cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenBitcoin Kurs, Ripple, IOTA und weitere News - Das hatte KW12 zu bieten
Bitcoin Kurs, Ripple, IOTA und weitere News - Das hatte KW12 zu bieten

Bitcoin Kurs, Ripple, IOTA und weitere News - Das hatte KW12 zu bieten

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis

In der Kalenderwoche 12 zeigte sich der Bitcoin Kurs von seiner eher trägen Seite, denn dieser bewegte sich innerhalb der letzten Woche kaum merklich. Dafür lies Bitcoin vielen Altcoin damit wieder genug Raum, um beachtliche Kursanstiege zu verzeichnen.

Aktuell kursiert der Bitcoin Kurs weiterhin um die 4.000 Dollar-Marke herum, während allerdings viele Anzeichen dafür sehen, dass wir uns momentan eventuell kurz vor einer Trendwende befinden könnten.

Diese Woche hatte zudem einige positive Neuigkeiten bezüglich der Adoption von Kryptowährungen zu bieten. Beispielsweise hat der größte Online Retailer der Schweiz Bitcoin und einige weitere Kryptowährungen als legitimes Zahlungsmittel integriert. IOTA durfte neben drei weiteren Projekten einem ausgewählten Publikum, darunter auch Mitgliedern des britischen Parlaments, echte Anwendungsfälle von Blockchain-Technologie präsentieren.

Auch über Ripple und ihr digitales Asset XRP gab es wieder einiges zu berichten. Im Folgenden haben wir dir deswegen wie gewohnt die Crypto Highlights dieser Woche aufgelistet. Lass uns anschließend wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.


Bitcoin Kurs vor der Trendwende? BTC Handelsvolumen erreicht Jahreshoch

Das tägliche Bitcoin Handelsvolumen überschritt am Freitag 11 Milliarden US-Dollar. Das ist das höchste Tagesvolumen seit April letzten Jahres. Zu diesem Zeitpunkt lag der Bitcoin Kurs bei etwa 9600$. Einige Tage später traf der BTC Kurs auf den 10.000$ Widerstand und brach anschließend ein.

Seitdem ist der BTC Kurs um mehr als die Hälfte eingebrochen und bewegt sich seit etwa 4 Monaten zwischen 3.250-4.250$. Doch das ansteigende Handelsvolumen von Bitcoin ist ein potenziell Zeichen dafür, dass Investoren trotz der scheinbar ungünstigen Marktbedingungen das Interesse nicht verloren haben.

[override_inline_ad]

Kurz vor dem Einbruch auf unter 3.200$ lag der Bitcoin Preis am 10. November bei 6.385$ und zeigte ein Handelsvolumen von 3,7 Milliarden US-Dollar. Zwar hat sich der BTC Kurs mehr als halbiert, doch das Handelsvolumen liegt bei über knapp 11 Milliarden US Dollar. Das sind 200% mehr als am 10. November und wurde zuletzt im April 2018 beobachtet.

Ein ähnliches Verhalten zeigen auch viele der großen Altcoins. Ist das womöglich ein Anzeichen dafür, dass der Bitcoin Kurs kurz vor der Trendwende steht? Mehr lesen.


XRP Kurs verspricht die besten Renditen für 2019?

Die japanische GMO Internet Group, ein Unternehmen, welches mehrere internetbezogene Dienstleistungen anbietet, hat die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht.

Das Unternehmen befragte vom 30. Januar bis 20. Februar fast 11.000 Teilnehmer mit einem interessanten Ergebnis.

70% der Befragten glauben, dass Kryptowährungen langfristige Investitionen sind und dass es in Zukunft tatsächlich Potenzial in digitalen Assets gibt.

Die Umfrage zeigte zudem neben weiteren spannenden Insights, dass fast die Hälfte aller Befragten erwartet, dass der XRP Kurs den höchsten Preisanstieg von allen Kryptowährungen verzeichnen wird. Mehr lesen.

[ki_suggest link="12038"]

Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


IOTA präsentiert dem britischen Parlament echte Use-Cases

Verschiedene Unternehmen durften dem britischen Parlament reale Blockchain-Anwendungen vorstellen, um politische Entscheidungsträger in dieser Thematik zu schulen.

Die von der parteipolitischen Allparteiengruppe für Blockchain (APPG Blockchain) organisierte Veranstaltung am Montag zeigte Live-Präsentationen von vier Unternehmen aus der Blockchain-Branche: IOTA, Oracle, Everledger und Lloyd’s. Unter den Zuhörern befanden sich laut der Organisatoren Parlamentsmitglieder, Regierungsvertreter und Branchenführer.

Die Live-Demonstrationen zeigten das Potenzial der Blockchain in realen Anwendungen. Mehr lesen.

[ki_suggest link="12132"]

113 Mio. USD in Stellar Lumen (XLM) verschickt

Die Sirenen schlugen innerhalb der Crypto-Community wieder Alarm, denn es wurden wieder Wal-Aktivitäten entdeckt. Diesmal schlagen die Wale in den Gewässern von Stellar hohe Wellen und verschicken eine erhebliche Menge an XLM Coins.

Laut einem Tweet von Whale Alert hat eine unbekannte Wallet insgesamt 1.000.000.000.311 XLM an eine weitere ebenfalls unbekannte Wallet verschickt. Laut dem Marktkurs für XLM hat die Transaktion damit einen Wert von über 113 Millionen Dollar. Lese mehr.

[ki_suggest link="12084"]

Mit Bitcoin, Ripple und Co beim größten Schweizer Retailer shoppen

Als einer der ersten Onlinehändler der Schweiz akzeptiert Digitec Galaxus ab sofort auch Kryptowährungen. Kunden der beiden Onlineshops digitec und Galaxus können nun sämtliche Einkäufe mit Bitcoin, Bitcoin Cash ABC, Bitcoin Cash SV, Ethereum, Ripple (XRP), Binance Coin, Litecoin, TRON, NEO oder OmiseGO bezahlen. Eine Voraussetzung für diese Zahlungsoption ist allerdings, dass der Einkauf mindestens 200 Franken beträgt. Mehr lesen.


Ripple wurde innerhalb weniger Tage auf 4 Börsen gelistet

Die Einführung von XRP befindet sich derzeit in einem Aufwärtstrend. Man könnte auch sagen, dass XRP bei Börsen diese Woche regelrecht in Mode ist. Innerhalb dieser Woche wurde das digitale Asset von Ripple gleich auf vier verschiedenen Börsen gelistet.

Unter den besagten Börsen befinden sich zwei Crypto-Exchanges aus Kanada, eine estnische Börse und sogar eine Shariah-konforme Handelsplattform aus Bahrain. Mehr lesen.


Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiert mit uns in unserem Telegram Chat!

[vc_widget_sidebar sidebar_id="td-artikel-cta"]
Ledger Nano S - The secure hardware wallet
[Bilder: Shutterstock]