Menschen einen Wert hat und was die Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede zwischen Gold und Bitcoin sind, dann legen wir die den Artikel ans Herz. Dort erhältst du Antworten auf die Fragen: Warum erachten wir Gold eigentlich als wertvoll? Und wie passt Bitcoin dabei ins Bild? Ist Bitcoin wie Gold oder sogar besser als Gold?


Der Bitcoin- und Krypto-Börsenvergleich 2019. Suchst du nach einer Börse zum Kauf und Handel von Bitcoin und anderen Kryptowährungen? Dann solltest du dich vorher unbedingt über unseren Börsenvergleich informieren, wo du sicher und bestmöglichst in den Krypto-Handel einsteigen kannst. Zum Vergleich gehen.


Die Bedeutung von Facebook für Krypto

Im Laufe des Gesprächs erwähnte er zudem weitere Argumente, die seiner Meinung nach auf einen starken Markt hindeuten. Er erklärte, dass die Stiftungen der großen Universitäten der Welt – Yale, Stanford und Harvard – sich mit Krypto beschäftigen.

Der Eintritt von Microsoft und Facebook in den Krypto-Raum sind für ihn ebenfalls starke Signale. Laut Novogratz ist Facebook für das Ökosystem von großer Bedeutung. Facebook ist eines der größten Unternehmen der Welt und sein Blockchain-Projekt ist ein Zeichen dafür, dass „Krypto ein Teil seiner Zukunft ist“.

Es ist allgemein bekannt, dass der Social-Media-Riese plant, eine Stablecoin herauszugeben wird. Der Meinung von Novogratz nach ist die Facebook Coin allerdings keine Bedrohung für Bitcoin. Vielmehr stellt es ein großen Schub für den gesamte Krypto-Raum dar.


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Zuckerberg trifft auf seine alten Bekannten – die Winklevoss Twins

Das geheimnisvolle Kryptoprojekt von Facebook hat dazu geführt, dass CEO Mark Zuckerberg seine alten Rivalen Tyler und Cameron Winklevoss wieder trifft.

Facebook hat möglicherweise mit den Zwillingen geredet, da sie als Betreiber der Börse Gemini mit den Regulierungsbehörden im direkten Kontakt stehen. Ihre Börse ist nämlich für den Betrieb als Treuhandgesellschaft in New York lizenziert.

Die Winklevoss Zwillinge erscheinen allerdings zunächst nicht als die idealen Partner für Facebook. Die Zwillinge verklagten Mark Zuckerberg wegen dem angeblicher Diebstahl ihrer Idee, die schließlich zu Facebook führte. Den Zwillingen wurde ein Vergleich von 65 Millionen Dollar in bar und Facebook-Aktien ausgezahlt. Einen Teil dieser Auszahlungen sollen die Zwillinge in Bitcoin und seine Infrastruktur investiert haben.

Ben Mezrich, der Autor von The Accidental Billionaires and Bitcoin Billionaires, erzählte Squawk Box am 24. Mai, dass die Zwillinge damals Bitcoin bei einem Marktwert von 7 Dollar erworben haben. Insgesamt sollen sie damals 200.000 Bitcoins gekauft haben. Mit Sicherheit nicht ihre schlechteste Investition.


Der eToro Test 2019 eToro bietet 15 verschiedene Kryptowährungen direkt oder als CFD mit Hebel und darüber hinaus 77 weitere Handelspaare zwischen Krypto und Fiat zum Handel an. Grund genug einen näheren Blick auf die führende Social-Trading-Plattform zu werfen. eToro Test 2019 jetzt lesen.


Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat über die neuesten Geschehnisse rundum Bitcoin und den restlichen Krypto-Markt und abonniere unseren News Kanal.

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]

[Bild: Shutterstock]